weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

233 Beiträge, Schlüsselwörter: Costa, Verschörungstheorie, Concordia
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 17:13
@bloodysunday
Hatte ich auch schon mal angeregt.
Vom TE wars ja eh ein One-Post-Wonder.


melden
Anzeige

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 17:14
@emanon

das wonder kannst du sogar streichen ;)


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 18:36
der Kapitän hat das Schiff falsch gelenkt und war feige..

aber iene Verschwörung ist das nicht!


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 18:40
Ich habe da mal eine Frage. Weshalb wird da so ein Rummel um den Kapitän gemacht? Er hat offensichtlich Scheiße gebaut, weil er es zugelassen oder sogar befohlen hat, dass das Schiff so nah an die Küste herankam.

ABER aus dem Gespräch mit der Hafenkommandantur werde ich nicht schlau. Der Kommandant wundert sich offensichtlich, dass der Kapitän das SINKENDE Schiff verlassen hat. Was zur Hölle soll das? Ich würde sicherlich auch nicht auf einem sinkenden Schiff bleiben wollen. Die Rettungsaktion kann man wohl auch von einem Beiboot, welches um das sinkende Schiff herumfährt besser leiten als an Bord eines sinkenden Schiffes. Oder sehe ich das iwie falsch? Zumal der Hafenkommandant Zahlen wissen möchte Tote usw. und dazu soll der Kapitän an Bord gehen. Da herrscht doch Chaos pur, wie soll EIN MANN ALLEINE denn da bitte den Überblick behalten??? Wenn ich da was falsch sehe korrigiert mich bitte, aber mir kommt das Ganze arg komisch vor.

Noch kurioser ist natürlich, dass der Kapitän nach dem Gespräch (laut Bild.de) nach Hause (!) gefahren sein soll. Dazu entahlte ich mich mal jeden Kommentares.


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 18:48
Man kann auch überall eine Verschwörung sehen...


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 18:49
@allstar

Der Kapitän geht als Letzter von Bord, das ist ein eisernes (wenn auch ungeschriebenes) Gesetz auf See!
Er ist verpflichtet, die Rettungsarbeiten zu leiten und zu koordinieren, dafür hat er seine Offiziere und Kommunikationsmittel. Wie soll das von einem Beiboot aus gehen?
Ohne den Kapitän ist die Mannschaft führungslos und jegliche Notfallpläne werden hinfällig...

paco


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 18:52
@allstar

Der Kapitän hat als letztes vom Schiff zu gehen, das ist nicht nur ein ungeschriebenes Gesetz, sondern auch Festgelegt von Reedereien usw.
Er hat zu Überprüfen, ob kein Mensch mehr auf dem Schiff ist.
Und er ist speziell dafür ausgebildet, in der Situation den Überblick zu behalten, nunja sollte es zumindest sein..


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 18:56
paco_ schrieb:Der Kapitän geht als Letzter von Bord, das ist ein eisernes (wenn auch ungeschriebenes) Gesetz auf See!
Wenn es ungeschrieben ist, dann kann man ja niemanden dafür zur Rechenschafft ziehen.
paco_ schrieb:Er ist verpflichtet, die Rettungsarbeiten zu leiten und zu koordinieren, dafür hat er seine Offiziere und Kommunikationsmittel. Wie soll das von einem Beiboot aus gehen?
Ohne den Kapitän ist die Mannschaft führungslos und jegliche Notfallpläne werden hinfällig...
Das vermag ich nicht zu beurteilen, da ich ja kein Kapitän bin. Aber ich stelle mir den Zustand auf dem Schiff als äußerst chaotisch vor. Zumal das Schiff auf der Seite lag. D.h. ohne Hilfsmittel, kann man sich da nicht fortbewegen. Wie will man unter diesen Umständen vernünftig eine Rettung koordinieren??? Das halte ich für unmöglich.


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 18:58
Ist es jetzt nun ein GESCHRIEBENES Gesetzt, dass der Kapitän als Letzter von Bord geht oder nicht? 2 Leute...2 Meinungen ;)


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 19:00
@allstar

Doch, man kann ihn dafür zur Rechenschaft ziehen - weil er seine Aufgaben eben nur an Bord erfüllen kann.
Der Kahn ist übrigens nicht gleich in die 90° Schräglage gegangen, es war noch genug Zeit für den Beginn einer organisierten Abbergung.
Schließlich ist der Kapitän ja selbst wunderbar mit dem Rettungsboot zu Wasser gelassen worden - auch wenn er sich heute nicht mehr erklären kann, wie er da hineingeraten ist...

paco


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 19:19
@allstar
Ein Gesetz ist es nicht, es ist eine Verpflichtung, und eine Tatsache die von der Reederei und den Verbänden vorgegeben wird.

Ps.: Die Bild hat auch unglaubliches Entdeckt...
http://www.bild.de/news/ausland/costa-concordia/costa-concaordia-liegt-fluch-auf-demschiff-22119944.bild.html


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 19:28
@F-117

Das mit dem Fluch halte ich von seeehr weit hergeholt.
Woher soll der auch kommen? - Und wieso sollte man zwei sich ähnlich sehende Kreuzer verfluchen?

... Es gibt noch hunderte ähnliche.


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 19:48
@Jozefa
Das war ironie mit der Bild, sorry wenn ich das nicht deutlich gemacht habe ;)
Dachte man versteht es so


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 19:54
@F-117

Entschuldige...
Als Autist ist das halt schwerer zu verstehen, v.a. in geschriebener Form.


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 19:57
Vielleicht soll es auch nur von etwas anderem ablenken, checkt doch mal die Lage auf der anderen Seite des Globus.

"wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt"


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 20:19
Jozefa schrieb:Das Loch, das der Fels in das Schiff geschürft hatte war am hinteren Teil des Bugs, genau wie bei der Titanic
Bei der Concordia ist das Leck in der Mitte

Aber davon abgesehen stellt sich die Frage, wie kann die Costa Concordia kippen und mit
Wasser vollaufen, wenn sich das "70 Meter Leck" die ganze Zeit über der Wasserlinie befindet?

Ausserdem sind die von der Küstenwache veröffentlichten Infrarotaufnahmen der Evakuierung der Costa Concordia eindeutig eine Fälschung, denn in der Nacht der Evakuierung war die Costa Concordia nie so stark gekippt.

Die Costa Concordia währen der Evakuierung
tpqYPDw Concordia-3
am Tag danach
t9mmSZi Costa-Concordia-cruise-sh-007

dagegen auf dem Infrarotvideo
tPpl7bG df8c5cef7ef13280d9901415960a8ce5


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 20:29
der browser zeigt die bilder irgendwie nicht an (zumindest bei mir)
hier nochmal die links zu den bildern
http://www.cruiselawnews.com/uploads/image/Concordia-3.jpg
http://static.guim.co.uk/sys-images/Politics/Pix/pictures/2012/1/16/1326715169212/Costa-Concordia-cruise-sh-007.jpg
http://dl2.vmixcore.com/431/488/1292/df8c5cef7ef13280d9901415960a8ce5.jpg


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 20:31
Mich wundert, dass noch keiner der VT-Trottel ,,festgestellt" hat es seien keine Juden an Board gewesen. Damit sind sie doch sonst immer flott.


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 20:35
Smo@Smoover

Lol. Damit hast du


melden
Anzeige
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

18.01.2012 um 20:36
Smoover schrieb:Mich wundert, dass noch keiner der VT-Trottel ,,festgestellt" hat es seien keine Juden an Board gewesen. Damit sind sie doch sonst immer flott.
wenn die italienische Küstenwache ein gefälschtes Video vorlegt, was hat das mit Juden zu tun?


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden