Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welchen Browser?

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Firefox, Browser, Chrome, Opera, Surfen, Explorer, Safari
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welchen Browser?

29.04.2011 um 17:47
@heise4ever

Wenn wir es so weit fassen, können wir ja gleich auf Sanskrit schreiben. Gehört auch zur gleichen Sprachfamilie wie Deutsch.
Java is interpreted Java. JavaScript is a different language.
http://javascript.crockford.com/javascript.html

Und im Browser haben JavaScript und Java überhaupt keinen funktionalen Zusammenhang.

Oh ... ich sehe gerade, es ist Freitag plus dein Nick. Alles klar :D


melden
Anzeige

Welchen Browser?

29.04.2011 um 17:55
@voidol

Und im Browser haben JavaScript und Java überhaupt keinen funktionalen Zusammenhang.

Richtig, das habe ich auch nie behauptet.! Und du wolltest von mir wissen welche Ähnlichkeit besteht. Das dir jetzt die Antwort nicht passt ist nur dein eigenes kleines Problem ;-)

Mh, wenn du jetzt erst bemerkst, dass wir schon Freitag haben dann solltest du dringend etwas frische Luft schnappen. ;-)).


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welchen Browser?

29.04.2011 um 18:01
heise4ever schrieb:das habe ich auch nie behauptet
Doch, denn darauf habe ich geantwortet:
heise4ever schrieb:java script funktioniert auch ohne probleme( einfach mal aktivieren ;-) außer java wurde nicht sauber programiert


melden

Welchen Browser?

29.04.2011 um 18:05
OH MEIN GOTT ICH HABE DAS KLEINE WÖRTCHEN SCRIPT VERGESSEN....GNADE.....

ich glaube ja, dass du nichts von der Zeit mitbekommst weil du hier nur auf der Lauer nach einer Trollmöglichkeit liegst;-)


melden

Welchen Browser?

29.04.2011 um 21:24
@Gamma7

Das ist richtig das weit verbreitete Software logischerweise öfter Ziel von Angriffen ist.

Ich frage mich allerdings ob die Dauer von Sicherheitslücken bei weniger verbreiteter Software langlebiger ist. Das könnte nämlich der Nachteil sein. Weniger aufgedeckte Sicherheitslücken aber dafür sind die Lücken eventuell langlebiger.
Aus dem Grund weil es von weniger Leuten genutzt wird dauert es länger bis die Ausnutzung der Lücke bemerkt wird.

Hinzu kommt das bei Open Source Software theoretisch jeder freie Entwickler ein Patch anbieten kann oder sei auch nur der entscheidende Ratschlag wie man es beseitigen kann, was bei weit verbreiteter Software wahrscheinlicher bzw. schneller abläuft als bei wenig verbreiteter Software.


Es ist aber nicht immer so einfach zu sagen. Beispiel, es gibt viel Software deren Source viel zu komplex und groß ist als das spontan mal irgendwer ein Patch anbieten kann.


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welchen Browser?

30.04.2011 um 10:33
@Lightstorm
Sicher hast du damit recht.
Aber jetzt - bezüglich Opera z.B. (Es ist mein bevorzugter Browser) habe ich
feststellen müssen, daß die Update- oder Patch -"Frequenz" ziemlich ähnlich
ausfällt im Vergleich zu Firefox oder Internet-Explorer.
Trotzdem benutze ich nebenbei noch den Firefox (sogar regelmäßig),
ganz, ganz selten den IE.
Aber starten tue ich die anderen Browser fast genauso häufig wie den Opera,
nur um zu schauen, ob wieder ein Update fällig ist.
Also da schenken sich diese drei Browser zumindest nicht viel.


melden

Welchen Browser?

01.05.2011 um 02:39
Ich benutze überwiegend Firefox, da ich aber Addons nutze z.B. für Werbefilter und NoScript zum blockieren von JavaScript gibt es manchmal Probleme damit, trotz erlaubtem JavaScript funktioniert eine Seite manchmal nicht richtig.

Dann liebe ich das man Chrome sehr schnell starten kann, rufe dann die Seite da auf und erledige das.

Muss aber sagen in letzter Zeit kommen diese Fehler von Addons wie NoScript und Adblock Plus öfter vor und ich stehe immer wieder kurz davor es einfach abzuschalten, kann dann allerdings die Werbung nicht ertragen die viele Webseiten hässlich macht.
Auch habe ich Java standardmäßig deaktiviert und rufe schnell Chrome auf wenn ich es brauche.

Chrome nutze ich also ergänzend.


melden

Welchen Browser?

01.05.2011 um 02:44
Ich kann es nicht oft genug erwähnen: Opera ist und bleibt unerreicht in seiner Funktionalität von Haus aus.


melden

Welchen Browser?

05.05.2011 um 20:06
Mal gucken wie IE 9 ist. Vielleicht hat man es jetzt endlich geschafft den größten Feind jedes Webdesigners auf den aktuellsten (CSS3) Stand zu bringen.


melden

Welchen Browser?

05.05.2011 um 22:24
@SirMaunz-A-Lot

Werbeblocker fehlt schon mal von Haus aus, Popupblocker ist ja nix besonderes und nicht ausreichend für mein Geschmack :D

Schön ist das man Flash Elemente erst blocken lassen kann bevor man es abspielen lässt. Funktioniert anscheinend aber nur bei Flash, Java wird ohne Abfragen immer noch abgespielt, was mich dann wieder stört sicherheitstechnisch.


melden

Welchen Browser?

05.05.2011 um 22:40
@Lightstorm

Ein URL-Filter ist leicht installiert, Ad Block gibt's mittlerweile als Erweiterung.

Ich nerve mich immer, wenn ich einen anderen Browser benutzen muss und z.B. die Vorwärts-/Rückwärtsmausgeste nicht nutzen kann. Dabei noch vieles andere, mit was Opera einen verwöhnt und bei denen fehlt. :)


melden

Welchen Browser?

05.05.2011 um 22:43
@SirMaunz-A-Lot

Ja Adblock, eben als Erweiterung, sind eigentlich so Dinge die könnte man mal in den Browser fest integrieren. Aber das würde wohl so einige verärgern das plötzlich alle neuen Browser Werbung auf Webseiten blockieren, leben doch so Giganten wie Google davon :D

Die Mausgesten hab ich auch ausprobiert, irgendwie kommts mir nicht schneller vor damit, es dauert genau so lange wie ich gewohnt ruck zuck den Mauszeiger auf den vorwärts oder rüclwärts Button bewege.

Aber vieles ist echt reine Gewöhnungssache. Als ich früher nur Firefox benutzte fiel es mir schwer andere Browser zu gewöhnen, seitdem ich bewusst verschiedene Browser nutze fällts mir jetzt einfach und ich bin auch offener für innovative Veränderungen und scheitere nicht gleich an meiner Gewohnheit :D


melden

Welchen Browser?

05.05.2011 um 22:49
@Lightstorm

Natürlich ist es Gewohnheitssache. Ich habe lange IE benutzt, danach auch sehr lange Firefox und irgendwann habe ich Opera ausprobiert. Hat eine Weile gedauert, alle seine Vorzüge zu erkennen, aber nach dem entscheidenden "Klick" gab's für mich keine bessere Wahl mehr. Ist wie für mich gemacht, für andere halt nicht. :)
Ist ja bei den Betriebssystemen genauso.


melden

Welchen Browser?

22.06.2011 um 10:24
Ich benutze Opera


melden

Welchen Browser?

22.06.2011 um 13:04
Opera ist der beste browser nimm Opera und du wirst automatisch Cool alleine weil es Opera ist Google Chrome ist danach der beste


melden

Welchen Browser?

22.06.2011 um 19:12
@cram

sehr aussagekräftig lol


melden

Welchen Browser?

22.06.2011 um 21:14
heise4ever schrieb am 29.04.2011:Übrigens haben Java und Java Script schon gewisse Gemeinsamkeiten, die ergeben sich alleine aus der Ursprungssprache ...(Klugscheißermodus off )
Welche Ursprungssprache? Die Bezeichnung folgt aus der Netscape Zeit, als das ganze noch LiveScript hieß (zuvor sogar "mocha"). Das Ganze wurde irgendwann freigegeben und von der ECMA internation als ECMA-262 standartisiert. Der standartisierten Scriptsprache wurde sogar ein weiterer, neuer Name gegeben: "ECMAScript".

Wie kommt man eigentlich auf solche Aussagen, wenn man es nicht weiss?


melden

Welchen Browser?

23.06.2011 um 09:38
Auch wenn mich FF performancetechnisch letzte Zeit extrem nervt, bin ich mit anderen Browsern im Vergleich zu FF völlig handlungsunfähig. Da fehlt an allen Ecken was. Dabei habe ich mein FF nicht wie so mancher mit 1000 plugins überladen. Ich nutze vielleicht 9 Stück, die ich wirklich jeden Tag brauche. Firebug, adblock, noscript, measurit, colorzilla, WOT, Tamper Data, Download Helper, Modify Headers.


melden

Welchen Browser?

23.06.2011 um 09:43
Firefox 5.0.

@Opera Fanboys
Nur zu doof das Opera eher nur eine kleine Gruppe anspricht und dementsprechend eher nicht so weit verbreitet ist :P.


melden
Anzeige

Welchen Browser?

23.06.2011 um 09:59
Das liegt daran, dass es unmöglich ist features in ein Browser fest zu intergrieren, die alle Bedürfnise decken, ohne dass der Browser völlig überladen wird. Da ist die schlanke, aber modifizierbare und erweiterbare Lösung von Firefox top. Da sind sowohl plugins für entwickler und frickler, aber auch für "normal" sterbliche ;-).


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt