Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Book of Secrets

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Film, Verheimlichung, Book Of Secrets

Book of Secrets

13.10.2007 um 22:48
Link: disney.go.com (extern)

Es läuft im Januar 2008 ein Film den Kinos mit dem Titel "Book of secrets" an.
Es soll sich um ein Buch handeln, welches von jedem Präsidenten an den nächsten weitergegeben wird. In ihm sollen alle möglichen Fakten z.Bsp. zur Ermordung Kennedys oder Aerea 51 enthalten sein.
Ich weiß es ist nur ein Film, aber steckt da nicht vllt doch ein Körnchen Wahrheit dahinter?

Gibt es so ein Buch wirklich?
Was glaubt ihr? Und bitte sachlich bleiben!

Siehe auch Link zum Film!


melden
Anzeige

Book of Secrets

13.10.2007 um 22:55
Also ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass in diesem Film etwas Wahrheit steckt. Und so ein Buch gibt es bestimmt auch.

Amerika oder deren Präsidenten verheimlichen der Amerikanischen Bevölkerung und auch der Weltbevölkerung sowieso etwas. Man siehts an dem WTC... Ich bin da der Meinung das George W. Bush mit in der ganzen Sache verstrickt ist.

Warum sollte es dann nicht so ein Buch geben?
Ich denke soetwas gibt es bestimmt.

Ciao AngelMaus


melden

Book of Secrets

13.10.2007 um 22:58
Natürlich wäre es heutzutage kein "Buch" mehr, sondern ein Datenträger (vllt. Kristall!) oder sowas! Weiß da jemand näheres darüber?


melden

Book of Secrets

13.10.2007 um 23:10
Andere Film (z.B. "The Rock", "ID4") sagen, dass sich solche Geheimnisse in den Händen des FBI, der CIA oder der NSA befinden und selbst vor den Präsident verborgen werden.

Diese Version scheint mir einleuchtender, selbst wenn man keine Verschwörung im Hintergrund a la Illuminaten ü.ä. vermutet, die Präsidenten sind nur Mächtige auf Zeit, die Leute in der Verwaltung der verschiedenen "Dienste" sitzen oft viel länger an den Schalthebeln.

"Staatssekretär unter Eberhard, Hintenburg und Hitler" - Titel der Autobiographie des Staatssekretär Meisner.

CU m.o.m.n.


melden

Book of Secrets

13.10.2007 um 23:10
Also ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen das es so ein buch gibt
1. Ist das ne amerikanische filmproduktion... die werden sich bestimmt nicht selbst verplappern.
2. Wäre so ein buch ein erhebliches sicherheitsrisiko.

3. Was ist mit präsidenten die nicht mehr im amt sind? Die könnte doch dinge duplizieren und verbreiten.
wenn es solche geheimen dinge wirklcih geben sollte wird es meist bestimmt mündlich und durch vor ort beweise übergeben und nicht auf papier ton oder bild. Eben wegen des sicherheitsrisikos.
Und kristall??? Naja, der wird bestimmt von elfen gehütet lol
Man muss schon etwas realistisch bleiben.


melden

Book of Secrets

13.10.2007 um 23:14
^^Na ja, Kristalle als Datenspeicher gibt es schon! War ja nur ein Beispiel!
ich bin ja auch skeptisch. Auf der anderen Seite, hat die Annahme es gäbe so ein Buch, schon interessanten und vllt realen Aspekt!


melden

Book of Secrets

13.10.2007 um 23:21
ja, aber datenspeicher kann man vervielfältigen, und genau da ist das problem. Ich glaub nicht das diverse dinge irgendwo stehen. Gewisse sachen behält man lieber bei sich im gehirn und nicht irgendwo ausserhalb.


melden

Book of Secrets

13.10.2007 um 23:22
Da gebe ich die Recht war ja nur ein Beispiel!;)


melden

Book of Secrets

13.10.2007 um 23:23
ja, ich weiss. Das mit den elfen war auch nicht soo ernst gemeint, ist vielleicht blöd angekommen.


melden

Book of Secrets

13.10.2007 um 23:33
5 Jahre vor dem 21.12.2012 kommt der in die kinos ;) - lustige anhäufung von bedeutungslastigen symbolen auf der noblen disney page.


melden

Book of Secrets

13.10.2007 um 23:35
^^Aber vllt steckt eben doch ein Körnchen Wahrheit darin?


melden

Book of Secrets

13.10.2007 um 23:39
Es kommt darauf an, ob sich gewisse Herren verpflichtet fühlen Traditionen fortzuführen oder auf neueste Technik zurüggreifen und alte Traditionen neu aufleben lassen.

Angenommen es gibt ein solches Buch..


melden

Book of Secrets

13.10.2007 um 23:40
Also ich denke auch, dass wenn, dann wird so Zeugs mündlich weiter gegeben. Wenn es Unterlagen gibt die solche Dinge beweisen, dann würden Leute die darin involviert sind, das Zeugs durch den Reisswolf schieben. Wenn man Blut an den Händen hat, dann wäscht man sie und zieht nicht blos Handschuhe an. ;)


melden

Book of Secrets

14.10.2007 um 01:26
Ganz abgesehen vom Thema, der letzte Satz gefällt mir. *g* Danke für diese Perle der Artikulation. ;-)

CU m.o.m.n.


melden

Book of Secrets

14.10.2007 um 08:00
Geldmache mit diversen Myhten die hier und anderswo umhergehn.

anderseits

Wie Bringt man die Leute von einer gewissen Wahrheit die endeckt wurde davon ab

Man macht einen Disney Film :)

Um in 10 Jahren dann mir der Generation von Kiddys die damit aufgewachsen sind darüber zu lachen. Wie lächerlich diese verschwörung doch ist.

Eine Geheim Information halte ich nicht für abwegig aber ich denke hierbei nicht an die Präsidenten. Diese Personen stehen viel zu sehr im Mittelpunkt und sind Puplikum "Geil" während ihres daseins als Präsidenten.

Wenn eine Information weitergeben wird dann nur an Millitärs und Hintermänner wie H.Kissinger oder dergleichen. Diese Menschen stehen viel länger an der Macht als eine 4 Jährige Präsidentschaft.


melden

Book of Secrets

14.10.2007 um 11:06
Aber allein schon die Tatsache, das Informationen weitergegeben werden wäre ja schon bemerkenswert. Welche sind es? Weiß jemand was darüber?


melden
toledo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Book of Secrets

14.10.2007 um 17:45
An ein solches Buch glaube ich nicht. Sicher werden in Amerika, genauso wie anderswo auch, Geheimnisse gehütet. Es gibt ganz sicher auch Geheimnisse, die die restliche Welt nicht erfahren soll, weil sie viel Unruhe stiften würden. Ich denke, dass ausgerechnet der jeweilige Präsident mit solchem "Geheimwissen" nicht "belastet" wird. Für die Geheimhaltung sind andere Stellen zuständig.


melden

Book of Secrets

15.10.2007 um 11:56
toledo schrieb:Sicher werden in Amerika, genauso wie anderswo auch, Geheimnisse gehütet. Es gibt ganz sicher auch Geheimnisse, die die restliche Welt nicht erfahren soll, weil sie viel Unruhe stiften würden.
Welche das wohl sind?


melden
toledo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Book of Secrets

15.10.2007 um 14:18
krungt schrieb:Welche das wohl sind?
Das sind viele Geheimnisse, von denen hier keiner was ahnt. Bestimmt auch Details über den Kennedy-Mord und auch militärische Geheimnisse. Vielleicht auch etwas über den Spaß, den sich die Amis mit der Roswell-Aktion geleistet haben. Das aber eher als lustiger beitrag. Eine Menge Leute glaubt ja heute noch an das graue Männchen im Keller eines Gebäudes in Area 51.


melden

Book of Secrets

15.10.2007 um 14:44
als ich in london war habbich ne zeitlang bei den dreharbeitn zugekuckt die haben da mitten auf der straße gedreht


melden
Anzeige
lufthansa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Book of Secrets

15.10.2007 um 17:37
also ich glaube das nicht so ist.

in den 60er jahren gab es ein film (worum der geht ist unbekannt) der wurde von der regierung zensierd weil dort eine wahrheit drinne stägte.
jeder der was über diesem Film wusste hat "schweige" geld bekommn.
ich glaube genau so hätte die us regierung ddas dieses mal auch gemacht


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden