Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Jack the Ripper

963 Beiträge, Schlüsselwörter: Mörder, Serientäter, Jack The Ripper, 1888, Londons East End

Jack the Ripper

17.05.2019 um 21:51
off-peak schrieb:die Behauptung, Cross hätte Fleischwaren ausgeliefert.
Oh, oh... hoffentlich habe ich da nicht phantasiert😳


melden
Anzeige

Jack the Ripper

17.05.2019 um 22:19
Tja, wie befürchtet. Auf diesem Irrtum (Cross habe gelogen) werden jetzt weitere aufgebaut, war ja nicht anders zu erwarten. So zB er hätte diese Lüge geplant, absichtlich die Polzei getäuscht.

Schon erstaunlich, wie verblendet man sein kann, und auch noch jemaden adneren (Grifftihs) mit hinein zieht. Der sollte es eigentlich auch besser wissen, denn auch er ist ein Ripperologe.

Beide aber übersehen, dass ja auch Paul neben Cross stand, als der mit Mizen redete. Und der die angeblich Behauptung, es wäre schon ein Polizist vor Ort, nicht bestätigte.
Beide Zeugen, halt, alle drei, auch Mizen, wiederholen im Inquest ihre Aussage, und wieder ist es nicht so, wie Holmgren behauptet. Auch das fällt ihm nicht auf.

Abgesehen davon, schon erwähnt, so viel würde diese Lüge, wenn sie eine wäre, Cross ja gar nicht helfen. Ebenfalls schon erwähnt, dise Aussagen werden vor einem Coroner und einer Jury wiederholt. Da Mizen direkt vor Cross aufsagte, wäre eine Lüge aufgegflogen oder zumidnestens noch mal nach gefragt worden.
Gerade so, wie die damals mit Zeugen umgingen, befand sich Cross nie in Gefahr. Außer in den wenigen Minuten, als er von Paul entdeckt wurde. Aber sicherlich nicht durch die Polizei. Die hat Zeugen einfach nicht durchleuchtet.

Hinzu kommt, dass im Gegenteil, eine so plumpe Lüge ihn ja erst einmal so richtig verdächtig gemacht hätte (was Holmgren ja durchaus erkennt). Er kkann ja nicht wissen, dass rein zufällig Constable Neil die Leiche inzwischen finden wird.
Er konnte auch nicht damit rechnen, dass sein Lüge nicht auffliegen und er nicht erwischt werden würde, denn er hatte ja zumindestens die richtige Arbeitsadresse angebeben. Er ist ach dort nicht abgehauen.
Also, warum dumm lügen, noch dazu im Beisein eines weiteren Zeugen (Paul), der jederzeit diese Lüge hätte auffliegen lassen können, wenn dies viel riskanter wäre als das zu sagen, was er letztendlich sagte. Nämlich: "Da liegt eine Frau, Sie werden dort gebraucht. Ich weiß nicht, ob sie tot oder betrunken ist."
Harmlose Sätze, völlig normal unter den Umständen.


melden

Jack the Ripper

17.05.2019 um 23:06
Ich guck ja doch weiter. ;)

Nächster Irrtum: Cross sei sein falscher Name. Habe allmählich den Verdacht, Holmgren arbeitet einen Irrtum nach dem anderen ab, den aber andere Rippies längst geklärt haben, nur Holmgren halt nicht. Er hätte sich doch im Casebook anmelden oder wenigstens mitlesen sollen.

Cross war der Name seines Stiefvaters. Es ist nicht verdächtig, den Namen dann auch selbst zu führen, schließlich waren Cross (Stiefvater) und seine Mutter verheiratet.

Hier mal ein Link zu einem Artikel auf Casebook, der Cross bereits wesentlich früher verdächtigt. Holmgren ist also weder der Einzige noch der Erste, dem Cross auffiel.

https://www.casebook.org/dissertations/rip-charles-cross.html


melden

Jack the Ripper

28.05.2019 um 11:10
Ich dachte Jack the Ripper wäre ein Einwanderer aus Polen?


melden

Jack the Ripper

28.05.2019 um 11:12
martinmystery2 schrieb:Ich dachte Jack the Ripper wäre ein Einwanderer aus Polen?
Wenn Du Dich mit dem Thema beschaeftigt haettest, wuesstest Du, dass bis heute ungeklaert ist, wer Jack the Ripper war.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Wie lange noch?
Hawker am 20.10.2008, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
197am 10.06.2009 »
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer kennt den O.T.O.42 Beiträge