Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Amerika das Reich des Satans?

247 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Teufel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Amerika das Reich des Satans?

07.09.2006 um 21:59
Bushmänner? ....nicht auch die Hintermänner (Insider) ??



Wenn
man mit den Fingern auf die "Bushmänner" zeigt, dann sollte man sich andieser stelle
nicht fragen ob das so sein soll? Das man auf sie zeigt, und nicht aufandere (Insider)??





Da bekommt das Wort "Bushmann" einen ganzneuen Sinn!!! :P


melden

Amerika das Reich des Satans?

07.09.2006 um 22:09
höhö, lustig ist´s :)


ich fands gut :)


melden

Amerika das Reich des Satans?

08.09.2006 um 00:34
Jemand fragt wegen meiner Äusserung hier nach

"Das Gute wird zum Schlechten?? >>in Bezug auf Missionierung??

Meinst du das der Grundgedanke der Politik oderChristen gut war??

Les mal das schwarze Reich, von ER Carmin."


So vereinfacht vermag ich es nicht zu sagen.

Ich wies darauf hin, dass eineSache in guter Absicht getan sich oft in das Gegenteil verkehrt, weil man dielangfristigen Effekte nicht kennen konnte. Nimm Albert Einstein der seit den Atombombensich plötzlich mit der Konsequenz aus seiner Bemühung Hitlerdeutschland zu stoppen, zustoppen bevor die eine Atombombe hatten, dass eben die Amerikaner nicht etwa auf derenAbwurf verzichteten als Deutschalnd kapitulierte, sondern, nachdem das Geld und dieArbeit, Menschenleben eingesetzt wurde, die Regierung, bzw. verantwortliche Machthaber,auch den grossen Bums haben wollten.

Es ist also ein Grundfehler ein Webfehler,der im Prinzip der Guten Tat steckt, weil damit oft parteilichkeit verbunden ist.

In Bezug auf die Missionierung, wird eine alte Kultur, die durchaus eine Berechtigunghat, verdrängt, vergessen. Was heute die letzten Naturvölker sind, war früher vielleichtdie Maya, von deren "Papierenen Aufzeichnungen" den Codizi der Dresden Codex einer derwenigen erhaltenen Schriften ist.

Was hätte man aus den anderen lernen können?

In Bezug auf die amerikanische Politik führte der Gedanke der Freiheitlichkeitauch zum Recht des Stärkeren, dem Recht des lautesten, dem Recht des Reicheren, dem Rechtder Lobbyisten.

Das Gute kann also missbraucht werden, wird Werkzeug des Bösen,Demokratie als Rechtfertigung der eigennützigen Tat dem Ölfeldzug.

DochDemokratie und Freiheitliche echte selbst für sich sind unschuldig an dessen Missbrauch.


melden

Amerika das Reich des Satans?

08.09.2006 um 00:37
Der Weg zur Höle ist mit guten Absichten gepflastert...


melden

Amerika das Reich des Satans?

08.09.2006 um 00:37
Hölle...(peinlich, schäm)


melden

Amerika das Reich des Satans?

08.09.2006 um 00:49
"Was denkt ihr, ist Amerika das Reich des Satans? Ich meine, alles Böse und Schlechtekommt von dort,"

Alles böse kommt also aus Amerika. Naja...was soll man dazunoch sagen. Wo haben die Leute von Heute eigentlich ihre obskuren Weltanschauungen her?Von Papa,... von Opa,... aus dem Kaugummiautomaten...???


melden

Amerika das Reich des Satans?

08.09.2006 um 00:56
Gute Frage, die sich viele Kids hier mal stellen sollten die vom Urbösen der USA reden,dabei CocaCola trinken, in den BiGMäc beißen, in Jeans stecken und HipHop hören...


melden

Amerika das Reich des Satans?

08.09.2006 um 10:13
Ich rede nicht von den Urbösen USA! Ich liebe die USA! Natürlich nicht so sehr wieÖsterreich, aber ich HASSE die Bushmänner.


melden

Amerika das Reich des Satans?

08.09.2006 um 19:23
@oxyaotel:

Was hast du für ein Benutzerbild?


melden

Amerika das Reich des Satans?

08.09.2006 um 21:44
Gerade auf SPIEGELONLINE gelesen

Quote:http://www.spiegel.de
_________________________________
400 Seiten dick ist der Bericht des US-Senats.Sein Inhalt ist eine schallende Ohrfeige für US-Präsident Bush: Für einen der Hauptgründedes Irakkriegs - eine Verbindung zwischen Diktator Saddam und dem Terrornetzwerk al-Qaida- gibt es keinerlei Hinweise.
_________________________________
Ganzer Artikelhier.
Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,436086,00.html

greetz m-v-b


melden

Amerika das Reich des Satans?

08.09.2006 um 23:29
"- eine Verbindung zwischen Diktator Saddam und dem Terrornetzwerk al-Qaida - gibt eskeinerlei Hinweise."

Es ist vollkommen egal ob ein Massenmörder wie Hussein mitanderen Massenmördern wie bin Laden in Verbindung steht.
Geisteskranke Verbrechergehören so oder so aus dem Verkehr gezogen. Dazu bedarf es keinerlei weiterer Gründe undwenn der iranische Präsident nicht schleunigst zur Besinnung kommt, ist er der Nächsteder sich mit diesem Gedanken schon mal vertraut machen kann.


melden

Amerika das Reich des Satans?

09.09.2006 um 02:27
Ich denke mal der da ist der Böse, weg mit ihm, und die da haben bestimmt was böses gegenmich vor, hinfort mit ihnen.

Könnte das Böse das satanische an der USA auch dieParanoia sein, wie es auch Michael Moore in seinem Film Bowling for Columbineherausgearbeitet hat.

Das berühmt berüchtigte "erst schiessen dann fragen"Element im Umgang mit dem Unbekannten.


melden

Amerika das Reich des Satans?

09.09.2006 um 05:30
satan hat sicherlich keinen eigenen staat

wenn es satan,belzebub oder den teufelgeben würde würde er sicherlich nicht die amis regieren wollen


melden

Amerika das Reich des Satans?

09.09.2006 um 16:39
@ Rice

Du meinst geisteskranke Verbrecher wie Saddam oder Usama gehören nichtauf diese Welt?
Und was ist mit George W. Bush?

Darf man den Mörder desMörders töten?


melden

Amerika das Reich des Satans?

09.09.2006 um 21:51

ja, das böse Amerika... schon schlimm mit diesem Bush... will mir nicht einer wasgutes nennen, was aus amerika kommt? so als aufmunterung.... lesslow vielleicht, weisstdoch sonst auch immer alles.. komm...sag doch mal was nettes über Amerika...


Na was denn nun amerika oder bush, also tut mir leid aber du ordnest alles so zu, wiees ein grundschüler tun würde und das bist du doch nicht ? also mal ernst bitte...


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.09.2006 um 00:38
Michael Schumacher könnte es auch sein oder??



Ich sage nur Ferrari...



:)




anonymos




achneeee, mist !!!! &%/ $$&%$$ )$)& $&

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<


melden
otto_otto Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Amerika das Reich des Satans?

12.09.2006 um 00:53
@roadricus hast ja recht *schmunzel*.
So, noch ein paar *van Helsings* reingezogen,ein bisschen an der Mondlandung gezweifelt, ein wenig grob pauschalisiert, Äpfel undBirnen verglichen, NEIN gesagt zu den Illuminaten, die Bilderberger bewundert und jetztab in die Kiste.

Gute Nacht!
OT


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.09.2006 um 13:25
Amerika befindet sich jetzt schon auf dem Weg in ein Entwicklungsland. Fragt oxyhotel!


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.09.2006 um 23:55
Um auf diese Frage tiefer einzugehen, zunächst einmal die Frage an Euch:

"Existiert der Geist Luzifers wirklich?"

und wenn er existiert:

"wie ist er zu verstehen?"

Erst wenn man diese Fragen beantwortet hat, kannman versuchen zu erkennen, WIE er in dieser Welt wirkt.

Meine persönlicheMeinung dazu:

Der Geist Luzifers existiert!!!
Er wirkt und manifestiert sichim menschlichen Bewußtsein durch das Streben danach, WIE GOTT ZU SEIN, um alleskontrollieren zu können ... also TOTALE MACHT!!!
In der Bibel: "Wenn ihr von derFrucht des Baumes der Erkenntnis eßt, werdet ihr sein wie Gott!" Erkenntnis bedeutetWissen, und Wissen ist Macht, und Macht ist Kontrolle!

Das ist das Basismotivfür Luziferisches Gedankengut. Dieses Gedankengut wirkt mehr oder weniger in jedem vonuns. Es ist Teil der Evolution, die als Ganzes betrachtet nichts anderes als Gott selbstist.

Jetzt übertragt das auf die Mächtigen dieser Welt, die sich mit großerWahrscheinlichkeit in den USA KONZENTRIERT haben. Von dort aus wird die sogenannteGlobalisierung, die in Wirklichkeit eine Amerikanisierung darstellt, vorangetrieben. DerGeist Luzifers befindet sich, wie bereits gesagt, in jedem von uns. Aber er unterliegt,wie alles andere auch, der Hierarchie. Und die Spitze dieser Hierarchie scheint sich inden USA niedergelassen zu haben.

Was diese "Herrschaften" aber anscheinendübersehen ist, daß derjenige, der wie Gott sein will, sich unweigerlich selbst zerstörenmuß. Um totale Kontrolle zu bewirken, muß man alles SO verändern, daß es sichkontrollieren läßt. Um verändern und damit kontrollieren zu können, muß man WISSEN. Jemehr man weiß, umso mehr läßt sich verändern und damit kontrollieren, und UMSO SCHNELLERLÄSST SICH VERÄNDERN UND DAMIT KONTROLLIEREN. Das ist der Grund, warum dieEntwicklungsgeschwindigkeit in unserem System nicht linear, sondern EXPONENTIELLwächst!!! Exponentielles Wachstum ist aber nichts anderes als ABNAHME DER STABILITÄT deseinzelnen Zustandes. Das bedeutet, daß mit Zunahme der Entwicklungsgeschwindigkeit diebestehenden Zustände immer instabiler werden müssen. Wie bei einer Bombenexplosion wirddann das System zerstört, weil kein Zustand mehr Bestand hat. Alles muß sich immerschneller verändern.
Wissenschaftler sagen bereits voraus, daß dieEntwicklungsgeschwindigkeit um 2050 etwa 10.000mal so hoch sein wird wie heute. Wer vonuns kann in einer solchen Welt überleben? Deshalb wird bereits heute mit Hilfe derComputertechnologie, der Biotechnologie und der Nanotechnologie daran gearbeitet, denMenschen schon in naher Zukunft mit Hilfe von Neurochips, Nanoimplantaten undBiocomputern auf DNA-Basis aufzurüsten. Diese "Cyborgs" werden die Entwicklung danndrastisch steigern. Der Mensch von heute wird noch in diesem Jahrhundert sein Endebesiegeln, das steht fest. Es wird noch ein böses Erwachen der Völker auf dieser Erdestattfinden. Der Geist Luzifers manifestiert sich im technischen Fortschritt, derunweigerlich immer mehr Menschen auf der Welt ersetzt. Man sieht es deutlich an derstetigen Zunahme der weltweiten Arbeitslosigkeit.

Poltiker sind in Wirklichkeitdazu da, um Probleme zu schaffen. Probleme schreien nach Lösungen und damit Veränderungenund damit Macht und damit Kontrolle, und jede Maßnahme der Politiker schafft noch mehrProbleme, und noch mehr Veränderungen, und noch mehr Macht und noch mehr Kontrolle. Hiermanifestiert sich der LUZIFERISCHE GEIST.

Ergo, Luziferisches Gedankengut mündetimmer in die Zerstörung!!! Und genau das findet statt. Jede zukünftige Entwicklungsstufewird immer weniger stabil sein und deshalb immer weniger Bestand haben!!!


melden

Amerika das Reich des Satans?

01.07.2007 um 16:47
Ja biblich verglichen würde ich da ja so sagen : sie vergiften die welt und reißen allesan sich. sie schüchtern die völker ein und sind unbeliebt und beliebt gleichermaßen . siehaben sich nur durch produkte von niedriger qualität etabliert und durch richtigesschauspielen . wer genau nachforscht erkennt ihr prinzip und das ist sehr bösartig schondeshalb weil sie die weltherrschaft anstreben und alles nur kaufen und kontrollierenwollen. eine entartete und verblendete macht.


melden