weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

233 Beiträge, Schlüsselwörter: Costa, Verschörungstheorie, Concordia

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

20.06.2012 um 14:33
@hsintru

Waren Kreuzfahrer nicht eher zu Fuß oder Pferd unterwegs?

Und Linienschiffe dazu ersonnen möglichst viel Feuerkraft aus der Linie heraus auf den Gegner richten zu können?

Tschuldige, aber ich konnte nicht anders. ;)


melden
Anzeige

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

21.06.2012 um 11:05
"Costa"-Bergung mit gigantischen Dimensionen läuft


LIVE-Webcam Costa Concordia: http://www.globale-evolution.de/costa.php

Mehr als fünf Monate nach der Havarie des Kreuzfahrtschiffs "Costa Concordia" hat am Mittwoch die Bergung des Wracks begonnen. Dieser Bericht zeigt, wie das gigantische Projekt, das etwa ein Jahr dauern könnte, vonstatten gehen soll.


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

04.12.2012 um 07:59
Als ich neulich die Meldung im Radio hörte, verstand ich erst "Costa Cordalis mit starker Schlagseite gestrandet."
Danke auch, jetzt hab ich mich bepisst vor Lachen xDDD.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

04.12.2012 um 08:57
@Jozefa
Naja, die Titanic war ein Linienschiff, kein Kreuzfahrer. Sry, wenn dass schon jemand geschrieben hat, hab nicht alles gelesen.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

04.12.2012 um 08:59
@klausbaerbel
Oh, hatte ich das schon mal geschrieben? Alzheimer. Um auf Dein Posting einzugehen, ein paar Kreuzfahrer hatten auch Pferde, stimmt.:)
Tatsächlich, hatte ich schon mal."schäm".((


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

04.12.2012 um 11:40
Das scheint ja eine langwierige Aktion zu weden, technisch aber absolut machbar. Sehr interessante Sache.


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

12.09.2013 um 23:14
Die Costa Concordia soll am Montag aufgerichtet werden. Warum es dann Anfangs 2014 im Hafen verschrottet wird, verstehe ich nicht. Gut, mehr als die Hälfte wird marode sein, aber kann man den Schaden nicht mehr reparieren? Die Costa Concordia sollte lieber erhalten bleiben als Erinnerung für die 32 Tote. So eine Art als Erinnerungsstück.


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

13.09.2013 um 02:00
Ich weis die Lösung!
Das Schiff ist mit einem USO kollidiert. :)


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

13.09.2013 um 03:40
Allmysterio schrieb: Gut, mehr als die Hälfte wird marode sein, aber kann man den Schaden nicht mehr reparieren? Die Costa Concordia sollte lieber erhalten bleiben als Erinnerung für die 32 Tote.
es lohnt sich nicht dieses Schiff zu reparieren. Die Versicherungen bezahlen mit Sicherheit genug. UND zur Erinnerung an diese Toten? Makaber. Da gibt es genug andere Möglichkeiten, zudem mit Sicherheit NIEMAND mehr damit schippern würde.

Alleine die Bergung wird mit 500 Mio. Euro betittelt, die von den Versicherungen übernommen werden.

Rund 500 Experten arbeiten rund um die Uhr an der Bergung, die mehr als eine halbe Milliarde Euro kosten soll. Anfang 2014 soll der 290 Meter lange Kreuzfahrtriese in einen Hafen am italienischen Festland geschleppt und dort verschrottet werden.

Rettungseinsatz verzögert

Der Krisenmanager der Reederei, Roberto Ferrarini, wurde zu zwei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt. Er habe zunächst versucht, den Ansehensverlust seines Unternehmens zu minimieren und infolgedessen den Rettungseinsatz verzögert.


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

15.09.2013 um 09:36
Morgen, also am Montag den 16.September ist es soweit, die Costa Concordia soll aufgerichtet werden

Es ist eine historische Operation, die Spezialisten der Bergungsfirmen Titan Salvage und Micoperi am Montag in Angriff nehmen werden. Die wie ein gestrandeter Wal vor der Insel Giglio liegende "Costa Concordia", einst der Stolz der Reederei Costa Crociere, soll aufgerichtet werden.

Die Arbeiten werden am Montag um 6.00 Uhr beginnen, wenn es die Wetterverhältnisse zulassen. Endgültig entschieden werde dies am Sonntag um 14.00 Uhr. Die Operation ist überaus schwierig: Das Wrack, das mit Hunderten Zementsäcken und einer fußballfeldgroßen Metallplattform gestützt wurde, damit es nicht vom Felsen ins tiefere Wasser abrutscht, soll mithilfe von Stahlseilen und Flaschenzügen in die Vertikale gebracht werden.

Das alles kann man LIVE mit ansehen wenn man das möchte, und zwar hier:

Costa Concordia LIVE - Webcam`s:


http://www.qicknews.de/index.php/costa-concordia-live-bergung

oder


Fullscreen: http://www.qicknews.de/Webcams/costa.php


melden
walterxy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

25.12.2013 um 01:01
ich glaube das ist ein riesen Versicherungsbetrug,
weil der New Yorker Besitzer des Schiffes ungefaehr 3 wochen vor dem Unglueck
Hirntod in eine Klinik eingeliefert wurde, und sich hinter den Investoren der Firmen
die die Bergung durchfuehren, zufaellig Personen befinden die aus der gleichen Nachbarschaft
in Brooklyn kommen, wie der ehemalige Schiffseigner, mit ausnahme von 2 Personen aus Deutschland.
Eine Person der deutschen Investoren arbeitet fuer die deutsche Polizei,Der Herr T. und es gibt nicht nur Verdachtsmomente , das dieser Mann sehr schwer geisteskrank ist.


melden

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

25.12.2013 um 01:04
@walterxy

Könntest du das auch so erklären, dass man versteht, was du meinst?


melden
Anzeige

Costa Concordia - Verschwörung? Presserummel?

14.07.2014 um 09:55
Die beispiellose Bergung des vor der Küste der Insel Giglio havarierten Kreuzfahrtschiffes Costa Concordia tritt in die Endphase. Der Stahlgigant soll (Heute) am Montag für seine letzte Reise um mehrere Meter angehoben werden. Glückt das Unternehmen, wird das Schiff zur Verschrottung nach Genua geschleppt.

Costa Concordia LIVE - Stream

Und mehrere Live Webcam`s: http://www.qicknews.de/Webcams/costax.php


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden