weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freimaurer

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Freimaurer
De.ja.vu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer

10.12.2006 um 01:13
Guten Tag.Ich wollte hier mal eine Frage stellen.Und zwar:Ich suche die Schutzheiligender Schwarzen und Weissen Freimaurerei.Wie ja bekannt ist,sind die Schutzheiligen derBlauen und Roten Freimaurerei jeweils der Hl.Johannes (Blau) und der Hl.Andreas (Rot).Habschon überall gesucht (Google,Lycos etc.),kann aber dazu gar nix finden.Vielleicht findetja jemand von euch irgendwas?!Das wäre echt super!



Gruß De.ja.vu


melden
Anzeige

Freimaurer

10.12.2006 um 01:16
Link: www.heiligenlexikon.de (extern)

suchst du^^


melden

Freimaurer

10.12.2006 um 04:36
>>>Wie ja bekannt ist,<<<

Mir war bis jetzt noch nicht malbekannt, dass sich die Freimaurer nach einem Farbsystem klassifizieren. 8-o

Kannmir mal jemand die Bedeutung der Farben bei den Freimaurern erklären?

CUm.o.m.n.


melden
De.ja.vu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer

10.12.2006 um 14:56
Also ich versuch mal dir das einigermassen zu erklären.Die ersten drei grade bei denFreimaurern in den Johannislogen (oder Blauen Logen) sind:Lehrling,Geselle,Meister.Danach kommt der Geheime Meister (4.Grad) den es aber in denJohannislogen nicht gibt,da die Blaue Freimaurerei nur diese 3 Grade bearbeitet.Wer höherhinaus will,z.B in den 4.Grad (wie schon erwähnt) muss in eine Andreasloge,das sind danndie (Roten Logen).Die bearbeiten dann die Grade 4. bis 33. das sind dann die sogenanntenHochgrade (A.A.S.R. - Alter und Angenommener Schottischer Ritus).Jetzt ist die Frage,wohört die Rote Freimaurerei auf,und wo fängt die Schwarze bzw. Weisse Freimaurerei an??Ichhoffe du hast das jetzt einigermassen verstanden.



Gruß De.ja.vu


melden
smartfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer

10.12.2006 um 16:27
@ De.ja.vu

Soso.

Ich hätte da mal eine bescheidene Frage an Dich:

Wenn Du dir ohnehin so sicher bist, dass es eine schwarze und eine weisseFreimaurerei gibt, weshalb weißt Du dann nicht, ab welchem Grad diese beginnen?

Und ferner eine zweite Frage an Dich:

Was soll überhaupt schwarze und weisseFreimaurerei bedeuten? Kläre mich doch mal bitte auf.


melden

Freimaurer

10.12.2006 um 16:46
"Die Loge. Macht und Geheimnis der Freimaurer" von Luigi Ranieri

ISBN:3404701593


Kommentar auf Amazon:


......Interessant ist dieBeschreibung der verschiedenen Grade und Riten. "Blaue-"(Johannis-)und "Rote-","Schwarze-" "Weiße-" (Hochgrad-) Freimaurerei und der "Antike (Alte) und AngenommeneSchottische Ritus" werden ausführlich am ausführlichsten beschrieben. Danach folgt dieGeschichte der modernen Freimaurerei mit der Geburt der großen Logen im 18. Jahrhundertund die Erläuterung ihrer wichtigsten Regelwerke, wie Constitutionbook, Landmarks und OldCharges. ....................


Gruß SMo


melden
smartfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer

10.12.2006 um 17:07
Vielleicht meint Ihr mit schwarzer und weisser Freimaurerei den "Pfad der linkenHand" und den "Pfad der rechten Hand" (Stichworte: Aleister Crowley, Vama Marga, DakshinaMarga)?

Was aber hat das mit Freimaurerei zu tun?

Oder soll sich diesauf die ordentliche Freimaurerei (unter Obhut der Mutterloge in England) und die nichtanerkannte Freimaurerei (z.B. Orient de France) beziehen?


melden

Freimaurer

10.12.2006 um 17:24
ist das nicht ein Doppelthread?

fragt die doch selber anstatt zu raten
http://freimaurer.org/faq/


melden

Freimaurer

10.12.2006 um 19:22
die werden dir das sagen, natürlich ;>
wo doch der 4-33 ° offiziell ja nicht malexistieren soll.


melden

Freimaurer

10.12.2006 um 19:51
Das Thema kommt mir sehr bekannt vor...

Tip: Suchmaschiene benutzen... ;)


melden
De.ja.vu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer

10.12.2006 um 22:44
@ smartfish Genau das Buch hab ich gelesen,was @ sokrates geschrieben hat.
Und darinwird von Schwarzer und Weisser Freimaurerei gesprochen.Ich kann dir darüber nix weitersagen,da ich ja selber noch auf der Suche nach der Antwort bin.Drum ja dieser Thread.Ichhab diese Frage bei Lycos auch schon gestellt (Lycos IQ),aber da hat niemand geantwortetbis jetzt.Mich interessiert es auch brennend was es damit auf sich hat.Und @ mindsurf*Genau meine meinung*



Gruß De.ja.vu


melden

Freimaurer

11.12.2006 um 07:30
@De.ja.vu : THX.

Bei "Schwarzer und Weisser Freimaurerei" musste ich erstmal an"Schwarze und Weisse Magie" denken, ;-) so als ob die "Schwarzen" die sind, die eindeutignach der Weltherschaft streben. ;-) ;-) ;-)

CU m.o.m.n.


melden

Freimaurer

11.12.2006 um 08:25
Richtig ist, dass dass bestimmte Farben gewissen Grad-Systemen zugeodnet sind, z.B. blauund rot.

Richtig ist auch, dass manchmal gewisse Farben einer Arbeit in einembestimmten Grad zugewiesen sind, z.B. schwarz.

Eine "schwarze" oder "weisse"Freimaurerei indes gibt es nicht, das ist ganz einfach sachlich falsch!


melden
smartfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer

11.12.2006 um 11:23
@ Haegen1970

Vielen Dank für die Auskunft. Jemand, der Licht ins Dunkel bringt,war hier dringend nötig.

So, jetzt kann der Thread doch eigentlich geschlossenwerden, oder?


melden
De.ja.vu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer

11.12.2006 um 16:10
@ Haegen1970 woher nimmst du diese Informationen?Und woher willst du so genau wissen dases keine Schwarze und Weisse Freimaurerei gibt?ALso ich sage,das es sie dochgibt.Ausserdem ist der Luigi Ranieri ja selber Freimaurer,daher wird er schon wissen waser erzählt.Bin immer noch genau so schlau wie vorher.Man müsste nur die Schutzheiligenwissen,dann wüsste man gleich was es mit Schwarzer bzw. Weisser Freimaurerei auf sichhat.Und von wegen Suchmaschine benutzen...So schlau war ich auch aber man findet janichts.Wenn man so einfach Informationen deswegen finden würde,dann hätte ich hier nichtsPosten brauchen.


Licht und Liebe.



Gruß De.ja.vu


melden

Freimaurer

11.12.2006 um 17:08
Nun, ich bin ebenfalls Freimaurer und kann dir versichern: es gibt meines Wissens nachkeine "weisse" oder "schwarze" Freimaurerei. Sehrwohl aber Farben, die gewissen Ritualenzugeordnet sind, sowie die "blaue" und die "rote" FM.

Gruß
Haegen


melden

Freimaurer

11.12.2006 um 17:12
man horst..als wenn der freimaurer wäre und alles ausplaudern würde -mit sicherheit! ichkennn ein der einen kennt ,dessen bruder ist ein bruder und der sagt es gibt keine weißeund schwarze abart-es sind nur bezeichnungen der grade.also geh wieder dan brown lesen,weißt ja nun dass es nur rot u blau gibt. ja klar zweifel mich und alles andere wiederan! machst ja eh!aber dann stell auch nich sone kack fragen


melden

Freimaurer

11.12.2006 um 17:14
dann bist du, haegen, eben kein "eingeweihter", möchte man dem glauben.


melden

Freimaurer

11.12.2006 um 17:17
Nachtrag: das Buch von Ranieri habe ich selbst auch im Schrank stehen, werde beizeitennochmal nachlesen. Ich denke, es kann sich nur um ein sprachliches Mißverständnishandeln. Oder die Italienischen Brüder haben seltsames Konstruktionen von denen ichnichts weiss ;-)


melden
De.ja.vu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freimaurer

11.12.2006 um 20:46
Also gut,für welches Ritual sind dann die Farben Schwarz und Weiss vorgesehn bei denFreimaurern??Herr Freimaurer Haegen1970




Gruß De.ja.vu


melden
Anzeige

Freimaurer

11.12.2006 um 21:08
haegen, weißt du etwas über den angeblichen freimaurergott/weltenkonstrukteur jahbulon?
würde mich interessieren.


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden