weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atomzeit geht jeden Tag ein wenig nach?

65 Beiträge, Schlüsselwörter: UHR, Atomzeit, Nachgehen
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atomzeit geht jeden Tag ein wenig nach?

01.10.2008 um 07:00
light23 schrieb:hatte mal gelesen dass die atom-uhr nach 100 jahren ne sekunde nachgeht
Wann hast Du das gelesen? 1970? Eine Sekunde Abweichung in einigen Millionen Jahren ist mittlerweile kein Problem mehr.


melden
Anzeige

Atomzeit geht jeden Tag ein wenig nach?

01.10.2008 um 08:32
Da die Erdrotation recht ungleichmäßig ist und die Erdumlaufzeit um die Sonne nicht mit der gewünschten Genauigkeit gemessen werden kann, basiert die grundlegende Zeiteinheit, die SI-Sekunde, heute auf einer atomaren Naturkonstante. Andererseits sind im Alltag Zeitskalen von Interesse, die synchron zur mittleren Sonnenzeit laufen, d.h. die auf der Erdrotation basieren. Aus der Unbestimmtheit der Erdrotation folgt, dass Sonnenzeit und Atomzeit nicht synchron laufen. Daher tritt die Atomzeit im Alltag nicht in Erscheinung (genauso wenig wie die TAI). Von praktischer Relevanz ist vielmehr die koordinierte Weltzeit (UTC), die ebenso wie die Atomzeit auf der SI-Sekunde basiert, und bei Bedarf (auf Grundlage von Beobachtungen der Erdrotation) durch Schaltsekunden mit der universellen Sonnenzeit (UT1) synchronisiert wird.

http://www.atomzeit.eu/

Wenn das so ist wie oben beschrieben MUSS die Atomuhr permanent nachgestellt werden.


melden

Atomzeit geht jeden Tag ein wenig nach?

01.10.2008 um 13:47
Den von Ruessel geposteten Link habe ich im Eröffnungsthread ebenfalls gepostet, aber auf den Text habe ich vorher gar nicht geachtet. So recht verstehen tue ich den jedoch nicht. Ist Ruessels Schlussfolgerung also richtig?
Ruessel schrieb:Wenn das so ist wie oben beschrieben MUSS die Atomuhr permanent nachgestellt werden


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atomzeit geht jeden Tag ein wenig nach?

01.10.2008 um 14:28
Hatten wir schon auf Seite 2: Schaltsekunde.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
38am 28.04.2005 »
von relict
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden