Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

297 Beiträge, Schlüsselwörter: Uvb-76, Alien Kommunkation, The Buzzer
schwa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 11:14
"
UVB-76 ist das Rufzeichen eines russischen Zahlensenders, der normalerweise auf der Kurzwellen-Frequenz 4625 kHz (Amplitudenmodulation) sendet.

Der Sender ist bei den Kurzwellenhörern aufgrund seiner charakteristischen Sendung unter dem Spitznamen The Buzzer bekannt. Der Sinn der Station ist ungeklärt und bleibt rätselhaft.
Source wiki.
"
Diese anlage steht irgendwo in russland und einige sind der meinung es wäre ein kommunikationskanal für ausserirdische und die russen hätten schon 30 jahre kontakt zu aliens.

Interesannt ist, dass nicht nur der ton zu hören ist sondern dann und wann auch sprachnachrichten. Einige gehen davon aus, dass es nachrichten für spione sind.

Das signal kann man live hören auf http://uvb-76.net/.

Spooky!

Any ideas?

Der wiki artikel dazu: Wikipedia: UVB-76


melden
Anzeige

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 11:18
@schwa

Ich hör's nicht... :(


melden
schwa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 11:21
@Thawra

http://uk3-pn.mixstream.net/8370.m3u
http://uk3-pn.mixstream.net/8026.m3u

Das im player deiner wahl spielen. ;-)


melden
schwa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 11:27
Hier noch ein mitschnitt einer sprachnachricht.

http://soundcloud.com/user2618956/itsnotworking


melden
schwa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 11:29
Noch ein mitschnitt... Strange ist der plötzliche längere ton der unterbricht und dann normal mit dem buzz weiter geht. Very spoooooky

Youtube: Radio Station UVB-76 (The Buzzer)


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 11:31
mmh... die britischen Atom-U-Boote sollen ja die Anweisung haben, wenn die BBC einige Tage ausfällt, davon auszugehen, dass das Vereinigte Königreich in einem nuklearen Überraschungsangriff vernichtet wurde.

http://menmedia.co.uk/manchestereveningnews/news/s/74/74411_radio_silence_puts_subs_on_nuclear_alert.html

Vielleicht dient das ständige Signal dazu, festzustellen dass die Befehlszentrale in Russland noch am Leben ist. Und wenn es einige Zeit ausfällt, triggert es die tote Hand. Wikipedia: Tote_Hand_%28Nuklearstrategie%29


melden
schwa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 11:32
@neurotikus
Ja das... diskutieren einige. Wäre eine möglichkeit.

Nur ist der kalte krieg vorbei. :-)


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 11:47
@schwa

Der kalte Krieg ist vorbei ? Und wozu haben dann einige Großmächte noch Atomwaffen ?
Politiker erzählen viel wenn der Tag lang ist (siehe Merkel "Wir haben die Finanz- und Wirtschaftskrise bemerkenswert gut überwunden").


melden
schwa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 12:11
@Treasure
Der kalte krieg ist over seit den 80ern.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 12:22
@schwa
leider höre ich da nix vielleicht ist ein alter Millitärsender der dazu dient die Armee zu unterhalten


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 12:24
jetzt höre ich es hört sich erstmal an wie ein Nebelhorn in regelmäßigen Abständen


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 12:24
@schwa
Am 21. November 1990 wurde der Kalte Krieg formell beigelegt. In der Charta von Paris verpflichteten sich die 34 KSZE-Staaten zur Demokratie als Regierungsform und zur Achtung der Menschenrechte.

Formell wurde er beendet/beigelegt, aber an ihren Verpflichtungen brauchen sie sich wohl nicht zu halten. :ask:


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 12:26
@Treasure
du hast doch bestimmt auch diesen Stream gehört wa ich sehe darin kein Sinn


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 12:29
@Treasure
@neurotikus
@Thawra
@schwa

Wisst ihr was ich denke dieser Monotone Ton sendet ein verschlüsseltes Signal zu den russischen Militär aus und da wird es entschlüsselt mit einer speziellen Methode anders kann ich es mir nicht vorstellen


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 12:38
Und im Hintergrund dieses Tones hört man Wind der über das Meer peitscht diese Signal kommt wahrscheinlich von einem Schiff oder so


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 12:50
@Rozencrantz82
Ne aus der nähe von Moskau. . .

Zumindest laut Wikipedia.

Ich denke der einzige Sinn ist der, das der Funkturm meldet das er intakt ist. Im Notfall soll vielleicht darüber irgendwer Informiert werden. Und dadurch das er piepst weiß man halt das er nicht gestört ist. Bzw wenn er ausfällt das irgendwas passiert sein könnte/muss.

Oder haben doch die Illuminati ihre Hände im Spiel :D


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 12:52
@JimmyWho
Die Illuminati bezweifel ich grins :D Ich denke mal da wirst du recht haben dieser Monotone Ton kann nur das russische Millitär deuten ^^ bei den Russen ist so einiges komisch vielleicht ändert sich der Ton wenn vielleicht Russland von außen angegriffen wird auch das ist möglich


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 12:53
Rozencrantz82 schrieb:Und im Hintergrund dieses Tones hört man Wind der über das Meer peitscht diese Signal kommt wahrscheinlich von einem Schiff oder so
Ja, die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass die ein verschlüsseltes Signal nicht direkt aus einem Computer übertragen, sondern es mit einem Mikrofon aufnehmen, damit möglichst noch Störgeräusche dabei sind... Oder sie mischen es extra hinzu, damit sich das Signal alleine nicht so öde anhört... Oder dein Gehirn versucht aus dem Klangbrei irgendwas bekanntes rauszuhören. Das macht vielleicht keinen Sinn, aber was weiß dein Gehör und dein Hirn schon von solchen Dingen...

Such dir was aus.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 13:12
@Rozencrantz82

Es ist natürlich ein naheliegender Gedanke, dass da was verschlüsselt ist... allerdings ist das meiner Meinung nach eine eher unsichere Art, Nachrichten zu übermitteln - die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch, dass die Amerikaner z.B. das entschlüsseln könnten. Zumal es den Sender schon recht lange gibt - konnte man da ursprünglich überhaupt schon Nachrichten in Audio-Botschaften verschlüsseln?

Ich glaube eher, dass es sich da um einen Sender handelt, der z.B. U-Booten mit Zweitschlagkapazitäten anzeigt, ob das Hauptquartier noch existiert. Das wird auch von recht vielen Leuten als wahrscheinlichste Lösung gesehen.

So ähnlich wie die englischen U-Boote und die BBC...^^


melden
Anzeige

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

15.12.2011 um 13:18
@Thawra
daran habe ich noch nicht gedacht stimmt ja auch diesen Sender gibt es seit 1978. Du kennst doch die Kurzwellenfrequens im Radio wo diese penedranten Geräusche zu hören sind oder diese Fieptöne und so. Bei Gallieleo glaube ich haben die mal was darüber gebracht das hinter diesen Geräuschen,wenn man über Kopfhörer hört, so kann man verschlüsselte Nachrichten raushören aber da muss man echt glück haben um was rauszuhören. Ich habe es mal probiert und habe kein Glück gehabt und ich denke der Gedanke liegt nah, dass dieser monotone Ton auf ein ähnlichen Prinzip arbeitet.


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt