weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

46 Beiträge, Schlüsselwörter: E - Mails

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 02:32
Danke, wuestenfuchs. Der Link ist mir heute bekannt. Mein Erlebnis ist einige Jahre her, da gab es darüber im Netz noch nichts zu finden. Ich gehörte da wohl zur ersten Generation Kundschaft.


melden
Anzeige
co.kr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 02:36
Ist ein Inder aus Amerika, falls dir das weiterhilft.


melden
wuestenfuchs
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 02:36
Da wäre ich auch fast hereingefallen, als ich neu im Internet war.


melden

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 02:57
Zwar PN - aber nett zu lesen ^^

Würde mir über solche Mails keine Gedanken machen.
Wie co.kr es sieht - sehen vielleicht andere es auch...
Antworten muß man ja nicht..........

Ausserdem - hat der Mailabsender denn Unrecht ?
Aber ^^ - das ist eine andere Geschichte.

Delon.


melden
wuestenfuchs
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 02:58
Ok, ich danke dir mal. mal sehen ,was andere darüber denken.
Also Amerika ist schon recht seltsam, da er ja aus Deutschland angeblich ortsansässig ist.
Also bei mir braucht keiner glauben, daß ich ein zukünftiger Kandidat für Guantanamo bin ;-)
Wohl eher das Gegenteil bin ich.Oder besser NEUTRAL.
Na, ja, ist jetzt auch sehr spät. Morgen werde ich hier wieder hereinschauen. Mit etwas Glück meldet sich ja auch ein User, der sich genauer mit solchen Dingen auskennt, oder vielleicht ein "Gast" des Forums.


melden

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 03:04
Ah ^^ ein Gast ^^
Nett formuliert.

Also.
Gehe einfach mal davon aus - das alles überwacht wird !
Mache nur das - was du notfalls auch unterschreiben würdest.
Bedingt durch IP - ID ist es ja schon wie unterschrieben !

Den beschriebenen Fall kann man ja nicht beurteilen.
Es kann vieles sein !

Devise:
" Nichts ist so - wie es zu sein scheint " !

Man muß halt schon aufpassen - mit " wem " man " was " schreibt ^^

Delon.


melden
wuestenfuchs
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 03:11
Delon: man macht sich natürlich doch einen Kopf. Die Iraner z.b setzen Kopfgelder aus,wenn jemand wichtige islamische Dinge " entweiht", bzw es reicht schon aus , sich erwischen zu lassen, ein paar alte Münzen ausser Landes zu bringen, um sich dort einen Lebensabend ohne Luxus zu sichern.


Und das "Entweihen" ist natürlich ein dehnbarer Begriff.
Ich zahle eigentlich gutes Geld für Gegenstände, die bei den Museen zehnfach bis tausendfach überflüssig herumliegen. und die wiederum reparieren damit ihre Museen oder andere Sachen.
Natürlich gibt es immer Menschen, denen es nicht passt, das Dinge aus ihrem Land ausgerechnet im Westen verscherbelt werden.
Aber so ist eben der Handel und die Wirtschaft. Solnage man nicht schmuggelt oder andere Gesetzesverstöße begeht, finde ich nichts Böses daran.
Und ich muß abschließend mal sagen, daß ich viel Araber und Perser kenne, die hier leben und gerne mal ein Stück antike Geschichte für ihre Vitrine kaufen´.
Aber wie gedagt. Ich halte das alles irgendwie für einen Vorwand.


melden

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 03:19
wuestenfuchs2 schrieb:Die Iraner z.b setzen Kopfgelder aus,wenn jemand wichtige islamische Dinge " entweiht",
Ach, alle Iraner machen das so?


melden

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 03:22
Vorwand hin oder her.
Merke nun erst - das dir das alles näher geht - wie ich anfangs dachte.....

Zuerst einmal das wichtigste.
Es ist legal - alles andere ist zweitrangig.
Rechtlich bist du ja auf der sicheren Seite.

Das lesen - hinter den E Mails ist interessant.
Eine E Mail verrät viel über Jemanden.
Wahrscheinlich werden sich aber die Addys - wie auch die Orte ändern.

Das Fanatiker sowas machen - ist ähnlich - wie eine Orga die versucht - sowas zu unterbinden.
Man muß schon aufpassen.

" Alles kann - nichts muß "

Mit viel Phantasie hat sich aber mal schnell jemand ins Flugzeug gesetzt - was erledigt -
ist dann genausoschnell wieder weg..........

An deiner Stelle würde ich mal entspannt abwarten...

Warte einfach - was als nächstes kommt...
Hinterfrage doch einfach ....was anliegt ?!
Würde co.kr fragen - ob er mal wieder die E Mail durchleuchtet ^^

Delon.


melden
wuestenfuchs
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 03:24
Schmitz. Ich meine damit die Behörden dort, nicht das Volk. Entschuldigung.


melden
wuestenfuchs
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 03:26
Gute Nacht-ich muß jetzt weg.


melden
wuestenfuchs
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 11:21
Morgen. Ein Kollge von hier hat herausgefunden in stundenlanger kKeinstarbeit, daß es sich bei den Mailschreiber um einen aus Frankfurt stammenden heranwachsenden handelt der gerade mal 19 ist.
Meiner Meinung nach wohl ein etwas fehlgeleiteter Mensch.


melden

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 12:40
mich hat vor jahren auch mal einer über nen chat angeschrieben.
er wär aus afrika und ich sollte geld auf mein konto transferieren lassen ^^
er hat mir dann auch ne kopie seines persos oder so geschickt :D
ne billigere fälschung hab ich nie gesehen.

ich hab ihm dann gesagt, er soll sich umgucken und das geld lieber in sein umfeld stecken, als es nach europa zu überweisen, dann hat er noch ein paarmal gebettelt und es dann irgendwann sein gelassen.


melden

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 14:29
@ wuestenfuchs
Nun weißt du - wer schrieb.
Warum aber - betreibt der diesen Aufwand ?
Wurde seine Addy mißbraucht - oder wo liegt Die Ursache - Wirkung ?

@ Lesslow
Afrikaner ?
Nigeria ?
Alter Hut.
Hättest du Geld erhalten - dann wäre jemand an dich herangetreten -
dem du einen großen Betrag ausbezahlt hättest -
( mit der Sicherheit - das ja ein Gegenwert auf deinem Konto ist )
wäre die Überweisung dann aber storniert worden -
hättest du dafür haften müssen...
Momentan arbeiten fadenscheinige Firmen aus Osteuropa mit diesem System !
" Danger " ^^

Delon.


melden
snoogans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 14:40
Bei den Überweisungsstories, außer daß meistens die, die sich dadurch was erhoffen, übers Ohr gehauen werden, sollte man generell vorsichtig sein, da solche Aktionen auch teilweise für Geldwäscheaktionen gebraucht werden, dann landet man sehr schnell in den Focus der Fahndung. Ob man das dann so will, daß auf einmal die Kripo vor dem Haus steht. Ich weiß ja nicht.


melden

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 16:22
@Delon
erstmal viele grüße an dich :)

ja, war wohl ein nigerianer, ausm goverment und sprach was von validcontracts oder so.
naja, jedenfalls hab ich abgelehnt.


melden
wuestenfuchs
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 16:35
Delon: nein ich weiß nur Alter und Wohnort. Mehr nicht.Name kann ich nicht nachweisen,ob falsch oder echt.
Aber kümmere mich jetzt auch nicht weiter darum.
Warscheinlich einer, der zuhause oder in falschen Kreisen aufgestachelt worden ist-eventuell zukünftiger "Freiheitskämpfer" ? Muß er selber wissen, wie er sich die Zukunft gestaltet.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

16.06.2008 um 22:18
Ich kenne einige Fälle in denen der Staatsschutz versucht hat Leute anzuwerben,bei mir probierten sie es auch mal ziemlich offen.Als ich bei denen vorgeladen war tauchte ich ein paar Wochen später da auf,man will ja wissen was sie wissen,war ne ziemliche Enttäuschung,sie wandelten auf Irr und Holzwegen.
Ansonsten bevorzugen die Schlapphüte allerdings subtilere Methoden,an der Uni am schwarzen Brett hängt dann ein Wisch wo Mitarbeiter für Recherche gesucht werden,am Telephon hört sich das noch an wie die Reinkarnation vom Schlaraffenland,beim Vorstellungsgespräch wirds dann schon konkreter...tscha wer wissen will wie's läuft oder ob in der Bezugsgruppe wo man tätig ist schon Spitzel rumhängen,für den ist das dann allerdings ein gefundenes Fressen


melden

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

17.06.2008 um 08:00
Anwerbung für Geheimdienste oder Guerilla-Organisationen via Internet?
Warum nicht gleich per Anzeige in der FAZ?

Guten Tag, mein Herr,
wir sind eine international operierende Organisation und suchen noch engagierte glaubensfeste Mitarbeiter mit der Bereitschaft zum persönlichen Einsatz und einer gewissen Opferbereitschaft. Antworten Sie noch heute und reservieren Sie sich wahlweise
a. Sprengstoffgürtel "Allah ist mächtig",
b. Bombenköfferchen "Dschihad",
c. "Die schönsten Mohammed-Karikaturen", handsigniert

Ihr
Osama B. Ladenhüter


melden
Anzeige

Anwerbeversuch oder eine Überwachung?

17.06.2008 um 12:25
Eine Frage habe ich noch an Wuestenfuchs, das wurde mir nicht ganz klar.

Es ist also noch immer nicht sicher warum er ausgerechnet dich ausgewählt hat?

Und ist das jetzt der Grund warum du versteckt bist?

Hätte dich das jetzt auch per PN gefragt, aber das geht bei versteckten Mitgliedern irgendwie nicht.


melden
79 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden