weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

234 Beiträge, Schlüsselwörter: Spiel, PC, Spiele, Games, Weltraum, 2014, PS4, Space, Simulation, Xbox One, SIM + 17 weitere

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 02:48
Star Citizen
Star Citizen, ein Weltraumsimulations-MMORPG ist das derzeitige Projekt von Chris Roberts und seinem Spieleunternehemen Cloud Imperium Games. Roberts ist der Entwickler des Wing-Commander-Universums und anderer Weltraumspielen.

sclogo

Zusammenfassung
In dem Spiel ist der Spieler besitzer eines Raumschiffes und kann sich auf verschiedenen Wegen nach oben hocharbeiten. Das spätere Bezahlmodell wird dem wie von ArenaNet ähneln - es wird einmalig ein Spiel gezahlt, und dass wars auch schon. Keine monatlichen Abonnents und keine zusatzkäufe für DLCs oder AddOns notwendig. Es wird zwar einen InGame-Shop geben, aber alle Waren sind dann auch mit der Spielinternen Währung kaufbar - für "real" gekaufte Gegenstände gibt es auch dann ein Limit, damit ein "Pay-to-Win" unterbunden wird.

WC carrier firing dogfight new000639

Finanzierung
Das Projekt wir unter anderem über die Crowfunding-Plattform Kickstarter finanziert. Vom Beginn im Oktober 2012 bis jetzt hat Star Citizen über 36,7 Millionen USD zusammentagen können, um das Projekt finanzieren zu können. Dabei gibt es sogennante "Strech Goals", wenn ein bestimme Menge an Spendengelder erreicht wurde, wird ein neues Feature/Schiff/etc. in das spätere Spiel eingefügt.

Das aktuelle Goal und die bereits gespendete Geldmenge können hier eingesehen werden:
https://robertsspaceindustries.com/funding-goals

Das aktuelle Goal leigt bei 37 Mio. USD und wird ein neues System freischalten. Diese Art der "Eigenfinazierung" soll die Entwickler von dem Druck und Vorgaben eines Publishers lösen. Wer spenden (enthält Spiel und ein Schiff) geht es ab 30 USD los - wer vorher anfangen will und einen Alpha sowie Betazugang erhalten möchte, muss 40 USD zahlen.
Derzeit sind nocht ca. 12.000 Alphaslots vorhanden, die vergeben werden.

Zusätzlich gibt es die möglichkeit Abonennts zu erwerben, welche u.a. bevorzugung beim Support, einen Besuch bei Cloud Imperium Games oder Wünsche/Fragen, welche von Chris Robers selbst beantwortet werden erlauben. Auch können eher "unnütze" Sachen wie Einrichtungsgegenstände, Poster, Kleidung oder Skins (wie etwa "Shut up and take my money") um das Projekt weiter zu unterstützen.

001jpg-19d367 640w

Spielstatus
Derzeit ist vom Spiel soetwas wie eine Pre-Pre-Alpha draußen - man kann wenn man einen Alphazugang erworben hat, in seinem Hangar sein Schiff bewundern und darin einsteigen.
Das erste Alpha soll im ersten Quartal diesen Jahres kommen. Ende des Jahres dann die erste Beta. Das Spiel wird nur digital vertrieben.


Technik
Star Citizen verwendet die CryEngine 3 des Frankfurter Crytek Entwicklerstudios, mit dem auch beispielsweise FarCry 3 und Crysis 3 gemacht wurde. Star Citizen soll nur für den PC kommen, damit die Entwickler an dem Crème de la Crème der Möglichkeiten basteln können und nicht Gedanken an die Machbarkeit für Konsolen mit ihren bereits überholten Hardware machen müssen. Dabei soll es aber auch möglich sein, ohne High-End PC, dass Spiel spielen zu können.

Es soll eine besondere und hohe Detailstufe enthalten, damit diese Weltraumsimulation so perfekt wie nur möglich ist - dies ist Roberts Vision.

Und hier?
Hier sollen Infos, Fakten, News, Gerüchte und was auch immer zusammenkommen und die Entwicklung verfolgbar machen. Was ist eure meinund zu dieser neuartigen Art der finazierung?
Ist es gesund ohne Publisher auszukommen? Jammern die Konsolengamer?
Wird es der Bruner des Jahres oder Flop bis in die unendlichkeit?
Ist die Menschheit bereit dafür?


melden
Anzeige
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 02:56
Also ich bin auf jeden Fall gespannt was daraus wird. Aber wie bei allen Kickstartern bin ich mistrauisch was das Endergebniss angeht. Bisher habe ich noch nicht gepleged, spiele aber schon länger mit dem Gedanken.
RobbyRobbe schrieb:Jammern die Konsolengamer?
CharltonHestonLaugh


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 03:04
@derpreusse
Ich hab mir drei mal das "AURORA MR+ PACKAGE" mit Alpha und Beta Zugang (40 USD) geholt und zwei Kopien an Freunde verschenkt. Zusätzlich noch das "Shut up and take my Money" skin.
Bisher ist nur der Hangar das - da ist nicht viel los und toll aussehen tut es auch noch nicht.

Nur die Alpha Slots werden nicht ewig stehen und es sind nur noch von den (glaube 150k) nur noch 12.000 frei. Also wer von anfang an dabei sein möchte, sollte langsam rangehen...


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 03:11
@RobbyRobbe
Auf Alpha bin ich nicht sonderlich scharf. Wenn ein fürher Zugang dann Beta denke ich mal.
Aber ich glaub bevor ich da wirklich was kauf, muss ich mich vorher nochmal über die ganzen unterschiedlichen Schiffstypen und möglichkeiten informieren. :D
Ich kann mich noch daran erinnern das die da einfach ein Paket mit Schiff, ingame Credits und nem Zugang hatten, aber jetzt scheint es da ja einiges mehr an Möglichkeiten zu geben.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 03:16
@derpreusse
Die Alpha wird ja nur Planeten und glaub Dogfight beinhalten. Ja es gibt duzende verschiedener Packs,womit man das Spiel unterstüzen kann :)

Hier gibt es die Packs:
http://robertsspaceindustries.com/pledge/single-ship-packages


melden
Lasse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 03:24
RobbyRobbe schrieb: Jammern die Konsolengamer?


Also ich nicht. Finde es viel schlimmer das es für uns kein Roller Coaster Tycoon gibt und Sta Citizen interessiert mich eigentlich fast gar nicht. Mich interessiert eigentlich nur, wieviel Kohle die noch sammeln können und die Testwertungen, falls es jemals fertiggestellt werden sollte.
RobbyRobbe schrieb: Was ist eure meinund zu dieser neuartigen Art der finazierung?


Naja... Wirklich neuartig ist das jetzt nicht. Das gibt es schon seit dem 17./18. Jahrhundert. :D
Ich bin der ganzen Sache recht neutral. Soll doch jeder mit seinem Geld machen was er will. Die Risiken sind bewusst und jeder der dort einzahlt wird diese wohl auch kennen.


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 03:39
@RobbyRobbe
Kannste mir nen Flieger empfehlen? :D
Diese Kampfflieger sind mir zu klein und zu militärisch. Ich hätte lieber ein größeres Fluggerät mit ein wenig Transportkapazität und ordentlich Reichweite.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 12:12
@derpreusse
Ich würde es mir nicht kaufen, sondern doch lieber erspielen - meinst du nicht :D
Oder aus welchen Grund willst due gleich ein großes dann haben?


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 12:32
@RobbyRobbe
Die sagen mir irgendwie mehr zu. Ich schwank jetzt zwischen Freelancer, Aurora und Cutlass. So ein Piratenleben mit dem Cutlass wär schon was, aber zu dem gibts soweit ich weiß noch kein richtiges ingame Modell.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 15:03
Also Star Citizen wird sowieso mal der absolute Hammer.

Ich hoffe nur das es auch ein komplexes Wirtschaftssystem gibt, im Stile von X3. Dann steht meiner Händlerkarriere nichts mehr im Wege.

Abenteurer und Händler, ja das wird es.^^


melden
rocketcock
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 15:28
Ich freu mich auch schon riesig drauf! Das letzte Spiel dieser Art was ich gezockt und geliebt habe war Freelancer von Chris Roberts, könnte ich eigentlich mal wieder installieren um die Wartezeit bis zur Vollversion von Star Citizen zu überbrücken.


melden
rocketcock
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 15:29
Hoffe Star Citizen bekommt auch so ne geile deutsche Synchro wie Freelancer damals. ^^


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 15:32
rocketcock schrieb:Ich freu mich auch schon riesig drauf! Das letzte Spiel dieser Art was ich gezockt und geliebt habe war Freelancer von Chris Roberts, könnte ich eigentlich mal wieder installieren um die Wartezeit bis zur Vollversion von Star Citizen zu überbrücken.
Das ist eine gute Idee ja. Macht eigentlich immer Laune.

Ich werd für Star Citizen aufrüsten müssen. So langsam hat meine GTX 260 wirklich ausgedient.^^


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 15:39
@RobbyRobbe also mir persönlich gefällt ja die RSI Constellatin sehr gut. Nur leider sehe ich nich ob des ehr n Frachter ne Fregatte oder sonst was is.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 16:02
@Andromeda_N7
Wenn ihr an einen einsamen Kopfgeldjäger denkt, der sich den Weg durch die Galaxy bahnt, dann denkt ihr an die Constellation. Die Constellation ist ein Frachter für mehrere Personen und das berühmteste Schiff der aktuellen RSI Produktionsreihe. Sie wird von Schmugglern und Händlern aufgrund ihres gegliederten, kraftvollen und absolut kultigen Aussehens, gleichermaßen geliebt. Die Constellation bietet einen bemannten Turm, einen großen Frachtraum und ein Flugdeck von dem aus ein kleiner Jäger zur Selbstverteidung gestartet werden kann.
http://www.starcitizen-wiki.de/index.php/Constellation


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

18.01.2014 um 17:44
@Andromeda_N7
Jo das Ding is auch nicht schlecht, aber das wäre mir echt zu viel Geld für ein noch unfertiges Spiel. Hat glaube ich den größten Frachtraum der jetzt erwerbbaren Schiffe.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

19.01.2014 um 11:56
freu mich schon sehr auf das spiel. man sollte meinen dass bei dem budget und versammelten know how nichts mehr schief gehen kann.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

19.01.2014 um 19:17
@RobbyRobbe
@derpreusse vielen dank. Naja für n gutes Spielö geb ich gerne mehr aus.
Aber irgendwie hat das Schiff zu wenig Bewaffnung. Ich suche das für mich ultimative Fightschiff das auch etwas gut laden kann aber es auch durchaus mit mehreren oder größeren Schiffen aufnehmen kann. Jemand ne Idee?


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

19.01.2014 um 19:30
@Andromeda_N7
origin 300i


melden
Anzeige
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

19.01.2014 um 19:31
@Andromeda_N7
Cutlass vielleicht. Ist als Piratenschiff gedacht, dass heißt es kann ordentlich austeilen und ne Menge Fracht aufnehmen.


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Forza Thread678 Beiträge
Anzeigen ausblenden