Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jack the Ripper

963 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mörder, Serientäter, Jack The Ripper ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Jack the Ripper

21.06.2012 um 10:52
Ich denke auch, das der Ripper mit dem Mord an Mary Kelly sein letztes Opfer fand, aus Angst eben, das man ihn doch erwischen würde, wenn er weiter morden würde.


1x zitiertmelden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 10:57
@BillyBlack
Zitat von BillyBlackBillyBlack schrieb:Zudem bin ich der Meinung, das Jack eine Sie war
Zitat von BillyBlackBillyBlack schrieb:Mord an Mary Kelly sein letztes Opfer fand, aus Angst eben, das man ihn doch erwischen würde
na,was denn nun? ihn oder sie?


melden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 10:58
Sie natürlich! Du denkst doch auch das es eine Sie war, oder?


melden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 11:03
@BillyBlack

eigentlich nicht,da bereits andere schon erwähnt haben,das frauen eher zu gift neigen,als zu exessiver gewalt.die taten sprechen auch eher für einen mann,da die taten kraft verlangten.jemanden die kehle so aufzuschneiden,das der kopf beinahe abgetrennt wurde,verlangt sehr viel kraft.
welche anhaltspunkte hast du denn für deine these?


1x zitiertmelden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 11:06
Es gehört nur ein scharfes Messer dazu, um jemanden den Kopf halb abzutrennen und sollche Messer gab es früher zu genüge. Nicht der billigschrott der einem heute für nen Euro angeboten wird. Nun, die These, das bei 3 Opfern weibliche Gegenstände gefunden wurden. Knöpfe eines damenstiefels, einen Stiefelabruck, wobei es sich beim Stiefel um einen Frauenstiefel handelte und bei Mary, die Frauenkleider, die im Ofen gefunden wurden.


melden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 11:10
@BillyBlack

um leichen zu zerstückeln,oder zu zerfetzen,ausnahmslos mit einem messer,dazu braucht es nicht nur eine scharfe klinge,sondern immens viel kraft.eine frau kann mit sicherheit jemanden die kehle durchschneiden,aber zu verstümmelungen dieser art braucht es einfach kraft.
das spricht gegen eine frau,es sei denn sie ist von kräftiger statur und durchtrainiert.

was haben die weiblichen gegenstände für eine aussage,immerhin wurden sie bei weiblichen leichen gefunden.


1x zitiertmelden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 11:11
Zitat von oldbluelightoldbluelight schrieb:das frauen eher zu gift neigen
das hab ich noch nie gehört ^^ hat euch das die Bild verraten oder was .. Warum sollte frauen eher zu gift neigen.. klar warum net, aber warum sollten sie nicht auch mit nem Messer töten können

vielleicht war ja genau dass der Plan, dass alle denken dass es ein Mann war...so wäre sie nie aufgeflogen


1x zitiertmelden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 11:12
Es gab zu der zeit auch starke Frauen! Und mal schauen, wenn ich den Bericht finde, dann stell ich ihn gern hier ein. Und nein, es handelt sich dabei nicht um den Bericht aus der zeitung


melden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 11:12
@zeitlos: Ich denke da wie du


melden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 11:13
http://www.casebook.org/suspects/jill.html

Ich empfehle, den Bericht komplett und genau durchzulesen!


melden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 11:16
@zeitlos

solange du mir nicht sagst,wie du auf eine frau kommst,rede ich erst gar nicht mit dir,schon gar nicht in diesem stil,den du hier anschlägst.


melden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 11:16
Ein Teil aus dem Bericht, der nicht so weit hergeholt scheint:

Mainly, however, Stewart banks on the fact that Mary Kelly was three months pregnant at the time of her death. She could barely afford her lodgings, let alone a baby, so, according to Stewart, she decided to terminate her pregnancy. He claims that the murderer was called in to abort the baby and killed Kelly once she was admitted into the room, later burning her bloodsoaked clothing in the grate and escaping wearing Kelly's clothing.

Ist Beweis genug, zumindest für mich, das Jack eine Jill war!


melden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 11:48
Zitat von BillyBlackBillyBlack schrieb:was ist dann mit Lady Elizabeth Bathory?
Ich bin der Meinung, dass ueber die Haelfte dieser Geschichten ins Reich der Legende gehoeren. Wenn Du mir ein Beispiel fuer einen nachgewiesenen Mord geben kannst, dann her damit.
Zitat von zeitloszeitlos schrieb:Warum sollte frauen eher zu gift neigen..
Weil es so ist! Serienmoerderinnen toeten auch aus ganz anderen Gruenden als Moerder, meist sind es Beziehungstaten, auch das wuerde bei JtR nicht ins Bild passen. Beschaeftige Dich doch einfach mal ein wenig mit Serienmorden, dann kannst Du mitreden.

@BillyBlack
Bevor ich glaube, dass Jack ne Jill war, halte ich es eher fuer moeglich, dass die Theorie von @oldbluelight stimmt und es gar keinen einzelnen Moerder gab.


melden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 12:06
@Alarmi

jawol Herr Kommissar!


melden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 12:07
@zeitlos
Wenn ueberhaupt, dann Frau Kommissarin! Troll gefaelligst richtig!


melden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 12:18
@Alarmi

Jawol Cheffin!


melden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 12:58
Zitat von oldbluelightoldbluelight schrieb:um leichen zu zerstückeln,oder zu zerfetzen,ausnahmslos mit einem messer,dazu braucht es nicht nur eine scharfe klinge,sondern immens viel kraft.
Oder ein Medizinstudium.


1x zitiertmelden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 20:36
@Alarmi: Glaub was du willst, dennoch steht meine Entscheidung, Punkt!


melden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 20:40
Zitat von niurickniurick schrieb:Oder ein Medizinstudium.
Was erneut gegen eine Frau spraeche. :)


melden

Jack the Ripper

21.06.2012 um 21:08
Vielleicht war es ja auch ein Transvestit. Ein Kerl in Frauenkleider


1x zitiertmelden