Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

125 Beiträge, Schlüsselwörter: Regenwald, Jauch, Krombacher

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 00:35
Wer kennt es nicht, das Krombacher Regenwaldprojekt.

2008 13.669.187 Quadratmeter Regenwald konnten unter Schutz gestellt werden!

http://www.wwf.de/regionen/kongo-becken/krombacher-regenwald-projekt-2008/ (Archiv-Version vom 07.09.2009)

Insgesamt wurden also bisher ca. 44.000.000 Quadratmeter Regenwald geschützt werden, ist doch toll oder?

Schauen wir uns das mal in Quadratkilometer an, das macht mehr Sinn, geht ja um Wald und nicht um eine Wohnung. 1km2 hat nun 1.000.000m2 und somit wurden also bisher 44km2 Regenwald geschützt. Immer noch so toll?

Nun überlegen wir uns mal, wie lang denn die Seite einer Fläche von 442 ist, da haben wir dann 6,63km. Na das ist doch nun wirklich richtig toll!

Wie viel Regenwald gibt es überhaupt noch?

Es gab mal ca 16.000.000km2 ja wirklich km2 nicht m2 davon sind heute noch ca. 7% vorhanden, das sind dann 1.120.000km2.

Rechnen wir mal, für 1km2 müssen wir also 1 Millionen Kisten Krombacher saufen.

Es gibt also noch 1,12 Millionen Millionen Kisten Krombacher Regenwald.

Also um den ganzen Regenwald zu retten, müsste man 1,12 Billionen Kisten Bier saufen.

Nun gut, das kann man auch nicht erwarten, aber wie viel will man denn nun retten, wenn man nun schon Krombacher trinkt?

Wenn man den 1.000 Teil retten will, dann müssen wir nur 1,12 Milliarde Kisten kippen. Wir haben also ca. 27 Milliarden Flachen Krombacher und nun saufen wir mal kollektiv und nicht nur drei Monate, wie das Projekt dauert, sondern ein ganzes Jahr durch.

73,64 Millionen Flaschen Bier am Tag und das ein Jahr lang. Also Freunde, das ist doch machbar, und dann haben wir in 1000Jahren den ganzen Regenwald gerettet. :D

Nebenbei sei noch mal erwähnt, das die Brauerei nicht wirklich 1m2 Regenwald mit einem Kasten gerettet hat, es gab nämlich erstmal nur 6,7Cent von den 11,50€ pro Kasten an den WFF.

Man könnte nun noch mal Rechnen, auf wie viel Promille man ganz Deutschland ein Jahr lang dauerhaft saufen könnte, um 1% Regenwald zu retten, aber das ist mir heute Abend zuviel.

Prost.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 00:47
@nocheinPoet

respekt!
gute arbeit diesen betrug so haargenau zuerklären *daumen hoch*^^


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 00:48
man sollte dieses Projekt auf die ganze Bierindustrie ausweiten , dann hätten wir vlt ne kleine chance . und wenn Mc Donalds und all die anderen Ketten auch mitmachen würden ... Nur dann gibts bald keine Burger mehr ! Krombacher = Pfui


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 00:51
@nocheinPoet

Wie man es von dir Gewöhnt ist.

Gut gurchdacht, Fakten gesammelt, "Für-Dumme-Verständlich-Gemacht" und alls durchgerechnet.

Gute Arbeit.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 01:03
Wäre vielleicht interessant, dem die jährlich in Deutschland versiegelte Bodenfläche gegenüberzustellen ^^
Aber ich seh schon, als Antialkoholiker ich bin maßgeblich für den Tod des Regenwaldes verantwortlich :(


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 01:18
Nun, auch wenn es nur 44 km² sind, sind es immerhin welche, das sollte man bedenken. Ob diese Fläche nun durch Saufen, Fressen oder normalem Spenden gesichert worden ist, ist letztenendes doch egal.

Was ich allerdings nicht egal finde ist, dass die Brauerei nicht wirklich 1m² Regenwald pro Kiste sicherte. Denn das wurde angepriesen...einfach nur Betrug!


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 01:27
Und wer rettet den Krombacher Stadtwald?


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 06:26
Ich kann den Betrug irgendwie nicht erkennen.
44km² sind 44km², die man durch diese Aktion geschützt hat, egal wie groß der Regenwald ist.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 06:30
@bvb_fan

Scheinst viel Regenwald geschützt zu haben. :D


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 06:35
auf http://www.krombacher.de/regenwald/projekt/index.php gibs ein paar Infos für was das Geld überhaupt verwendet wurde.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 06:39
@fsk18

Sehr blauäugig.... :D :D

Was wird da wohl stehen?

Das sie die erste Zeit nur pauschal 6,7Cent von den 11,50€ an WFF gegeben haben, bis es heftige Beschwerden gab?

Das sie eine Klage verloren haben, wegen Täuschung der Käufer?

Das man Flächen wie Wald i.d.R nicht in Quadratmetern sondern Kilometern misst, und das sie so eine Fläche mit einer Kantenlänge von 6,7km "gerettet" haben?

....

Lächerlich...


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 06:39
Der kann seine fade Pferdepisse alleine saufen...igitt Krombacher. Würde ich lieber freiwillig einen Zehner spenden, damit ich das Bier NICHT trinken müsste :)


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 06:42
Tja,dann bin ich also ein Regenwaldvernichter,da ich mich immer noch standhaft weigere Alkohol zu konsumieren.
Vielleicht kann man ja die Milchbauern überreden von jedem Liter einen Cent an den Regenwald zu spenden.
Ich frage mich ausserdem wer beim Saufen tatsächlich an den Urwald denkt.Zumeist die Mehrheit wohl kaum Krombacher trinkt sondern das gute alte Schädelbräu von Aldi oder Rewe für 20 Cent.Davon auch noch Geld auszugeben um den Indios das Überleben zu sichern wäre wohl vermessen.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 06:50
Schickt doch den armen Indios paar mille an Kästen rüber, dann haben die auch mal was zu schlucken.

Wenn ihr Wald dann weg ist, dann können sie sich wenigstens mal ordentlich einen Schütten :)


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 09:26
Deshalb Trinke ich nur Woi un Wasser ? :)


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 10:34
Jeder m² der geschützt wird ist erwähnenswert! Das es natürlich nicht so viel ist, wie es gerne nach außen hin publiziert wird ist klar, aber was wäre mit den 44km² passiert, wenn eifrige Krombacher-Fans sich nicht ins Zeug gelegt hätten? Es wären weitere 44km² abgeholzt worden und diese Fläche wäre auf Jahrezehnte hinweg vernichtet gewesen!

Also: Rettet den Wald - esst mehr Biber (und trinkt mehr Krombacher)

*blubb*


1x zitiertmelden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 13:09
Ja, ganz so viel wie auf den ersten Blick angenommen, wird vielleicht nicht geschützt. Aber ist doch besser als gar nichts. Also weiter fleißig Krombacher trinken. :D


1x zitiertmelden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 13:14
@nocheinPoet
Ich hab mein bestes getan ;)


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 14:02
Ist doch klar, das dass nur ein PR gag ist...


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 17:33
cornholio78

wenn man das auf die ganze Bierindustrie ausweiten würde hätte es immernoch keinen Sinn. Weil dann erstmal jeder Mensch ungefähr 1000 Kästen bier saufen müsste.
Das hätte keinen Sinn.
Jahrelang im Suff und Uno-Lindenberg-Land verbringen um den Regenwald zu retten ist nicht wirklich schlau
.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

12.09.2009 um 17:41
Zitat von datrueffeldatrueffel schrieb:und trinkt mehr Krombacher
Zitat von NereideNereide schrieb:Also weiter fleißig Krombacher trinken.
Die Marketingstrategie hat anscheinend voll eingeschlagen.


melden