weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der 666 Beweis

256 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, 666
groomlake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

15.03.2005 um 07:39
666 ist kein teufelszeichen sondern mein letzter durchschnitt im zeugnis.

denn da sagte die lehrerin, kevin, du hast die noten 6,6,6 setzten dabei lachte sie teuflisch :-)


melden
Anzeige
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

15.03.2005 um 07:58
@abraxas

Ist das jetzt nicht leicht am Thema vorbei?!

"Es ist das Schicksal des Genies unverstanden zu bleibern, aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie"

Irren ist menschlich, aber um richtig Scheisse zu bauen brauchst Du einen PC


melden
flowers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

15.03.2005 um 12:56
Anhang: 666.jpg (1,12 KB)
sera
Es kommt natürlich auch an wie die sechs sechsen Postiert sind, daß mit dem Pentagramm, ist m.E. völlig richtig. Dennoch, wer sagt das alle drei sechsen, z.B.sp. gleich groß sind? Oder nebeneinanderstehen? (Oben Bild ansehen, ist aber nur ein Beispiel). Da es sich bei den sechsen um eine Metapha handelt, bedeutet, daß es drei Schlangen sind (als Metapha). Schlangen können sich ergänzen, eine Kette bilden z.B.sp. Drei sind nat. stärker als eine....
DUALE WELT: Also müssen die drei sechsen auch ne Positive Bedeutung haben nicht nur eine negative......
Beispiel, was aber geschrieben steht!
" Jesus " sagte, wer Seinem " Gott " 600ert gibt, Seinem Mitmenschen 66zig -und sich selbst nur 6s (steht für Demut) = ein vollkommer Mensch.....
Wer sich aber selbst 600ert zurechnet Seinem Mitmenschen 66zig - Seinem " Gott " aber nur 6s = ein vollkommener Teufel<

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd (Chinesische Weltweisheit).


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

15.03.2005 um 21:51
Wo steht das?

"Es ist das Schicksal des Genies unverstanden zu bleibern, aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie"

Irren ist menschlich, aber um richtig Scheisse zu bauen brauchst Du einen PC


melden
abraxas007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

16.03.2005 um 20:53
@seraphim82
Wieso meinst Du, am Thema vorbei?

... das kapier ich nicht. Es geht hier doch darum nachzuweisen, das der Ägyptische Eselsgott Set (in manchen Büchern auch Seth) das Tier 666 ist, oder???

... und das Tier hat gemäss der Offenbarung den Schlüssel zum Abgrund und Seth besitzt diesen Schlüssel, wie oben meinen Bildern zu sehen ist.

Und oben hab ich ja (... vermutlich Perlen vor die Säue berechnet ...) exakt berechnet :
Das Methusalem, der älteste Mensch in der Bibel 969 Jahre alt wurde (bzw. Methuschalech) und genau 969 Jahre nach Methuschelachs Geburt die Sinthfluth eintrat.

Und weiter, das Seth 666 Zeiten vor Christi Geburt gestorben ist.
Also ist Seth das Tier 666. Er hat ja auch den Schlüssel zum Abgrund. Ist das so schwer zu verstehen?

... vermutlich bin ich Sets Prophet.
... hoffentlich tut er sich nichts an, klang etwas depressiv, der Tonfall in dem er seinen 666 Beweis vorgetragen hat.


melden
flowers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

17.03.2005 um 07:39
set
Hat Recht!!!!<

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd (Chinesische Weltweisheit).


melden

Der 666 Beweis

18.03.2005 um 00:11
Wenn ich set mal zitieren darf

:

"Trotzdem muss gesagt sein, dass viele Esoteriker und unter anderem auch Nostradamus, Trotzdem muss gesagt sein, dass viele Esoteriker und unter anderem auch Nostradamus, Meister Therion, Frater Eremor, Frank Lerch alles andere als dumme Menschen waren, vielmehr waren Menschen die sich dem methaphysischem beschäftigen auch meist hervoragende Mathematiker, so wundert es NICHT, dass sich gewissen Mathematisch logische zusammenhänge in diversen mystischen zahlen wiederfinden..... alles andere als dumme Menschen waren, vielmehr waren Menschen die sich dem methaphysischem beschäftigen auch meist hervoragende Mathematiker, so wundert es NICHT, dass sich gewissen Mathematisch logische zusammenhänge in diversen mystischen zahlen wiederfinden..... "

1) Was meint er damit ?

2) hat irgendeiner einen Plan, wer Meister Therion, Frater Eremor und Frank Lerch sind ? Nostradamus kenne ich ja noch...
Üwrd mich mal interessieren ob das einer weiß

Der Weg zweier sich liebender Herzen ist der kürzeste, denkbare Weg zwischen zwei Punkten


melden
abraxas007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

18.03.2005 um 01:06
@tellarian

Du schreibst
@set
nichts für ungut, aber du verstehst einfach nicht was für die 666 steht.

Das stimmt nicht.
Seth weiss natürlich genau wofür die 666 steht. Es ist ja schlisslich seine Zahl.
Die 666, ist die Zahl von Seth, also die des Esels.

Der Esel 666 symbolisiert die Gerechtigkeit, weil er sie trägt.

Für die Gerechtigkeit selbst steht die 777. Sie ist die heilige Zahl.

Zitat:
"Die ganze Lebensdauer Lamechs betrug 777 Jahre, dann starb er. (Gen. 5. 31)23."

Im alten Testament war das Gerechtigkeitsprinzip "Rache und Vergeltung":
Zitat:
"Lamech sagte zu seinen Frauen: Ada und Zilla hört meine Rede, ihr Frauen Lamechs horcht auf meinen Spruch! Einen Mann erschlug ich für meine Wunde, einen Jüngling für meine Strieme. Wird Kain 7 mal gerächt, dann Lamech 77 mal. (Gen. 4. 23-24)."


Im Neuen Testament war es die endlose Vergebung:
Zitat:
"Da trat Petrus hinzu und sprach: 'Herr, wenn mein Bruder sich gegen mich
verfehlt, wie oft soll ich ihm vergeben? Bis zu 7 mal?' Jesus antwortete ihm: 'Ich sage dir, nicht bis 7 mal, sondern bis zu 77 mal. (Matth. 18. 21,22)."


Lass uns hierauf mal die Hegelsche Dialektik anwenden:
Die Konsequente Rache und Vergeltung im Alten Testament ist eine These.

Die absolute Vergebung, die Jesus gepredigt hat, ist die Antithese hierzu.

Aber keine dieser beiden Thesen wird der Natur des Menschen gerecht.

Daher braucht es hier eine Synthese. Einen Weg der Mitte. Und dieser neue Weg korrespondiert mit der 777, genau wie der gute alte Al Crowley dies prophezeit hat.

Und erreicht wird diese Synthese durch die numerologische Entschlüsselung der Zahl 666.

Das ist doch ganz einfach.


melden
korbendallas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

18.03.2005 um 01:11
aha..........

welcome in dallastown....


melden
kingsize
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

18.03.2005 um 20:03
Ist die Zahl 666 nicht auch ein Beweis für Faszination?? Warum machen wir uns sonst Gedanken darüber!!!

Warscheinlich denken Satanisten genauso!!


melden
abraxas007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

20.03.2005 um 04:09
Hier noch ein paar Zitate die Zeigen das Esel und Gerechtigkeit zusammen gehören:

In allen vier Evangelien wird beschrieben, wie Jesus bei seinem Einzug in Jerusalem auf einem Esel ritt.

Im Matthäusevangelium wird dies so beschrieben:
Zitat:
"Und sprach zu ihnen: Geht in das Dorf, das vor euch liegt, und gleich werdet ihr eine Eselin angebunden finden und ein Füllen bei ihr. Bindet sie los und bringt sie mir (Matth. 21. 2)4." [...] "Dies aber ist geschehen, damit das Wort des Propheten erfüllt wurde, der spricht: 'Saget der Tochter Zion: Siehe dein
König kommt zu dir, sanftmütig reitend auf einer Eselin und auf einem Füllen, dem Jungen des Lasttiers (Matth. 21. 4-5)." [...] "

Wichtig ist hierbei, dass dies auch prophezeit wurde, sonst würde man sagen, war halt das übliche Fortbewegungsmittel damals. Die Bedeutung ist aber tief, denn es geht weiter mit:

Zitat:
"Sie brachten die Eselin und das Füllen, legten ihre Mäntel darüber, und er setzte sich darauf. (Matth. 21. 7)."

Jesaja (61. 10) schreibt:
Zitat:
"Darum will ich frohlocken in Jahwe, und jubeln soll meine Seele in meinem Gott. Denn er hat mich mit den Gewändern des Heils bekleidet, in den Mantel der Gerechtigkeit mich gehüllt, wie ein Bräutigam sich den Brautschmuck aufsetzt, wie eine Braut sich schmückt mit Geschmeide"

Der Mantel symbolisierte also die Gerechtigkeit ! (... vgl. auch die Legende von Sankt Martin). Und somit hat man den Esel auf dem Jesus in Jerusalem einritt in den Mantel der Gerechtigkeit gehüllt.

Und deshalb wurde der Schlüssel zum Abgrund dem Esels Gott Set gegeben (siehe meinen Kommentar oben),
... kann man ja schliesslich nicht jedem anvertrauen so´n Ding.


melden
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

20.03.2005 um 10:54
Die 666 taucht auch wesentlich in der Offenbarung des Johannes auf


melden
adihh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

20.03.2005 um 11:17
Link: www.druwida.ch (extern)

@tellarian
Lesenswert ist dieser Link zur Thematik 666
http://www.druwida.ch/zahldestieres.htm

Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26


melden

Der 666 Beweis

23.03.2005 um 01:55
Wie seit ihr denn vom 666 jetzt auf den Esel gekommen ? *g*

Der Weg zweier sich liebender Herzen ist der kürzeste, denkbare Weg zwischen zwei Punkten


melden

Der 666 Beweis

23.03.2005 um 02:10
Eseleien sind hier gang und gebe.

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden
abraxas007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

23.03.2005 um 03:44
@tellarian

... klar ist die 666 in der Offenbarung enthalten, sonst könnten wir ja jetzt hier gar nicht zusammen kommen, um zu beweisen das Set die Zahl 666 zukommt.

Hier das Zitat (Offenbarung. 13. 18):
"Wer Verstand hat, der rechne die Zahl des Tieres aus! Es ist nämlich die Zahl eines Menschen. Und seine Zahl ist 666."

Wenn ich schon dabei bin, will ich gleich das mit den 777 und der Wandlung des Gerechtigkeitsprinzips von der Rache im alten Testament in das der Vergebung, die Jesus predigte, erklären:

Ausgehend von der dreifaltigen 13 13 13 kann dieser Wandel in der folgenden numerologischen Transformation dargestellt werden, die sich in biblischen Ereignissen widerspiegelt:

(13 13 13 : 13): 13 = 7 7 7

Die Musterung der Stämme Israels durch Mose repräsentiert die erste Teilung der 13 13 13 durch 13. Der Geist Israels wird auf 13 Teile verteilt, wobei ein Teil, nämlich der 13te, der Stamm Levi, mit Mose um das Offenbarungszelt lagert und somit das geistige Zentrum bildet. (Die beiden Stämme, Manasse und Ephraim, die auf Joseph zurückgehen, werden im Buch Numeri getrennt gezählt, und lagern auch separat, da Jakob-Israel diese beiden Enkel in Ägypten als seine Söhne adoptiert hat.)

Diese erste Teilung erfolgte bereits zu Beginn des Buches Numeri (Num. 2. 2-31), aber sie ist auch in der Offenbarung des Johannes (21. 12) zu finden:
Zitat:
"Eine Mauer hat sie [die heilige Stadt Jerusalem], gross und hoch, hat 12 Tore und über den Toren 12 Engel; und Namen sind darauf geschrieben; es sind die (Namen) der 12 Stämme Israels."

Die zweite Teilung, also die der (131313:13), durch 13 erfolgte durch Jesus selbst, durch die Berufung der 12 Jünger und die Aussendung der Apostel.

Diese Teilung ist auch in der Offenbarung des Johannes (21. 14) dargestellt:
Zitat:
"Und die Mauer der Stadt hat 12 Grundsteine und darauf 12 Namen, (die Namen) der 12 Apostel des Lammes (Off. 21. 12-14)."

Als Ergebnis der zweimaligen Division der 13 13 13 durch 13 resultiert wieder das Lebensalter Lamechs, also die 777 (siehe mein Post oben):

(13 13 13 : 13): = 7 7 7

Aber das Gerechtigkeitsprinzip, hat sich durch die zweite Teilung, die Jesus durchgeführt hat, in das Prinzip des Neuen Testaments, also in die Vergebung umgewandelt.

Die 13 13 13 steht eigentlich auch im Zentrum meiner ersten Numerologischen Berechnung (Post fast ganz oben). Ist aber wahrscheinlich so wie dargestellt schlecht zu erkennen, aber:

Adam wurde 930 Jahre alt und der Älteste der Bibel, also Methuschelach, wurde 969 Jahre alt.

Also sind es 13 +13 + 13 = 39 Jahre von Adam bis zum ÄLtesten Methuschelach, das war vor der Sintfluth.

Auch sind es 13 + 13 +13 Generationen von Joseph (bzw. dessen Bruder Judas) bis Jesus und das war nach der Sintflut.

Das spricht dafür eine Generation nach der Sintflut wie ein Jahr vor der Sintflut zu rechnen zur Lösung des 666 Zahlenrätsels (siehe meinen ersten Post).

Grüsse
Abraxas


melden
morgenstern
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

23.03.2005 um 04:17
die 666 ist ein internes zeichen von der weltwirtschaft
große unternehmen haben sie versteckt in ihren logos drin
die 666 wird meist durch die 33 sichtbar also hast du zum größten teil die 33 in den logos "sichtbar" drin

es reicht ein logisch denkender verstand aus um die logos zu entschlüsseln
wenn man das prinzip einmal verstanden hat kann man die 33/666 überall drin erkennen
egal ob sie nun in buchstaben form oder ob sie direkt als zahlen wiedergegeben wird

mal ein paar beispiel:

der euro:
du hast den euro € du hast ein C das im alphabet der dritte buchstabe ist
dann hast du noch 2 striche in der mitte
jetzt hast du 3²....oder zweimal CC
und den rest kannst dir selbst ausrechnen *lol*

der mercedes stern:
3 weisse flächen und 3 dornen = 33

das langnese eis:
schau dir das logo genau an du hast
ne 2er herzform in waagerechte haltung jetzt dreh mal das ganz um dann hast du ne 33 ;) die miteinander verbunden ist

das aldi logo:
du hast ein viereck in dem 2 mal 3 striche ein halbes A bilden
da hast du schon wieder die 33

computer dell:
der zahlenwert der buchstaben dell ergibt 33

die CC bank:
*lol* dazu muss ich wohl nichts mehr sagen ;)

stern (wirtschaftsmagazin) das logo:
3 kleine zacken 3 große zacken ;)

das logo der kirch media:
kirchmedia kennzeichnet sich nicht mit einem "K" sondern mit 3 kästchen und einem C=3 = 33

und es gibt noch viele viele mehr....

aber natürlich kann es auch sein das ich mich täusche ;) das das alles nur reiner zufall ist...

es ist nun egal obs einfach aus jux gemacht wurde
oder ob nun mammon dahinter steckt

ändern können wir nix daran wir können es nur sehen lernen ;) mehr oder weniger *lol*


Stern


melden

Der 666 Beweis

23.03.2005 um 14:04
@stern
na sowas gibs aber häufiger schaut euch mal das Emlem von toyota
an

http://www.goldplating.co.uk/admin/product/chrome%20t.jpeg
ich erkenne da klar einen gehörnten Baphomet drin, was sollte es auch sonst darstellen *g*

Mitsubishi !
http://www.miladisplays.com/photoautonmplt/mitsubishi.jpg
Ein dreieck mit 3 Dunklen Flächen und 3 Hellen... deine 33
Außerdem kann man im dreieick das Nuklearzeichen erkennen.

VW
http://vintagebus.com/gallery/image/2876.JPG
zählt die weichen flächen 6
und die streiche vom "V" und vom "W" auch 6
66

und jetzt die Mega Verschwörung !
http://www.duks.dk/cola/CocaColaLogo.jpg

C(oca) C(ola) C(oke)
3 3 3 der 3 buchstabe des Alphabets
( 3 3 3) die 3 anschließenden Buchstaben in den klammern
333 +333 = 666 Hier haben wir also Satans Privat konzern höhö
die schwarze Cola ist also ein Höllengesöff ;)





Der Weg zweier sich liebender Herzen ist der kürzeste, denkbare Weg zwischen zwei Punkten


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

23.03.2005 um 17:11
Die ersten 144 Dezimalzahlen von pi ergeben zusammengezählt 666. Das kurose daran:

144=(6+6)*(6+6)

N/A


melden
Anzeige

Der 666 Beweis

23.03.2005 um 17:17
Mhhhh aber irgendwie isses schon interessant wo man alles diese Zahlen herausbekommt^^


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden