Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Putins Palast

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Putin, Wikileaks

Putins Palast

24.01.2011 um 19:24
Das wollte ich unseren VTlern doch nicht vorenthalten. Ein 1000 Millionen teurer Neubaupalast an der Schwarzmeerküste der angeblich Putin gehören soll. Das sagt auf jeden Fall Wikileaks-Russlands. Naja, schaut es euch mal an. Würde aber zum neuen Zaren Russlands passen.

http://ruleaks.net/1901

http://www.sueddeutsche.de/digital/wikileaks-in-russland-piraten-und-palastsurfer-1.1050064


melden
Anzeige

Putins Palast

24.01.2011 um 19:40
@UffTaTa


Man kann auch eine Milliarde schreiben.

Und wo ist da jetzt die Verschwörung, nicht ungewöhnlich das solche Paläste gebaut werden.
Und Koruption ist in Russland auch nichts ungewöhnliches, weiss doch jeder.


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:05
das ist doch keine verschwöhrung! was soll denn dass!


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:07
@UffTaTa
Dann waeren ja alle riesigen und teuren Gebaueude Verschwoerungen.


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:09
Wieder ein Beispiel für die Naivität , übertreibe es nicht.Diskussion sollte jetzt schon beendet werden.


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:10
aha, ich sehs mal wieder. Lesen ist nicht jedermans Sache.
jabberwocky schrieb:Und Koruption ist in Russland auch nichts ungewöhnliches, weiss doch jeder.
Ah, das "ahnt" sich doch jeder-Argument. Mann oh Mann, warum gibts eigentlich noch Journalisten. Über was die schreiben ahnt doch eh jeder. Seis nun Bombenexplosionen, Bestechungsaffären oder sonst was. Nichts Neues auf der Welt, kennt man doch, ahnt man doch, also was solls...


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:13
Nun hört doch mal auf. Der Putin gibt ganz offen an, dass er 100.000 im Jahr verdient. er ist halt sparsam und konnte das Geld eben gewinnbringend anlegen, dass er sich jetzt so eine kleine Ferienresidenz bauen konnte. Ihr seid ja nur neidisch.


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:13
Is wohl einfach mal wieder zu Real die ganze Story. Zuviel "Business as usal" oder ganz einfach eine reale Missbrauchs-Story. Das ist natürlich nichts für unsere VTler. Hätte ich jetzt was von Aliens oder einer Mauschelei mit dem CIA (oder sonstwas Anti-US) geschrieben. Dann wäre das ja was anderes, aber so... Pff


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:15
ja also ich weis jetzt, auch nicht wohier die verschvörung sein soll man kann auch viel indinge reintrepertieren!


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:16
ghostfear1983 schrieb:Der Putin gibt ganz offen an, dass er 100.000 im Jahr verdient.
Das mit den Uhren fand ich ja bezeichnet. Wenn man schon lügt und sich dann auch noch so offensichtlich als Lügner outen kann UND dann nicht mal behelligt wird, ja dann kann man wohl nur russischer Obermacker oder Diktator (oder beides) sein.


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:19
@UffTaTa
Geh mal zum Arbeitsamt und beantrage leistungen mit ner Rolex um die Hand, nem Kashmir-Pullover und fahr mit ner Benz S-Klasse vor und sag, du hast ein Einkommen von gerade 600 Euro Teilzeit-Job ^^


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:19
michaelangelo schrieb:ja also ich weis jetzt, auch nicht wohier die verschvörung sein soll
ja, über die Blindheit auf dem Realauge habe ich mich in dieser Rubrik schon sehr oft gewundert.


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:24
@UffTaTa


Hier lies lieber nochmal nach was eine verschwörung ist

Wikipedia: Verschwörung
UffTaTa schrieb:Ah, das "ahnt" sich doch jeder-Argument. Mann oh Mann, warum gibts eigentlich noch Journalisten. Über was die schreiben ahnt doch eh jeder. Seis nun Bombenexplosionen, Bestechungsaffären oder sonst was. Nichts Neues auf der Welt, kennt man doch, ahnt man doch, also was solls...
Abgesehen davon das es schwer zu entziffern war, genau nix neues auf der Welt. Ein Attentat auf einen Regimegegner mit radioaktivem Material ist schon eher eine Verschwörung. Verschwörungen sind was tagtägliches. Das versuch ich immer den sog. Skeptikern zu erklären wenn sie wieder alles und jeden Beleidigen. Natürlich sind Aliens und Illuminaten interessanter, aber sie sorgen auch dafür das das Wort "Verschwörungstheorie" mit Sachen gleichgesetzt wird die in eine traumwelt gehören.

Natürlich ist das ein gutes Thema, da hast du mich wohl falsch verstanden. Aber gehört eher in Politik. Das Thema selbst ist endlich mal ein Ansatz den man weiterhin verfolgen sollte. Hin zu den wirklichen VTs, von denen man aber genauso wenig weiss.^^^

Wollt dich nicht angehen, sry wenns so rüberkam


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:25
ghostfear1983 schrieb:Geh mal zum Arbeitsamt und beantrage leistungen mit ner Rolex um die Hand, nem Kashmir-Pullover und fahr mit ner Benz S-Klasse vor und sag, du hast ein Einkommen von gerade 600 Euro Teilzeit-Job
Na wenn der Sachbearbeiter zur Allmy-VT Riege gehört dann interessiert den das nicht. Der weis dann ganz genau das es dauernd und überall Betru und Bestechung gibt, da interessiert ihn doch mein Fall nicht.


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:26
jabberwocky schrieb:Aber gehört eher in Politik.
OK, kann man so sehen.
jabberwocky schrieb:Wollt dich nicht angehen, sry wenns so rüberkam
Ebenso


melden
Cpdcrsdr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins Palast

24.01.2011 um 20:28
Wo ist das Problem, der Mann hat Geschmack, wie man sieht. Der schicke blaue Jogginganzug, in dem er sich zum Richtfest von den Trockenbauern hat fotografieren lassen, ist der von Armani ? Lagerfeld ? Weiss das jemand ?


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:33
Cpdcrsdr schrieb:Wo ist das Problem, der Mann hat Geschmack, wie man sieht. Der schicke blaue Jogginganzug, in dem er sich zum Richtfest von den Trockenbauern hat fotografieren lassen, ist der von Armani ? Lagerfeld ? Weiss das jemand ?
Puma

Musste kürzer treten damit sein Palast finanziert werden konnte.^^


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:38
Aber mal ehrlich


Der soll 1 MILLIARDE Euro(?) gekostet haben, war mir immer klar das Medwedw nicht der Mann ist der das Sagen hat aber das ist ja sowas von degeneriert. Die Sowjetunion mag gefallen sein aber heute ist es schlimmer.

Was die sich an Wirtschaftsverbrechen erlauben und in Sachen Freiheitsberaubung, dagegen ist China ein Plüschhäschen.


melden

Putins Palast

24.01.2011 um 20:44
jabberwocky schrieb:Was die sich an Wirtschaftsverbrechen erlauben und in Sachen Freiheitsberaubung,
Naja, irgendwo müssen ja die ganzen Milliarden die sie Chodorkowski geklaut hatten verblieben sein. Und wen der hinter Schwedischen Gardinen sitzt und radioaktive Winterstaubbriesen atmen kann, muss es sich ja jemand anders ja gut gehen lassen.


melden
Anzeige

Putins Palast

24.01.2011 um 21:13
UffTaTa schrieb:Naja, irgendwo müssen ja die ganzen Milliarden die sie Chodorkowski geklaut hatten verblieben sein
Und woher hatte Chodorkowski sein Geld? Ehrlich verdient?


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden