weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Weg der Erleuchtung

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Erleuchtung, Weg
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg der Erleuchtung

17.08.2003 um 21:56
das buch ist schon gut, aber das beste buch, was ich jemals gelesen habe, war *the stand* von unserem allseits beliebten king!

und pber die bedeutung des weges lässt sich wirklich diskutieren!
ich denke schon, das diese orte irgendeine bedeutung haben, in welcher beziehung auch immer, aber ich glaube trotzdem nicht, dass man aus diesen hinweisen, wie in dem buch beschrieben sind, zu irgendeinem versteck gelangen kann.
das haben bestimmt schon einige kaputte ausprobiert...

L'alurl gol zhah elghinyrr gol


melden
Anzeige
nyahtemplar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg der Erleuchtung

01.09.2003 um 11:30
Ich lese das Buch gerade und finde es irre spannend. Ob es den Weg wirklich gibt? Nun, die Illuminaten gehen auf eine Gründung irgendwann im 14 Jahrhundert zurück. Man muss nur das Internet ein bisschen durchstöbern...Ausserdem habt ihr euch schonmal die Dollarnote der USA angeschaut? Dort ist das Zeichen der Illuminaten drauf. Steht auch in dem Buch und das stimmt wirklich. Ausserdem kann ich euch noch den Film "23" empfehlen.
Im groben kann man sagen, dass die Illuminaten überall ihre Finger im Spiel haben, hohe Politiker sind Mitglieder dieser Vereinigung.
Allerdings muss ich auch dazu sagen, man kann wirklich verrückt werden, wenn man sich zu sehr mit dem Thema befasst. Dann sieht man überall Illuminatenzeichen.
Falls es den Weg wirklich gibt, so denke ich, dass die Illuminaten diesen damals geheimen Treffpunkt heute sicherlich nicht mehr nutzen. Denn es gibt keinen der sie verfolgt. Wie gesagt, sie haben Mitglieder in hohen Machtpositionen.


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg der Erleuchtung

01.09.2003 um 12:15
*schmunzel*
man seiht, dass du hier verdammt neu bist, templar!
das thema haben die leute, die hier schon nen bissl länger sind, schon x-mal durchgekaut.
is nich böse gemeint, aber einfach mal suchen im archiv, da liest du dich dumm und dämlich!

L'alurl gol zhah elghinyrr gol


melden
nyahtemplar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg der Erleuchtung

01.09.2003 um 22:34
Soviel Zeit zum durchsuchen hatte ich heute morgen nicht :)


melden
telseke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg der Erleuchtung

01.09.2003 um 23:19
NyahTemplar
Du hast aber recht... man darf sich nicht zu sehr damit beschäftigen *g* Ich Texte schon meine ganzen Bekannten zu *lol* (und die interessiert es kein Stück)


melden
airdraw
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg der Erleuchtung

23.10.2003 um 18:03
hi, ich habe mir gerade alles durchgelesen, da ich durch zufall auf diese seite gestoßen bin, weil ich ebenfalls wie manch andere "auf der suche nach den weg der erleuchtung" im internet bin. :) Ich lese gerade das buch, bin aber bald fertig.
leider weiß ich den namen nicht mehr, aber irgendjemand hat geschrieben, dass er im archiv nachsehen möchte, ob er das diagramma von galileo findet. also ich glaube kaum, dass man da fündig wird... wenn ja, dann möcht ich bitte sofort den link! :)
Ich und meine freunde beschäftigen uns seit jahren mit den verschiedensten themen, wo so mancher die augen verdreht. unteranderem mit verschwörungstheorien, ufos, paranormalen usw. dazu zählt natürlich die illuminati auch. Das was wir bis jetzt zusammentragen konnten, stimmt tatsächlich mit dem buch überein, allerdings haben wir noch nie etwas von einem weg gehört, welcher als "aufnahmetest" der illuminati dient.
das letzte was wir gehört haben - ist aber auch schon ein weilchen her, dass sich der jetzige sitz des ordens in der schweiz befindet.
was auch klar ist: beim stöbern und "recherchieren" muß man sich durch sämtliches material schlagen, und gut durchsieben. ich selbst glaube schon daran, dass es den orden auch heute noch gibt. in welchem ausmaß weiss natürlich niemand. außerdem denke ich, dass man dieses thema hier nicht so gut ausdiskutieren kann, denn das ganze ist zu umfassend. man müsste schon bei der entstehung des christentums anfangen.
lange rede kurzer sinn: das buch ist ein roman - kein tatsachenbericht. man bewegt sich zwischen wahrheit (z.b. bauten im rom, US$-Note, etc.) und fiktion. man sollte sich nicht zu sehr von dem Buch in bann ziehen lassen.
anm: ich denke ihr wisst es bestimmt, aber falls nicht: sämtlich nationalbanken der welt, die rothschilds und natürlich die freimaurer stehen in beziehung zu den illuminaten.
achso! was ich mich schon gefragt habe: wie hat der autor die veröffentlichung dieses buches überlebt? :) wenn die illuminaten überall sind, dann wäre ja das schon fast verrat...hehe, oder ist der autor selbst ein illuminati? und will uns irre führen? ui,ui, jetzt wirds ganz schlimm....
;) :)


melden

Der Weg der Erleuchtung

24.10.2003 um 09:55
"Und dann fuhr Jesus Christus auf dem Fahrrad vorbei..."



Denke selbst, Du Narr!


melden
chnum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg der Erleuchtung

24.10.2003 um 14:26
Das Illuminaten Thema zusehr zu vertiefen sollte man wirklich besser raus lassen. :)
Aber über den Weg der Erleuchtung habe ich schonmal etwas in einem anderen Buch gelesen, mit einem Lateinischen Namen, habe nur den Titel vergessen. :(
Zudem ging es in dem Buch nur indirekt über die Illuminaten von Weishaup, vielmehrum eine andere Organisation, die wahrscheinlich ein ZWeig der Illuminaten Weishapts waren oder vielmehr die "Mutter-Organisation".
Das weiß ich nicht mehr genau.
Auf jeden Fall, ist es schon denkbar, das dieser sogennante Weg existiert, jedoch stellt sich die Frage, gibt es vieleicht mehrere Wege und wenn ja, wo ist der "HAupt_Weg"?


Die Ehre des Drachen gebürt dem, der seinen größten Feind besiegt.Denn der Drache ist innerhalb, nicht außerhalb


melden

Der Weg der Erleuchtung

02.11.2003 um 13:23
Es gibt den "Weg der Erleuchtung" auch hier in Europa....



...und zwar direkt hier in Köln, in meiner Wohnung, man muss bloss von
meinem Bett aus zum Klo gehen!

jetzt sag mir keiner dass das nicht zum Thread passt! ;)

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden

Der Weg der Erleuchtung

02.11.2003 um 14:48
Das schlag-Wort ist Symbolik! Was ist "Erleuchtung" von welchem ziel reden wir, "illuminati" wer ist das, z.B Forke mach die augen weit auf und spitze die ohren, bezeichnet sind damit strukturen die schón seit min.2000Jahren inpliziert wurden, hier werden welten angedeutet die den sklaven niemals vor augen tretten werden, da dieses wissen geheim ist! Wenn du mit deinem Glauben vorsichtig bist ist das nicht schlecht, aber wenn du die wahrheit nich sehen willst, ist das ne ganz andere sache, und ich sage dir ganz deutlich, du musst mindestens kurtzsichtig sein! :|

Desweiteren ist wissen immer geheim! Der grösste fehler der "Illuminaten" war dem Mob die schrift zu bringen, seit dieser zeit (gutenberg) ist ihre macht erheblich eingeengt, sie wünschen sich den analphabetismus zurück und damit die macht über wissen, in unserer heutigen zeit kamm mit der technik das internet der größte Feind und die perfekte Waffe für den wiederstand!
Wissen ist Macht!
Wer nicht wenigstens erwägt, hat verloren@forke!



Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg der Erleuchtung

02.11.2003 um 15:15
@ m.burns

»Desweiteren ist wissen immer geheim!

....glaubst du wirklich die illus verfügen über irgendein besonderes wissen ,das ihen vorteile gegenüber dem otto - normalverbraucher verschafft.
es kann sich dabei bestenfalls um halbwahrheiten handeln . man braucht kein besonderes wissen um sich den massenmenschen dienstbar zu machen.da er von sich aus schon etwas blindes und unterwürfiges hat . wenn sie also über geheimes wissen verfügen ,dann vergleichsweise darüber wie man melkvieh hält und züchtet. und das hat jeder normale bauer auch.
sie sind nicht automatisch besonders intelligent oder wissend weil der rest der welt blöd sein will . das denke ich ist der springende punkt .
wenn sie wirklich über wissen verfügen würden was den begriff "erleuchteter" rechtfertigen würde , dann sähe es heute ein wenig anders auf der welt aus .
ergo halbwahrheiten um der eigenen geld - und herrschsucht ein hochgeistig anmutendes image zu verpassen .


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Der Weg der Erleuchtung

02.11.2003 um 16:15
Da muss ich nun mal Tao voll und ganz zustimmen, du sprachst mir aus der
Seele!

Danke

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Weg der Erleuchtung

02.11.2003 um 16:17
...freut mich , das forum kann auch seine angenehmen seiten haben :)

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Der Weg der Erleuchtung

02.11.2003 um 22:03
Sicher, hast du zum teil recht mit deiner Annahme, doch sicher verfügen sie über netzwerke die andren"ottos" nicht zugänglich sind, ob diese sich nun durch besondere intelligenz auszeichenen, wage ich nicht zu beurteilen, doch sein wir doch mal ehrlich, wer bildet den die gesellschaft der hochfinanz, wer profitiert von der Globalisierung, wer hat interesse an kieg, und seinen folgen, bestimmt nicht der "Otto"! Soviel ist sicher!
versteh mich nicht falsch, aber hinter den kulissen spielt die wahre musik, nicht auf der bühne! Schlag-Wort "Highsociety"
Natürlich Provitiert jemand von den Inszinierten Ereignissen die du jeden tag im fernsehen siehst! Börsen Crash, Kriegs schauplätze, terretoriale vernichtung, waffenhandel, korruption, etc..., etc....usw,..meinste das machen die nur zu spaß!? :(

Hmmm, fragwürdig, im warsten sinne des wortes!

*hochachtungsvoll*
Burns

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!


melden

Der Weg der Erleuchtung

02.11.2003 um 23:08
Ich denke diese "Highsociety" People zeichnen sich nur durch ihren
Vorsprung aus. Sie wissen geschweige denn sind intelligenter als so manch
anderer unter uns.
Das einzige was sie an die Spitze gebracht hat war deren frühzeitiger Aufbau
ihres "Macht-Gürtels", wann hatte diese Organisation wohl ihren wirklichen
Anfang?!
Wie heisst es doch so schön, wer zuerst malt, malt am längsten.

An deren "Kunstwerk" war ich eh niemals schwer interresiert, daher schau ich
mir auch keine Tagesthemen an usw...

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden

Der Weg der Erleuchtung

03.11.2003 um 11:50
Und das ist nicht wissen? Was ist es sonst? Vorsprung durch wissen, wenn du meinst da besteht kein vorteil, bin ich nicht deiner meinung, noch vor hundert jahren konnte sich wissen nur leisten wer genug geld hatte, Schulische und berufliche ausbildung waren den reichen vorbehalten, also! ausserdem habe ich nicht behauptet das sie intelligenter sind, ihre ausbildung und wissen übertrifft das des Ottos bei weitem! Sicher bist du auch kein "Otto" sonst würdest du dich nicht hier rum treiben! Diese Bauwerk ist doch soviel größer, es ist so groß das man den wald vor bäumen nicht sieht, und seine architekten sind Gerissener als alles was dir bekannt ist !!

Denkste diese Sytem das augenscheinlich nicht Funktioniert wird am leben gehalten des Volkes willen, eher nicht, sondern der "frühmaler´s" willen zu liebe, sonst müssten sie ihre über jahrhunderte erarbeiteten strukturen und macht abgeben und wieder von vorne anfangen, alles nur ein Spiel mit gezinkten karten, nur wir siitzen auf der falschen seite des tisches, oder umgekert!
Meine Meinung!

Gruß
Monthy, ich muss es wissen, betreibe ja nen Atomkraftwerk!

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!


melden

Der Weg der Erleuchtung

03.11.2003 um 11:52
Z.B Was weisst du und ich schon über magie, universelle gesetzte und deren Folgen!Das ist alles Wissen!

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!


melden

Der Weg der Erleuchtung

03.11.2003 um 14:03
..Sorry...das sollte eher so lauten:
"Sie wissen nicht geschweige denn sind nicht intelligenter als so manch
anderer unter uns. "

so, jetzt stimmts
:)

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden

Der Weg der Erleuchtung

03.11.2003 um 14:18
@m.burns

Du hast ja schon Recht!
...nur wie Tao schon erwähnte: wenn sie wüssten was sie tun (Wissen ist
dabei von nöten) dann würden alle Menschen auf diesem Planeten nun
zusammen kommunizieren können.
Ich kann nur sagen dass wenn ich solch eine Macht hätte dann würden die
Menschen schon wissen das alles den richtigen Weg geht, und es gäbe keine
Irrläufer.
Ich denke einfach es hat auch nichts mit ihrem Wissen oder ihrer Intelligenz
&sonstwas zu tun, es sind einfach die falschen Menschen welche irgendwo
auf dieser Welt die falschen Entscheidungen treffen.
Das eigentliche Problem welches wir haben ist einfach das dass wir nicht
wissen was ihr "Ziel" bei diesem ganzen ist!

Und ich glaube kaum dass sie sich aller Naturgesetze bewusst sind, denn
sonst würde jeder von uns spüren/wissen dass sie das richtige tun!
Und spüren wir das?
Sind wir nicht doch alleine, weil "sie" nicht mit dem Herzen bei der Sache
sind?!

Es gibt nur eine Wahrheit, alles andere kann man als Roman veröffentlichen!


melden
Anzeige

Der Weg der Erleuchtung

03.11.2003 um 16:44
@reborn s. Da gebe ich dir vollkommen Recht, trifft auch meine Sicht, doch auch ich sehe das problem des Egos, leider bin ich nicht integer genug um mich davon loszusagen, was aber vorsaussetztung sein sollte um solche macht besitzen zu dürfen! Einmal in falsche hände gelangt und....du siehst ja selbst! Deine Dämonen begleiten dich WOHIN du auch Denkst!!! Sie leiten dich, sie verleiten dich, ich denke nur wenige sind in der lage solche disziplin und kontrolle über ihren Willen(geist, Dämon) zu besitzen! Allles eine frage des Wissens Um die Lehren und den Menschen! Ich wollte nochmal ein beispiel anführen, Wenn du Sigmund Freud bist und um die Tiefste Psyche des Menschen weist, bist du durch dein Wissen klar im vorteil! Quasi der Übermensch ala Nietzche!

Wer macht besitzt muss sich gezwungener Massen irgendwann Elitär fühlen, und mit diesem Gedanken ist das Ziel schon verfehlt! Bestes beispiel ist erst 60jahre her, Hitler und Thule, SS, und wie die kulte alle heißen mögen, in der Grundideologie abgekupfert bei allen nur möglichen Kulten und Religionen, vom buddusmis über Asatru, und germanische Mythologie, Hindu, Totenkulte der Atzeken und Mayas ..etc...etc zurück zum dritten reich, hitler als Joga Schüler und Vegetarier sah sich selbst immer als Humanist zum wohle seine Volkes über Tausen Jahre hinweg wollte er vorplanen. Beienflusst von diversen esoterischen Kreisen und Lehren hatte seine Ideologie wahrlich gutes Im "SINN", doch sein "WILLE" lies sich nur bis zu einem bestimmten punkt kontrollieren, irgendwann überkamm ihn erst der verlust der übersicht und dann den des VerstANDES! >So wird erzählt... ;)

Wer kontrolliert den Herrscher und sein Gefolge? Müssten ein paar Götter sein meiner ansicht nach! leider bin ich keiner! Aber was nicht ist.......



Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden