Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Zeitschleife

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

10.05.2010 um 20:17
hat jemand den film gesehen ..ich hab den nich kapiert ^^ könnt ihr mir den erklären


melden
Anzeige

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

10.05.2010 um 20:21
@mysteryman94
Bisschen mehr Infos und Vielleicht eine Verlinkung zu einer Seite zum Film währen nicht schlecht!!


melden

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

10.05.2010 um 20:31
@mysteryman94
bitte mal ein paar infos


melden
melden

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

10.05.2010 um 20:43
Geht es da ums Bermudadreieck?
Was hast du denn an dem Film nicht verstanden?

Scheint mir so ein 0815-Schocker zu sein ;)


melden

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

10.05.2010 um 20:45
@mysteryman94
Kannst du nähere Angaben zur Handlung machen??

Wird aus dem Trailer nicht so ganz ersichtlich!!


melden

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

10.05.2010 um 20:53
Scheint als baut der Film auf einem Gerüst auf das man schon öfters mal gesehen hat.

Hm den Leuten da kommt das alles bekannt vor aber sie wissen nich woher.
Bermudadreieck = Zeitverschiebung = Personen treffen auf sich selbst.
Alles wiederholt sich und sie müssen "das Muster" ändern um wieder in die normale Zeit zu kommen.

Dazu noch dunkle,lange Gänge, bissel rauschen und blitzen, noch paar Schußwaffen dazu, damit auch die Grusel- und Splatterszene gut bedient ist.

Also erstmal "täglich grüßt das Murmeltier" in moderner Verpackung.

Aber man lässt sich ja gern des besseren belehren. Also einfach mal anschauen :)


melden

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

10.05.2010 um 20:54
Der Film ist gut, kann man sich mal angucken. Die Frau erlebt immer wieder das Gleiche, in der Hoffnung, das sie ihren Kind retten kann, was aber jedesmal zum Scheitern verurteilt ist.

Joa so in etwa halt würde ich den Film beschreiben. :) @mysteryman94


melden

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

10.05.2010 um 21:11
die müsste theoretisch nur selbstmord begehen oder ?


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

10.05.2010 um 21:14
Trailer sieht nach 08/15 Hollywood Horror aus.
Mehr kann ich dazu nicht sagen.


melden

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

10.05.2010 um 21:23
Also angucken kann man sich den Film, ist jetzt aber kein Filmhighlight.
mysteryman94 schrieb:die müsste theoretisch nur selbstmord begehen oder ?
Ja, glaube schon. Ich komme gerade auf eine Seite nicht, wo ich eine Diskussion über den Film gelesen habe. Anscheinend soll es zwei Schlüsselszenen geben, die eine mit dem Taxifahrer am Schluss, als er zu der Frau was sagt, und die andere weiß ich jetzt nicht.

Die könnte es beenden, indem sie am schluss einfach nicht auf das Boot steigt, aber dennoch herrschen Ungereimtheiten im Film und die Logik wird vor allem wenn man den Schluss kennt, nicht ersichtlich. @mysteryman94


melden

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

10.05.2010 um 21:38
echt ? gibts 2 enden ..cool :) sagste bescheid wenn dus gefunden hast ?


melden

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

10.05.2010 um 21:44
Nein, nicht zwei Enden, zwei Schlüsselszenen.. :)

Hier eine Theorie, die einigermaßen logisch klingt..
Für alle die sich Fragen warum sie am Ende wieder an Bord geht: Sie denkt, da sie jetzt alles schonmal durchlebt hat, kann sie es diesmal so regeln, das sie den Unfall nicht bauen wird. Problem hierbei ist nur, das es sogar klappen würde. Meine Theorie dazu: Ab dem Punkt wo sie auf der Yacht schlafen geht, vergisst sie alles wieder. Denn als sie aufwacht sagt sie zu Heather "ich habe bloß schlecht geträumt" (so in etwa). Dies wäre für mich die Stelle an der es am ehesten Sinn ergibt, das die Schleife von vorne anfängt. Wenn sie ab hier noch etwas wüsste, könnte sie auf dem Schiff anders Handeln.


melden
gredel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

10.05.2010 um 21:49
die Gruppe auf dem Schiff, kommt an eine Stelle wo das Bild des Schiffes hängt,erzählt die eine Frau was zum Namen des Schiffes,jedenfalls wird ein Mann von einem Gott bestraft einen Stein einen Berg hoch zu rollen der immer wieder runter rollt. ihre Strafe ist halt diese.


melden
gredel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

10.05.2010 um 21:52
vielleicht Weil Sie ihr Kind so behandelte?


melden

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

25.06.2013 um 00:25
Er ist so spannend und fesselnd! :)


melden

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

11.02.2014 um 00:12
Schade das so wenig Leute den Film verstehen...

Die Schlüsselszenen sind folgende:

Ganz am Anfang als die Gruppe das erste mal das Schiff betritt, kommt der Name und dessen Hintergrund zur Sprache. Das Schiff heißt Aeolus wie einer der 4 (waren es glaube ich) griechischen Windgötter der die Strafe gegen jemanden ausführt der den Tod betrogen hat, dieser jemand ist dazu verdammt einen Stein, einen Berg hochzurollen doch dank Aeolus (man bedenke Windgott) rollt der Stein immer wieder zurück.
Das soll soviel heißen wie das der Tod für jemanden der ihn betrügt eine ewige und sich immer wiederholende Last bereit hält.

Die nächste Schlüsselszene sieht wie folgt aus:

Am Ende vom Film sieht man wie Jess auf der Strasse steht und von einem Taxifahrer angesprochen wird: (Dialog):

Jess: "Wer sind Sie?"
Mann: "Nur ein Taxifahrer"

Sie will von ihm zum Hafen gebracht werden um erneut das Schiff zu betreten.

Als sie am Hafen ankommt bezahlt sie nicht worauf der Taxifahrer wissen will ob sie denn wieder kommt und sie antwortet mit "VERSPROCHEN".
Da der Tod aber im woraus schon weiß das sie ihr versprechen nicht hält schickt er sie in die Zeitschleife in der Jess am Ende immer ihr Kind sterben sieht und alles von vorne beginnt.


Ich behaupte zumindest das so die Pointe der Regisseure so gemeint ist, einziger Haken an der Sache ist allerdings das sie den Taxifahrer ja erst trifft nachdem sie alles schon mindestens einmal durchlebt hat, der Film aber mit der Story erst einspringt als sie gerade alles einmal hinter sich hatte womit sich dadurch zwar keine logischer Schlussfolgerung schließen lässt aber zumindest die Pointe ganz klar ist.


melden

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

11.02.2014 um 00:55
@Mastermind666

Danke :)
Hab ihn nun schon 3 mal gesehen und immer überlegt was wie wo wer warum weshalb usw ...

Deine Erklärung klingt gut. ;)


melden

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

11.02.2014 um 02:14
Hab den Film vor einiger Zeit mal gesehn. Hat mir ganz gut gefallen.
Nicht allzu klischeehaft und ein bisschen was besonderes.


melden
Anzeige

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

28.05.2014 um 00:54
Habe den Film auch gerade gesehen und trotz den guten Erklärungen noch Fragezeichen im Kopf. Ich hab' mich hier jetzt mal extra registriert, weil es scheint, als wäre das hier die einzige Seite wo noch relativ aktuell über den Film diskutiert wird..

Also, dass Jess beim Schlaf auf dem Boot alles vergisst bzw. für einen Traum hält ist relativ logisch (die Frage ist, ob man solch ein Erlebnis wirklich nach einem Nickerchen verdrängen kann?), liefert zumindest eine befriedigende Erklärung. Dass sie vom Tode mit der Zeitschleife bestraft wird weil sie das Versprechen beim Taxifahrer brechen wird (hab' ich das richtig verstanden?), hm, naja, okay.

Aber ich frage mich vorallem: Wo fängt der Film an?! Wo kommen die Jess und ihr Sohn her, die am Ende/Anfang des Films im Haus sind? Müssten das nicht verschiedene Orte sein, zu denen Jess ans Land gespült wird? Denn wenn es stets dasselbe Haus ist, dann macht es keinen Sinn mehr, dass sich zwei gleiche Figuren gleichzeitig begegnen können. Dann müsste die Zeit quasi jedes Mal zurückspringen, sodass Jess am Ende wieder bei einem Haus landen kann, indem sie selbst und ihr Sohn lebendig drin vorkommen. Auch würde im Ort ständig derselbe Autounfall passieren (vgl. Möwenhaufen) und das müsste den Augenzeugen oder dem Taxifahrer auffallen, wenn es denn stets dieselben Personen sind.

Hab' ich da einen Denkfehler oder hat der Film am Ende einfach unüberwindbare Logikschwierigkeiten? Oder ist die Erklärung tatsächlich, wie oben angesprochen, dass Jess nach ihrem über-Bord-Wurf nie an demselben Strand landet (Parallelwelten)?


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt