Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

246 Beiträge, Schlüsselwörter: Medikament, Heilmittel, Geldgier, Pharma-industrie, Wundermittel, Assig

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

10.01.2014 um 14:53
@Scox
hmmm auch wenn Neurodermitis und Asthma, Heuschnupfen zur selben Gruppe gehören, konnte ich mein Leben lang keine Verbindung sehen. Klar als Kind waren alle 3 schlimm. Dauernd Asthmaanfälle aber daraufhin ist meine Haut nicht schlechter geworden, wie den auch?

Bei Heuschnupfen ist es vielleicht das ständigen Naseputzen, das oberhalb der Lippe die Stelle sehr gereizt war....beste Grundlage für eine weitere Wunde. Aber allgemein Betrachtet juckt es mich das ganze Jahr gleich arg, egal ob Heuschnupfenzeit oder nicht.

Komischerweise ist bei mir mit dem Rückgang der Neurodermitis, mein Asthma stärker geworden. Ich weiß aber nicht ob es zusammenhängt.

Bei dir?


melden
Anzeige
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

10.01.2014 um 15:01
@shanici

Nee ich meinte, ob es da Verbindungen mit den Allergenen gibt.

Ich bin stark gegen bestimmte Pollen allergisch (Heuschnupfen) und reagiere über Kreuzallergien auch mit Neuro. In dem Fall wären das dann Äpfel und Pfirsiche.
Hatte als Kind immer Belastungsasthma und durfte nach 5 Min. immer kreuchend und speiend die Hüpfburg verlassen, während die anderen Kinder fröhlich weiterjumpten. Richtige Asthma-Anfälle hatte ich bisher nur durch Hunde- oder Katzenallergene und das ist auch recht neu, weil ich früher nur Niesattacken bekam. Ansonsten ist das Asthma aber soweit weg.
Was die Neuro angeht, sind Ei- und Milchprotein mein größtes Problem. Ich kann die Uhr danach stellen, sobald ich Milchriegel oder sowas aß, weil immer pünktlich nach 36 Std. die Reaktion kam. Ein weiterer Auslöser ist Wärme. Deshalb fängt's meistens auch dann an zu jucken, wenn ich schwitze oder wenn mir allgemein sehr warm ist.

Ob es da einen Zusammenhang gibt, weiß ich nicht. Kann natürlich sein, weil die 3 Krankheiten verknüpft sind.


melden

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

10.01.2014 um 15:07
@Scox
Ich bekam als Kind mehrmals Asthmaanfälle, wegen Pferden. Ich wollte unbedingt zum Zirkus, weil das alle Kinder mal gesehen haben. Jaaa Ende vom Lied war das ich nach 20min mit einem Asthmaanfall das weite suchte. Bei Hunden und Katzen war ich noch sturer, hab bei einer Freundin übernachtet die Hund und Katz hatte, hab solange Asthmaanfälle bekommen bist die Allergie für eine zeit komplett verschwunden war :) Heute hab ich einen Hund, aber dieser haart nicht.

Gegen Lebensmittel bin ich zum Glück nicht allergisch. Aber der Arzt sagt als ich so um die 5 war " Entweder du verzichtest auf Nüsse für immer, oder du tust es eben nicht". Hab natürlich nicht drauf verzichtet.

Bei schweiß ist es ganz klar, wenn man Neurodermitis am Hals hatte, war das im Sommer unerträglich. Man wollte am liebsten 5mal am tag duschen, sollte aber nur alle 2 tage.

Aber nein, so eine Verbindung zwischen den Krankheiten wie du habe ich nicht.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

10.01.2014 um 15:14
@shanici

Ja, ich hatte mal letztens noch mal die Ergebnisse meiner damaligen Blutuntersuchung geschmökert. Die Liste an Allergenen ist so lang, dass ich überlege, mich als Testobjekt für die Forschung zur Verfügung zu stellen. :D Ok, nee lieber nicht...

Eigtl. sollte man ja nich rauchen oder so, wenn man Asthma hat. Ich fing trotzdem an. Naja.

Duschen tu ich manchmal sogar 2x am Tag, weil ich gerade im Sommer oft sone fettige Haut habe. Das nervt einfach. Mit sanften Duschgels und danach Eincremen geht das eigtl. auch ganz gut.

Und was passierte dann mit der Nuss-Allergie?


melden
Lasse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

10.01.2014 um 15:17
@Scox

Ich weiß, ich weiß.^^

PS: Bei mir lösen zum Teil auch Allergene die Schübe aus.

