Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Mobbing, Opfer, Täter, Rufmord, üble Nachrede

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

08.11.2012 um 09:36
Ok, ich wette, er/sie/es (oder alle beide) kommt nochmal! ^^,


melden
Anzeige
jacksback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

08.11.2012 um 09:44
Mobbing hat auch immer etwas mit den Menschen zu tun die gemobbt werden, bzw. passt da irgendetwas nicht zusammen. Mein Rat: Haus verkaufen und weg da...


melden

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

08.11.2012 um 10:22
@lokomotive5000

Euer Kind hat die Schule gewechselt, wie Stuffz schon schrieb, damit warscheinlich auch auch den Freundeskreis. Weiß jetzt nicht wo das Problem ist, muss dein / euer Kind von jedem geliebt werden?
Eigentlich ist es ja egal, was mit den anderen Kindern im Dorf ist. Eirem
Kind geht es gut, das ist doch wichtig!!!

Zu eurem Problem: ich seh da keines!
Lasst die Leute doch reden!
Habt ihr euch irgendwas zu Schulden kommen lassen?
Ihr spielt / dein Kind spielt nicht mehr den Babysitter, und?
Dann lasst die Deppen doch beleidigt sein.
Solange ihr nicht körperlich angegriffen wird oder euer Haus
in irgend einer Form zerstört wird, ist es doch egal, was andere sagen
oder denken. Ihr macht euch selbst mehr fertig, als nötig!
Ist doch egal was sie reden, ihr wisst ja nichtmal was und selbst
wenn entspricht es warscheinlich nicht der warheit!
Mir ist es egal, ob mich mein Nachbar grüßt oder nicht!

Und wenn es doch so sehr ein Problem für euch darstellt,
dann solltet ihr das Haus verkaufen, weil zum Anwalt rennen mit:
"Nachbar XYZ grüßt mich nicht!" Werdet ihr ausgelacht..
Wie im Kindergarten..

Achja, das mit dem EP kommt mir auch etwas komisch vor, aber gut..
sowas kann passieren, wenn man sich da in etwas reinsteigert..

Die Ärzte - Lasse redn


melden

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

08.11.2012 um 10:26
@littledarky
Das Haus zuverkaufen und weg zu ziehen wäre keine Lösung, wenn das Problem mitzieht.
Leider erkennt der TE/die TE nicht, das man ihm/ihr helfen will, auch wenn man mal etwas Unangenehmes sagt.


melden

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

08.11.2012 um 10:51
Der Verschwörungsbegriff wird immer diffuser. Eigentlich richtet sich eine Verschwörung gegen einen (eigentlich) mächtigeren Gegener, also meistens von einer Gruppe gegen die Regierung, um sie zu stürzen. Die VTler haben das Ganze dann umgedreht und eine Verschwörung der Regierung (die ja sowieso schon die Macht hat, sich also garnicht verschwören muss) gegen das Volk konstruiert.
Jetzt kommt die nächste Stufe, und es verschwören sich Dorfbewohner gegen eine Familie (warum? Um die Weltherrschaft zu erlangen?).

Was kommt wohl als nächstes?


melden

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

08.11.2012 um 10:53
@Zyklotrop
Vielleicht wird der Thread ersteller dann seelisch etwas "entspannter",
so das sie ein neues Leben ohne "Mobbing" leben können.

Den entweder wurde nicht alles erzählt (weil sie ja scheinbar dauerhaft gemobbt werden!)
oder sie fühlen sich so gehasst (egal ob es so ist oder nicht!),
dass nur ein Umzug wieder seelische Ruhe und Zufriedenheit gibt.

Natürlich kann es auch passieren, das einer der beiden oder beide
schon so paranoid sind, dass sie denken alle Dörfer um sie rum haben
sich gegen sie verschworen! ;)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

08.11.2012 um 11:20
In den Häusern auf der anderen Straßenseite leben durchweg alteingesessene,
z.T. sogar bekannte, namhafte Bürger meiner Stadt, während auf meiner Seite
ganz toll sanierte 9-Parteien-Häuser mit Park dahinter stehen. Meine Mitbewohner
sind wie ich zumeist Singles oder Pärchen mittleren oder älteren Datums.

Die "Gegenüberliegenden" sind Eigentümer ihrer Behausung und eine Clique für
sich. Da passiert es schon, dass ein "Herr" in meinem Alter meinen Weg kreuzt,
aber nicht im Entferntesten daran denkt, zu grüßen, obwohl man sich nun inzwischen
2 Jahre vom Sehen her kennt. Aber dumm Zurückgucken kann ich als Dame auch.

Vielleicht stört es ihn, dass ich partout barfuß meine Zeitung aus dem Briefkasten hole,
dass ich keine klassische Musik beim Autofahren höre und nicht in der Kittelschürze
und mit Gummihandschuhen die Fenster putze und das alle 14 Tage. Vielleicht
stört es die gegenüberliegenden Damen, dass meine Freunde mal mit ner Pulle
Wein, mal mit Blumen oder einem Fresskorb vor der Tür stehen (immer einzeln
und so verschiedene und alle männlich!).

Vielleicht kommt es auch nicht gut an, dass ich nicht mit dem Gebetbuch unterm Arm
Sonntag Vormittag der nahen Kirche entgegenstrebe, sondern auf dem Balkon mit
Freunden ein Frühschöppchen mache. Dezente Klänge von Rock, Pop usw.
eingeschlossen. Da war die Vorgängerin in meiner Wohnung ein ganz anderes
Kaliber mit Brahms und Wagner, grauhaarigem Dutt und Ex-Bibliothekarin.

Ich bin zwar kein Infanteribel, aber ich passe nicht ins Kleinbürgermilieu,
genau so wenig, wie das farblich gemischte Pärchen in meinem Haus.
Aber wir nehmen es mit stoischer Ruhe bzw. sogar mit Humor und Spaß.
Die, die sich ärgern, sind die Alteingesessenen auf der anderen Straßenseite
und das tut mir garnicht leid. :-)

Was ich damit sagen wollte? So kann man sich auch verhalten, wenn man anderen
nicht ins Bild passt!


melden
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

08.11.2012 um 11:53
Hallo @lokomotive5000

Ihr habt Eure Diskussion in die Rubrik Verschwörungen gestellt. Aber da ihr ja rechtliche Schritte unternehmen möchtet, wäre sie in anderer Rubrik besser aufgehoben., vllt sogar noch besser in einem anderen Forum. :)

In dörflichen Gemeinschaften ist davon auszugehen, dass fast das komplette Dorf miteinander verwandt ist (Gründereffekt :D ). Weicht jemand nur ein wenig davon ab, besucht man eine andere Schule, geht man nicht zu allen Dorffesten, ist man beruflich ev. in einem anderen Bereich als üblich tätig, meidet man den Dorfladen mit den "Sludertanten", kann man sehr schnell den Unmut der gesamten Dorfgemeinschaft spüren.

Als Erwachsene solltet ihr damit schon klarkommen, eure Tochter hingegen sollte sich auf das ein oder andere gefasst machen, Dorfjugendliche können schon das Leben schwer machen. Jetzt ist sie aber doch auf einer anderen Schule, dort erweitert sich der Freundeskreis und sie wird ihr Leben darauf ausrichten. Falls ihr dort wohnen bleibt, ein Trost, irgendwann seid ihr alle uninteressant, weil wieder "Neue, Andere" kommen ….

Da ihr selbst in ländlichem Gebiet groß geworden seid, solltet ihr doch wissen, wie es im Dorf zugeht. Eintönigkeit, Langeweile, Vergreisung, jeder weiß, welche Leiche, der andere in seinem Keller hat… da gibt es immer genügend Gesprächsstoff :D
lg


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

08.11.2012 um 12:16
Fünf Jahre wohnt @lokomotive5000 mitsamt Familie schon in dem Dorf.
Fürs Kind hat sich die Angelegenheit mit dem Schulwechsel inzwischen
auch geklärt. Wenn nichts weiter vorgefallen ist, als scheele Blicke,
Getuschel oder Ignorieren, sehe ich das weder als Mobbing, noch
als Grund zur Klage an. Wer das nicht aussitzen kann, ist leicht
umzublasen.


melden

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

08.11.2012 um 15:13
Als ich den EP las, ist mir gleich ein Fall in den Sinn gekommen, die jeden Nachmittag im RTL läuft, mit dem Titel Familie im Brennpunkt. Genau so wurde es auch gehandhabt, die Nachbarin war die Lehrerin und hetzte das ganze Dorf auf, nur weil die Tochter nicht mit dem Nachbarskind spielen wollte, ect.
Ich weiss nicht wo das Problem liegt, jedenfalls ist es kein Mobbing, mich können diese Leute den Buckel runterrutschen. Ist doch egal ob man begrüsst wird oder nicht, und im einen kleinen Dorf wird eh immer getrascht und wenn neue Bewohner zuziehen, dann erst recht. Das vergeht wieder, sobald wieder was neues passiert.
Sonst gibt es eine andere Lösung, fortziehen!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

08.11.2012 um 20:15
Tja, Dorfmenschen .. deshalb wohn ich in ner Großstadt, hab auch in 2 Dörfern gewohnt ...
furchtbar, jeder kennt jeden und wenn einer einen nicht leiden kann und mehr Freunde dort hat/hör angesehen ist/besser in das Dorfmenschenleben intigriert ist, schafft er es ohne große Mühe andere gegen einen auf zu hetzen etc ..


melden

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

09.11.2012 um 21:02
Der drops ist gelutscht :D :D ich kann nicht mehr :D


melden

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

09.11.2012 um 21:36
@Birkenschrei
... endlich mal ein vernünftiger Beitrag.

Langsam frage ich mich nämlich, wer die schlimmeren Mobber sind, einige Zeitgenossen hier, mit ihren hirnlosen Argumenten, oder die Dorfbewohner! Wahrscheinlich gehören alle in den berühmten gleichen Sack!
Kein Wunder das sich die Menschheit immer mehr abschafft!

Einen Rat an den Diskusionsleiter ... lass den Möbelwagen kommen und steck dann das Dorf an ...! Satirisch gesehen! Will ja nicht zur Gewalt aufrufen.
Es scheint jedenfalls ne' Menge Inzucht dort zu geben ...!
Solche Beispiele gibt es noch genug in unserem Land!
Ist doch wahr ...!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

10.11.2012 um 00:52
lokomotive5000 schrieb:Diese hinterhältige Art von Rufmord geht so auf die Psyche das mein Mann krank geworden ist.
von fiesem gerede? oder anderem "mobbing"
ihr habt probleme... solange die nicht euren toten hund irgendwo dran nageln oder so solltet ihr das machen was normale menschen ehh tun, auf diese bauern als unziviliserte bauern runter sehn und sich nach nem haus an einem guten ort(stadt genannt) umsehn.


melden

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

11.11.2012 um 17:54
ich wette lokomotive ist truthahn :p


melden

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

12.11.2012 um 07:39
Zuerst klingt die Story, wie ein drehbuch für mitten im leben!😊, das nur am rande!
Ich würde wegziehen und paar läute hinschiecken die das doerf bischen aufmuschen!
Aber umziehen solltet ihr auf jeden fall!!


melden
Anzeige
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein ganzes Dorf verschwört sich gegen uns!

13.11.2012 um 15:48
@Prinzeisenherz
...und du hast sogar meine gar nicht so leise Kritik vernommen :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden