weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erkennungszeichen

491 Beiträge, Schlüsselwörter: Satansgruß

Erkennungszeichen

02.07.2008 um 10:36
ist es von mir sehr anmassend wenn ich sage das auch in der welt der freimaurer die chip´s einzug gehalten haben und man eigentlich bei einem besuch einer anderen loge seine chipcard nur durch ein magnetlesegerät ziehen muß und dort stehen dann alle relevanten daten?

-> so einen Kokolores haben wir traditionalisten nicht

oder muß man immer noch beglaubigte schreiben vorlegen?
speziell auch im ausland bei logenbesuchen?

-> für das Ausland gibt es spezielle Regularien und tatsächlich entsprechende Bescheinigungen der Großloge. Das alles wird aber nicht davor schützen, das man auf Zeichen, Worte und Griffe geprüft wird. In England wird sogar ziemlich heftig geprüft, da sollte man seine Kenntnisse erstmal wieder auffrischen, bevor man dumm da steht ;-)


melden
Anzeige

Erkennungszeichen

02.07.2008 um 11:46
Ok outsider, jetzt hab ich´s geschnallt - es gibt auch jüngere - na Du Schlingel!! :D


melden
der_erste
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

02.07.2008 um 21:25
... "die augen sind der spiegel zur seele" ...
o.o

*hi hi*


melden

Erkennungszeichen

03.07.2008 um 04:06
:)


melden
der_erste
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

03.07.2008 um 19:54
jetzt aber mal im ernst:

... wie man die "satanisten" zur zeit erkennt, weiss ich wirklich nicht, aber vor 111 jahren in etwa (kenn mich in der "geschichte" nicht so aus, interessiert mich auch nicht, -jetzt ist jetzt!-) hat man diese "spinner" daran erkannt, das sie sagten:

"und sie dreht sich doch!"
(sie meinten sogar, das zu wissen, stellt euch das mal vor!!!)

(das war allerdings irgendwann vor 1771 -vom gefühl her-)

... ewig schade, dass es damals noch keine psychiatrie gab, denn sonst würden wir jetzt endlich -mit bestimmtheit- wissen, dass wir in wirklichkeit auf einer scheibe leben.


an alle:

wäre "fein", wenn ihr schreiben könnten, was die "satanisten" -eurer meinung nach- "in zeiten wie diesen" "sagen" würden (meine nicht die "zeichen") ...

alles licht und liebe!

p.s.: so, jetzt muss ich wieder zurück zur "frau doktor"
(hatte nur kurz ausgang von der "geschlossenen" in die "offene" abteilung meines "schlosses") :-(

o.O


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

03.07.2008 um 20:14
tja ich kenne das Zeichen als `Satansgruß´ in der Metalszene!!

hab nur leider den Anhang der1. Seite nicht mehr aufrufen können - hätt mich schon interressiert - kanns BITTE nochmal jemand posten!!


melden
der_erste
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

09.07.2008 um 20:20
... die "bösen jungs" (cc) erkennen sich angeblich auch daran, dass sie "das wort" verloren haben, 5 zeilen "des schöpfers" "der frage", die jene dem -seinerzeit- ewig suchendem stellte (deren name den ewigen gegenpol des (ö) "eichkätzchens" darstellt)
... sogar "die profane alex" liess sich das -zuallererst- von "stupsi, dem teesäufer" bestätigen, sagt sie zumindest ... ;-)

o.o ... ^^


melden

Erkennungszeichen

19.07.2008 um 14:10
-.- und so is mein Anhang ma wieder weg...
Serverreset hat ja wieder alles genommen. Scheiße :D


melden
der_erste
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

19.07.2008 um 17:28
an outsider:

"stupsi, der teesäufer" = j.w.stubbs

... das ist doch nicht so schwer für einen "outsider" ;-)

liebe grüße,
"der urlauber"

o.O


melden

Erkennungszeichen

20.07.2008 um 01:34
der_erste
stell dir einfach vor ich sei dumm wie ostbrot. und nun stell deine frage nochmal ^^


melden
der_erste
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

20.07.2008 um 15:31
an outsider:
"ostbrot"

... eigentlich habe ich keine frage gestellt, ich wollte nur "den suchenden" einen kleinen hinweis geben, denn ich weiss aus eigener erfahrung, dass der -wenn einmal eingeschlagene- "weg" sehr, sehr "steinig und schwer" sein kann und man als suchender dann sehr dankbar für alle "richtungsweisenden zeichen" (unabhängig davon, aus welcher "quelle" sie auch kommen) ist ...

O.o ... _._ ... ^^


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

21.07.2008 um 11:30
@outsider: Was ist "Ostbrot"?


melden

Erkennungszeichen

21.07.2008 um 16:53
@gläubiger... ok nächstes mal schreibe ich dumm wie ein meter feldweg...
was auf´s gleiche rauskommt.


melden

Erkennungszeichen

21.07.2008 um 16:54
das ist übel, so geschriebenes wort was einem durch den kopf geht und hier getippt wird ..der_erste

wer sucht den hier?


melden
Anzeige
der_erste
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

21.07.2008 um 20:05
an outsider:

"ostbrot" war dein wort, hab es nur genommen, weil es teil deines satzes war.

... andererseits (unabsichtlich deinerseits ;-) hast du nicht unrecht, natürlich muss ich noch weitersuchen (ich kann ja selbst noch nicht so wirklich glauben, dass ich der bin, der ich bin, offensichtlich ;-)
... tja, in den sternen scheints wohl wirklich geschrieben zu stehen ;-)

... alles liebe wünsch ich dir auf deinem weg, liebe grüße,
"der urlauber"


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
143 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Vatikan128 Beiträge
Anzeigen ausblenden