Gaming
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

KSP - Kerbal Space Program

1.484 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nasa, Raumfahrt, Programm ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 20:24
bei einem 3,5m tank und 6x 2,5m tanks außenrum entsteht schon hitze. die triebwerke gehen auf gute 85% runter.
mh.... ich mag nicht andocken spielen... -.- ^^


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 20:34
wie bringst du eigentlich treibstofftanks nach oben auf die station?? ^^


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 20:36
ich hab jetzt gleich eine tardis um kerbin kreisen :troll:


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 20:41
@Manu88
ich flieg die halt mit liftern hoch und park die mit sogenannten traktoren.

@Nerok
ein was?


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 20:42
@acc

oO ich weiß nicht was du meinst. ^^


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 20:43
tardis by jeremiachgottwald-d4nvol9Original anzeigen (0,2 MB)

das ding hier :D


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 20:44
nerok, ich bin nicht bei der polizei. ^^


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 20:44
@Manu88
lifter ist der raketenteil, der das ding ins all bringt. meistens der untere teil, mit den ganzen boostern und so.

@Nerok ok lol


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 20:45
Kerbin gleicht einen Trümmerfeld bei mir :D


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 20:49
du benutzt booster? ^^ seit wann? ;)


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 20:53
@Creizie
Aufräumen :troll:

Die Munbase befindet sich jetzt im Munorbit und zirkuliert in rund 170km. Die Reisestufe und ein zusätzliches RCS-Tankmodul sind noch angekoppelt. Es ist also alles bereit, um das Landemanöver einzuleiten. Derzeitige Parameter:

Orbital speed: 419.6 m/s
Max Thrust: 720 kN (Sind rein die Triebwerke der Reisestufe, Base besitzt zum landen eigene)
Vessel mass: 83.91 t (Base mit vollen Tanks alleine sind etwa 50t)
RCS: 938 / 3750
Liquid: 2945 / 7628
Oxydizer: 3600 / 9322
Electric: 2825 / 2825 (0.01)


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 20:54
@acc
Is mit dem Lasersystem leicht :D


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 20:54
@Manu88 ich rede immer von liquidboostern, selbstgebaute ;)


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 20:58
@acc

ich baue auch mal ne orbitstation, vllt klappt das ja besser.. auf 250km ist ja schonmal der kethanescanner. ;)


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 21:13
@Manu88
viel erfolg :) ich hab grad den landeanflug eingeleitet :0


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 22:05
Leider beim aufsetzen gekippt. Es war aber knapp.


melden

KSP - Kerbal Space Program

27.04.2013 um 22:11
Naja, mit etwas Mühe konnte ich die zerstörte Base aufrichten. Dürfte noch bewohnbar sein :D


melden

KSP - Kerbal Space Program

28.04.2013 um 01:06
@Manu88 @Creizie @Nerok

9b6e51 screenshot68Original anzeigen (0,4 MB)
999908 screenshot67Original anzeigen (0,4 MB)
MUNBASE mit Reisestufe

0fab0b screenshot54Original anzeigen (0,4 MB)
Eine GL4-Trägerrakete. Payload: Liquid Fuel, Oxidizer und ein TRK (Traktor)

17b3ca screenshot52Original anzeigen (0,6 MB)
KOS (Kerbin Orbital Station) gut vollgeparkt

1727b1 screenshot34Original anzeigen (0,5 MB)
Ein TRK dockt ein RCS/Generator-Modul an die KOS

c71521 screenshot30Original anzeigen (0,5 MB)
b5c058 screenshot32Original anzeigen (0,3 MB)
Reisestufe + TRK + Solarpanels und Docking Node

e569d2 screenshot97Original anzeigen (0,6 MB)
Wiederaufgerichtete, demolierte MUNBASE


melden

KSP - Kerbal Space Program

29.04.2013 um 15:28
Die Konoialisierung hat begonnen...

Base steht, zwei Lander mit 3 Kerbals sind schon gelandet und haben sie bezogen. Der erste Lander hatte eine kleine Bruchlandung, aber es wurde niemand verletzt (ausser der Lander, der hatte einen Beinbruch :D). Ein dritter Lander ist bereits unterwegs.

Die MUNBASE ALPHA bietet Platz für 16 Kerbals und die Landezone ist etwa 5km entfernt und ist leicht mit Jetpacks überbrückbar. An einem Rover wird aber bereits geplant, der die Neuankömmlinge dann zusammen abholen kann.

Bilder folgen wieder später.


melden

KSP - Kerbal Space Program

29.04.2013 um 15:49
Kolonialisierung meine ich natürlich...


melden