Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

125 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Regenwald, Jauch, Krombacher ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

31.03.2010 um 00:20
Jeder tuts und (fast)alle schämen sich dafür!

Sobald sex nicht wegen des sexes gemacht wird ist es schlecht.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

31.03.2010 um 11:47
@nocheinPoet

Deine Behauptung, es existieren nur noch rund 1,2 Millionen qkm tropischer Regenwald ist schlichtweg falsch. Alleine rund um den Amazonas in Brasilien gibt es noch rund DREI Millionen qkm Regenwald.
Vermutlich hast du eine Quelle, die auch mir vorliegt, falsch verstanden. Dort heisst es sinngemäss, dass nicht mehr 20% der Landfläche von Regenwald bedeckt sind, sondern nur noch 7%. Die Fläche ist also rund zwei Drittel kleiner geworden, sprich es gibt (immerhin) noch etwa 6 Millionen qkm tropische Regenwälder.

Das Jauch-Problem wird dadurch allerdings noch deutlicher. Aber auch das sehe anders. Sicherlich nimmst du auch die Persil-Werbung nicht ernst. die jedes Jahr aufs neue das weisseste Weiss alller Zeiten verspricht. Warum sollte es bei Krombacher anders sein? Immerhin haben sie was an wwf gespendet, und damit mehr getan als die anderen Brauereien. Trotz des verschwindend geringen Anteils sollte man auch nicht von "nur" 44 qkm sprechen. Eine solche Fläche kann vielen Tieren ein überlebenswichtiges Rückzugsgebiet bieten. Und schliesslich beginnt auch die weiteste reise mit dem ersten Schritt.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

31.03.2010 um 14:01
Okay, vieleicht gibt es ja in Brasilien noch 1,2 Millionen km² Aber wie lange noch ??????


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

31.03.2010 um 15:12
@anno1997

Ja stimmt, das ist die Frage. Obwohl die Brasilianer schon was tun. Na ja, zumindest versuchen sie es. Es gibt verschiedene Wiederaufforstungsprogramme und stärkere Kontrollen der Holzmafia. Alles in allem aber noch mit mässigem Erfolg. Aber, wie schon gesagt, irgendwo muss man ja anfangen.
Ich wollte ja auch nur sagen, dass es zum Glück doch noch etwas mehr Regenwald gibt, als wir so denken.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

01.04.2010 um 16:51
@myzyny
Achso sorry habe ich falsch verstanden, aber gibt es auch noch adere möglichkeiten außer wiegesagt Bier zu trinken um den Regenwald zu retten???????


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

02.04.2010 um 13:45
@nocheinPoet
Hey,deine Aufrechnung gefällt mir,denn sie verdeutlicht worum es hier eigentlich nur geht.
Werbung! Um zu VERKAUFEN ! ! ! Und nichts anderes!
Dieser Betrag pro Kasten der da angeblich gespendet wurde is ja wohl mehr als ein Witz.
44 qkm,hah! Da renn ich in 5 Minuten durch (OK,stark übertrieben)!
Aber mal ehrlich,wenn diesen Schnapsbrennern,uups,Bierbrauern,wirklich der Regenwald so am Herzen liegt,warum starten se denn keine eigenen Projekte? Die haben doch Geld und Macht.
Die Antwort is ganz einfach: es ist ihnen schlichtweg Scheissegal !!!!
Es geht nur um Profite und Gewinnmaximierung. Ich wette,das se die gespendeten Gelder sogar noch bei der Steuer geltend gemacht haben.
Mann,Mann, o tempora,o mores
Einen schönen Tag Dir


1x zitiertmelden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

02.04.2010 um 14:42
@nocheinPoet

:D Danke Dir auch und frohe Ostern.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

04.04.2010 um 13:33
okay hört sich erst mal doll in der werbung an.
auch wenn die realität dan ernüchternd anders ausschaut denke ich trotzdem das hier schon der wille zählt.
okay das jauch und krombacher sich damit ne goldene nase verdienen steht auf einem anderen blatt.


melden
melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

04.04.2010 um 17:50
saufen für den regenwald?

pff, ich sauf auf ALLES!!!


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

04.04.2010 um 18:16
Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht
Nicht das man noch am Ende mit der Sauferei einen Nationalpark errichtet :)


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

04.04.2010 um 18:27
Von irgendwo habe ich das Gefühl, dass das Saufen nur was dazu bringt, dass es immer weniger von Regenwälden was üblich bleibt.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

04.04.2010 um 19:27
Und ich habe gedacht, eine Kiste pro Kontinent reicht aus.
Das ist ja mal ne ganz dolle Verschwörung.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

04.04.2010 um 19:52
@nocheinPoet

Gut gerechnet, Respekt. Aber wie sagt man so schön: Kleinvieh macht auch Mist.
Wenn ich diese pessimistische Scheisse schon höre - mit anderen Worten: Wenns eh nicht viel bringt, dann lass ichs gleich.

Deine Meinung ist Dreck. Punkt.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

06.04.2010 um 11:08
Also würde es so eine Aktion von meiner Brauerei geben..ohje, ich hätte womöglich die halbe Welt gerettet *g*

*prost*


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

06.04.2010 um 11:12
Aber mal im ernst, wenn Krombacher die Kohle, die in Werbung, Aufsteller etc. investiert wurde für den Schutz des Regenwaldes gespendet hätte, wäre mehr erreicht worden. Ok, alles rein hypothetisch, dennoch nicht agwegig.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

06.04.2010 um 16:15
Das Ganze hat nur einen Haken - ich mag kein Krombacher - schmeckt scheiße


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

06.04.2010 um 16:52
Klar, wird es in erster Linie der Werbung und des Images des Unternehmens gemacht. Ob Krombacher für den Regenwald oder Dallmeyer mit ihren Setzlingen für Afrika etc.
Aber vielleicht können solche Aktionen uns wieder ins Gedächtnis rufen, auch mal wieder über den Tellerrand zu schauen um nicht ganz zu vergessen, dass es dort ein lebenswichtiges Areal gibt, dass geschützt werden muss, dessen Zerstörung im Endeffekt einen jeden von uns betrifft.


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

06.04.2010 um 17:13
Das klingt ja mal wirklich nach einer Schnapsidee. Dabei wurde sie doch bestimmt von Biertrinkern kreiert.
Sehr geschickt enttarnt und ziemlich gelungener Beitrag ^^

Das mit der Groesse des Regenwalds kam mir auch etwas klein vor.

Ich haette wahrscheinlich garnicht erst darueber nachgedacht ohne TV und jeglichen Interesse an Krombache


melden

Saufen für den Regenwald, wie Jauch uns verarscht

24.09.2012 um 21:50
Zitat von PraetorianerPraetorianer schrieb am 02.04.2010:Ich wette,das se die gespendeten Gelder sogar noch bei der Steuer geltend gemacht haben.
Ja, das ist leider echt was dran. So grausam es ist, solche Dinge wie Regenwald retten fallen in der Jahresbilanz des Unternehmens nicht wirklich auf.


Und hier noch was: Wenn weiter so abgeholzt wird wird der Regen der über den Regenwald niedergeht geringer werden. Unangenehm geringer.

"Ein Szenario der Forscher für das Jahr 2050 im Amazonasbecken ergab: Wenn weiter so viel Regenwald abgeholzt wird wie seit Beginn der 2000er-Jahre, wird sich der Niederschlag während der Regenzeiten um zwölf Prozent reduzieren, während der Trockenzeit sogar um 21 Prozent.

Generell werde Luft trockener, je weiter sie über Land ziehe, schreiben Spracklen und seine Mitarbeiter. Das liege an der geringeren Verdunstung über Land als über Ozeanen. Auch Regenwälder lassen Wasser verdunste"

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/wissen/regenwald-rodungen-machen-die-tropen-trockener-1.1460297

Das Günther Jauch sich daran bereichert, das solche Dinge wie der Regenwald zum Opfer der schlechten Werbung im Fernsehen werden, das hätte ich nicht von ihm gedacht.

Pfui, Günther Jauch !


melden