Helpdesk
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Overclocking und Modding Thread

32 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: PC, Computer, Hardware ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Overclocking und Modding Thread

28.02.2012 um 17:02
BNPNkz Bildschirmfoto 2012-02-28 um 16.5Original anzeigen (0,3 MB)

default ist standardund selbst einstellung, und Medium lüft der Lüfter auf 4100u/m, was ich aber auch verstellen kann. Die CPU lässt sich mit dem Tool auch takten. Hab ich aber auch noch nicht gemacht, werd ich auch nicht. Muss das auch freischalten vorher mit dem iStat. Ich finde des ist nen starkes Tool ;-)

MfG Heppy™


melden

Der Overclocking und Modding Thread

13.09.2012 um 12:57
So, dann hau' ich meine Kiste auch rein.

Der PC ist 3,5 Jahre alt und läuft seitdem wie eine eins. Zu dieser Zeit war es mir wichtig, dass das Gehäuse ein Fenster in der Seitenwand hat und mit Kaltlichtkathoden ausgestattet ist.. :) jetzt ist mir das peinlich, aber Geschmäcker ändern sich auch mit der Zeit.

CPU - E8500@3,8GHz/1,2000V mit irgend einem Asus Kühler (was habe ich mir bloß dabei gedacht)
GPU - HD4870@850MHz/1050MHz
Mobo - Asus P5Q-LE
Ram - 4GB A-Data Vitesta Extreme DDR2 800MHz 2.0V 4-4-4-4-12
HDD - WD Caviar Blue 320GB/640GB
NZ - Super Flower Atlas Design Modular 680W (viel zu oversized und der Hersteller...)
OS - Windows 7 64bit Ultimate
Sound - ESI Maya 44 / ESI Maya nEar 08" Classic

Der Rechner wird hauptsächlich zum Recorden und Mixen/Mastern eingesetzt, zum Spielen natürlich auch. Jedoch will ich ein neues System, der alte bleibt komplett und wird zum Studio/Zweitrechner.

http://www.abload.de/image.php?img=p8220037rhufh.jpg


melden

Der Overclocking und Modding Thread

13.09.2012 um 18:43
/dateien/72804,1347554613,TurboV EVOOriginal anzeigen (0,3 MB)Hab mir vor ca. 1.5 Jahren auch ein flottes System zusammengestellt, hauptsächlich zum spielen ;)
Ich muss dazu sagen dass ich mich erst seit 3 Jahren etwas intensiver mit Computern beschäftige und mit overclocking habe ich nur oberflächlich Erfahrung. Aber da ich ein faible für schnelle Dinge habe, hab ich es trotz mangelnder Kenntnis gewagt :D

Mein System:

Mainboard: Asus Rampage III Extreme
CPU: Intel Core i7 930 2.8MHz, overclock 4133MHz (22x188)
GraKa: 3x EVGA GTX 470 1.28GB (SLI)
RAM: 8GB DDR3-1333 (9-9-9-24 @666 MHz)
HDDs: SSD RAID0 (Performance  enttäuschend)
Netzteil: Corsair ATX 1200
OS: Windows 7 x64

Was ich vielleicht noch erwähnen sollte, ich habe die CPU mit dem
dem tool TurboV EVO übertaktet, was es glaube ich ein wenig einfacher gestaltet als im BIOS herum zu hantieren!
Danach habe ich das System mit dem tool wPrime getestet um zu schauen ob es stabil läuft.
Aber alles im Detail weiss ich nicht mehr so genau…….


melden

Der Overclocking und Modding Thread

13.09.2012 um 22:42
@Earlypearl

4,1 GHz... ganz nett :D läuft dein System unter Wasser? Bei den drei heißen Fermis schon fast Pflicht, oder liege ich falsch?

Auf jeden Fall nicht schlecht, du hast da echt Leistung ohne Ende, selbst nach 1,5 Jahren.
Wahrscheinlich reicht es noch locker die nächsten 1,5 Jahre, wenn der Stromverbrauch nicht stört.
(Man gönnt sich ja sonst nichts als Zocker ^^)

Stört es dich, wenn ich dir ein paar Fragen stellen würde?

Wie sieht es mit MR bei deinem Triple SLI Gespann aus? Und wie gut skaliert die dritte Karte zusätzlich? Ich habe gelesen, dass bei Triple SLI fast keine MR mehr zu sehen sind, da die "Frametimes" (?) gleichmäßiger sind, stimmt das? (Kommt wahrscheinlich auch auf die FPS an, ab wann wird es denn kritisch?)

In welcher Auflösung zockst du denn? Triple Head Setup passend zu den drei Karten? :)
Und läuft der Vram nicht öfters voll bei 1,28 GB? Gibt es bei manchen Games Probleme mit den Treibern?

Ich frage deshalb, weil ich ebenfalls über ein SLI/Crossfire Gespann nachdenke, vielleicht auch mit drei Karten, wenn der Vorteil gegenüber zwei Karten ausreichend ist.
(Ich hätte an zwei/drei HD7870 2GB gedacht, die sind auf 200€ gerutscht)

Hast du alle drei auf einmal gekauft, oder erst nacheinander? Wie sieht der Stromverbrauch unter "Spielelast" aus? Welches Gehäuse ist verbaut? Warum enttäuschen die SSD's?


Sooo viele Fragen, ich bin auch nicht stinkig, wenn du keine beantworten würdest. :)

Was das OC betrifft - solange es stabil läuft, ist es egal, wie man es geschafft hat, ich hatte auch eine OC-Software von Asus drauf, nur lief das alles andere als stabil :D

Lg Haekki


melden

Der Overclocking und Modding Thread

14.09.2012 um 08:43
oc bringt am meisten wenn es im BIOS gemacht wird, ich hatte mit solchen Tools schnell Grenzen erreicht die ich mit BIOS oc einfach nicht hatte. Grad bei vollbesetzung der ram Bänke


melden

Der Overclocking und Modding Thread

14.09.2012 um 18:46
/dateien/72804,1347641199,Prolimatech-Be-Quiet@haekki

Nein ich habe nur aktive Kühlung (siehe Anhang), aber eine WaKü wäre schon was feines aber auch etwas kostspielig.

Mikroruckler sind mir eher minimal aufgefallen, bei einigen games wie Portal 2 gar nicht, bei anderen wie COD 6 ist es mir starker aufgefallen. Dann hatte ich in den Grafik optionen einfach sync every frame deaktiviert, dann lief es geschmeidig. Das muss man vielleicht etwas ausprobieren!

Uhhh, ob die Frametimes gleichmassiger sind habe ich nicht getestet oder verglichen!

Mein Screen hat ne Auflösung von 1920x1200.
Hehehe, Triple Head Setup, leider kein Platz :D
Ja bei Crysis mit Grafik Einstellung auf Enthusiast kann der VRam schon mal bis zum Anschlag gehen! Aber Crysis ist schon ne Klasse für sich was die Grafik anbelangt!!
Probleme mit Treibern hatte ich eigentlich noch nie, aber frag mal solche mit ATI Karten, da kann der eine oder andere sicher ein Lied von singen.
Mittlerweile gibt’s ja auch Karten mit Dual GPU die massig Saft haben, da weiss ich jetzt nicht ob sich da SLI noch lohnt……
Ja ich habe alles Karten auf einmal gekauft, ich war jung und hatte das Geld :D
Die Kiste zieht fast 1000Watt unter volllast, siehe link:
http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/15268-test-nvidia-geforce-gtx-470-im-sli-und-3-way-sli.html?start=2

Beim Case solltest Du darauf achten das die langen GraKas Platz haben…..
Die SSD's hatte ich im Soft wie auch im Hardware Raid ausprobiert aber leider nicht die gewünschte Performance erreicht, hab echt ne Menge versucht!

Ich hoffe ich konnte Dir einigermasen zufriedenstellend Antwort geben.

@Heppy

Ja, im BIOS hat man sicherlich die besseren Einstellmöglichkeiten, jedoch das schöne am tool ist das man die Einstellungen on the fly machen konnte ;)


melden

Der Overclocking und Modding Thread

14.09.2012 um 20:05
@Earlypearl

Ich danke dir, dass du auf alles eingegangen bist :)


melden

Der Overclocking und Modding Thread

02.07.2013 um 22:01
Hey, ist der Thread komplett tot...? ^^

Ich hätte da eine Frage: das AMD Overclocking Tool zeigt für meinen Phenom II X6 1090T (der seit über 2 Jahren problemlos läuft) eine VCore von teilweise über 1.6 Volt an - CPU-Z hingegen gibt als Maximum 1.39-etwas an, was wohl eher der Realität entspricht. Beide Werte fluktuieren, sind also keine Vorgaben o.ä., sondern angeblich echt gemessene Werte.

Das AMD-Tool einfach links liegenlassen, oder? Ich denke mal, das ist Schwachsinn. Nur etwas merkwürdig, dass sie's nicht mal hinkriegen, ein Tool für einen ihrer Top-Prozessoren zu machen (gut, ehemaliger Top-Prozessor ^^).

Ich möchte den nämlich mal ein bisschen overclocken, Ziel wäre 4.0 GHz, aber keine Ahnung, ob ich so weit komme. Diese VCore hat mich aber zuerst mal ein bisschen durcheinander gebracht. -.-



Wie steht's eigentlich mit Grafikkarte overclocken - lohnt sich das? Hab noch eine GTX 570, also auch nicht grad das neueste Modell - lässt sich da was rausholen, realistisch gesehen?


melden

Der Overclocking und Modding Thread

03.07.2013 um 00:58
@Thawra

Das AMD Overclocking Tool ist nicht zu empfehlen, hat bei mir für nur 100Mhz mehr (standart 3.4Ghz/1.4V) die VCore auf 1.5V angehoben! Dabei komm ich mit bios overclocking auf 3.8Ghz mit der standart VCore von 1.4Volt. Am besten testest du wie weit du mit der standart VCore übertakten kannst.


melden

Der Overclocking und Modding Thread

03.07.2013 um 01:02
@rocketcock

Ich habe mit dem Tool kein Overclocking betrieben, sondern nur die VCore abgelesen. Die offenbar komplett falsch ist...


melden

Der Overclocking und Modding Thread

03.07.2013 um 01:07
@Thawra

1.6Volt wären auch definitiv zuviel! Hatte das aber auch mal das mir ein Hardware Tool falsche Werte angezeigt hat, da stand dann eine VCore von 2,6V oder so. :D


melden

Der Overclocking und Modding Thread

03.07.2013 um 01:08
@rocketcock

Ja, bei solchen Werten ist wenigstens von Vornherein klar, dass es überhaupt nicht stimmen kann, 1.6 Volt ist ja prinzipiell noch nicht unmöglich, allerdings wohl kaum anzuraten. ^^


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Helpdesk: GeForce GTX 660 Ti - VGA no signal
Helpdesk, 66 Beiträge, am 11.03.2017 von Topper_Harley
Achill am 30.10.2016, Seite: 1 2 3 4
66
am 11.03.2017 »
Helpdesk: OpenCandy - Wie gefährlich ist das wirklich?
Helpdesk, 3 Beiträge, am 17.01.2017 von CountDracula
CountDracula am 17.01.2017
3
am 17.01.2017 »
Helpdesk: Suche neue Grafikkarte
Helpdesk, 7 Beiträge, am 24.10.2016 von Topper_Harley
Achill am 18.10.2016
7
am 24.10.2016 »
Helpdesk: PC Zusammenstellung (One.de)
Helpdesk, 15 Beiträge, am 04.07.2010 von Fennek
DerNeueOderSO am 01.07.2010
15
am 04.07.2010 »
von Fennek
Helpdesk: Soundprobleme am PC
Helpdesk, 7 Beiträge, am 21.07.2020 von Luminita
Luminita am 04.07.2020
7
am 21.07.2020 »