Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Filme, Böse, GUT, LOL, Neutral, Haha, YO

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

19.09.2013 um 17:34
@apolopeter
Wie kommst du eigentlich darauf, dass ausgerechnet DU auf der Seite des Guten stehst?
Oder ich auf der Seite des Bösen? Nur weil du in jeden erdenklichen thread hier deine Altarbilder postest oder was?
Ich bin nicht böse und hab noch nicht mal im Entferntesten angefangen, böse zu sein.Du könntest mein Vater sein und ich bedauere einfach nur, dass du so garstig und verbissen missionarisch unterwegs bist, du solltest es besser wissen.
Selbst in meinem GB willst du an mir einen halbherzigen Exorzismus vollziehen, dazu bist du außerdem gar nicht befugt! :D
Das meine ich mit kindisch, du setz dich mal lieber mit dem Bösen auseinander, zB dem Bösen in dir, ohne das kann man gar nicht zur guten Seite finden- wie du das nennst. :)


melden
Anzeige
apolopeter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

19.09.2013 um 21:57
51276,1379620661,Astrid Sony Kamar Bilder 17.08.13 248@Häresie
Ich mußte leider nochmal auf deine ..... GB.....Seite gehen. Sorry, du scheinst meine Annexion des Lebens nicht verstanden zu haben.Über Old Day konnte ich noch schmunzeln,über Gleichlaufschwenkung...scheiss Bier....ist mir der Clan der Panke als Animosität und anarchisch bekannt, des weitern würde in Fumo in der Rolle eines Devotionalien deiner sehen. Was bleibt und was Verkörpers du auf deinen Profil ?. Die Dominanz einer Domina für abhängige Knaben ?
Nun,es spielt keine Rolle in diesen Forum,hier kann sich jeder so Ausleben wie er es für richtig hält,
Nun meine Rolle ist es die Ungläubigen auf dem Gottesweisenden Pfad zu bringen.....LG Apolopeter.


melden

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

19.09.2013 um 22:20
Lieber @apolopeter,
scheints habe ich dir mit meinem Profil eine Projektionsfläche geboten, und deine Ausführungen und Spekulationen über mich sind in vielerlei Hinsicht erheiternd für mich, aber bitte...deine Rolle, in der du dir so gut gefällst, kannst du gerne spielen, verschon MICH aber mal damit, denn ich gehe gerne meine eigenen Pfade und brauche deine Weisheiten nicht.
Nichts für ungut. :)


melden
apolopeter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

19.09.2013 um 23:20
51276,1379625638,DSC 0087@Häresie
Irgend wie,sind wir aus dem gleiche Holz geschnittst,wir würden ein gutes Paar abgeben.
Wir sollten ein Drehbuch schreiben und ein Film drehen, so das wir für Allmy eine neue Diskussionsrunde eröffnen können.Das Rollenspiel überlasse ich dir, na wie wärs ?


melden
apolopeter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

19.09.2013 um 23:51
Na was ist mit euch los, erlebe ich hier gerade einen Filmriss.@supp_ari
@Häresie
@neonbible
@AtheistIII
@Halbu
@Villainess
@fairy-tale
@barbieworld
@CountDracula
@Schnurrgerüst
@oldbluelight


melden

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

20.09.2013 um 03:24
Kommt drauf an find ich. Offen gestanden meistens genauso so sie es der Regisseur haben will. Wenn ich, bzw. mein Kopf während des Films ein Eigenleben entwickelt und ich merke, da wird ein Gut-Böse Konflikt zu plakativ dargestellt und die Personen sind billige Stereotype erlebe ich mich schon dabei, wie ich spasseshalber für den Bösen bin.. Das ist dann aber die Schuld des Filmes, weil er zu diletantisch war, um mir die Charakter und die Situation glaubhaft zu vermitteln. Der Figur des Jokers sollte man zuhören und auch drüber nachdenken, aber fürs sie mitfiebern? Wohl eher nicht, da stehe ich doch eher bei den Guten, zumindest bei denen die zur Selbstreflektion fähig sind und keine Mr. Perfekts mit weisser Weste darzustellen versuchen.


melden

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

20.09.2013 um 15:59
@apolopeter
Was für einen Filmriss?


melden
apolopeter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

22.09.2013 um 21:31
@Villainess
Hey, die letzte Diskussion mit @Häresie endete in einen privaten Gerangel,darauf hin musste ich annehmen, dass die Diskussion ins stocken geraten ist und somit bei euch Usern einen Filmriss verursacht hatte.Die gesamte 19. Seite war geprägt von einen Dialog zwischen mir und häresie,die nichts mit den Diskussionsthema zu tun hatte.Aus dem Grund, fragte ich euch, ob ihr gerade eine Filmriss erlebt habt.....


melden

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

22.09.2013 um 23:05
@apolopeter
Ich habe mir hier nix durchgelesen außer der Frage ob man in Filmen auf der Guten oder der Bösen Seite ist.


melden

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

24.10.2013 um 19:55
Immer wieder.. BÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖSEEEEEEEEE *gg die haben einfach die geileren Klamotten ect ;) und sind meist auch viel tiefschichtiger als "die Guten" btw nachher kommt wieder auf SIXX American Horror Story *ASYLUM* ;)


LG pM

wo zur hölle find ich hier eigentlich die Smilies?


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

24.10.2013 um 19:58
Auf der Seite des Bösen...als ich noch öfters welche geschaut habe, war meistens der Wunsch da, dass es eben kein Happy Ende gibt weil das doch genau das ist, was man erwartet.
Wenn der Film jedoch wirklich gut ist, dann bin ich auch auf der Seite des guten.


melden

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

25.10.2013 um 12:03
ich bin lieber auf der Seite des bösen

die sind lustiger

ich wäre auch bei dem Film

Im Auftrag des Teufels

auf den Deal eingegangen und ein Kind gezeugt.


melden

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

26.10.2013 um 22:13
ich war bei Iron Sky auf seiten der mond Nazis...


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

26.10.2013 um 22:33
ich bin auf der seite der neutralen statisten


melden

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

26.10.2013 um 22:47
Auf der Guten Seite.


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

26.10.2013 um 23:20
Im Film Sympathy for Mr. Vengeance mag man irgendwie jede Figur, kann wiederum aber auch keine Figur davon leiden..irgendwie komisch. Es gibt keinen Bösen und keinen Guten.


melden

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

30.10.2013 um 08:31
kommt drauf an.. wenn nen kind oder eine frau die ganzezeit rumflennt und mir mit rumgekreische oder auf andere art und weise aufn wecker geht, werd ich sadistisch und schadenfroh :D


melden

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

30.10.2013 um 15:26
Auf gar keiner, ich lass die Filme an mir vorbeiziehen

... da ich selten Filme "richtig" gucke - ich mag auch keine Kinobesuche - bekomme ich höchst selten mit, wer gut und wer böse ist :D . Ich weiß garnicht mehr, wann ich überhaupt den letzten Spielfilm gesehen habe!


melden

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

30.10.2013 um 19:28
@Thalassa
Thalassa schrieb: da ich selten Filme "richtig" gucke
Auch traurig, läßt du bloß so die Bilder über den Schirm flimmern oder wie, ohne nachzudenken?


melden
Anzeige

Seid ihr bei Filmen auf der Seite des Bösen oder des Guten?

31.10.2013 um 01:49
Kommt drauf an.

Wenn die Guten so eine Friede-Freude-Eierkuchen-wir-haben-uns-alle-lieb-und-sind-die-edlen-Wilden/Krieger-Truppe (Paradebeispiel: Na'vi) sind, dann stehe ich automatisch auf der Seite der Bösen.


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt