Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Anonym im Internet

74 Beiträge, Schlüsselwörter: TOR, Anonym, Anonym Surfen, Jdownloader, I2P

Anonym im Internet

24.06.2011 um 17:57
@Lightstorm
Ich glaube mit der Handy-Sache muss ich dich leider enttäuschen. Eine Triangulation von Mobilfunk ist extrem schnell gemacht. Außerdem musst du auch mit dem Handy über einen Provider ins Netz. Somit fällt auch die Anonymität aus. Und Proxy hin oder her, dies verzögert höchstens nur die Wahrscheinlichkeit gefunden zu werden.

CU


melden
Anzeige

Anonym im Internet

24.06.2011 um 18:05
TimTom schrieb:Jedoch aber nur ca 3000 TB an Daten über das "öffentliche Internet", die über Suchmaschinen auffindbar sind...
Sorry, muss mich verbessern. Ersetzt die 3000 TB mit nur 167 TB. Die 91000 TB bleiben aber...

CU


melden

Anonym im Internet

24.06.2011 um 18:07
@Kriminologe

Das sind aber Dinge die nicht an TOR liegen, das sind andere Faktoren die man immer berücksichtigen muss.


@TimTom

Wenn die Verbindung über einen Proxy geht den man erst beschlagnahmen muss dann findet keine Ortung statt weil die noch überhaupt nicht wissen das hinter dem Proxy eine Mobilfunk Verbindung existiert und welche.
Wenn man da z.B. in der Warez Szene nur paar Minuten mal online sein muss ist man schnell wieder weg.

Natürlich geht es über einen Provider ins Internet, nur spielt das keine Rolle, da man solche Karten anonym bekommt.

Solche Karten sind im Idealfall auf nicht existierende Persondaten angemeldet und ja das geht Kinderleicht weil die anscheinend gar nicht ordentlich prüfen ob die Anschrift oder Person existiert bzw. ob das wirklich die Person ist.


melden

Anonym im Internet

24.06.2011 um 18:07
@Kriminologe

Es ist bekannt, dass Flash Daten weitergibt, Javascript auch. Dieses Problem hängt aber nicht mit Tor zusammen und lässt sich, so viel ich weiss, auch auf die meisten anderen 'Anonymisierungsversuche' anwenden. Langsam ist es, weil die Tor-Server halt nicht so viel Kapazität haben. Logisch, oder?


melden
Unu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonym im Internet

13.07.2011 um 03:45
@Kriminologe
Kriminologe schrieb am 13.06.2011:Den Standort bekommt man auch durch die MAC Adresse raus. Selbst wenn man den besten high-Anonymouse proxy Server benutzt!
Das stimmt (zum Glück) so nicht.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonym im Internet

13.07.2011 um 04:05
Überaus spannender Thread hier!
Danke insbesondere @TimTom
aber auch andern für äusserst aufschlussreiche Beiträge.


melden

Anonym im Internet

13.07.2011 um 15:14
Kennt jemand Hidemyass.com ???? erfahrungen damit???


melden

Anonym im Internet

13.07.2011 um 17:49
@Dude
thx :P

@AlohiM
Jo, kenn ich und habs hin und wieder genutzt. Was willste wissen? Ist doch einfach nur ein simpler Proxy.

CU


melden
Kriminologe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonym im Internet

13.07.2011 um 20:33
AlohiM schrieb:Kennt jemand Hidemyass.com ???? erfahrungen damit???
@AlohiM

Ich würde dir empfehlen besser andere gute CGI Server zu benutzen.
Die Optionen hier sind ziemlich schwach.
Hi5dd.com hat wesentlich mehr Optionen und Verschlüsselungen zu bieten. Ist meiner Meinung nach viel besser für die Anonymität und Verschleierung geeignet!
Ambesten einen Proxy sever plus den CGI. Da wärde selbst der Bundestrojaner fast machtlos um dich aufzuspüren!


melden

Anonym im Internet

13.07.2011 um 23:06
Wieso wollt ihr eigentlich anonym sein?
Verstehe ich nicht was habt ihr für grüde dafür?


melden

Anonym im Internet

14.07.2011 um 08:42
@Kriminologe
Danke für den Tip, Ja hast recht Optionen sind schon schwach. Dein Link gefällt, danke:-)


melden

Anonym im Internet

14.07.2011 um 08:47
@cram
Arbeit zum beispiel:-)


melden

Anonym im Internet

14.07.2011 um 14:34
@AlohiM
Wieso Arbeit? das verstehe ich nicht aknnst du mir das genauer erklären?


melden
Unu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonym im Internet

14.07.2011 um 15:23
@Kriminologe
Kriminologe schrieb:Ambesten einen Proxy sever plus den CGI. Da wärde selbst der Bundestrojaner fast machtlos um dich aufzuspüren!
Kannst du das bitte mal genau erklären? Mir ist der Zusammenhang zwischen der Kaskadierung und dem "Aufspüren" überhaupt nicht klar. Meiner Meinung nach hat das eine keinen Einfluss auf das andere.

@cram
cram schrieb:Wieso wollt ihr eigentlich anonym sein?
Verstehe ich nicht was habt ihr für grüde dafür?
Dafür kann es verschiedene Gründe geben. Häufig hängt es damit zusammen, daß die Internettätigkeiten nicht mit den Gesetzen in der EU konform sind. Ein Beispiel wäre das Betreiben einer Warez-Seite.


melden

Anonym im Internet

15.07.2011 um 08:42
@cram
Wenn ich im Büro mal ne Seite anschauen will die gesperrt ist. Oder auf eine Seite zugreifen will ohne direkt den Originalen url im Browser einzugeben. Aber natürlich auch für private Zwecke ausserhalb des Betriebs. Ist ne supersache:-)


melden
Unu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonym im Internet

15.07.2011 um 14:16
@Kriminologe
Kriminologe schrieb:Da wärde selbst der Bundestrojaner fast machtlos um dich aufzuspüren!
Der Bundestrojaner spürt gar nichts auf! Es ist nicht seine Aufgabe oder Funktion, irgendjemand aufzuspüren. Dafür gibt es Beamte. Die spüren die bösen Leute auf, und bringen den Bundestrojaner dann im Bedarfsfall auf den Rechner der betreffenden Person. Es spielt auch keine Rolle, ob da Proxies im Spiel sind, und wieviele.


melden
soul_of_wolf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonym im Internet

15.07.2011 um 16:15
Also ich nutze CyberGhost VPN wenn ich was downloade. Ist Schlank im Design und ist förmlich unsichtbar. Ich lege genau wie andere viel wert auf Privatsphäre. Aber der Vorteil bei einem Stick da steht Standort Erde :D Normalerweise steht ja das Land da, wo der PC sich befindet.

@Unu
Unu schrieb:Der Bundestrojaner spürt gar nichts auf!
Dieser Trojaner ist einfach nur Unterdrückung der Meinungsfreiheit in Deutschland. Der wird nicht nur bei verdächtigen Personen angewandt, sondern auch bei normalen Menschen. Aber es gibt ein Programm der diesen Trojaner eliminiert. Was auch gut so ist. Den Staat geht es ein Dreck an was man für Internetbewegung macht. Ist meine Meinung


melden
Unu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonym im Internet

15.07.2011 um 16:48
@soul_of_wolf
soul_of_wolf schrieb:Dieser Trojaner ist einfach nur Unterdrückung der Meinungsfreiheit in Deutschland. Der wird nicht nur bei verdächtigen Personen angewandt, sondern auch bei normalen Menschen. Aber es gibt ein Programm der diesen Trojaner eliminiert.
Das wäre gesetzlich gar nicht zulässig, den Bundestrojaner zu "spreaden", und die damit erbrachten Beweise wären vor Gericht nicht verwendbar. Und ob du beim Downloaden nun CyberGhost benutzt, oder in China ein Topf Reis überkocht, macht keinen Unterschied, es sei denn, du benutzt geklaute oder gefakte Accounts.


melden
soul_of_wolf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anonym im Internet

15.07.2011 um 17:09
@Unu
cyberghost sage ich mal nutze ich nur bei bestimmten Internetseiten, weil lieber anonym im Netz unterwegs als gläsern.


melden
Anzeige

Anonym im Internet

15.07.2011 um 18:52
@soul_of_wolf
Geht das wirklich den bundestrojaner zu eliminieren?


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Frage Elektrotechnik70 Beiträge