Und zum Thema Schweiß. Besonders in den Kniekehlen und Armbeugen geht dann bei mir "immer" (momentan durch das Mittel gar nicht) RICHTIG die Party ab. :D


melden
Lasse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

10.01.2014 um 15:18
@Scox
Scox schrieb: mich als Testobjekt für die Forschung zur Verfügung zu stellen. :D Ok, nee lieber nicht...
Stell Dich nicht so an. :P:


melden

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

10.01.2014 um 15:19
@Scox
Ich hab auch angefangen zu Rauchen .....Aber ich plane das wieder zu beenden :)
Ja wenn mich jemand fragt gegen welche pollen ich allergisch bin, sag ich "Ich bin gegen die ganze Natur allergisch", weil ich mir diese ganze Baumarten und alles nicht merken kann.
Meine Haut ist einfach nur trocken, immer. :)

Komischerweiße hatte ich keine Nussallergie, ich weiß bisheute nicht wieso er das gesagt hat O.o
Bei mir ist das mit dem schwitzen nicht so schlimm.

Ich weiß noch als ich den Allergie-test mit den gefühlten 1000 spritzen im Rücken machen musste, und ich hatte angst vor spritzen :((((


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

10.01.2014 um 15:25
@Lasse
Lasse schrieb:Besonders in den Kniekehlen und Armbeugen geht dann bei mir "immer" (momentan durch das Mittel gar nicht) RICHTIG die Party ab. :D
Das hatte ich früher auch. Mittlerweile sind die Kniekehlen frei, nur an den Armbeugen ist manchmal ganz wenig vorhanden. Besonders schlimm waren letztes Jahr die Hände betroffen. V.a. immer dann, wenn ich mal wieder ein Nahrungsmittel "testete"...
Lasse schrieb:Stell Dich nicht so an. : p :
Ach so, du meinst, ich soll mich direkt vordrängeln? :D :P:

@shanici
shanici schrieb:Ich hab auch angefangen zu Rauchen .....Aber ich plane das wieder zu beenden
Ich war mal auf ner B-Day-Party und hatte dort besagten Asthma-Anfall, weil Hunde in der Wohnung waren. Also ging ich röchelnd raus und zündete mir ne Kippe an (war betrunken). Die Blicke, die ich erntete, waren sagenhaft. Noch interessanter fand ich, dass das Rauchen überhaupt keinen Effekt auf das Asthma hatte. Ich ließ mich dann nach Hause kutschieren und nach 30 Min. war die Atemnot weg. Kaum zu glauben, aber wahr, dass Hundeallergene für mich schädlicher sind als Zigaretten. :{

Allergietests sind auch mies. V.a. fängt das tierisch an zu jucken, wenn die aufgetragenen Allergene anfangen, zu wirken. Die Hyposensibilisierung brachte auch nich den gewünschten Erfolg. Früher waren nur der Sommer und der Frühling ein Problem, was den Schnupfen angeht. Mittlerweile ist er ganzjährig, auch dank der verfluchten Ambrosia. :nerv:


melden

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

10.01.2014 um 15:28
Ich rauche nur Abends. 1-2 Zigaretten, da ich morgends ganz schlimm reagier. Es muss nur jemand vor mir mit ner Kippe laufen und ich krieg schlechter Luft. Ganz komisch, abends ist das nicht so?
Kann mir das nicht erklären.

Der Unterschied zwischen dir und mir ist, ich reagiere bei Allergietests nicht mit Juckreiz?


melden
Lasse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

10.01.2014 um 15:31
Scox schrieb: Ach so, du meinst, ich soll mich direkt vordrängeln?


An mir? Das geht nicht. Bin ja schon ein Versuchskaninchen. :P:
Da wo ich bin, ist aber bestimmt noch ein Platz frei. ;D


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

10.01.2014 um 16:16
@shanici

Ja, ich rauch auch nur wenig, ansonsten würde, so schätz ich mal, das Asthma ganz anders aussehen als jetzt. :D

Ka, woher das kommt. Vllt. kommen morgens noch Pollen dazu :ask:

Ach, bei dir nicht? Hm ja, komisch. :D

@Lasse

Dann geh ich erstmal eine rauchen, muss drüber nachdenken. :D


melden
Lasse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

10.01.2014 um 16:38
Scox schrieb: Dann geh ich erstmal eine rauchen, muss drüber nachdenken.
Ich habe zwar einen leichten Verdacht, dass das Ironie ist, aber ich schreibe es trotzdem.

Darüber solltest Du dann aber etwas länger nachdenken, als nur eine Zigarettenlänge. ;)


melden

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

13.01.2014 um 02:38
@Bekannter
shanici schrieb:Neurodermitis und Asthma sind in erster Linie psychosomatische Erkrankungen. Darin versteckt sich die Silbe psych=Seele. Da ist es egal, was Du Dir auf die Haut schmierst, wenn die seelischen Probleme noch nicht gefunden sind. Von daher ist nicht nur ein Dermatologe nötig, sondern viel wichtiger ist ein Neurologe und/oder Psychiater.
Das ist ganz klar als veraltet einzustufen. Die Zeiten sind längst vorbei. Atopische Erkrankungen sind vielmehr auf komplizierte angeborene/erworbene Dysbalancen im Immunsystem sowie auf Filaggrin-Mutationen zurückzuführen.
Die Psyche spielt als Ursache keine wesentliche Rolle, ist höchstens ein modulierender Faktor, den man nicht überbewerten sollte.

Das wird aber auch in der aktuellen medizinischen Fachliteratur und im Studium so vermittelt.


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

31.08.2014 um 17:05
Scox schrieb am 10.01.2014: Das hatte ich früher auch. Mittlerweile sind die Kniekehlen frei, nur an den Armbeugen ist manchmal ganz wenig vorhanden. Besonders schlimm waren letztes Jahr die Hände betroffen. V.a. immer dann, wenn ich mal wieder ein Nahrungsmittel "testete"...
Hatte auch stark Neurodermitis, es begann mit 4/5 Jahren, wurde ab 17/18 Jahren weniger und endete erst vor ca 13 Jahren, anfang 30 , nach der Geburt meines ersten Kindes. Hatte ebenso diverse Haarallergien -Katzen, Kaninchen Pferde und zeitweise sogar Menschenhaar. Essen konnte ich alles, ohne Probleme auf der Haut. Wärend meiner Lehre hatte ich neben Knie und Armbeugen zusätzlich auch an den Fingern stark neuro.
Die katzenhaarallergie endete irgendwann als ich mir selbst eine zulegte, hab mich damit offensichtlich desensibilisiert.
Auch die anderen haarallergien endeten von da an. Mit der geburt meines ersten Kindes bekam ich nochmal son richtig heftigen neuro Schub...an den Augen armen Händen Beinen und sogar Brust und Bauch.
Behandelt hat mein Vater mich stets mit kortisonsalbe - jellin-neomycin salbe. Als Kind half es nur bedingt ich kratzte mir trotsdem nachts die arme und Beine blutig. Später war jellin das einzige was Linderung bzw Heilung garantierte.
Heute, ist Alles weg!! Nicht Einen Tag in den letzten 13 Jahren musste ich mich an den typischen stellen irgendwie kratzen.
jedoch vererbte ich es an meine Kinder, so wie mein Vater der es mir vererbte und seine Mutter ihm.


bei meinen Kindern half Baden im totemeersalz, danach einsprühen mit reichhaltigem flüssigen aloevera (aloefirst) und danach einreiben mit Olivenöl.
Nur mein 2.Kind leidet noch unter juckenden Armbeugen, was sich aber im erträglichen Rahmen bewegt.

Neurodermitis ist meines Erachtens nach nur ein Symptom und nix ursächliches. Es hat ganz offensichtlich etwas mit unserer Psyche zu tun. Und es macht überhaupt kein Sinn neuro mit Medikamenten zu begegnen, denn unsere Psyche sucht sich dann einen neuen Weg. ..in den Magen Rücken oder sonst wohin.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

31.08.2014 um 22:36
@Lemniskate

Lass dich von der Bezeichnung 'Neurodermitis' nicht täuschen. Die Psyche kann die Krankheit zwar beeinflussen, die Ursache dafür liegt jedoch verschiedenen genetischen Mutationen zugrunde. Eine davon lässt das Immunsystem Amok laufen, was schließlich zu den typischen Symptomen führt. Eigtl. ist es eine Autoimmunkrankheit.


melden
Lasse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

01.09.2014 um 14:30
Bei mir ist duch das neue Medikament auch so gut wie alles weg. Habe nur noch selten Juckreiz und wenn er auftritt, ist er recht schwach. Mein Asthmaspray brauche ich auch so gut wie nie. Bevor ich das Mittel bekam, brauchte ich es quasi jeden Tag und meine Haut sah aus wie Sau.

Dafür habe ich jetzt aber ab und zu Kopfschmerzen. Eine der Nebenwirkungen des Medikaments.
Scox schrieb:die Ursache dafür liegt jedoch verschiedenen genetischen Mutationen zugrunde
Richtig.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

01.09.2014 um 14:36
@Lasse

Was für ein Medikament ist das denn?


melden
Lasse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

01.09.2014 um 14:40
@Scox

REGN668 aka Dupilumab

http://www.medscapemedizin.de/artikel/4902413


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

01.09.2014 um 14:52
@Lasse

Hm, seehhr interessant. Bis auf die Nebenwirkungen, die schrecken mich da schon etwas ab. Mit Nasopharyngitiden hab ich heuschnupfenmäßig bereits genug zu tun.

Nimmst du das als Tablette?


melden
Anzeige
Lasse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heilmittel für Neurodermitis wird zurückgehalten

01.09.2014 um 14:57
@Scox

Nein. Spritze es mir in das Bauchfett.

Die meisten und schwerwiegensten Nebenwirkungen sind in der Placebostudie aufgetreten. Wer weiß ob meine Kopfschmerzen überhaupt von dem Medikament kommen. Kann es mir aber sehr gut vorstellen.

PS: Kannst Du den Link noch öffnen? Wenn ich jetzt darauf klicke, steht dort, dass ich mich anmelden soll.


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt