Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Juden, Hebräische Juden, Khazarische Juden

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

27.01.2004 um 15:01
@reborn&Co
Die Rothschilds:
Arthur Kloester hat überzeugend nachgewiesen, das nicht die semitischen-hebräischen Juden die vorfahren der jüdischen siedler in Osteuropa und damit der meisten heute lebenden Juden überhaupt waren, sondern dieTurkstämmigen Chasaren, die sich zwischen dem 4. und11. Jahrhundert vom Schwarzen meer bis zum Kaspischen meer ausgebreitet und ein eigenes Königreich gebildet hatten. Unter dem Christlichen Druch vom westen und dem Islamischen von Osten, wählten die Chasarischen Königeeinen erstaunlichen Kompromiß, der es ihnen erlaubte zwischen den Blöcken selbsständig zu bleiben: Sie onertierten zum Judentum! Und ihre nachfahren sind es, die heutzutage einen wesentlichen, somit nicht-semitischen Prozentasat dessen bilden,was man als die jüdische gesellschaft bezeichnet.Damals wussten die geschichtsschreiber nichts von einem Chasarischen reich zu berichtren, sondern von einem Königreich der Roten Juden, wovon sich nun auch der Name Rotschild ableiten lässt.

MfG

Monty

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.


melden
Anzeige
algiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

27.01.2004 um 15:51
der name rotschild hat nichts mit dem königreich der roten juden zu tun, sondern, ganz banal mit einem schild, welche als kennzeichnung des stammhauses der rotschilds diente.

"Das Haus Rotes Schild wurde um 1563 von Isaac zum Roten Hahn erbaut. Da das Stammhaus ein rotes Hauszeichen hatte, erhielt auch das Zeichen dieses Haus zur Kennzeichnung der Herkunft die Farbe Rot. Der Erbauer Isaac Hahn ist der Stammvater der berühmten Bankiersfamilie Rothschild. Diese hat aber nie in dem gleichnamigen Haus, das von einem anderen Nachkommenszweig des Isaac bewohnt worden ist, gelebt. Die Rotschilds betrachteten vielmehr das auf der Ostseite, weiter nördlich gelegene Haus zum Grünen Schild als ihr Stammhaus. Das Haus zum Roten Schild war ein einfaches Haus. Nicht zuletzt seine Lage am Südende der Gasse, dort wo überwiegend ärmere Juden wohnten, -läßt darauf schließen, daß die Bewohner wenig vermögende Leute waren. Die Nachkommen des Isaac Hahn, genannt Rothschild, waren kleine Geschäftsleute, Vorsänger und Lehrer. Der Urenkel des Hauserbauers Isaac Rothschild, Joseph Rothschild, war bis zum Brand der Judengasse im Jahre 1711 Besitzer des Hauses. Im Jahre 1689 wurde ihm gestattet , ein Hinterhaus gegenüber dem Predigerklosterzu bauen. Er handelte mit hebräischen Büchern."

hat jemand vielleicht zufällig schon mal im buch "die rothschilds" geschmöckert?
wirklich faszinierend was diese familie mit viel verhandlungsgeschick, über generationen auf die beine gestellt hat.....nur zu empfehlen :)

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)


melden

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

27.01.2004 um 16:02
..ich gebe dir soweit Recht, das mit dem Grünen Schild ist mir neu, aber sicher gibt es zu diesem thema diverse Quellen!
Rothschild sind eine aus Kasastan nach Frankfurt a.M eingewanderte Jüdische Familie deren Wappen und Familien Schild einen Roten Rahmen trug, jedenfalls in dem Laden in der Rothschild-allee in Frankfurt bei mir um die Ecke, und klar habe ich schon einige Bucher zu den Rothschilds und deren Imperium in der hand gehabt!! Und sicher hat das was mit dem Roten Judentum zutun, das liegt auf der Hand!

Liebe Grüsse

Monty

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.


melden
algiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

27.01.2004 um 16:11
kann sein dass ich dich falsch verstehe.....aber so wie du das bringst klingts für mich als würde sich der name rothschild von dem roten judentum ableiten. dem ist aber nicht so. der familienname leitet sich ausschliesslich vom hausnamen ab......und das haus hatte schon vor einzug der rothschilds den namen haus zum rothen schild.

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)


melden

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

27.01.2004 um 16:34
nee das is nich richtig, der name leitet sich doch nicht von einem Haus ab das eine Rothschild familie bezogen haben soll! Den Namen gaben ihnen die Bürger auf Grund des RotenSchildes an Ihrem Zigeunerwagen und später an ihrem Laden mit denen sie ihre habsehlichkeiten mitbrachten, und es ist sogar vermutet das diese Rotschilds ROTJÜDISCHES Königsblut inne haben, soweit es mir bekannt ist, und ich halte ,meine Quellen natürlich für Seriös!!!!! ;)

LiebeGrüsse :)

Monty

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.


melden

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

27.01.2004 um 16:35
gegeben/hab ich oben vergessen

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.


melden

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

27.01.2004 um 16:36
gegeben/hab ich oben vergessen

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.


melden
algiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

28.01.2004 um 11:06
ich halte meine quellen natürlich auch für seriös.......tja, hilft nix, da bräuchten wir wohl mindestens einen dritten der unser wissen bestätigen kann...;)

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)


melden

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

28.01.2004 um 11:21
.. ;) sieht so aus! Komm doch mal nach frankfurt und ich besuch mit dir das Jüdische Museum! Da werden wir ja sehen...! :)

Gruss

Monty

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.


melden

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

28.01.2004 um 11:22
dein avantar gefällt mir, bist du Wicca?

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.


melden
algiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

28.01.2004 um 12:08
das jüdische museum schau ich mir bei zeiten sicher mal an :)
d as judentum hat mich immer schon fasziniert.....auch die thematik rund um den 2.wk......nur leider wurde es mir in der schule verwährt wirklich ernsthaft was drüber zu lernen....dabei hatte mein geschichte lehrer (bei dem ich auch maturierte) einiges am kasten.....nur war er faul, und hielt sich nicht an den lehrplan...den 2.wk haben wir z.b. in 4 unterrichtsstunden durchgenommen. schade....

da muss ich mir wohl noch einiges selbst aneignen..

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)


melden

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

28.01.2004 um 13:16
jaja die Geschichte, ist mein grösstes Steckenpferd und natürlich habe ich ganz ähnliche erfahrungen machen müssen!

Monty

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.


melden
algiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

28.01.2004 um 15:00
manchmal denk ich mir die lehren einem absichtlich nicht genug vom 2.wk....

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)


melden

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

28.01.2004 um 15:20
würde sinn ergeben meinst du nicht auch!

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.


melden
algiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

28.01.2004 um 15:52
würde mehr sinn ergeben die jugend ordentlich aufzuklären, damit man auf sowas nicht ein 2. mal reinfällt, oder?!

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)


melden

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

28.01.2004 um 15:59
hmm, nee die wären dann ja nicht so einfach zu steuern! Du musst das aus verschiedenen perspektiven sehen! ;) Heute lenken uns halt andere mächte, aber gelenkt wird immer!

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

28.01.2004 um 16:59
auf http://www.judengasse.de ist die evolution (wortwahl extra für slash ;)) der judengasse beschrieben.

auf dieser häuserliste sieht man, dass es dort ziemlich bunt zuging :| :
http://www.judengasse.de/ehtml/hindex.htm

yo


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

29.01.2004 um 20:02
@ burns

ist das judentum nun eine religion oder eine rassenbezeichnung ?
oder ist es eine bestimmte kultur ?

.....diese dinge sind leider immer noch nicht geklärt,jeder der judentum sagt meint etwas bestimmtes aber nie dasselbe .

solange dieser punkt nicht geklärt ist,macht es meiner meinung nach keinen sinn zwischen roten grünen oder blauen juden zu unterscheiden.


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

29.01.2004 um 20:08
ja das macht sinn für mich, aber wie soll sich das je trennen lassen, z.b nicht alle hebräer sind Juden und nicht jeder jude ist zionist, trotzdem halte ich dieses thema für diskusions würdig, alleine nur der aufklärungs willen! ;)

Monty

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

29.01.2004 um 20:40
wo ist der sinn ? wozu aufklärung ?
das judentum ist eben eine der drei monotheistischen religionen .
ich finde nicht,daß man die juden besonders wichtig machen sollte ,das tun sie selbst zur genüge .
ich meine damit auch nicht ,daß man sie unwichtig machen soll.
es sind einfach menschen wie andere auch und habeneine religion wie andere auch.und sie denken sie wären etwas besonderes wie eben andere auch.
und wen interessierts ?


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
Anzeige

Khazarische( Rote) & Hebräische Juden

30.01.2004 um 11:14
für mich steckt da schon ein wenig mehr dahinter !

Monty ;)

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.


melden
395 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Andreas von Bülow15 Beiträge