Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

519 Beiträge, Schlüsselwörter: Dschungelcamp

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 08:57
Immer wieder interessant zu hören/lesen-
Dschungelcamp? Den Dreck schau ICH mir nicht an!

Und dennoch hat diese Sendung derart viele Zuseher, daß jetzt bald die X-te Staffel beginnt.

Warum sind die Menschen nicht ehrlich, sagen, "Ja, ich steh auf das Zeugs, wenn die Hoden fressen und sich zum Horst der Nation machen" sondern verteufeln die Sendung nach vorne und hinten rum schauen sie???

Offensichtlich liegt es in der Natur des Spätprimaten, Sensationen, Blut und Ekel sehen zu wollen- oder warum gibt es bei Unfällen auf den Strassen sonst immer kilometerlange Staus auf der Gegenfahrbahn, weil die Menschen eben gerne sehen möchten, ob nicht irgendwas zu ergaffen ist!

Bitte mal Eure Meinung dazu, schaut Ihr Euch das an oder nicht? und warum stehen unsere lieben Mitmenschen nicht dazu, wenn sie es ansehen? Schämen sie sich, sich einzugestehen, daß sie auch Gaffer sind?

Ich schaus mir an!


melden
Anzeige

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:02
Eventuell werde ich es mir auch mal angucken, zufällig aber eher. Ich gucke mir -ehrlich gesagt- lieber Dokus oder Reportagen an, wenn ich denn Fernsehen gucke.


melden
Nickname007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:04
ich nicht; habe noch nie eine Folge gesehen!
nur Ausschnitte in Punkt 12 Magazin :D


melden

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:07
ich hab es früher gesehen...abe mittlerweile ist selbst *man glaube es kaum* bei dieser showdas niveau bei dieser show so tief gesunken so weit reicht mein antennen kabel nicht :D


melden

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:08
sobald es heißt: holt mich hier raus - ich bin ein politiker/banker/hoher kirchenheinzl....

bin ich dabei...

ansonsten ...läuft mir das zu spät....und die leute die da im camp sind , kenn ich nicht...ausser die jakob schwester....


melden

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:11
Seht Ihr?
Das isses was ich meine-
Ich glaub Euch jetzt mal allen, die ihr hier geschrieben habt.

WARUM ist der Scheiß (den ich selbst ansehe) dann so erfolgreich?
Sind wir Deutschen Soooo weit unter dem Niveau?


melden
Nickname007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:14
Nein, sie machen uns absichtlich Doof!
wenn du dir die Sendungen anschaust was so läuft, so wie Mitten im Leben (nur assis ohne Hirn)
u.s.w glaube ich langsam die verblöden uns absichtlich! :D


melden

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:18
Wär ich geistig völlig Umnachtet und würde einen Fernseher besitzen, wer weiß :D, aber unter den jetzigen Umständen gilt für mich jedoch Allmy oder nichts.

:D

Nur Spaß, ich gucke natürlich nicht nur auf Allmy, das wär nen bissel monoton.

Schön Tag noch soweit :D.


melden

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:19
So ein asozialer Scheiss, sowas guck ich nicht!
Ich finde das fremdschämen deluxe


melden

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:22
letztendlich gehts bei privatsendern ja nicht ums niveau sondern eher um die nivea...

werbeplätze werden verkauft und am besten dort, wo die höchsten einschaltquoten sind. also müssen ja genug leute den scheiss gucken, sonst würd der gleich wieder abgeschafft.

und ... man guckt sich ja lieber das elend der anderen an, als sich dem eigenen bewusst zu werden. die meisten wollen also abgelenkt werden und danach erarbeiten die tv kanäle die konzepte , oder wie man sagt formate. das ist wohl zur zeit, das elend anderer, oder der aufstieg aus der unterschicht in die hall of fame. spiele mit der angst und hoffnung sind schon alt. was sich geändert hat sich die mittel mit denen sie gespielt werden.


melden

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:22
Nickname007 schrieb:ein, sie machen uns absichtlich Doof!
wenn du dir die Sendungen anschaust was so läuft, so wie Mitten im Leben (nur assis ohne Hirn)
u.s.w glaube ich langsam die verblöden uns absichtlich!
Haha, klappt zuweilen auch sehr gut find ich^^. Jedenfalls ists schade das sich so ne gequirlte Scheiße so verkaufen läßt, war da nicht eins was mit Dichten und Denken? Hm......


melden

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:22
ich habs mir auch mal angeschaut... doch länger als wenige Minuten geht es einfach nicht weil es furchtbar aggressiv macht... und mittlerweile scheint einfach so zu sein das durch Fremdschämen die Quote hochgetrieben wird......


melden
Nickname007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:25
@Katori
Ja genau!
ich schau mir mittags schon ewig kein Fernsehen mehr an!
anstatt Sendungen zu bringen wo man bei was Lernen tun aber nein!


melden

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:25
Hop_rocker77 schrieb:und mittlerweile scheint einfach so zu sein das durch Fremdschämen die Quote hochgetrieben wird......
Ich kapiers auch nicht ein Stück warum man sich als Mensch freiwillig so einem Schwachfug aussetzt? Um zu lachen? Lachen kann man in einer Unterhaltung oder bei einem Witzbold ala Schneider, König etc.


melden

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:28
@Nickname007 ich muß dazu sagen, ich hab jetzt schon seit Jahren kein TV mehr, vermissen tu ich die Kiste höchsten zum zocken, aber selbst das fehlt mir nach der Zeit nicht mehr groß, wobei ne Stunde Zelda oder ein anderes RPG echt gut ist zu spielen.

Wenn ich mir jetzt TV ansehen würde, ich denke ich würde nen allergischen Schock bekommen. Dokumentationen werden zudem auch zu den schlechtesten Zeiten gesendet.


melden

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:29
Also, ich werde es mir ansehen, da bin ich ehrlich. Habe bisher jede Staffel verfolgt und ich finde nichts Schlimmes dabei. Irgendwie steh ich auf solchen "kranken Mist". :)

Den ganzen anderen langweiligen Kram und die ewigen Wiederholungen kann man sich ja kaum noch antun. Ich finde, es bringt mal etwas Abwechslung im sonst so grauen Fernsehalltag. Man darf die Sendung einfach nicht so ernst nehmen, sondern sollte alles mit Humor betrachten. ^^

Am meisten aber regen mich die Leute auf, die sich über dieses Format mokieren, sichs aber still und heimlich im kleinen Kämmerlein reinziehen. Woher haben sie denn all ihr "Fachwissen" über diese Sendung und fühlen sich berufen Urteile abzugeben, wenn sie angeblich selbst nur 1 oder 2 Folgen angesehen haben?

Ich finde es lustig, wenn C-Promis (bis hin zu Z-Promis) sich im Dschungel zum Affen machen. Weder habe ich Mitleid mit ihnen, noch verteufele ich sie dafür. Es ist ihre eigene Entscheidung gewesen dort mitzumachen. Niemand zwingt sie, ausser ihre Gläubiger vielleicht. :)
Sie unterhalten mich die ca. 14 Tage gut, das ist die Hauptsache. :D


melden

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:31
Ist ja okay für dich wenn es dich nur unterhält, aber Unterhaltung muß ich selber um jeden nicht Preis haben, Langeweile kann man ruhig auch mal haben @Kenti


melden

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:32
@Katori
Naja weil die eine Häfte es sich anschaut um sich vom "Assitum" zu distanzieren und damit klar machen will das man sich nie soweit herablässt ähnlich zu sein.
Und die andere Hälfte schaut es sich an weil sie sich genau in der selben Situation wie die der vermeintlichen "Assis" befindet aber es total scheisse findet wie unreflefktiert sie dargestellt werden.....

Nur was keiner merkt das weder die "Spiesser" noch die "Assis" das wirkliche Problem sind sondern die Redakteure die die "Protagonisten" aussuchen sowie die Produzenten die die Sendung vermarkten....


melden

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:32
Also ich erklärs mal so.
Ich schau sicherlich nicht jede Sendung an, aber wenn ich vor der Glotze sitze und das läuft wird da mal ganz schnell raufgeschaltet. Warum? Weil ich es wirklich unterhaltsam finde, wie sich Menschen nur um etwas Kohle zu bekommen und in eine Kamera schauen zu können, weil sie mal mehr oder weniger bekannt waren oder werden wollen, zum Affen machen.

Ausserdem gefällt mir die Art, wie die Zieglow und der Bach das Ganze verpacken- mit einer Portion Sarkasmus, der dem Format dieser Sendung eigentlich gerecht wird.
@Kenti Genau so seh ichs auch!


melden
Anzeige

Seid ehrlich - Wer sieht das Dschungelcamp?

13.01.2011 um 09:35
Hop_rocker77 schrieb:Nur was keiner merkt das weder die "Spiesser" noch die "Assis" das wirkliche Problem sind sondern die Redakteure die die "Protagonisten" aussuchen sowie die Produzenten die die Sendung vermarkten...
ISt für mich ein Hauptgrund TV an sich zu boykottieren, Dokumentationen kann ich mir auch in den Mediatheken der jeweiligen Sender ansehen, zwar "nur" für eine Woche aber immerhin.


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
The 100146 Beiträge