Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

99 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Überwachung, CIA, Beobachtung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

12.01.2008 um 21:55
"Wenn man nichts zu verbergen hat warum sollte man so was nicht akzeptieren ?!"

das ist ein absoluter hohn!!!

anders rum kann ich sagen, niemand hat das recht mich vornherein als potentiellen straftäter zu betrachten und mich abzuhören! das ist ein eingriff in meine privatssphäre und eine verletzung meiner rechte als bürger!

"Ich find das gut das Menschen andere Menschen abhören wollen, können, tun. Denn je mehr sich Menschen gegenseitig "kontrollieren" (besser ausgedrückt = Beobachten^^) desto mehr Gemeinsamkeiten enstehen dadurch wie ich finde."

lol!

und so geht unsere freiheit zugrunde...mit tosendem beifall -.-


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

12.01.2008 um 22:41
lol ne0

hast mich falsch verstanden bzw ich habe mich falsch ausgedrückt. Damit meine ich nicht das es eine bestimmt Gruppe von Menschen beobachten soll, sondern das wir unsere Gesselschaft(damit meine ich alle Menschen) so umdeformieren das wir nichts mehr zu befürchten haben und uns so gegenseitig unterstützen und Beobachten ;)








Mfg

ReinHerzens


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

12.01.2008 um 22:43
jo..nur kommt mir das konzept gefährlich bekannt vor...ich sag nur stasi und konsorten.
somal ja das problem besteht das wir uns nciht selbst überwachen..sondern wir werden vom staat überwacht,das ist nen gravierender unterschied :)


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

12.01.2008 um 22:43
Die CIA in Deutschland? Niemals! lol:) Wer käme dann auf sowas?---

;)


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

13.01.2008 um 15:00
die amerikaner sollten endlich anfangen sich wieder an ihre eigene verfassung zu erinnern!

"„Wir halten diese Wahrheiten für ausgemacht, dass alle Menschen gleich erschaffen wurden, dass sie von ihrem Schöpfer mit gewissen unveräußerlichen Rechten begabt wurden, worunter Leben, Freiheit und das Streben nach Glückseligkeit sind. [...]
Wenn aber eine lange Reihe von Mißhandlungen und gewaltsamen Eingriffen auf einen und eben den Gegenstand unabläßig gerichtet, einen Anschlag an den Tag legt, sie unter unumschränkte Herrschaft zu bringen, so ist es ihr Recht, ja ihre Pflicht, solche Regierung abzuwerfen, und sich für ihre künftige Sicherheit neue Gewähren zu verschaffen!"


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

13.01.2008 um 15:07
Link: www.heise.de (extern)

Ein Jahr vor dem Ende seiner Amtszeit erlässt US-Präsident George W. Bush eine Direktive, die nichts Gutes ahnen lässt
Die Umfragewerte sind im Keller, der Krieg im Irak ist nur mehr ein verzweifeltes Ringen um Durchhaltevermögen, und in den USA selbst ist der Vorwahlkampf in vollem Gange. Nach zwei Legislaturperioden wird George W. Bush 2008 ein Land hinterlassen, dessen Ansehen in der Welt einen unvergleichbaren Tiefpunkt erreicht hat. Der nächste Präsident wird sich vor allem mit Schadensbegrenzung befassen müssen. Aber wird es einen nächsten Präsidenten geben? Eine still und ohne sonderliche Medienaufmerksamkeit am 9. Mai 2007 verabschiedete [extern] Direktive des Weißen Hauses gibt dem amtierenden Präsidenten zumindest theoretisch die Option, im Falle eines nicht näher definierten "katastrophischen Notfalls", am Kongress vorbei zu regieren. Ein Abgeordneter, der Ende vergangener Woche mehr zu erfahren versuchte, wurde unter Hinweis auf die Geheimhaltung barsch abgewiesen.


Von den Werten ihrer Verfassung rücken die Politiker doch immer weiter ab. Und mit unseren Grundgesetzen geht es doch in die selbe Richtung. Berg ab.

1984


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

13.01.2008 um 15:21
Die Drohungen der Terroristen zeigen doch schon ihre Erfolge.
Der Staat betrachtet das Volk als Feind, das kontrolliert werden muss. Es geht doch nicht mehr darum, die Menschen zu beschützen.
Amerika macht es vor (Patriot-Act) und die Europäer werden dem irgendwann folgen.


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

20.01.2008 um 03:31
Natürlich KANN die CIA in Deutschland machen und tun was sie will. Und sie zeigen es ja auch. Unangemeldete Überflüge von Gefangenentransporten, Ausspionieren von angelichen Terroristen usw usw.


ABER: Ich glaube, die CIA ist mit Sicherheit mit ganz anderen, wichtigeren Dingen beschäftigt, als mit Deutschland. Von Deutschland geht sicherlich keine so große Gefahr aus, wie beispielsweise Iraq, Afganistan, Somalia, Nordkorea , Iran, Lybien, Syrien und was nicht sonst noch alles.

Um so fragwürdiger erscheint es allerdings, DASS sich die CIA in Deutschland so zu bemerken gibt, sollte sie doch in anderen Regionen aller hand zu tun haben. Also stimmt die Tatsache hier einen schon nachdenklich.

Aber auch die jüngsten Entwicklungen von Schäuble und Co tragen ein eindeutiges Muster von ....verschärfung von Sicherheit! hummmmmmm

Also fassen wir einmal zusammen:

Die USA führt in MEHREREN Ländern Krieg und kümmert sich denooch sooooo engagiert für Deutschland?

Da muss man sich allerding fragen, wieso das ist. Man sollte meinen, dass ihnen in ihren Kriegsregionen ziemlich viel heisser Wind um die Ohren blässt, und dennoch haben die ZEIT um sich vermeintlicher deutscher Terroristen zu widmen?!

Und warum eigentlich nicht der BDN?? Man sollte doch eigentlich meinen, dass DER für Deutschland "zuständig" ist.

Nein! Da steckt viiiiiel MEHR dahinter.

Schäuble wird die "Sicherheits-" .................verzeihung.............ÜBERWACHUNGS-Methoden der USA auch in Deutschland einführen.....und DAS ist es, was die CIA überwacht!!

Deutschland ist Kriegsverlierer und somit hat Deutschland natürlich zu tun und zu machen, WAS der "Sieger" sagt und verlangt. SO ist es nunmal.

Und dass sich soetwas nicht so einfach mal durchsetzten lässt, ist ja auch klar. ("Hey, Bürger....wir wollen, dass es euch SICHERER geht, deswegen, wenn wir kommen , und in euer Bett schaun wollen, dann ist das besser für euch")-Methode funktioniert eben nicht, und deshalb braucht es dann "Terrorismus"....ist ja DAS TRENDWORT schlechthin.

ABER: Bis jetzt hat Uns/Mir noch niemand erklärt, WAS GENAU eigentlich die Terroristen ERREICHEN wollen!!!

Man hört immer nur Al Quaida, Al Quaida....is ja schön und gut, ABER....Al Quaida ist eine Organisation GEGRÜNDET von der CIA, und zwar im damaligen Irak/Russland-Konflikt.

Also....WER und WAS sind eigentlich die Terroristen, und WAS wollen sie?? und vor allem....VON WEM?

Fragen über Fragen.....und die Verwirrungen sind Gross....soooo gross, dass es eigentlich schon niemanden mehr interessiert.

Denn eines ist einfach Fakt.....die Dinge ergeben einfach keinen nachhaltigen Sinn, oder wie seht ihr das?


1x zitiertmelden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

05.02.2008 um 22:17
Ich habe mal im Fernsehen eine dokumentation gesehen und da haben sie geheime gebäude der USA in DEUTSCHLAN gezeigt und auch ehmalige arbeiter in diesen gebäuden ,dort hies es das die USA Deutschetelefonate abhört und das sie auch hier Deutsche Staatsbürger beschatten.


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

22.03.2008 um 17:50
schreibt nicht so viel über die cia und die usa
sonst steht morgen vor eurer tür die cia
aba deren ziel ist ja auch uns angst zu machen
naja schieß auf die die gehem mia am po vorbei
muhahahahaha
mia konnten die keine angst machen
xD


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

22.03.2008 um 18:15
ich denke ja... habe nämlich mitlerweile das gefühl das die sogar im forum 9/11 vertreten sind und uns davon überzeugen wollen das der 9/11 keine Verschwörung war sonder ein Terroranschlag von Bin laden.


1x zitiertmelden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

22.03.2008 um 18:19
@voti76
du hast das vlt recht
naja vlt wissen wia schon viel zu viel und wen wir i-wan zu viel wissen kommen die uns holen
also die schwarzen männer
^^


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

22.03.2008 um 18:22
Zitat von SilenTemplarSilenTemplar schrieb am 20.01.2008:...die Dinge ergeben einfach keinen nachhaltigen Sinn, oder wie seht ihr das?
Neue Welt Ordnung.
allein schon das logo des Information Awareness Office "spricht baende".


Sciencia Est Potentia - "Wissen ist Macht"
http://hp.kairaven.de/miniwahr/tias-iao.html (Archiv-Version vom 27.03.2008)

--
ein ring sie zu knechten
sie alle zu finden
ins dunkel zu treiben
und ewig zu binden


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

22.03.2008 um 18:46
Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

bestimmt.
das ganze internet haben sie auf jeden fall unter kontrolle.
ich hab mal gelesen, dass so ein jugendlicher seinem freund aus scherz geschrieben haben soll, er wolle das weiße haus sprengen.

am nächsten tag schienen die bullen vor seiner tür :)

beim chatten soll er aber auch wörter wie terror , 9.11. , bush usw. erwähnt haben....


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

22.03.2008 um 18:50
@exe
die cia oda die bullen
ich hab mal gehört das wen man wörter benutzt die mit dem 11.9 zu tuen haben wird man ich stufern eingeteilt aber deer roten stufe steht die cia vor der tü


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

22.03.2008 um 18:52
so war es wohl auch bei dem jungen


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

22.03.2008 um 18:54
bestimmt
ich sag imma nua
nichts ist unmöglich
toyota


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

22.03.2008 um 18:56
und nichts genaues weiss man nicht ...


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

23.03.2008 um 22:13
Der Krieg gegen den sogenannten Terrorismus soll lt. Aussagen führender US-Massenmörder in 10 Jahren wel t w e i t gewonnen sein. Dabei ist dieser Krieg auch und vor allem ein Krieg gegen anders denkende Systemkritiker. Die US- Mörder geben Millionen von Dollar aus, um ihre Greueltaten durch PR etc. schönreden, schönschreiben zu lassen. Denen ist eine positive Darstellung ihrer Greueltaten in der Weltöffentlichkeit äußerst wichtig. Kritiker werden und wurden schon lange verfolgt.
Die "Individualisierung" des Vernichtungskrieges gegen Systemgegner erleben wir täglich z.B. in Palästina, wo führende Palästinenser ganz "individuell" herausgegriffen und durch Raketen getötet werden. Die Strategie ist also da. Das kann man mit so viel Getöse in Europa noch nicht machen. Noch nicht. Aber es gibt ja andere Mittel.
Mit biologischen oder chemischen Waffen heimtückisch, still und leise töten oder durch Krankheit aus dem Verkehr ziehen, geht ja alles heutzutage. Die CIA kann hier in Deutschland unkontrolliert machen, was sie will. Deutschland wurd vor über60 Jahren genauso "amerikanisiert", wie der Irak heute gefügig gemacht werden soll.
Man kann sich in diesem Land durchaus verfolgt fühlen, wenn man öffentlich Systemkritik übt. Und nur weil man weiß, dass man vielleicht ein wenig paranoid ist, bedeutet das nicht, dass man nicht verfolgt wird. Darum:
Immer schön umschauen, auf dem Weg zur Arbeit falsche Fährten legen, z.B. erst einmal in eine andere Stadt fahren, plötzlich die Verkehrsmittel wechseln, erst im letzten Moment in die Bahn einsteigen, ruhig mal ein fremdes Auto benutzen, wenn es einer inneren Notwehrsituation entspricht, mit verstellter Stimme am Telefon reden (auch mit der eigenen Familie, Mama, Papa), Perücken tragen, abwechselnd als Mann oder Frau über den Planeten wandeln, rückwärts gehen oder rückwärts mit dem Auto (Fahrrad, Moped) fahren etc.. Viel Glück beim Überleben, Jürjen (In Gedenken an John Lennon, Jimi Hendrix, Janis Joplin und alle anderen gemeuchelten )


melden

Die CIA - Totale Überwachung, auch in Deutschland?

24.03.2008 um 14:34
Hi, bin neu hier :)

@voti76:
Zitat von voti76voti76 schrieb:habe nämlich mitlerweile das gefühl das die sogar im forum 9/11 vertreten sind und uns davon überzeugen wollen das der 9/11 keine Verschwörung war sonder ein Terroranschlag von Bin laden.
Also da muss ich dir recht geben. Bevor ich diesen Thread geöffnet habe, habe ich den "9/11" gelesen. Da ist mir das ganze "es war keine Verschwörung" - getue, komisch vorgekommen. Und ich habe in der Tat als erstes an die CIA gedacht...

komisch...! Es könnte jeder in der CIA sein. Manchmal habe ich das Gefühl mein Vater könnte da seine FInger im Spiel haben. Er ist sonst schon ein seltsamer Mensch und das würde richtig zu ihm passen ;)


melden