weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alte Spiegelreflex (Carena micro RSD) - wie funktioniert sie?

Seite 1 von 1

Alte Spiegelreflex (Carena micro RSD) - wie funktioniert sie?

03.12.2010 um 21:33
ich habe so eben die alte Carena micro RSD aus dem Jahre 1977 gefunden.

das ich mit dieser hantiert habe ist aber schon länger her...(bisher nie)

nun bekomme ich die Klappe nicht auf um einen Film einzulegen und weiß nicht wie ich mit ihr fotografieren kann...ich habe sonnst immer mit leihgaben fotografiert, bei denen es leichter ging, der film bereits eingelegt war und die digital funktionierten...


es währe wirklich gut, wenn mir jmd. helfen kann...so ein schmuck stück ist nicht zum angucken gedacht ^^


melden
Anzeige

Alte Spiegelreflex (Carena micro RSD) - wie funktioniert sie?

03.12.2010 um 21:35
@Akatash
Gibt es kein Fotofachgeschäfft bei dir in der Nähe?
Die sind da meistens sehr hilfsbereit und legen den gekauften Film gerne mit gleich rein.

Übers Internet ist sowas schwer zu erklären...


melden

Alte Spiegelreflex (Carena micro RSD) - wie funktioniert sie?

03.12.2010 um 21:43
Bei vielen alten Spiegelreflex-Kameras muss man den Rückspulknopf nach oben ziehen und die Klappe springt dann auf.

Emodul


melden

Alte Spiegelreflex (Carena micro RSD) - wie funktioniert sie?

03.12.2010 um 21:51
ja das habe ich nun auch rausgefunden ^^

mein hauptproblem ist allerdings das...ich nenne es mal anschalten...
ich kann z.B. nichts sehen wenn ich durch gucke...da ist alles schwarz...


melden

Alte Spiegelreflex (Carena micro RSD) - wie funktioniert sie?

03.12.2010 um 22:02
Akatash schrieb:ja das habe ich nun auch rausgefunden ^^

mein hauptproblem ist allerdings das...ich nenne es mal anschalten...
ich kann z.B. nichts sehen wenn ich durch gucke...da ist alles schwarz...
Also wenn Du durch den Sucher schaust, dann solltest Du eigentlich ein "Bild" sehen. Ansonsten halt Objektivdeckel abnehmen ...

Zudem benötigt Deine Kamera offenbar -wie viele alte Kameras aus den 70ern und 80ern- Quecksilberbatterien, die schon seit Jahren nicht mehr hergestellt werden. Ob die Batterien bei Deiner Kamera nur für die Belichtungsmessung oder aber auch zum Auslösen benötigt werden (korrekte Verschlusszeiten etc.), entzieht sich meiner Kenntnis. Falls nur die Belichtung davon betroffen ist, dann kann man z.B. mit einer digitalen Kamera passende Werte für Blende und Verschluss ermitteln und das dann an der analogen Kamera manuell einstellen.

Emodul


melden

Alte Spiegelreflex (Carena micro RSD) - wie funktioniert sie?

03.12.2010 um 22:22
@emodul

ich bin nicht schwer von Begriff, den Objectivdeckel habe ich längst abgeschraubt...

und es lagen noch zwei 1,5V LR44 Alkali-Mangan Knopfzellen bei...

ich meine die Kamera wurde 1977, also ende der 80er gekauft und fotos wurden noch lange gemacht...
und Quecksilber-Akkumulatoren kamen gerade mal auf 1,35V


mhhh...ich merke ich muss einen Profi zu Rate ziehen


aber danke


melden

Alte Spiegelreflex (Carena micro RSD) - wie funktioniert sie?

03.12.2010 um 22:33
Akatash schrieb:ich bin nicht schwer von Begriff, den Objectivdeckel habe ich längst abgeschraubt...

und es lagen noch zwei 1,5V LR44 Alkali-Mangan Knopfzellen bei...
Selbst wenn die Kamera mit den besagten Batterien funktionieren sollte, ist es gut möglich, dass die Belichtungsmessung fehlerhaft ist, weil der Belichtungsmesser auf die Quecksilberbatterie abgestimmt wurde.

Hier steht auf jeden Fall, dass Deine Kamera die -nicht mehr hergestellten- Quecksilberbatterien benötigt.

Link: http://www.kamera-geschichte.de/files/carena_slr_micro_rsd_d.htm
Akatash schrieb:mhhh...ich merke ich muss einen Profi zu Rate ziehen
Nö, nur jemanden der mit solchen alten Kameras fotografiert hat und auch noch weiss, wie das geht. Etwas technisches Verständnis vorausgesetzt, findet man das aber natürlich auch alles selber raus. Infos dazu findet man im I-net im Überfluss ...

Emodul


melden

Alte Spiegelreflex (Carena micro RSD) - wie funktioniert sie?

03.12.2010 um 22:37
ich werd mal schaun...


und nen Profi zu finden ist einfacher als einen der mit dieser fotografiert...
sie wurde nur im jahre 1977 hergestellt...


melden

Alte Spiegelreflex (Carena micro RSD) - wie funktioniert sie?

03.12.2010 um 22:46
Akatash schrieb:und nen Profi zu finden ist einfacher als einen der mit dieser fotografiert...
sie wurde nur im jahre 1977 hergestellt...
Falls Du mit Profi das meinst, was ich jetzt befürchte, dann wird Dir der "Profi" vermutlich erklären, dass Du da Schrott hast und doch besser eine neue (digitale) Kamera (möglichst bei ihm) kaufen sollst.

Die "Profis" verdienen ihr Geld nicht damit, indem sie den Kunden erklären, wie die alte analoge Knipse vom Opa funktioniert.

Und im Übrigen sind meine Kameras fast alle aus den 70er Jahren und die sind noch immer im Gebrauch und funktionieren (fast alle) tadellos. Und für die meisten Spiegelreflexkameras der 70er gilt: Kennt man eine, kennt man alle. In ihrer Funktionsweise sind die sich zumeist recht ähnlich.

Emodul


melden

Alte Spiegelreflex (Carena micro RSD) - wie funktioniert sie?

04.12.2010 um 00:46
@emodul

also ich kenne mich doch noch soweit im bereich Photographie aus um zu wissen das die Digitalen Kameras um einiges schlechter sind als analoge...

hast du mal digitalbilder vergrößert ?
da macht sich dann ja doch ein kleiner Unterschied bemerkbar.


nein mit profi meine ich einen netten Herrn oder eine nette Frau die in einem Fotolabor und/oder Fotoatelier, da diese vermutlich an meinen Filmen und am entwickeln dieser Filme mehr geld machen können als wenn sie mir eine Digital Kamera verkaufen, und das wissen die auch.


melden
Anzeige

Alte Spiegelreflex (Carena micro RSD) - wie funktioniert sie?

03.01.2011 um 19:47
Digitale Bilder sind schlechter?

Schon mal mit einer digitalen Mittelformat Bilder gemacht?
Stellt sich immer die Frage wofür.

Und ja ich hab Analoge Aufnahmen von mir digitalisiert.
6x7 via Trommelscanner.
Haben natürlich ihren eigenen Charme.

Spiegel vllt hochgeklappt?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden