Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Problem, Microsoft, Rechte Maustaste

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

31.01.2013 um 01:22
Hi.

Ich bräuchte mal bitte dringendst eure Hilfe!

Und zwar habe ich vorhin die Akkus meiner Maus (Microsoft Wireless Mouse 1000 Model 1454 - im Set des Wireless Desktop 800) gewechselt. Doch seitdem funktioniert die rechte Maustaste nicht mehr :(. Also wollte ich die Maus öffnen, um eventuell vorhandenen Dreck zu entfernen. Leider scheint dies gar nicht möglich zu sein, da ich die oberste Abdeckung gar nicht vollständig entfernt bekomme, ohne dabei das Plastik zu zerbrechen, obwohl die Schraube natürlich gelöst ist.

Nun habe ich interessehalber eine Kabelmaus angesteckt, um zu überprüfen, woher dieses Problem kommt. Aber: Bei dieser nagelneuen Kabelmaus (die an einem Notebook gestern noch problemlos funktioniert hat) kann ich nun lediglich die beiden Maustasten und das Scrollrad bedienen, nicht jedoch mit der Maus navigieren!

So bleibt mir im Moment nichts anderes übrig, als meinen Rechner mit zwei Mäusen zu bedienen :(

Bin für jegliche Hilfe dankbar.

System ist ein Win 7 Pro 64Bit



LG


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

31.01.2013 um 03:16
sicher das die Neuen Batterien auch voll sind?
resete den Mausempfänger mal, da muss nen Knopf an Maus/Empfänger sein..
oder, schau mal im Gerätemanager ob die Maus dort eingetragen bzw erkannt wird und gegebenen falls Treiber neu installieren/aktualisieren oder mit der Problembehandlung untersuchen..
oder, versuch ma ne Systemwiederherstellung..
oder, http://usb-fehlerbehebung.soft-ware.net/download.asp
oder, schmeis das Dingen aufen boden und hau mit nem Hammer drauf, das wirkt manchmal Wunder..


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

31.01.2013 um 03:35
steck ma den Empfänger in nen anderen usb-Anschluss ..


melden

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

31.01.2013 um 03:52
tic schrieb:sicher das die Neuen Batterien auch voll sind?
Ganz sicher!
tic schrieb:resete den Mausempfänger mal, da muss nen Knopf an Maus/Empfänger sein..
Die Maus hat einen Ein/Aus-Schalter zum Energiesparen. Aber einen Resetknopf haben weder Maus, noch Keyboard oder Empfänger.
tic schrieb:oder, schau mal im Gerätemanager ob die Maus dort eingetragen bzw erkannt wird und gegebenen
Im Moment werden beide Mäuse angezeigt.



Ich habe den Rechner mal runtergefahren, die Kabelmaus wieder abgezogen, den Receiver in einen anderen USB-Slot gesteckt und der Maustreiber wurde dann nach dem Neustart automatisch neu installiert und geupdatet. Aber die rechte Maustaste bleibt funktionslos :(
Im Gerätemanager taucht jetzt nur noch eine Maus auf, und Windows ist der Meinung, daß das Gerät einwadfrei funktionieren würde.

Ich muss jetzt erstmal dringend pennen gehen und werde Maus und Keyboard morgen mal an einem anderen Rechner ausprobieren.

LG und Gute Nacht :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

31.01.2013 um 03:56
hm ... bleibt noch die Option mit dem Hammer ...

haste nen zweit PC/Lappy um zu testen ob die Maus nich im Arsch is?


melden

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

31.01.2013 um 08:48
- Alle Mäuse entfernen
- Beim Gerätemanager alle Mäuse löschen
- Neustart
- Maus anstecken und erkennen lassen oder Treiber-CD einlegen (64-bit)

Ich kenne keine Funkmaus, die nicht an der Unterseite einen winzigen Resetknopf hätte.
Billigere Modelle haben sogar an Maus und Empfänger je einen Resetknopf, die beide gleichzeitig für ein paar Sekunden betätigt werden müssen.

..und Maus öffnen geht meistens, wenn man die Schrauben unter den Gleitpunkten (muss man leider abziehen und später wieder ankleben) an der Unterseite der Maus löst.
Vielleicht ist wirklich nur ein Dreckkrümel dazwischen.

..manchmal ist die rechte Maustaste auch von der Adminseite gesperrt, um "nicht authorisierte" Benutzung zu verhindern.


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

31.01.2013 um 09:47
Gesperrt ist gut xD hehe den muss ich mir merken^^ Aber @Mr.Q Finger weg von der Systemsteuerung. Ich glaub das es an der Maus liegt. Mit Software hat ich sowas noch nicht erlebt. Aber es gibt nicht gibts nicht... USB 3.0? Oder wo steckt die Maus dran? Treiber!

MfG Heppy™

EDIT: Die Russen Methode mitn Hammer find ich auch überzeugend, entweder oder :-)


melden

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

31.01.2013 um 10:27
@Heppy:
ja, das geht...über Gruppenrichtlineneditor oder direkte Registry-Einträge. Bei allgemein zugänglichen Rechnern in öffentlichen Gebäuden ist das z.B. öfter so.
Dann sind natürlich auch entsprechende Shortcuts nicht erlaubt und entsprechende Menüpunkte sind deaktiviert.

Manche Varianten vom BKA-Trojaner sperren nach wenigen Sekunden auch Maus + Tastatur komplett.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

31.01.2013 um 11:11
@pipapo
pipapo schrieb:Ich kenne keine Funkmaus, die nicht an der Unterseite einen winzigen Resetknopf hätte.
Eine Logitech hat z.B. keinen RESET. Weder an Mouse, noch am Keyboard.
da5c50 S1220004


melden

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

31.01.2013 um 12:04
Hi.

Also beide Mäuse funktionieren an einem anderen Rechner tadellos. Was wohl darauf hindeutet, daß dieses Problem durch meinen Rechner verursacht wird.


melden

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

01.02.2013 um 09:33
@Mr.Q:
Hast Du mal in der Systemsteuerung Deine Mauseinstellungen angeschaut?
Wenn das auch nicht hilft, frage Dich doch mal selbst: Was hast Du denn zuletzt installiert oder verändert, als alles noch funktionierte?

@der-Ferengi:
D e i n e China-Logitech-Maus hat keinen..meine schon..und selbst mein 5€ Reserve-Schnäppchen hat den Knopf^^


melden

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

01.02.2013 um 09:51
Ich meine nicht den Batteriewechsel, sondern Installationen/Veränderungen am System..

Zum Öffnen müssen irgendwo kleine längliche Schlitze sein, die man l e i c h t eindrückt, während man die Hälften an der Stelle auseinanderhebelt. Wenn nicht, ist da entweder noch eine nicht gelöste Schraube (z.B. im Batteriefach oder unter eine der Gleitpunkte) oder Du musst mit einem Messer o.Ä.
scharfem Gerät vorsichtig zwischen die Maushälften gehen und die versteckten Arretierungen mit der Klinge ertasten.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

01.02.2013 um 11:10
@pipapo
pipapo schrieb:D e i n e China-Logitech-Maus hat keinen..meine schon..und ...
Wollt' halt nur damit sagen/zeigen, daß es auch Mäuse ohne Taster gibt,
auch wenn Dir bis dato noch keine unter gekommen ist.
Auch ich hatte mich seinerzeit - nach dem kauf und dem Einsetzen der
Batterie - gewundert und nach dem Knopf gesucht, weil ich das auch
nicht kannte.
pipapo schrieb:... Zum Öffnen müssen irgendwo kleine längliche Schlitze sein, ...
Das ist ja nicht mehr nötig, da beide Mäuse ja an anderen Rechnern
tadellos funktionieren. Es kann also nur (wie Du schon sagtest) evtl.
an den Aktionen liegen, die man VOR dem Auftreten des Fehlers am
Rechner gemacht hat.
Ich würde von daher eine Systemwiederherstellung auf einen Tag vor
dem Fehler empfehlen. Alles andere wäre nur unnötige, zeitaufwen-
dige Sucherei, die am Ende wahrscheinlich doch nichts bringt.


melden

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

01.02.2013 um 11:11
@pipapo

mein Logitech Set hat auch kein Reset Knopf, mit solchen Nebensächlichkeiten will ich mich nicht Beschäftigen müssen. Batterie bzw. Akkus rein und es läuft


melden

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

02.02.2013 um 01:50
@pipapo
Eine Schraube lässt sich innerhalb des Batteriefachs lösen. Allerdings bekomme ich die oberste Abdeckung dann zwar angehoben, jedoch nicht vollständig vom Rest der Maus gelöst.
Da die Funkmaus jedoch an einem anderen PC problemlos funktioniert, schließe ich aus, daß sich schlicht Dreck unterhalb der rechten Taste befindet.

Das letzte mal etwas neu installiert hatte ich irgendwann im November. Ich habe gestern wirklich nur die Akkus rausgenommen, und gegen normale Batterien ersetzt.

Mittlerweile habe ich eine Systemwiederherstellung von vor einer Woche gemacht - jedoch ergebnislos.
Ich habe die Maustreiber deinstalliert, und neu installieren lassen. Außerdem habe ich den Treiber für die Funkmaus geupdatet. Ergebnis: Das Scrollrad spinnt nun auch noch - soll heißen: Trotz der Tatsache, daß die Mauseinstellung unter "Rad" für den vertikalen Bildlauf auf "1" steht, werden gleich mehrere Seiten gescrollt :(

Es bleibt also dabei: Im Moment habe ich eine Funkmaus angeschlossen, mit der ich navigieren und die linke Taste bedienen kann. Für die Rechte Taste und nun auch das Scrollrad muss ich meine zusätzlich angeschlossene Kabelmaus benutzen.
Eine Anfrage bei meinem PC-Dealer des Vertrauens erbrachte übrigens nur die dämliche Aussage: "Mach halt Format C:\"
Und das ist eben das, was ich im Moment gerade mal gar nicht machen kann.


melden

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

03.02.2014 um 18:40
@Mr.Q
Hast Du eine Lösung gefunden?

Meine Funkmaus funktioniert seit heute auch nicht mehr.
Finde auch keinen Treiber dafür und auch sie hat keinen Reset-Knopf. Eine Systemwiederherstellung hat auch nichts gebracht.

Speedlink SL-6165-SGY
Hersteller: Jöllenbeck GmbH

Vielleicht kann jemand helfen?


melden

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

03.02.2014 um 19:09
bei meiner Funkmaus geht die linke Taste nicht mehr...


melden

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

03.02.2014 um 20:30
Wow - das Thema ist ja schon über ein Jahr alt, und hatte ich seitdem wohl auch erfolgreich verdrängt ;)
DiePandorra schrieb:Hast Du eine Lösung gefunden?
Ja: "format C:\" :trollking:

Aber ernsthaft - ich glaube, daß sich damals irgendwelche USB-Treiber in die Quere gekommen sind. Letztendlich half in meinem Fall nur noch das komplette neuaufsetzen des Rechners. Seitdem funktioniert mein Mäuschen wieder problemlos ;)

Was ihr zwei erstmal ausprobieren solltet ist, ob die Maus an einem anderen Rechner funktioniert.


melden

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

03.02.2014 um 20:34
@Mr.Q
Mr.Q schrieb:Ja: "format C:\"
:cry:
Ja, funktioniert sie.

Ich rufe morgen mal den Hersteller an. Irgendwo muss sich doch so ein Treiber auftreiben lassen.
Dieses Touchdings hier macht mich wahnsinnig! ^^


melden
Anzeige

Rechte Maustaste funktioniert nicht (sehr komisches Problem!)

03.02.2014 um 20:43
DiePandorra schrieb:Irgendwo muss sich doch so ein Treiber auftreiben lassen.
Einen speziellen Treiber gibt es für deine Maus gar nicht, da gar keiner benötigt wird.
Wird für Windows Vista ein Treiber benötigt?
Dieses Produkt verwendet die Windows XP/Vista/7-eigenen Treiber. Schließen Sie das Produkt bei laufendem PC an. Windows installiert dann die neue Hardware automatisch.
http://www.speedlink.com/?p=3&cat=312&pid=26587&paus=1


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden