Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

85 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Engel, Erzengel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

17.01.2006 um 21:27
Vielleicht ist es dem Suchenden eine Hilfe...

Frieden sei mit Euch...

... ein Krieger des Lichts glaubt. Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch diese Wunder! Weil er sich sicher ist, daß seine Gedanken sein Leben verändern können... so verändert sich sein Leben auch! Weil er sich sicher ist, daß er der Liebe begegnen wird... so begegnet ihm die Liebe auch! Manchmal wird er enttäuscht, zu Boden geworfen oder verletzt. Aber der Krieger weiß, daß es sich lohnt zu glauben! Die Welt wirft ihn zwar nieder, doch er steht immer wieder auf... P.Coelho / V.Brangs


melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

17.01.2006 um 21:35
was nicht wirklich überzeugt sind aussagen, dass es engel der winde oder des hagelschläges gibt, entweder ist das fehlinterpretiert, nur übertragen zu verstehen oder macht die sache unglaubwürdig.


melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

18.01.2006 um 07:44
ich kenne einige christen, die glauben an engel. also, das sind wirklich keine spinner, die haben auch schon wirklich spirituelle erfahrungen mit engeln gemacht. ich will das jetzt nicht näher erläutern, aber ich bin der festen überzeugung, dass wenn man einen ehrlichen, christlichen glauben praktiziert, auch dementsprechende erfahrungen machen kann. mir persönlich scheit das alles ein wenig zu märchenhaft & deswegen stehe ich dem christlichen glauben auch sehr skeptisch gegenüber. es ist halt schwer sich zu überwinden & seine ratio, ich sag jetzt mal, für diesen pathetischen schwachsinn, über bord zu werfen.

ich weiss, ich bin ziemlich offtopic. mir egal... ...denn ich bin nur ein egoist.

Bei der intendierten Realisierung der linguistischen Simplifizierung des regionalen Idioms resultiert die Evidenz der Opportunität extrem apparent, den elaborierten und quantitativ opulenten Usus nicht assimilierter Xenologien konsequent zu eliminieren!


melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

18.01.2006 um 18:31
Ähm... meine frage was Throne und Herschaften sind ist immer noch nicht geklärt...


melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

19.01.2006 um 16:42
hehe die Frage ist einfach ;)

Es gibt keinen Unterschied! Da diese beiden "Gestalten" nicht existieren ^^

whats my d00m ?


melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

20.01.2006 um 19:40
Ich bin Erzdämon 666 † 999

!noituloveR
¿sträwkcür?



melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

23.01.2006 um 20:27
ja, ja die Engel - und ich bin selbst Einer- es gibt Gute wie Schlechte - aber irgentwie versteh ich Alle, egal ob Engel, Mensch oder Tier!!!

Hab nur den Mut, die Meinung frei zu sagen und ungestört!
Es wird den Zweifel in die Seele tragen dem, der es hört.
Und vor der Luft des Zweifels flieht der Wahn.
Du glaubst nicht, was ein Wort oft wirken kann! J.W.G.



melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

25.01.2006 um 18:55
@ Ilian

dein beitrag:
"Da es keine Engel gibt, haben die auch keine Flügel, mal ein extrem logischer Satz ... "

meine antwort:
Es gibt nyx, was es nicht gibt -
auch ein extrem logischer satz ...

riccio.


Haben wir Gutes empfangen von Gott?
Und sollten wir das Böse nicht auch annehmen?
(Ijob 2,10)



melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

25.01.2006 um 19:16
@ tear

"Ähm... meine frage was Throne und Herschaften sind,
ist immer noch nicht geklärt ..."

>>> wie wäre es,
wenn du selbst nach einer antwort suchen würdest,
um anschliessend deine gedanken hier zur diskussion zu stellen ???

>>> es kann nicht angehen,
dass du uns hier eine frage vor die füsse schmeisst
und dich dann auch noch beschwerst,
wenn nicht sofort alle zu tipp-arbeiten beginnen ...

riccio.

Haben wir Gutes empfangen von Gott?
Und sollten wir das Böse nicht auch annehmen?
(Ijob 2,10)



melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

19.02.2006 um 12:42
Kennst du den Unterschied zwieschen gut und böse ?

,,I TEGO ARCANA DEI"
,, ET IN ARCADIA EGO''
,,TERRIBILIS EST LOCUS ISETE"



melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

19.02.2006 um 22:52
Ich weiß nur das derGabriel der Überbringer, RAphael der Verteidiger und Michael der Angreifer ist.


"Und es wurde hinausgeworfen der große Drache, die alte Schlange, die da heißt: Teufel und Satan, der die ganze Welt verführt, und er wurde auf die Erde geworfen, und seine Engel wurden mit ihm dahin geworfen" -Offenbarung 12,9-


melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

20.02.2006 um 22:50
...wenn das alles ist, weisst Du nicht wirklich viel...

Warum spielst du nicht mit Deinen Freunden ?

Die sind alle tot !



melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

21.02.2006 um 08:51
Erzengel

Als die Erzengel werden sowohl in der Bibel als auch im Koran Engel bezeichnet, die eine herausragende Rolle spielen.

Nach der urchristlichen Mystik sind Erzengel Logoische und Heilig-Geistige Wesen, die die Universen erschaffen, sie unterhalten und sich in sie projizieren. Gemäß dieser Auffassung ist auch die ewige, unsterbliche Seele jedes einzelnen Menschen ein erzengelhaftes Wesen, welches, das „Urbild des Menschen“ durchschreitend, seine menschlichen Charakteristika erhält und aus freiem Willen und mit freiem Willen ausgestattet in die Welt von Zeit und Ort (nicht „Raum“) hinabsteigt. Erzengel besitzen demnach keine individuelle Selbstgewahrsamkeit, wie der Mensch, sondern sie führen ihre Projektionen im Einklang mit der totalen göttlichen Weisheit durch.

Die vorwiegend katholische Angelologie beschreibt die (insgesamt) zwölf Ränge der Erzengel gemäß ihrer Hierarchie und ihren Aufgaben. Erzengel erscheinen in fast allen Religionen (sie finden Erwähnung bei den Azteken, Altägyptern, im Buddhismus, Hinduismus, Judentum, Christentum und Islam) und in einem Großteil der theosophischen und esoterischen Systeme, als Boten, Messiasse, Halbgötter, Devas o.ä. Sie unterscheiden sich in Form und Namen, zeigen sich jedoch in ihren Aufgaben, und Fähigkeiten weitgehend identisch.

Die Herachie

1. Triade:

Seraphim sind vier bzw. sechsflügelige Symbole des Lichts, der Glut des göttlichen Feuers (Ez. 1,5 f; Jes 6,1 ff) und stehen Gott am Nächsten.
Cherubim sind Verbreiter der Erkenntnis, Ergießer der Weisheit, Beschützer des Garten Edens (Gen 3,24), werden beim Bau der Stiftshütte (Ex 25,18 ff) sowie beim Bau des Tempels Salomo (1Kön 6,23 ff) u.a. erwähnt.
Thronoi (griechisch in etwa: "erhabene Gestalten") sind die unterste Stufe der 1. Triade und bezeichnen das Erhabene. Die Septuaginta gebraucht den Begriff auch für die Seraphim, Paulus spricht im Kolosserbrief von Thronen (Kol 1,16).

2. Triade: (Kol 1,16 sowie Eph 1,23)

Herrschaften (Dominationes) sind Beherrscher der Engel.
Mächte (Principatus) vollziehen unerschütterlich den Willen Gottes.
Gewalten (Potestates) verkörpern die unzerstörbare Harmonie.

3. Triade:

Fürstentümer (Virtutes) verkörpern den himmlischen Führungscharakter.
Erzengel (göttliche Kohorte) fungieren vor allem als Verkünder göttlicher Offenbarung. Neben Gabriel, Michael und Raphael taucht Uriel nur in der Mosesapokalypse auf. Jakob kämpft mit Penuël (Gottesgesicht) in Gen 32,31.
Der Talmud kennt noch Samael, Sedekiel (verhindert die Opferung Isaaks), Anael (Barakiel) und Sabbataios (Schepteel). Damit ergibt sich mit Gabriel, Michael und Raphael eine Siebenereinheit wie bei Zarathustra, die sich leicht mit den Gestirnen identifizieren lassen.
Engel (Schutzengel) stehen auf der untersten Kategorie und stehen den Menschen am Nächsten. Sie haben unterschiedliche Bezeichnungen wie Scharen (Ijob 19,12 und Ps 103,21), Erscheinung (Dan 10,7) oder Geister (Offb 1,4).
Dieser Form der Hierarchienlehre wurden im Lauf der Zeit immer wieder einzelne Elemente zugefügt. Beherrscht werden die Hierarchien in den verschiedenen Religionen vom jeweiligen Schöpfergott, so im Islam von Allah und im Christentum von der Trinität (Dreifaltigkeit).

Eine tiefergreifende Änderung erfuhr die Hierarchienlehre durch die Theosophie, die den jüdischen Schöpfergott JHWH in die 2. Triade stellte und als sogenannte 4. Triade die Reihenfolge Mensch, Tier, Pflanze, Stein angab.

Aus der Kabbala

I - Kether - Krone = Seraphim

II - Chokmah – Weisheit = Cherubim

III - Binah - Intelligenz = Throne

IV - Chesed - Liebe = Kyriotetes

V - Geburah - Strenge = Dynameis

VI - Tiphereth – Schönheit = Exusiai

VII - Nezach - Sieg = Archai

VIII - Hod - Glanz = Erzengel

IX - Jesod – Fundament = Engel

X - Malkuth – Königreich = Mensch


Ja das habe ich so gefunden -> Wikipedia



Let us die young, or let us live forever.


melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

21.02.2006 um 08:56
Link: www.stud.uni-potsdam.de (extern) (Archiv-Version vom 25.02.2005)

Hier noch etwas genaueres über die Triaden des Lichts,
also die Hierachien.

Let us die young, or let us live forever.


melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

22.04.2006 um 02:28
Die Engel lachen und weinen, sie sind unter uns. Sind hier.

q.


melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

22.04.2006 um 03:59
@ quentin

Ich bin auch einer von ihnen...

Du evtl. auch... :-)

Salve!


melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

22.04.2006 um 11:41
Es gab den hl Michael und den Gabriel .Aber Gott ht die bösen Engel verstoßen und dieguten sind natürlich bei ihm geblieben .
So ungefähr muß man sich das vorstellen .


melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

16.06.2006 um 08:56
der unterschied zwieschen erzengel und engel liegt darin das erzengel sind die chefs derengelsscharen und die wirkende kraft des göttlichen sie befassen sichmit gröerenbereichenmenschlicher belange und wandeldas göttliche licht auf die schwingungsebene des menschen,um diese zu erheben sie stehen an achter stelle der sogenante hierachie doch hatten diehöchsten engel mehrere ämter gleichzeitig inne und gehöören dadurch mehrere klassenan.sie finden sich auch in den rängen der seraphim und cherubim wieder ,soweit du dichdamit aus kennst wenn nicht helfe ich gerne weiter. engel entsprechen bei denengelscharendem dienenden volk.sie leisten direkten dienst am meschen. sie stehen demmenschen am nächsten und versorgen ihn mit energie,besonders mit spiritueller göttlicherenergie .


melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

16.06.2006 um 08:56
der unterschied zwieschen erzengel und engel liegt darin das erzengel sind die chefs derengelsscharen und die wirkende kraft des göttlichen sie befassen sichmit gröerenbereichenmenschlicher belange und wandeldas göttliche licht auf die schwingungsebene des menschen,um diese zu erheben sie stehen an achter stelle der sogenante hierachie doch hatten diehöchsten engel mehrere ämter gleichzeitig inne und gehöören dadurch mehrere klassenan.sie finden sich auch in den rängen der seraphim und cherubim wieder ,soweit du dichdamit aus kennst wenn nicht helfe ich gerne weiter. engel entsprechen bei denengelscharendem dienenden volk.sie leisten direkten dienst am meschen. sie stehen demmenschen am nächsten und versorgen ihn mit energie,besonders mit spiritueller göttlicherenergie .


melden

Der Unterschied zw. Engel und Erzengel

16.06.2006 um 08:58
der unterschied zwieschen erzengel und engel liegt darin das erzengel sind die chefs derengelsscharen und die wirkende kraft des göttlichen sie befassen sichmit gröerenbereichenmenschlicher belange und wandeldas göttliche licht auf die schwingungsebene des menschen,um diese zu erheben sie stehen an achter stelle der sogenante hierachie doch hatten diehöchsten engel mehrere ämter gleichzeitig inne und gehöören dadurch mehrere klassenan.sie finden sich auch in den rängen der seraphim und cherubim wieder ,soweit du dichdamit aus kennst wenn nicht helfe ich gerne weiter. engel entsprechen bei denengelscharendem dienenden volk.sie leisten direkten dienst am meschen. sie stehen demmenschen am nächsten und versorgen ihn mit energie,besonders mit spiritueller göttlicherenergie .


melden