weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Mörder, Ted Bundy, Jeffrey Dahmer, John Wayne Gacy

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 21:26
Wegen dem Video wurde der alte Thread gelöscht, also bitte diesen Thread nutzen!!!

Nach mehreren Umzügen wohnten die Dahmers schließlich in Bath, Ohio. Dort wurde Jeffrey zu einem sehr scheuen und zurückgezogenen Jungen, sodass seine Eltern ihn regelrecht zu sozialen Kontakten zwingen mussten. Als Jeffrey zehn Jahre alt war, wurde seine Mutter aufgrund von Angstzuständen ins Krankenhaus eingeliefert. Von da an begann die Ehe seiner Eltern zu zerfallen. Als Teenager entwickelte Jeffrey eine neue Art von Neugier gegenüber Tieren. Er wollte wissen, wie sie innen aussahen, und sammelte in seiner Umgebung tote Tiere vom Straßenrand. In der Highschool begann er zu trinken. Im Jahre seines Highschool-Abschlusses wurde die Ehe seiner Eltern geschieden, woraufhin der Vater in ein nahegelegenes Motel zog. Seine Mutter zog mit Jeffreys kleinem Bruder Dave zurück nach Wisconsin. Jeffrey Dahmer lebte von nun an allein.

Seine Opfer fand Dahmer in Homosexuellenbars und im Strichermilieu. Er nahm sie mit zu sich nach Hause, um sie anschließend mit Schlafmitteln außer Gefecht zu setzen. Nachdem er seine Opfer getötet hatte, missbrauchte Dahmer ihre Leichen, aß Teile dieser und fotografierte diese Aktivitäten.

Die Köpfe, Gliedmaßen und andere Körperteile seiner Opfer bewahrte er in seinem Kühlschrank auf. Weiterhin experimentierte er mit Bohrungen in die Köpfe seiner noch lebenden Opfer, in die er Säure füllte. Er wollte sie damit zu willenlosen Sex-Sklaven machen, was ihm misslang und zum Tod seiner Opfer führte.

Seinen ersten Mord beging Dahmer 1978 an dem Anhalter Steven Hicks. Auf dem Weg zu einer Müllhalde, wo er sich der Leiche entledigen wollte, wurde er von der Polizei angehalten, die er jedoch mit einer Lüge wieder loswerden konnte. Im Herbst 1978 zog sein Vater wieder in das Haus ein und sagte ihm, er solle sich Arbeit suchen. Außerdem schickte er Jeffrey zu Treffen der Anonymen Alkoholiker, welche jedoch wenig Wirkung bei ihm zeigten. Meist wurden Entscheidungen in seinem Leben von anderen getroffen. So schrieb ihn auch sein Vater bei der amerikanischen Armee ein, wo er nach der Grundausbildung in San Antonio, Texas als Sanitäter ausgebildet wurde. Die Armee schickte Dahmer nach Deutschland, wo er wieder zu trinken begann. Daher wurde er vorzeitig unehrenhaft entlassen.

Nachdem sein Vater ihn wieder zu sich nach Hause geholt hatte und bemerkte, dass er die Probleme seines Sohnes nicht in den Griff bekam, schickte er Jeffrey zu dessen Großmutter nach West Allis, Wisconsin, wo er zeitweise wieder Fuß fassen und sogar Arbeit finden konnte. Später konnte eines seiner Opfer, der 14-Jährige Konerak Sinthasomphone, dessen Bruder Dahmer bereits ein Jahr zuvor misshandelt hatte, fliehen. Dahmer hatte wegen der Misshandlung eine Haftstrafe verbüßt; dennoch konnte er die durch eine Nachbarin alarmierten Polizisten mit Hilfe von Polaroids davon überzeugen, dass der Vierzehnjährige sein Liebhaber sei und einfach nur zu viel getrunken hatte. Die Polizisten, von der Volljährigkeit des Jugendlichen überzeugt, zogen ab. Gleich darauf ermordete Dahmer den Minderjährigen in seiner Wohnung.

Erst am 22. Juli 1991 wurden Dahmers Taten durch einen Zufall aufgeklärt, als ein weiteres seiner Opfer fliehen konnte, woraufhin die Polizei Dahmers Wohnung durchsuchte und neben 83 Polaroidfotos von Leichenteilen die Überreste von elf verschiedenen schwarzen jungen Männern fand.

Dahmer wurde am 15. Februar 1992 in 15 Fällen für schuldig erklärt und zu einer lebenslangen Haftstrafe in der Columbia Correctional Institution in Portage, Wisconsin verurteilt. Im August 1994 wurde er von Mithäftlingen in der Gefängniskapelle mit einem Messer angegriffen, was er jedoch überlebte. Als Dahmer am 29. November 1994 die Gefängnistoiletten putzte, wurden er und sein Mithäftling Jesse Anderson vom Mitinsassen Christopher Scarver erschlagen. Der Mörder ? ein Schwarzer ? nannte Gott als ?Inspiration? für den Mord. Trotzdem wurde auch Rache als Motiv nicht ausgeschlossen, da Dahmer schwarze Opfer hatte und Anderson zwei Schwarze des von ihm selbst begangenen Mordes an seiner Frau beschuldigt hatte. Dahmers Hirn wurde der Wissenschaft zur Verfügung gestellt.

Siehe auch: Anthropophagie


Quelle: Wikipedia



Er hat Menschen umgebracht und gegessen, gewürzt mit Senf, Ketchup und A1. Wie kann man solch ein Verhalten erklären? Er hatte zwar eine depressive Mutter und Probleme in der Schule, aber wie kann ein Mensch dermaßen pervers werden? Vor allem weil ihn die Menschen (Polizei, Psychologe) für einen netten Kerl hielten? Wie abgrundtief böse kann unsere Psyche werden? Ein anderes Beispiel dafür wäre Ted Bundy. Ein charismatischer, intelligenter Kerl, der mehr als 30 Frauen brutal ermordet hat.


melden
Anzeige

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 21:26
@DieSache
@tine
@bufordtjusti
@SallySpectra
@Subway

Der Thread geht jetzt hier weiter.


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 21:27
@Aldaris

Video jugendgefährdend oder was?^^


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 21:28
@Subway

Anscheined schon, ja.


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 21:29
Einfach furchtbar! Ich denke, er ist einer derjenigen Menschen, die aus den Ereignissen in der Kindheit schlimme Defizite zurückbehalten haben. Wobei ich nicht sage, dass das auf jeden mit einer schlimmen Kindheit zutrifft (meine war auch nicht gerade die schönste), aber anscheinend gibt es tatsächlich Leute, deren Hirnwindungen so etwas nicht verarbeiten können und dann sprichwörtlich durchbrennen.


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 21:30
Sowas kann ein Normal denkender Menschenverstand gar nicht begreifen, wie jemand zu sowas fähig ist. Vorallem wie muss man einen jungen vernachlässigen, dass ihm solche Gedanken kommen.


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 21:47
Er hatte eine fast normale Kindheit, also muss es nicht unbedingt an der Kindheit liegen.
Die Abgründe eines Menschen sind unergründlich, und oft sehr erschreckend.
Nur auf diese Art und Weise konnte er seine Lust befriedigen, seine Begierden stillen. Er war gar nicht fähig eine normales Leben zu führen..warum auch immer.


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 21:50
Mann darf aber nicht alles an den Kindheiten derjenigen festmachen. Wie Sally schon sagte, so Leute haben eh nen psyschischen Knacks. Nicht jedes Kind dem schlechtes wiederfuhr, wird zum Killer.


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 21:55
@bufordtjusti

Darauf wollte ich auch nicht hinaus. Wie gesagt, ich laufe auch nicht mit einem Messer in der hand herum, weil ich eine schlechte Kindheit hatte.

Aber anscheinend gibt es einen sehr geringen Prozentsatz von Menschen, die negative Dinge in ihrem Leben psyschich nicht richtig verarbeiten können und dann zu solchen Monstern werden.


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 21:59
@Sterntänzerin

meinte dich auch nicht speziell damit. Nur meist heißt es...schlechte Kindheit etc. Wollte nur sagen, mit dem Argument isses nicht getan.


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 22:05
Unter den Serienkillern sind die sexuell motivierten wirklich die erbärmlichsten von allen.


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 22:07
Der hatte einfach ein Knacks bekommen.... und das hat man wo er klein war nicht gesehen das irgendetwas net stimmte mit dem.

und ich komme einfach nicht darüber hinweg wie man MENSCH futtern kann *würgs*


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 22:11
Ganz toll, jetzt hat die Wissenschaft sein Hirn, und was soll das bringen?


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 22:13
@DerFremde

keine ahnung, werden es wohl sizieren und schauen ob was an anomalien dort zu finden ist!


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 22:15
@Vogelspinne

Hätte man ihn lieber Untersucht, als er noch am Leben war. Das wäre sicher erkenntnisreicher als nur sein Hirn.


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 22:16
@DerFremde

ja kann gut sein!

warum die das net taten, verstehe ich auch net.


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 22:19
@DerFremde

Naja, aus dem Text ist nicht ersichtlich, ob das nicht vielleicht ebenfalls geschehen ist. Irgendein Psyschiater wird sich bestimmt an ihm versucht haben, und wenn vielleicht auch nur um den eigenen Ruhm zu mehren, falls ihm bahnbrechende Erkenntnisse gelingen sollten.


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 22:20
Vielleicht war er ja auch Schizophren.
Nach der Pubertät fühlte er sich zu Jungen hingezogen, und er merkte, dass ihn Brutalität beispielsweise gegen Tiere auch sexuell erregte. Weil ihn das erschreckte, begann er in seiner High-School-Zeit zu trinken.


melden

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 22:22
oder hätte sich lieber in der SM szene bewegen sollen

dann hätte er genug auswahl für seine befriedigung gehabt und hätte vielleicht net töten müssen, aja ich habe vergessen, er hat ja teile von sein opfern gegessen ........ oh man


melden
Anzeige

Jeffrey Dahmer - Der Kannibale

31.01.2011 um 22:25
@Vogelspinne

Wobei das Essen vielleicht ein kranker Akt der Liebe zu den Opfern war? Indem er sie gegessen hat, wurden sie zu einem Teil von ihm? *beim Gedanken selbst grusel*

In jedem Fall wäre da tatsächlich die SM-Szene besser für ihn gewesen, aber hätte es nicht ebenfalls sein können, dass er sich insgeheim für seine Neigungen geschämt hat und sie deshalb nicht offen ausgelebt hätte? Fragen über Fragen.


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden