Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freimaurer & der Mond

43 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mond, Freimaurer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 08:30
Hier eine interessante "Doku" mit Texe Marrs über die Freimaurer und ihre Verbindungenzur NASA und ihren okkulten "Spielereien".
Der Herr bringt einiges an Beweisen, dakann man schon mal stutzig werden.
Wohl bekomms.
The Eagle has landed... WeissteBescheid.
Cheers!


melden

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 08:31
Link

http://video.google.com/videoplay?docid=5230352501705525326 (Archiv-Version vom 03.08.2006)


melden

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 09:11
auf englisch schade


melden

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 10:42
tja "dagegen" kann man nix machen.....
aber die doku ist hammer.


melden

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 10:51
Kannst du nicht ein wenig erzählen?


melden

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 10:59
ayyo stizza!

bist du mal dem link gefolgt, der neben dem video steht?

wenn dich schon nicht die doku selbst skeptisch werden läßt, dann wird es hoffentlichdie selbstdarstellung auf der Site tun.

Kostprobe:
„We are an end-timesministry called by God to exalt Jesus Christ and to expose darkness in these last days.“(http://www.powerofprophecy.com/)

Das sagt ja wohl alles darüber, wes GeistesKind dieser Herr und sein Verein ist.

Das kommt nicht nur aus einerErz-konservativ-christlichen Ecke, sondern die Texte die auf der Seite zu finden sind,kommen aus aller untersten Schublade des unverhohlenen Antisemitismus. Ich werde mirersparen das mit einem Beispiel zzu belegen.

Man sollte immer auch gucken woheretwas kommt und sind nicht blenden lassen.

Nichts für ungut stizza, doku istgroßer bs und der Typ der dahinter steht auch.

mfg
Protons, Electrons AlwaysCause Explosions


melden

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 10:59
Soweit ich bis jetzt bin und ich es verstanden hab:

Der Typ behauptet es gäbein der Regierung überall Zauberer (Maces?) und JFK sei auch mit einer verzauberten Kugelgetötet worden. Er zitiert irgendwelches Zeug aus der Bibel und versucht es mit demWeltraum und Nasa in verbindung zu bringen. Der scheint wohl recht religiös zu sein.

Er hat mehrmals gesagt Apollo1 wäre auf dem Mond gelandet. Ob das Teil seiner VT ist,oder er es nicht besser weis ist noch nicht abzuschätzen.


melden

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 11:03
Meine Herrschaften, ist zufällig ein Arzt anwesend? Für die Einlieferung bedarf es einerUnterschrift.....danke.

Er kommt dann in ein Zimmer mit dem Herrn, der iminneren der Erde Freimaurer-Ufos gesehen haben will.


melden

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 11:03
Hey bis jetzt kommt mir das Video fast wie eine Predigt vor :|


melden

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 11:05
danke Lageramt bin weg hier hehe


melden

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 11:14
BOAH!! Hey ich meine hinter der Mondlandung eine Verschwörung zu sehen ist eine Sache.

Aber dieser Kerl hier behauptet doch tatsächlich das die Wissenschaft etwas mitZauberei zu tun hätte! Das die Wissenschaften sich irgendwie verschworen hätten!

OMG. Ich will jetzt endlich Beweise sehen sein 20 min labert er nur und Zitiert Mistzusammen.


melden

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 11:15
es geht hier nicht um die ideologie des Herrn Marrs...... seine halbgare predigt am Endekann man sich echt sparen und den prochristlichen Firlefanz auch. Aber er bringt im Filmeben doch ein paar meiner Meinung nach interessante Fakten.


melden

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 11:56
@stizza: Wann kommen die Fakten denn ungefähr? Bin jetzt bei ca. 40:00


melden

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 12:36
Bin jetzt bei 1:02:50

Obwohl zugegebenermaßen meine Bereitschaft seine
"Argumentiations"-technik nachvollziehen zu wollen von minute zu minute sinkt, konnteich bisjetzt noch keine halbwegs ernstzunehmenden Fakten die überraschen würden finden.


melden

Freimaurer & der Mond

20.09.2006 um 17:03
Kenn ich schon, Texxe Mars is spitze!


melden

Freimaurer & der Mond

21.09.2006 um 11:13
Ohne jetzt auf seine Meinung eingehen zu wollen:

Ich finde seine Argumentationbzw. Beweisführung unter aller Sau.
Der lehnt sich derartig weit aus dem Fenster, ermüsste eigentlich schon längst auf der Straße liegen. Wenn man es so angeht kann man auchproblemlos "beweisen", dass Urmel aus dem Eis real ist.


Er versucht diemeiste Zeit in irgendwelche Zahlen (enthalten in Mondmissionsnamen und Datum etc.)"diabolische" Zahlen (6,9 und 13) hinein zu interpretieren, auch wenn dazu schon mal einpaar Rechenoperationen notwendig sind. Er behauptet die Missionsnamen bzw.Raumfährennamenseien "böse" Namen.


Nebenbei beschuldigt er die ganze Zeit überNasa-Mitarbeiter der Teufelsanbetung oder ähnlichem (hauptsache nicht christlich) und beipraktisch jedem kommt noch ein Satz wie "ach der ist übrigens Rang 33 Freimaurer". Als"Beweise" für die Freimaurerangehörigkeit müssen Dinge wie die Körperhaltung einesAstronauten auf einem Foto oder ein Video mit 6 "mysteriösen" (für mich völlig normalwirkenden) Handschüttlern im Nasa-Kontrollzentrum herhalten.

Er erwähnt auch oftein Doppelköpfingen Adler -Symbol, das angeblich "böse" sei, und angeblich sei diesesSymbol auf dem Mond als Flagge gehisst worden. Beweis hierfür ist ein Foto, jedoch mitder Bildunterschrift "Simulation" d.h. wird offen zugegeben dass dieses Foto nicht echtist.


Dann noch so Sachen wie: Die X-33 ist ein Symbol für das "böse", weil33 der höchste Freimaurerrang sei, und X das Zeichen für Osiris (den "bösen" Sonnengotusw.). Das alle amerikanischen Experimentalflugzeuge mit "X" anfangen scheint ihn dabeinicht zu stören.



Weitere "Beweise":

-Die dreiecksformeineiger Flugzeuge sei ein Symbol.

-Challenger sei explodiert weil Challengerein "guter" Name sei (auch ein Symbol)

-Die Frau eines Nasa-Mitarbeitersertränkte ihre Kinder (Beweis für die Boshaftigkeit von Nasa)

es gäbe hier nochviel Aufzuzählen, aber die Qualität der Argumente lässt sich auch so erahnen



Alles in allem kann ich mich nur wundern warum um ihn so ein Aufsehen herrscht.Seine Argumentation ist zum größten Teil derartig wertlos und jeglicher Grundlageentbehrend, dass sie als "frei schwebendes" Konstrukt fast schon wieder ein Kunstwerk ist(IMHO). ;)




Naja mag schon sein das einige bei der Nasa bei denFreimaurern sind, aber in dem Video hat mich jetzt erstmal nichts stutzig gemacht.


melden

Freimaurer & der Mond

21.09.2006 um 11:24
Hmm, nichts gegen Verschwörungen, aber hier geht doch mehr um Volksbelustigung.


melden

Freimaurer & der Mond

21.09.2006 um 12:31
der mann wiederholt sich ständig!
billigster rhetorik-trick - und dabei redet er vonzeuberern bei der nasa und von der magie im show biz. hhm, man kann die dinge auch etwaszu wortwörtlich nehmen!

naja, ich schau erst noch ein büschn weiter... aber dieganzen 2 stunden...
ich weiß nicht...


melden

Freimaurer & der Mond

21.09.2006 um 13:06
>>und dabei redet er von zeuberern bei der nasa<<

Nein, das kann manleicht verwechseln, er redet nicht von "Mages" (Zauberer) sondern von "Masons"(Freimaurern).


nochwas: Einmal wird in dem Video doch behauptet, dieMondlandung sei auf der Erde gespielt worden (für die Kameras). An anderer Stellebehauptet er mehrfach, dass heimlich eine Doppeladlerkopf-Flagge auf dem Mond aufgestelltworden sei.
-ja was denn nu?


melden

Freimaurer & der Mond

21.09.2006 um 13:14
er hat dort William Cooper zitiert betreffend der Mondlandung. Er glaubt immer noch andie Doppeladlerfahne aufm Mond..... ;)


melden

Freimaurer & der Mond

21.09.2006 um 13:21
@Naas
stimmt du hast recht; und alle haben den 33sten grad erreicht.

ich dachte das wäre nur auf eine handvoll, bzw. genau auf DREI mitglieder beschränkt!

ja und woher nimmt er die information mit der doppeladler-fahne nochmal?


melden