weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PC und WLAN

109 Beiträge, Schlüsselwörter: PC, Wlan

PC und WLAN

20.07.2011 um 17:24
Piepst er beim Einschalten? (Zumindest 1x) ?


melden
Anzeige

PC und WLAN

20.07.2011 um 17:43
JA, ganz oft


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 18:25
Wenn ich ihn anschalte, piepst er erst 1x lang, dann 8x kurz und nach einer kleinen Pause noch 2x kurz :ask:


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 18:28
@Zombienchen
Das viele gepiepe sind Fehlermeldungen, würde ich jedenfalls drauf wetten.
So wie sich das anhört kommt der nicht mal über das Bios hinaus.

Bekommst Du denn gar keine Anzeige auf dem Bildschirm?


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 18:30
Nein, man hört zwar den Lüfter und die Laufwerke blinken auch, aber der Bildschirm bleibt schwarz (am anderen PC funzt der Monitor).
Hab mal ein bißchen gegoogekt und da steht wenn es 1x lang und 8x kurz piepst, dann ist es die Grafikkarte. Danach piepst er noch 2x. Aber dazu hab ich keine Beschreibung gefunden.


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 18:37
@Zombienchen
Es tut mir leid, aber wenn die Grafikkarte schrott ist lohnt sich bei dem Model gar nichts mehr.
Hast Du denn wenigstens das Betriebssystem und die Lizens dabei bekommen?


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 18:41
Ja, das hab ich bekommen.Betriebsssystem ist wohl schon drauf und die CD's und die Lizenz waren dabei. Sieht auch alles sauber und staubfrei aus innendrin. Kann durch den Transport vielleicht was locker sein? Wer weiß, wie die das Paket rumgeworfen haben :(


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 18:51
Überprüf doch mal ob alle Stecker fest sitzen, die Laufwerke sollten auch nicht dauerblinken!


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 18:56
Die sitzen alle fest und die Laufwerke dauerblinken nicht.
Der Verkäufer meinte, die Grafikkarte wäre evtl durch den Transport "verwinkelt". Hab da mal dran rumgewackelt aber tut sich trotzdem nix :(


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 18:58
Puh was soll man dir raten?
Eine Funktionsgarantie bei Übernahme sollte der Verkäufer schon geben.
Es kann ja nicht sein das der Rechner direkt beim ersten Versuch nicht mehr funktioniert.


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 19:00
Tipp von mit, ich bin IT-Manager und hab nen Hard- und Software laden:


Das ist der Arbeitsspeicher, wenn der nicht richtig sitzt oder defekt ist dann piepst der Rechner, ist in 95% der Fälle so.

Wenn du zwei Riegel hast mache einen raus, piepst er immer noch, mach den einen Raus und den anderen wieder rein. Piepst dann immer noch was sind beide kaputt!

Wenn ein stecker lose wäre würde nix gehen!


lg


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 19:08
Hallo,

also ich hab den Speicher jetzt mal rausgenommen und in den anderen Steckplatz gesteckt. Geht aber trotzdem nicht.
Hab nochmal mitgezählt... wenn ich einschalte, kommt erst 1 langer, dann 8x kurze und nach einer Pause nochmal 3 kurz Piepstöne :-(


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 19:14
Bin mal weg für heute, bin seit 4 Uhr wach. Vielleicht geschieht ja ein Wunder und wenn ich ihn morgen früh einschalte, geht er :D

Gute Nacht :)


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 19:16
@R3XH3ROS
Du toller IT Manager :D
Der Rechner hat ein Elitegroup K7S5A Mainboard drin. Dieses hat ein AMI BIOS und bei dem bedeutet 1x lang 8x kurz immer Grafikkarten Speicherfehler.
Noch nie was von Beepcodelisten gehört?

Piepsen ist sicher NICHT immer RAM. Vllt. in 20% der Fälle.


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 19:19
Huhu @Fennek,

nach den 8x kurz piepst er nach einer Pause noch 4x kurz.
Wie gesagt, ich bin totmüde und geh jetzt erstmal schlafen. Wenn es die Grafikkarte ist, hab ich wohl ein Problem, die ist wahrscheinlich teurer als der ganze PC war, oder?


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 19:22
@Zombienchen
Wenn er wirklich schon DOA war (dead on arrival) würde ich mein Geld zurück verlangen!
Und ich würde auch nicht mehr länger am offenem Gerät rumhandtieren sonst warst Du es der den Rechner/Grafikkarte zerstört hat.


melden

PC und WLAN

20.07.2011 um 19:48
@Zombienchen
Versuch mal Folgendes:
Nimm dir ein antistatisches Tuch, reinige die Anschlüsse der Grafikkarte und des Slots der Grafikkarte und bau sie wieder ein.


melden

PC und WLAN

21.07.2011 um 09:30
Guten Morgen,

ich hab jetzt wirklich alles probiert. Speicher raus, gereinigt, wieder rein... und bei der Grafikkarte das gleiche.
Der Verkäufer meinte jetzt, ich sollte mal die "kurze Modemkarte" ausbauen, das sei eine Zugabe die ich nicht brauchen würde. Das versuch ich gleich auch nochmal und dann weiß ich auch nicht mehr weiter.
Ich hab keine Ahnung ob der Verkäufer in so einem Fall die Ware zurücknehmen muß, ich hab schon an ebay geschrieben aber noch keine Antwort bekommen.


melden

PC und WLAN

21.07.2011 um 13:28
Juhu, er funktioniert :)
Es lag tatsächlich an dieser Modemkarte. Bin jetzt via Kabel mit dem PC im Internet und es funzt alles prima. Morgen fahr ich dann nen WLAN-Stick kaufen.
DANKE an alle, die mich hier beraten haben :)


melden
Anzeige
geisterfan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC und WLAN

21.07.2011 um 15:10
ich glaube, dieses thema gehört in den bereich Esoterik & Magie


melden
440 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden