Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

2pac Tod oder Lebendig

287 Beiträge, Schlüsselwörter: 2 Pac

2pac Tod oder Lebendig

04.08.2006 um 16:02
das war die antwort auf deins


melden
Anzeige
dobermann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2pac Tod oder Lebendig

06.08.2006 um 14:19
Das mir dieser Thread nicht ausstirbt....

Schließlich ist es ungeheuer wichtigzweifelsfrei zu klären, ob die Rapper Schwuchtel nicht doch noch lebt.


melden

2pac Tod oder Lebendig

06.08.2006 um 14:42
nee der ist Mausetot aber keine Schwuchtel!


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2pac Tod oder Lebendig

06.08.2006 um 14:49
Wär hätte Gedacht das dieser dämliche Tread immer noch voller wird.
Ohmann...Vieleicht zaubert *2pac* ihn mal ja weg


melden

2pac Tod oder Lebendig

06.08.2006 um 14:59
Ha ha, sehr witzig meinen Spruch zu klauen, naja wem nix bessres einfällt


melden
pwilliams
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2pac Tod oder Lebendig

06.08.2006 um 22:55
Gründe warum 2PAC noch am Leben ist !!!
Es wurden nie Bilder veröffentlicht, die ihnim Krankenhaus zeigen.
Das Video "I Ain't Mad At Cha" wurde einige Tage nach seinemTod veröffentlicht und zeigt Tupac as einen Engel im Himmel.
In dem Song "Life GoesOn" rappt Tupac über seine eigene Beerdigung.
Tapac trug immer eine KugelsichereWeste, egal wohin er ging. Warum trug er keine beim Tyson Kampf, wobei es doch sicherlichratsam gewesen wäre.
Suge Knight, der Fahrer des Wagens in welchem Tupac erschossenwurde, stand nie Rede und Antwort zu dieser Schieserei.
Snoop Doggy Dogg wurde ineine Schieserei verwickelt, kurz bevor sein Album "Doggystyle" veröffentlicht wurde.Dadurch erhielt Snoop 'Gangsta' Status und die Leute, die sein Album kauften glaubten waser zu sagen hatte. "Doggystyle" erhielt schon in der Veröffentlichungswoche Platin. Snoopund Tupac sind beide auf dem gleichen Schallplatten Label, nämlich Death Row Records.
In Interviews vor der Schieserei spricht Tupac davon mit dem rappen aufzuhören undvom Rampenlicht zu verschwinden um ein "Gangsta" zu werden. Der wohl einzigste Weg, umdem Medienrummel und der öffentlichkeit zu entrinnen, ist doch wohl seinen eigen Todvorzutäuschen.
In vielen seiner Lieder spricht er davon begraben zu werden. Wisowurde er dann einen Tag noch seinem Tod eingeäschert.
Die Presse war zu seinerBeerdigung nicht zugelassen und zudem wurde sie aus unbestimmten Gründen abgesagt.


melden
pwilliams
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2pac Tod oder Lebendig

06.08.2006 um 23:05
Günde warum Tupac nicht mehr am
Leben sein kann !!
Es gibt einige Beweise für2Pac's Tod. Die Polizei von Las Vegas hat über 20 Zeugen vernommen und sie glauben zuwissen wer der Mörder von Tupac ist. Aber ohne weitere Cooperation befürchtet diePolizei, daß dieser Fall vor Gericht nicht durch kommt. Zweitens wurde eine Autopsy aneiner Leiche durchgeführt, die durch die Fingerabdrücke als Tupac Shakur identifiziertwurde. Als Todesursache wurde das erliegen von schweren Schußwunden angegeben. EinTodenschein liegt im Clark County Vital Records Office vor, und das Davis Funeral Home ofLas Vegas bestädigt, daß sie eine Beerdigung für einen Tupac Shakur organisierte.

"Die Leute müssen ihn in Frieden und die Gerüchte ruhen lassen" sagte Snoop DoggyDogg gegenüber MTV News. "Wenn du legendäre Musik machst wollen die Leute nicht glauben,daß du nicht mehr da bist. Sowie noch immer behauptet wird, daß Elvis noch immer am Lebensei.

Und hier ist mehr....

JOHN NORRIS: "Tupac erlebte in seinen 25Jahren mehr Drama und Abenteuer um einen 3-Stunden Film zu füllen. So ist es nichtverwunderlich, daß sogar nach seinem Tod viele Fans auf eine Wende in dieser Geschichtewarten. Sowie die meisten guten "Verschwörungs Theorien der 90er" begann auch die 'Tupaclebt' Gerüchte im Internet

Einige spekulieren, daß Tupac seinen Tod nurvorgetäuscht hätte um seine Verkaufszahlen in die Höhe schnellen zu lassen oder umFeinden auszuweichen. Aber in Wirklichkeit war die Popularität und die Plattenverkäufenie größer als in den Monaten vor seinem Tod. Beim durchlesen seiner Texte und Liederbemerkt man, daß er sich einigeGedanken über den Tod gemacht hatte. Zudem tauchte nurwenige Tage nach der fatalen Schießerei ein Video auf, daß die Tat dokumentiert.

MARION "SUGE" KNIGHT: "Auf dem Cover der Makaveli CD ist er an einem Kreuz, du weißtschon, erschossen und gekreuzigt und dies ist wahr. Ich meine Pac wurde an einem siebtenerschossen. Und du weißt Jesus starb an einem siebten und ging zu einem besseren Ort amdreizehnten.


melden

2pac Tod oder Lebendig

07.08.2006 um 06:44
Tupac lebt.........siehe Dave Chapelle Season 3 Episode 1, dann weisste Bescheid

har har har


melden

2pac Tod oder Lebendig

10.08.2006 um 10:21
2 Pac ist TOD
ich wiürde es ja auch gerne anders haben aber nur weil viele sichwünschen das er lebt sollte man nicht BEWEISE sagen . Niemand kann es ändern also müssenwir uns wohl oder übel damit abfinden :(


melden

2pac Tod oder Lebendig

10.08.2006 um 21:16
@ Stizza
jo , der teil war total geil , hammer was der sich da ausgedacht hat derChapelle, das geilste ist doch noch : "Stop hitting the table"
total geil !
und @dobermann
Um was wollen wir wetten das er mit mehr Modelmäßigen Frauen geschlafen hatals du ???


melden

2pac Tod oder Lebendig

10.08.2006 um 21:22
https://www.youtube.com/watch?v=J9MZFhHY-Yg


melden

2pac Tod oder Lebendig

11.08.2006 um 10:32
@BlacHaze

ich hab mich schiefgelacht.... chapelle ist top!!!!

und zuDoberman, vielleicht bist du zu "nett" zu deinen Hunden....


melden

2pac Tod oder Lebendig

11.08.2006 um 11:30
was sollt den des für en beitrag werden
wenn nimmand nen beweis hat würd ich sagenclosed
sonst geht das ja noch eweig weiter


melden

2pac Tod oder Lebendig

11.08.2006 um 11:38
Dathmystery da muss ich dir zustimmen es gibt sowieso schon ein paar 2 Pac Threads.


melden

2pac Tod oder Lebendig

11.08.2006 um 11:53
eben also gibts hier niemand der des schließen kann ?


melden

2pac Tod oder Lebendig

13.08.2006 um 19:37
https://www.youtube.com/watch?v=J9MZFhHY-Yg
so


melden
killuminati7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2pac Tod oder Lebendig

17.09.2006 um 00:04
THUG-LIFE BABY!!!!!!!!


melden
ophiuchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2pac Tod oder Lebendig

17.09.2006 um 00:10
Was ist ein Thug?


melden
killuminati7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2pac Tod oder Lebendig

17.09.2006 um 01:08
Erstmal vorneweg, was ist ein Thug? Ein Thug muss kein Schläger sein oder einKrimineller, wie es auf vielen Internetseiten geschrieben steht. Aber nicht nur da,sondern auch im Wörterbuch findet man diese Übersetzung, nur für Tupac hatte es eineandere Bedeutung:

"Wenn ich sage Thug meine ich keinen Kriminellen, jemanden derdir auf den Kopf schlägt, ich meine den Unterdrückten. Es gibt 2 Personen, die eine hatalles um erfolgreich zu sein, die andere hat nichts. Wenn die Person, die nichts hat,erfolgreich wird, dann ist sie ein Thug! Für mich ist thug Stolz, ich gehe mit erhobenemKopf, meine Brust ist raus, ich mache große Schritte, ich spreche laut, ich stotterenicht. Ich bin stark!"

Jedenfalls hat Tupac das Wort nicht erfunden, wie manchevielleicht denken werden, aber zumindest hat er eine neue Definition entwickelt und erhat es diagnostiziert wie in dem Film "Tupac Vs." beschrieben wird. Doch warum hat ersich diese 2 Wörter 'Thug Life' auf den Bauch tätowieren lassen? Ganz einfach, Tupac warDER Thug, er lebte Thug Life wie kein Anderer, er hatte nichts und arbeitet sich bis ganznach oben. Thug Life war die Definition für Tupac und Tupac war die menschliche Form vonThug Life.

Und natürlich gibt es auch die Gruppe THUG LIFE, aber genau darinbesteht der Fehler, Thug Life war keine Gruppe, Thug Life sollte weitaus mehr werden alsnur dieses eine Album, was 1994 über Interscope veröffentlicht wurde. Thug Life war eineganze Bewegung, eine Lebenseinstellung, die Tupac repräsentierte und somit repräsentierteer für alle Leute aus den Ghettos, die genau so aufgewachsen sind wie er. Wann immer esdie Gelegenheit dazu gab zeigte er stolz sein Thug Life Tattoo und erwähnte es immerwieder.

Aber nochmal zurück zu dem Musikprojekt mit dem selben Namen. Thug LifeVolume 1 bestand nur aus 10 Songs, die von 2Pac, Mopreme, Macadoshis, Big Syke und RatedR aufgenommen wurden. Jedoch wurden viel mehr Songs aufgenommen, die aber von Interscopezurückgehalten wurden, aufgrund der zu harten Texte. Desweiteren sollte Thug LifeNachwuchsrappern eine Möglichkeit bieten sich vorzustellen, denn auf jedem neuen ThugLife Album sollten neue Rapper neben Tupac das Mic in die Hand nehmen. In einem Interviewsagt er auch, dass alle denken Thug Life wäre eine Gruppe, aber das ist nicht so. ThugLife ist der Widerstand der Unterdrückten und Tupac kannte eine Menge Leute, die Talenthaben und alle sollten sie mit ihm Thug Life repräsentieren. Richie Rich, Spice 1, Kato,Lil' Monsta, Paynt, Manute, Serge, Mack, Gouvernor, Luniz, Bone Thugz N Harmony,Notorious BIG, Warren G, Nate Dogg und wie sie alle heißen.

Heute hört man jedenRapper 'thug' sagen, die eigentliche Bedeutung, wie 2Pac sie definierte tritt dabei inden Hintergrund. Viele Rapper wissen nämlich gar nicht was es heißt, sie denken siemüssen es in jedem Song erwähnen, weil es einfach 'Gangsta' ist und Härte ausdrückt. 2Pachingegen hatte sich auch noch eine weitere Definition ausgedacht, die Anfangsbuchstabenvon Thug Life bilden diesen Satz:

The Hate U Gave Little Infants FucksEverybody

Das heißt frei übersetzt so viel wie: Den Hass, den du deinen Kindernentgegenbringst, macht dich fertig! Das ist eine Metapher und zwar sind die 'Kinder' dieschwarzen Einwohner in den Ghettos und Amerika ist sozusagen der Vater dieser Einwohner.Einfacher ausgedrückt: Amerika tötet seine 'Kinder'! Und Tupac ist eines davon.Vielleicht zu seiner Zeit der mächtigste Einwohner Amerika's, laut Quincy Jones'Amerika's Wildest Nightmare'! Denn er war der Malcolm X der heutigen Zeit, alleschwarzen Einwohner Amerika's sahen zu ihm auf und waren bereit das zu tun was er sagt:

"Ich bin 22. Ich hatte Konzerte, die ausverkauft waren - 'Weiße', Mexikaner,'Schwarze' und sie würden das machen was ich sage. Ich konnte all den Leuten im Publikumsagen "dreht euch im Kreis" und sie würden es machen. Ich bekam viel Liebe,unbestreitbare Liebe. Und ich hatte Angst. Ich hatte Angst in eine Stadt zu kommen wo derKopf einer Gang mich fragt "was brauchst du?". Natürlich hatte ich ein Problem. Ichmachte Fehler, die jeder machen würde, wenn 14.000 Leute auf deinen Befehl hören, wenn duLeute im ganzen Land hast, die darauf warten was DU tun wirst. Ich hatte Leute imGefängnis, big time OGs, Kriminelle, die mich anrufen und mir sagen, dass ich ihreBewegung führen soll. Ich meine, damit werde ich ein Problem haben. Ich wurde von meinerMutter alleine erzogen. Ich hatte keinen Vater, keine männliche Figur in meinem Leben.Und nun will jeder Mann in Amerika meine Befehle entgegennehmen, weißt du was ich meine,sie wollen wissen, was ICH mache, oder was mein Plan ist für den jungen, schwarzenAmerikaner. Und das macht mir Angst. Aber es gibt mir auch einen Grund mich der Aufgabezu stellen. Diese Hingabe der Leute gibt mir den Grund mein ganzes Leben für sie zu gebenund ich werde mein ganzes Leben für den Plan des "THUG LIFE" geben!"

Also wieschon gesagt ist Thug Life weitaus mehr als nur dieses eine Album, ich möchte es hierschon fast als kleine Revolution bezeichnen. Denn es gab einen Thug Life Code, eine ArtRegelbuch für die Kriminalität und Gewalt, dadurch sollte verhindert werden, dass einfachso Leute umgebracht wurden, egal in welcher Form. Leute, die nicht in Gangangelegenheitenverwickelt waren durften auf keinen Fall attackiert oder als Geisel genommen werden. Oderhinterlistige Drive-By-Shootings sollten so verhindert werden. Jetzt kann man sichnatürlich fragen, warum denn dann Gangmember attackiert werden dürfen. Ganz einfach,niemand würde darauf hören, das kann man nicht unterbinden und das wusste Tupac. Aber sohatte er wenigstens einen Weg gefunden Unschuldige zu schützen und das war eine guteSache. Tupac wäre auch der Einzige zu diesem Zeitpunkt gewesen, der das hätteverwirklichen können, denn er hatte den nötigen Respekt, den man brauchte um so einegroße Aktion durchzuführen. Er sagte, er wolle die Teams sponsorn, er wollte die Kirchendazu bringen Essen zu verkaufen, nötigenfalls mit eigener finanzieller Unterstützung, sowollte er das Gesellschaftsgefühl zurückbringen.

"Wir werden versuchen in jedemGhetto des Landes ein Gesellschaftszentrum zu errichten, dass die selben Sachen bietetwie das Zentrum in Beverly Hills. Dort haben sie einen Billard-Tisch und eine großeBibliothek. Diese Art von Bibliothek wie man sie in Gefängnissen findet. Wenn sie wollen,dass das Ghetto gebildeter wird, dann gebt uns auch die Bücher!"

Tupac war sichseiner Verantwortung bewusst und er hatte ja auch zugegeben, dass er Angst hat, denn einsist klar. All das was Thug Life macht, ob positiv oder negativ wird auf Tupaczurückkommen, er wird immer der Verantwortliche bleiben. Und wenn man sich mal in seineLage versetzt ist es wirklich beängstigend, denn jeder kannte ihn. Der Präsident und derVize-Präsident der Vereinigten Staaten und jeder Polizist wusste wer Tupac Shakur war unddas bevor er überhaupt seinen Plan mit Thug Life entfaltete. Mit 23 Jahren hatte er dieganze Last eines Landes auf seinen Schultern, ein Fehler und sie würden ihn dafürverantwortlich machen.

Als er dann aber wegen der Vergewaltigungssache imGefängnis saß, sagte er, dass Thug Life vorbei sei. Viele verstanden es falsch, aberTupac stellte es richtig in einem Artikel, den er selber für das Real State Magazinegeschrieben hat. Dort schreibt er, dass Thug Life allgemein nicht tot ist, aber in seinemHerzen ist es tot. Er war bereit weiter zu gehen, den nächsten Level zu erreichen, wie eres beschreibt. Er wollte kein Playa mehr sein, er wollte ein Boss Playa sein. Laut Tupacist das ein Denker, ein Führer, ein Geldmacher, ein Soldat, ein Lehrer und vor allem einMann! Daran merkt man schon, dass Tupac dabei war erwachsener zu werden, er hat Thug Lifenicht erfunden, er hat es personifiziert, aber diese Zeit sollte nun vorbei sein, erunterschrieb bei Death Row, um endlich aus dem Knast zu kommen und weiter zu gehen. Abereigentlich gibt es einen Widerspruch in seiner Aussage im Knast und den Handlungen in derZeit danach. Denn mit dem East-West Beef passte er wieder genau in das Thug Image hinein,aber laut Tupac hat ihn Puff Daddy dazu bewegt! Puffy hat nämlich gesagt, dass man nichteinfach so seine Rolle wechseln kann, wenn man einmal ein Thug ist, dann sollte man fürimmer einer sein. Tupac nahm diese Aussage als Ratschlag und rechtfertigt so seineAttacken gegen all seine Feinde, schließlich hat Puffy selber gesagt, dass er nicht mitThug Life aufhören kann:

"Ich lebte und wäre fast für Thug Life gestorben. Undnach diesem VIBE Artikel haben alle gesagt "Tupac, ich dachte Thug Life ist tot?". Yeah,aber lest den Rest des Artikels. Puffy gab mir einen Ratschlag in diesem Brief im VibeMagazine, das brachte mich zurück zu Thug Life. Er sagte, dass man kein Thug für eineSekunde oder eine Minute sein kann, man muss immer ein Thug sein. Er meinte es nicht alsRatschlag zu dieser Zeit, er sagte es nur um die Sache zu beruhigen. Also wenn ich ihnjetzt auseinander nehme und es ihm wehtut und all die Leute sagen "Hör' auf jetzt", dannerinnert euch daran was er mir gesagt hat. Diese Worte kamen aus seinem Mund!"


melden
Anzeige
killuminati7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2pac Tod oder Lebendig

17.09.2006 um 01:15
verstanden was ein THUG ist??????


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt