weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aussterben der Rasse

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 00:36
@Niemanden

Dann stand halt auf dem Arbeitsblatt Blödsinn. Auch eine moderne Atombombe hat diesen Effekt nicht, so viel ich weiss wohl nicht mal 5 davon. Und wenn mehr losgelassen werden, dann wäre das eben schon in Richtung 'weltweiter Atomkrieg', und das wäre dann natürlich für den Angreifer auch dumm...

... aber um auf das ursprüngliche Argument von @kekscore zurückzukommen: wenn du biologisch angreifst und der andere biologisch zurückschlägt, ist die Situation auch nicht schöner. Der Himmel ist dann zwar noch blau, aber sonst... :S


melden
Anzeige

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 00:37
@Thawra
Wer weiß, was die schon entwickelt haben.


melden

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 00:43
Kann ich kurz fragen wie ich das bild änder?
z.B bei dir das Segelboot Thawra.

Wenn ich ändern will, ist das Bild nur in meinem Profil


melden

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 00:48
@Thawra

Naja, wenn die anderen sowieso Biowaffen einsetzen ist es nur sinnvoll selber Biowaffen einzusetzen, oder?

Außerdem würden die wichtigen Leuten sowieso das Gegenmittel bekommen, bzw. eine Impfung...

Hab vorhin ein Zitat hier gelesen:"Wenn die Reichen krieg führen, sind es die Armen, die sterben."

Finde das Zitat ziemlich gelungen... ^^


melden

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 00:49
@kekscore
kekscore schrieb:Naja, wenn die anderen sowieso Biowaffen einsetzen ist es nur sinnvoll selber Biowaffen einzusetzen, oder?
Gut, dasselbe kannst du für Atomwaffen sagen.
kekscore schrieb:Hab vorhin ein Zitat hier gelesen:"Wenn die Reichen krieg führen, sind es die Armen, die sterben."
Jo... ist aber immer so, egal wer nun Krieg führt...


melden

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 00:52
@Thawra

Ach stimmt da haste recht. Naja Krieg ist sowieso dumm...


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 02:41
LupusDeus schrieb:Hat Gott uns verlassen

was es nie gab kann uns auch nie verlassen haben...
hast die Sintflut vergessen (Spass)...

glaub wenn überhaupt dann durch Seuchen die der Mensch nicht in den Griff bekommt oder ne Invasionen...


melden
AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 03:21
Unsinn, die Menschheit wird nicht aussterben. Aber es ist schon möglich, dass 2/3 der Menschheit oder mehr bei der größten Apokalypse, die die Menschheit je erlebt hat, umkommen.
Jesus zu Vassoula Rydén schon 1994:
"Von Mir erweckte und geformte Tochter, es sind so wenige, die zuhören. Die Sünde wohnt noch in ihren Herzen, sie werden vom Stolz beherrscht. EURE GENERATION GEHT EINEM BLUTBAD ENTGEGEN. Ich werde nicht mehr lange verborgen bleiben: Meine Gerechtigkeit wird jetzt übernehmen. Ich habe nie aufgehört, euch Sprachrohre zu senden, um euch zu warnen, doch bis heute habt ihr Meine Boten abgewiesen, wolltet ihr mit ihnen nichts zu tun haben und wart wütend über sie. Viele Meiner Priesterseelen, jene, die hohe Ämter bekleiden, haben geschworen, sie zu vernichten.

Ich habe alle Mittel angewendet, diese ungläubige Generation zu erreichen, um sie zu erretten und etwas gesunde Vernunft in ihr Herz zu flüstern, aber Mein Geist wird von ihrem Geist drangsaliert. Abscheulich sind jene, deren Bindung und Gefolgschaft schlecht ist. Immer wieder habe Ich ihnen Zeichen Meiner Liebe gegeben, doch sie haben Meine Liebe mit Füßen getreten. DESHALB WERDE ICH HINABKOMMEN, UM DIE MACHT DER BÖSEN ZU BRECHEN UND ICH WERDE ES SEIN, DER DIE BÖSEN VERFOLGEN WIRD, BIS ES KEINE MEHR GIBT.

Ich wende Meine Augen ab von der Welt, damit Ich ihre Gottlosigkeit nicht mehr mit ansehen muss, und die, die sagen: "Unsere Stärke liegt in unserer Zunge. Unsere Lippen haben die Überlegenheit. Wer kann Herr sein über uns?" 2

Trotz, Groll, Egoismus und Schlechtigkeit stehen unerreicht hoch da bei den Söhnen und Töchtern der Menschen ... Meine Versammlung Meiner Heiligen im Himmel beklagt das Bild, das sie angenommen haben ... Unser Abbild3 , das Wir ihnen gegeben hatten, welches sie als Söhne und Töchter des Höchsten auswies, haben sie gegen das Bild des Tieres ausgetauscht ... Je mehr Ich sie heute durch Meine Sprachrohre rufe, um so weiter entfernen sie sich von Mir.

BOTSCHAFT FÜR ROM:

Einst warst du Mein Eden, Rom, Mein Garten der Wonne, sogar Meine Engel staunten über deine vollkommene Schönheit, und du regiertest Mein Haus in Heiligkeit und Gerechtigkeit. Ehrlichkeit und Liebe waren die Seele Meines Hauses. Du warst wirklich ein Widerschein Meines ewigen Lichtes, das Meinen Heiligen und Meinen Engeln immer im Gedächtnis geblieben ist. Dein Wohlstand und deine Schätze waren damals himmlisch.

Heute, Rom, ist deine Seele ein Widerschein des Tieres geworden, und du hast die Stellung eines Wachpostens in Meinem Territorium eingenommen, um Meinem Heiligen Geist den Eintritt zu verbieten, und ebenso den Propheten, die in Meinem Namen prophezeien und euch zur Reue und zur Aufgabe eurer bösen Wege aufrufen. Um euch zu erretten, komme Ich jetzt selbst an eure Tür, um zu euch zu sprechen. Habt ihr nicht gelesen: "Ein Kind Gottes hört auf die Worte Gottes"? 4 Aber bis jetzt ist nicht ein einziges Wort von dem, was Ich ausgesprochen habe, in euch eingedrungen. Für euch sind Meine Worte etwas Müssiges, Unbelebtes und gleich null. Meine Gnade ist abgewiesen und Mein Rettungsplan in Misskredit gebracht worden. Ihr seid abscheulich rebellisch und arrogant, wenn es zur Wahrheit kommt. Deshalb behauptet ihr, Kenntnis und Urteilskraft über Meine göttlichen Werke zu haben, um den Ruf Meiner Sprachrohre, die der Welt eure Dunkelheit enthüllen, zu beschmutzen ...

....

Habt ihr nicht gelesen: "Wenn neuer Wein in einer Weintraube gefunden wird, sagt man: ,Zerstöre sie nicht, sie enthält eine Wohltat.'" (vgl. Jes 65,8) Dasselbe tue Ich um derentwillen, die Mir in Rechtschaffenheit dienen und dem gehorsam sind, der die Rebellion in Meinem Hause zurückhält7 .

ICH LEHNE ES AB, DAS GANZE ZU ZERSTÖREN. Doch Kummer und Not für die blutbefleckten Hände! Und was euch betrifft, die ihr die Position eines Wachtpostens eingenommen habt, um Meinem Heiligen Geist den Eintritt in Sein Territorium zu verbieten, WO WERDE ICH [dem Vatikan] DIE BARBARISCHSTE NATION SCHICKEN, damit sie euch umzingelt. Ich werde ein rasendes Feuer in eure Wüste werfen, mit einer Wolke, die eure Städte bedecken wird: So wird euer dunkles Zeitalter zu Ende gehen ...

Mein Herr, und was wird das Ergebnis sein?

Das Ergebnis? DAS ERGEBNIS WIRD MEIN VERSPRECHEN SEIN: DER NEUE HIMMEL UND DIE NEUE ERDE ... Rom, wer hat jemals solche Entschlossenheit gezeigt wie Ich, um euch zu retten? Meine Herrlichkeit geht über euch auf. Obwohl die Nacht euch noch bedeckt, erscheint Mein Glanz über euch. Wieso könnt ihr die Zeiten und auch die Zeichen nicht erkennen?

Von Meinem Hause habe Ich noch nicht den Ruf der Reue gehört. Sogar jetzt hören sie nicht zu, sondern stellen Meinen Sprachrohren Fallen. Würden sie hören und bereuen, könnten sie viele von ihren bösen Wegen und von der Schlechtigkeit ihrer Handlungen abbringen, die sie dazu gebracht haben, vom Glauben abzufallen. Sie halten nie inne, um zu bedenken, dass Ich über all ihre Bosheit Bescheid weiß. Und so werde Ich Mich nicht erweichen laßen, bis sie ihre Schuld bekennen und Meinen Heiligen Geist suchen ..."

Komm, Tochter, lass uns gehen"
http://www.tlig.org/de/messages/891


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 04:08
@LupusDeus
Wie langweilig,noch ein Untergangs und Katastrophenthread,dabei gibts die doch schon im Dutzend,nebst diversen zivilisationskritischen Zeuch.Werde Punkrocker,damit erwirbst du auch das Recht allen Mitmenschen laut und fröhlich dein "NO FUTURE" in die Fresse zu rotzen



Wenn dir dazu die Straightness fehlt,dann lies mal wieder ein gutes Buch,von Florian Freistetter z.B.Freistetter ist Astronom

51PH9u7SG8L. SL500 AA300

@AveCrux
Herrlich kranke Seite,haste mehr davon??


melden

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 10:37
Ja ich denke schon das Seuchen ein großes Problem sein könnten.Bakterien werden immer immuner gegen Antibiotika usw. da wär es doch möglich das ein neuer Virus sich entwickelt.Man muss sich ja nur mal die Panik bei z.B. der Schweinegrippe oder EHEC vorstellen.

Hat jemand von dem Kram in Amerika gehört ?Das war vorletzte Woche oder so.Da kam ein nackter Schwarzer am hellen Tag auf die Straße gerannt und bis einen Obdachlosen fast zu Tode.Die Polizei hat ihn aufgefordert aufzuhören doch er hat nicht reagiert.Sie mussten ihn erschießen.Man vermutet es sei eine neue Form von Droge.Doch was wenn genau das Zeug uns zum Verhängnis wird.Wenn sich daraus z.B. ein Virus bildet.Ich weiß das driffet jetzt etwas ins unglaubwürdige ab,aber es könnten sich so auch Zombies entwickeln.Also auch mit diesen Symptomen.Das halte ich für realistisch.Man darf bei Zombies nicht an die halbzerfetzten gehirnlosen Monster denken die Fleisch und Gehirne wollen.


melden

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 13:18
LupusDeus schrieb:Ich frage spekuliere immer und immer wieder wann der Untergang der menschlichen Rasse kommt.
Hallo auch. Das ist ein völlig unabsehbarer Punkt. Zur Zeit jedenfalls noch. Ansonsten ist vielleicht in 2-300 Jahren Schluß, weil wir unsere Lebensgrundlage völlig vernichtet haben. Ka werden wir wohl eh nicht mitbekommen.
LupusDeus schrieb:"Wir" sind das schlimmste bekannte Tier auf dem Planeten und unsere Intelligenz ist eine Gabe doch gleichzeitig auch das Unheil . Sie mache uns zu dem was wir sind , zu ausbeutenden , gierigen Wesen die , die Natur komplett verachten. Ich spreche nicht im allgemeinen und beschuldige hier keinen er sein ein Naturtyrann und natürlich gibt es auch viel Gutes und Soziales im Menschen was wir wohl von Ahnen den Affen behalten haben . Doch warum gibt es soviel Böses im Menschen . Warum ! Hat Gott uns verlassen ? Haben wir ihn verschreckt ? Oder gab es ihn nie ? Ich persönlich bin gläubig aber das soll hier keine Rolle spielen.
So manche Parasiten finde ich wesentlich schlimmer als den Menschen. Menschen sind nicht per se böse meiner Meinung nach. Sicher gibt es einige Individuen die so sind, aber das eher die Minderheit. Die Mehrheit der Menschen führt doch ein recht friedliches Leben ohne einen allzu großen Groll gegen andere zu hegen. Eine Minderheit mag andere gerne kontrollieren und befehligen, nur leider sind das solche, die in Firmen und in der Politik sitzen. Da kann man sich drüber aufregen was man will. Ändern werden sich solche ohnehin nicht. Sind halt solche, die wohl besessen von Gier und Macht sind, da man sich ja auf diese Art so überaus genial von anderen Menschen abhebt. Dabei übersehen die aber, das sie genauso wertlos oder wertvoll sind wie jeder andere. Jeder so wie ers für richtig hält ne. Irgendwie läuft es trotz der Gesetze und Rechte doch recht anarchistisch ab.
LupusDeus schrieb:Ich bin der Meinung irgendwann wird die Menschheit zu 100% aussterben die Frage ist nur wann.Die Dinosaurier haben Millionen Jahre die Welt "beherrscht " bis sie ausstarben ich denke sie haben nur so lange überlebt weil sie nicht so schlau waren wie wir Menschen. Wie lang leben wir schon auf der Erde? Wie viel haben wir in der kleinen Zeit kaputt gemacht? Wie viel Tierrassen ausgerottet ? Ich habe eine Theorie das sich keine so herrschende Rasse sehr lange halten kann und gerade wir Menschen fahren doch gerade auf den Eisberg zu und merken nicht das es nur die Spitze oben ist ( Nein ich bin kein Titanic Fan ;) ) .
Was natürlich auch interessant ist , ist durch was wir aussterben ? Ich liste jetzt mal hier ein paar Sachen auf :

- Klimakatastrophe
- Atomkrieg
- Meteor Einschlag
- Krankheit/Seuchen
- Es entwickelt sich eine Spezies die stärker als der Mensch ist
- Außerirdische Invasionen / Aktivitäten
- Naturkatastrophen
Jop der Meinung bin ich auch. Hab ich oben ja schon geschrieben. Am wahrscheinlichsten für ein zeitiges Aussterben der Spezies Mensch, halte ich an erster Stelle eine Seuche. Der Aspekt mit der Entwicklung einer Spezies die dem Mensch überlegen ist, ist für mich recht interessant, aber zusammen mit einer Invasion durch Ausserirdische mit am unwahrscheinlichsten. Alles nicht absehbar, von daher lohnt es sich kaum darüber groß Gedanken zu machen, es sei denn man will ein Buch schreiben.


melden

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 13:52
@LupusDeus
LupusDeus schrieb:- Atomkrieg
Sehr unwahrscheinlich! Das sind Hirngespinste der 60er und 70er Jahre. Die Kriege heutzutage sind keine reinen Vernichtungskriege, sondern Wirtschaftskriege, bei denen man versucht andere Länder in das gleiche Wirtschaftssystem einzugliedern. Von daher macht der Einsatz von Atomwaffen keinen Sinn. Schliesslich zerstört man seinen eigenen Acker nicht!
LupusDeus schrieb:- Meteor Einschlag
Es sind derzeit keine bekannt, die dem Leben auf dem Planeten in irgendeiner Hinsicht gefährlich werden können, wie beispielsweise vor 64 Millionen Jahre und selbst wenn einer entdeckt wird, der gefährlich werden könnte, so gibt es ja Gott sei Dank dem Menschen, der sich irgendein Bullshit ausdenken wird, um den Asteroiden abzuwehren!
LupusDeus schrieb:- Krankheit/Seuchen
Die meisten Krankheiten, die dem Menschen gefährlich werden können, sind, dank der modernen Medizin, gut im Griff. Aber auch ohne moderne Medizin hat sich der Mensch durch die Steinzeit geschlagen und ist dabei nicht ausgestorben. Und selbst wenn irgendein "Killervirus" auftauchen sollte. Es wird bei 7 Milliarden(!) Individuen sicher den einen oder anderen geben, der zufällig dagegen immun ist.
LupusDeus schrieb:- Es entwickelt sich eine Spezies die stärker als der Mensch ist
Dies würde 1.) Jahrmillionen brauchen und 2.) gibt es aktuell nirgendwo Hinweise, dass derartiges auf diesem Planeten geschehen soll.
LupusDeus schrieb:- Außerirdische Invasionen / Aktivitäten
Ebenfalls unwahrscheinlich, da es den Außerirdischen sicherlich an Interesse mangelt, irgendetwas mit diesem Planeten anfangen zu können. Nicht etwa weil wir ihn bereits ausbeuten, sondern eher, weil es hier nichts zu holen gibt, was es nicht auch wo anders zu holen gibt!
LupusDeus schrieb:Ich frage spekuliere immer und immer wieder wann der Untergang der menschlichen Rasse kommt.
Früher oder später sicherlich. Aber nicht in absehbarer Zeit. Ich persönlich finde es blödsinnig, darüber zu denken, da ich es ohnehin nicht miterleben werde. Zudem leben wir bereits in einem Zeitalter des Massensterbens, dass die letzten Millionen Jahren stattfindet und durch den Menschen in den letzten Jahrhunderten, so sagt man, beschleunigt wird. Wir sind diesem Massensterben noch nicht zum Opfer gefallen!
LupusDeus schrieb:Wie lang leben wir schon auf der Erde?
Der Homo sapiens, also Wir, existiert seit rund 200.000 Jahren.
LupusDeus schrieb:Wie viel haben wir in der kleinen Zeit kaputt gemacht?
Wir haben Einfluss auf die Ökosysteme genommen. Allerdings ist damit das gesamte ökologische System nicht komplett zerstört. Und wir haben nichts kaputt gemacht, was sich nicht wieder nach einer gewiessen Zeitspanne von sebst regeneriert. Zudem sind wir nicht die einzigste Spezies auf dieser Welt, die einen Klimawandel ausgelöst und Arten ausgerottet haben. Das haben die frühen Pflanzen in der geologischen Epoche des Karbon schon einmal geschafft, indem sie eine Eiszeit auslösten!
LupusDeus schrieb:Wie viel Tierrassen ausgerottet ?
Da sind leider einige ausgestoren, dank dem Menschen. Dies ist nicht zu unterschätzen. Aber wie ich bereits erwähnte. Es hat schon immer irgendwo eine Spezies gegeben, die andere verdrängt und zum Aussterben gebracht haben. Nicht nur bei uns Menschen.
m7 schrieb:Wir sind sicherlich kein Tier ;)
Wir sind Primaten, die zur Familie der Hominidae gehören, mit einer hochentwickelten Auffassungsgabe, Ich-Bewusstsein und Mitteilungsfähigkeit. Nicht mehr, aber auch nicht weniger!


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 14:15
Wenn die Menschheit ausstirbt dann durch nen Atomkrieg...


melden

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 15:28
@killimini
Der aber denke ich nicht kommen wird....Da wir alle wissen, was sowas auslösen würde.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 15:30
@divepilot86
Na... sgibt genügend Spinner an der Macht die nicht zögern würde... Hätten Politiker in der Vergangenheit immer auf ihre Militärs gehört wäre die Erde schön mehrmals zerstört worden...


melden

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 16:03
Erstmal danke an @Katori und @Mindslaver für die langen und guten Beiträge.
Es dauert sicher Jahrhunderte bis wir Menschen aussterben.Aber zu sagen die Menschheit wird nie aussterben finde ich ignorant.Da die Kontinente ja auch langsam wieder aufeinander zu wandern und sich in Millionen Jahren wieder ein Pangäa bildet.Spätestens dann sollte sich die globale Lage extrem verändert haben.Vorallem weil dann alle Kontinente wieder zusammenhängen ( Stellt euch vor mit dem Fahrrad nach Amerika :) ) .


melden

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 16:41
@LupusDeus

Keine Ursache.
LupusDeus schrieb:Aber zu sagen die Menschheit wird nie aussterben finde ich ignorant.
Das kann man schon sagen ja. Jedoch denke ich das wir auch solange wie die Dinosaurier existieren können.


melden

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 20:29
@Katori
Ja du musst nur bedenken das die Dinosaurier nicht so intelligent waren und sich nicht so ausbeuterisch verhalten haben :)


melden

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 20:45
@LupusDeus

Du musst sehen, der Mensch kann sich unglaublich schnell anpassen. Nicht körperlich sondern vom Verhalten. Das sind wir allen anderen lebewesen überlegen. Selbst ein extremer Klimawandel würde uns als Rasse nicht stören.


melden
Anzeige

Aussterben der Rasse

16.06.2012 um 23:49
@Fipse

Ja das stimmt aber der Mensch lernt auch oft aus Fehlern nicht !


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden