weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Spiele, Gaming, Online, Tipps, PS4, Kosten, Payment
Sij87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

14.11.2013 um 22:39
@Kevin1996

also das wird so laufen du kannst natürlich gewisse games kostenlos im MP zoggen können bsp. planetside2 usw.

um aber cod, BF usw. im mp zoggen zu können brauchst du ps+ was dich monatlich 5 euro kosten wird. dafür bekommst du aber auch sehr viel kostenlos, bekommst auch viel rabatte bekommst auch 1gb virtuellen speicher um savedatein ablegen zu können usw. ausserdem bist du auch automatisch bei beta events dabei und kannst auch jede demo zoggen und games darfst du auch für ne stunde komplett testen. sony wirft auch oft mir promotioncodes um sich bsp. 1 monat kostenlos ps+ die 50 euro hast du schneller wieder raus als du zoggen kannst.


melden
Anzeige

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

14.11.2013 um 22:52
@jabberwocky
jabberwocky schrieb:Nochmal, es sind die meistgespielten Spiele unserer Zeit.
Die meistgespieltesten Spiele unserer Zeit sind Smartphonesgames. Danach kommen Konsolen. Viel mehr Leute spielen auf Konsolen als auf dem PC, nur mit dem Unterschied, dass es sich auf Konsolen auf viel mehr Spiele verteilt als am PC. Am PC boomen halt einige F2P Games, aber deswegen sind das noch lange nicht die beliebtesten Genres unserer Zeit.
jabberwocky schrieb:Das möcht ich mir auf der PS4 mal in Realistischen Schlachten vorstellen können. Kann ich aber nicht.
Warum nicht?
Die Preview von War Thunder auf der Ps4 waren recht positiv.
jabberwocky schrieb:Also gibst du seit Monaten eigentlich nur zu das man auf Konsole nur Grafikhuren antrifft? Sehe ich auch so. *duckundweg*^^
Killzone war seit Killzone2 eben eine grafische Referenz. Das bedeutet nicht, dass Killzone ausser Grafik nix zu bieten hat. KZ2 bot einen der besten Multiplayer auf Konsolen, meiner Meinung nach sogar den besten. Killzone3 war dann wieder zu sehr COD, wobei es da auch einige gute Ansätze gab(Jetpacks und Mechs). Der Singleplayer bei Killzone ist traditionell dumm und laut den ersten Reviews von Shadowfall hat sich das da auch nicht geändert. Allerdings kann man nicht sagen, dass andere Shooter, wie COD, Crysis oder BF besseren Singleplayer bieten.

NaughtyDog hat einige der besten Spiele aller Zeiten gemacht und steht gleichzeitig für tolle Grafik. Rein von den Grafikeffekten konnten ihre Ps3 Spiele natürlich nicht mit PC Spielen mithalten, aber was Animation, MotionCapturing usw. angeht ist TheLastOfUs unübertroffen. Da kommt kein anderes Spiel ran. Das liegt aber teilweise auch daran, dass NaughtyDog kein FacialCapturing macht. Die animieren Gesicher selbst per Hand und ich finde das gut, weil FacialCapturing immer irgendwie seltsam aussieht.

Die Entwickler von TheOrder1886 bestehen aus ehemaligen Blizzard(haben an Starcraft gearbeitet) und NaughtyDog Leuten und waren bisher für die drei grafisch besten PSP Spiele verantwortlich.(Daxter und die beiden GodOfWars)
TheOrder1886 sieht bisher sehr gut aus.

Am Ende des Tages muss das Gesamtpacket stimmen und da gehört die Grafik nunmal dazu.
Ich hab Crysis3 bei nem Kumpel(hab selber keinen PC) gespielt wegen der Grafik, aber mir ist nach 90 Minuten die Lust vergangen und ich habs nie beendet.
Auf der anderen Seite ist Hotline Miami eines meiner lieblingsspiele dieses Jahr und das hat Grafik von 1985.
Das bedeutet nicht, dass Spiele mit guter Grafik nicht auch gutes Gameplay und eine gute Story haben können.
jabberwocky schrieb:Du willst mir erzählen das dass hier die neue Grafikreferenz ist?
Jap. Und ich bin da nicht der einzige. Der Meinung sind schon mehrere.
Auch wenn die Animation und Gesichter tatsächlich nicht so toll sind. Grafisch is das Spiel BF4 und Crysis3 schon überlegen. BF4 und Crysis3 haben dafür halt teilweise größere Areale.
jabberwocky schrieb:Allein die Auflösung die heute Standard ist, und schon lange ist, wird eine PS4 nie erreichen.
Auflösung ist dann hoch genug wenn man keine Jaggies sieht und bei Killzone sieht man keine.
Ob das Spiel jetzt mit 1080p läuft oder mit mehr spielt für die Grafik keine Rolle.
jabberwocky schrieb:Eigentlich hab ich @Kevin1996 nur raten wollen kein Geld für eine PS3 auszugeben. Das du ihm auch noch sagst das er sich eine PS3 holen soll wo doch demnächst eine PS4 im Handel steht ist ja schon fast billige Werbung.
Er will von Steam und Origins weg => Konsole.
Wenn er nie eine Konsole hatte, dann ist ne Ps3 zum Einsteig nicht schlecht. Die PS4 ist teuerer und bekommt erst in den nächsten Monaten und Jahren seine exklusiven MustHaves.
Eine Ps3 zu kaufen lohnt sich allein schon wegen TheLastOfUs.
jabberwocky schrieb:Und der Speicherplatz bleibt bei der PS4 aufgrund der zwingenden Installation trotzdem lächerlich. Spiele brauchen da jetzt 40-50GB Speicherplatzz? Also irgendwas läuft da falsch. Soll ich dir mal aufzählen wieviele Spiele ich mit der X-Box angesammelt habe?
Naja, nicht alle Spiele sind so riesig. Resogun ist bspw. nur 0,5GB groß.
Und wenn er von Steam und Origins weg will, dann nehme ich an, dass er sich seine Spiele sowieso auf Disc kauft und dann nehmen die Spiele keinen Platz auf der Festplatte weg. Die werden dann nur temporär gecached.
jabberwocky schrieb:Das Medium PC und Konsole wird in Zukunft sowieso zu einem verschmelzen. Und die PS4 nutz jede Festplatte die nicht schneller als 7200 umdrehungen ist. Und die wird von den meisten "zwingend" gekauft werden. Von wegen man muss nicht aufrüsten. Geschlossenes system und so. Bequem und schnell CD rein und spielen. Am PC brauchst nichtmal mehr eine CD. Klicken und los gehts.
In Zukunft werden Konsole und PC durch die Cloud ersetzt.
Btw. du kannst auch ne SSD in die Ps4 tun. Das ist dann schneller als eine HDD mit 7200 Umdrehungen.
Wenn du deine Spiele digital hast musst du sie auch nicht dauerhaft auf der Festplatte speichern. Wenn der Platz knapp wird löschst du sie einfach und wenn du sie wieder spielen willst lädst du sie neu. Warten bis das Spiel fertig geladen ist musst du nicht, da du schon während dem Download zocken kannst. Wenn du bspw. Killzone digital hast kannst du auch sagen, dass du nur den MP laden willst, das ist dann viel kleiner, als das gesamte Spiel und du kannst ratzfatz anfangen zu zocken.
jabberwocky schrieb:Was siehst du da denn auf deinem Bild nicht? Bist du blind? 84GB und 100GB machen jetzt auch nicht gerade die Welt.
Wenn du nach der Logik gehst, dann müstest du alle Hersteller von Festplatten verklagen, denn keine Festplatte bietet so viel Platz wie draufsteht.
500GB Festplatte haben alle nur 465GB.
1TB Festplatten haben alle nur 930GB usw.
Da beschwert sich doch auch keiner. Wieso ist das bei der Ps4 jetzt plötzlich ein Aufreger?


@Kevin1996
Kommt drauf an was du willst.
Willst viel online Multiplayer spielen? Legst du viel Wert auf Grafik? Soll deine Investition für die Zukunft sein? Willst du zusammen mit Kumpels vorm TV lokalen Multiplayer zocken?

Die Ps3 bietet bereits massig Topgames, der Multiplayer ist kostenlos und es gibt viele Spiele für lokalen Multiplayer mit Kumpels. Dafür ist die Grafik veraltet und der Spielesupport wird in Zukunft nachlassen.

Ps4 bietet momentan noch nicht so viel. Das LineUp wurde ja hier schon gepostet. Dafür kannst du dir sicher, sein, dass du noch viele Jahre mit Spielen versorgt wirst und auch Spiele die in 8 Jahren erscheinen werden noch auf der Ps4 laufen.
Online Multiplayer kostet 50€ pro Jahr(manchmal hat Amazon angebote da gibts das für 37€), bei der Ps4 sind aber glaube ich zwei Wochen PS+ Testversion dabei. Danach bist du sowieso von dem Service überzeugt und verlängerst freiwillig.
Grafisch bietet dir die Ps4 aktuelle Topgrafik, das wird auch in Zukunft noch besser werden. In 1-2 Jahren werden HighEnd PCs aber dann aber langsam sichtbar davonziehen.
Lokaler Multiplayer mit Kumpels vorm TV ist in der NextGen anscheinend selten geworden. FIFA kannste noch lokal spielen, aber NFS bspw. nicht mehr.


Kurz: Ps4 ist zukunftssicherer. Ps3 bietet viele gute Spiele zum nachholen.
Wenn du aber großen Wert auf Online Multiplayer legst, dann greif zur Ps4.


melden

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

14.11.2013 um 23:21
@jabberwocky
Imfamous Second Son sieht für eine OpenWorld Game auch ziemlich top aus.



melden
Kevin1996
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

14.11.2013 um 23:53
Danke ersteinmal für eure Ausführlichen Antworten die mir sehr Geholfen haben :).

Ich denke ich nehme die PS4, habe da ich soetwas noch nie gemacht habe Fragen zu den Abo.

- Endet die Testversion am Anfang automatisch?
- Kann man das Auch ohne Abo nutzen (http://www.amazon.de/Playstation-Plus-Live-Card-deutsch/dp/B008GZSUM6/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1384469207&sr=8-6&keywords=...) kann ich damit 1 Jahr kaufen ohne das es sich verlängert oder wie läuft das? das ist jetzt zwar ps3 hab aber keine für die ps4 gefunden :D.

- Muss ich da Infos eingeben (Geld fürs Abo vom Konto runter oder per Karte 1 malig für ein Jahr kaufen)

- Angenommen ich kauf ne PS4 mit CoD Ghost, ich spiele los mit dem Gratis Test pn+, wie läuft das wenn es vorbei ist?


Danke nochmal.


melden
eliteskull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

15.11.2013 um 00:07
Also ich kaufe mir die PS 4 erst wenn die neue Version wie bei der Ps 3 Super Slim oder Slim oder was ähnliches rausskommt ( wenn die ps 4 verbessert wird ) , weil die erste die jetzt draussen ist viele fehler hat !


melden

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

15.11.2013 um 00:21
@1.21Gigawatt

JaJa viel drumherum. Deine Meinung respektiere ich, halte sie trotzdem für Käse.

Soviel zur tollen Hardware der Konsolen. Und vieles vieles mehr weiss man wenn man nicht nur mit der Rosa Brille stur aufs Produkt schielt.

http://www.pcgames.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PS4-und-Xbox-One-Konsolen-sind-zu-schwach-fuer-Oculus-Rift-1097...

Dieser geskriptete Quark von Killzone ist tausendfach gesehen worden. Reflexionen in dem Gläsernen Hochhaus? Ich bitte dich. Grauenhaft. Das Spiel bietet in keinerlei Hinsicht was neues.

Aber ist auch alles schnurz.

@Kevin1996

Also ich würde dir raten ein wenig zu warten und dir die neue zu holen ja. Wer weiss wie gross die Hitzeentwicklung mit der superdollen Hardware ist. Von anderen Sachen will ich garnicht anfangen. Einzelne Spiele sind mit Sicherheit keine 200 Euro + wert. Dann Playsi4 für 400 und in einem Jahr eine Slim für 450, gell? ;)

Lieber warten. Man verpasst derzeit nix.


melden

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

15.11.2013 um 04:35
@jabberwocky
Ich glaube die Leute von Oculus haben durchaus recht. Die Ps4 und XboxOne passen nicht zu ihrem Modell. Oculus plant stetige Verbesserungen, immer neue Modelle, die sich den Neuerungen an PCs anpassen. Der nächste Schritt, den sie machen müssen sind 1080p Brillen.
Ich bezweifle stark, dass wir Oculus auf Konsolen sehen werden, nicht weil Konsolen zu Schwach für VR-Brillen sind, sondern weil Konsolen ein geschlossenes System sind und das passt nicht zu Oculus' Philosophie.

Sony wird eine eigene VR-Brille für die Ps4 bringen. Was MS macht weiß ich nicht.
jabberwocky schrieb:Dieser geskriptete Quark von Killzone ist tausendfach gesehen worden.
Killzone ist weit weniger geskripted als man meint. Alle Cutscenes werden in Echtzeit berechnet und den behältst zu jeder Zeit die Kontroller über die Kamera. Gescriptete Grafikeffekte fallen dadurch also schonmal weg.
Der Launchtrailer deutet einige ziemlich beeindruckende Szenen an
jabberwocky schrieb:Wer weiss wie gross die Hitzeentwicklung mit der superdollen Hardware ist.
Kann ich dir sagen:
w7IdfXQ
http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-hardware-test-playstation-4
jabberwocky schrieb:Lieber warten. Man verpasst derzeit nix.
Wer einen guten PC hat auf dem er BF4 und die ganzen anderen Multititel in hübsch spielen kann und nicht gerade Hardcore Killzone Fan ist, der hat momentan echt keine Gründe schon zuzugreifen.

Wer aber die aktuellen Titel wie BF4, NFS Rivals, AssassinsCreed4 usw. in hübsch spielen will und sowieso früher oder später eine Ps4 will, der kann getrost auch jetzt zugreifen, denn so schnell wird die im Preis nicht runtergehen.
Sony verkauft eigene Produkte zum Herstellungspreis an Mitarbeiter. Mitarbeiter bekommen die Ps4 für 388€. Sony macht pro Ps4 also 12€ Gewinn. Viel Platz für eine Preissenkung ist da nicht und mometan sieht es nicht so aus als müsste Sony die Ps4 mit Subventionierung pushen.
Abgesehn davon ist die Konkurrenz 100€ teurer. Gibt also keinen Grund für Sony den Preis zu senken und ich denke auch, dass wir in den nächsten 2 Jahren keine Preissenkung sehen werden.


@Kevin1996
Kevin1996 schrieb:- Endet die Testversion am Anfang automatisch?
Ähm, ich weiß nicht ob es eine Testmitgliedschaft zum Kauf einer Ps4 dazu gibt. Habs mal irgendwo gelesen, aber würde dir das nicht garantieren. Musste mal nachgucken. Oft liegt die auch einfach Spielen bei.
Fals eine dabei ist, dann endet die automatisch sobald die Zeit abgelaufen ist.
Kevin1996 schrieb:Kann man das Auch ohne Abo nutzen (http://www.amazon.de/Playstation-Plus-Live-Card-deutsch/dp/B008GZSUM6/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1384469207&sr=8-6&keywords=...) kann ich damit 1 Jahr kaufen ohne das es sich verlängert oder wie läuft das? das ist jetzt zwar ps3 hab aber keine für die ps4 gefunden :D.
Das ist ein PS+ Code, wenn du den kaufst und eingibst, dann bist du 1 Jahr lang PS+ Mitglied.
PS+ gilt für Ps3, PsVita und Ps4. Es gibt kein PS+ speziell für Ps4. PS+ gilt für alles. Diese Karte bringt dir also auch Ps+ auf der Ps4.
Du erstellst dir bei Sony einen PSN(PlaystationNetwork)-Account. Dieser Account kann auf sämliche Sonyprodukten benutzt werden. Wenn du eine Ps3 hast kannst du deinen Account dort anmelden. Wenn du eine Ps4 hast nimmste den gleiche Account.
Wenn du eine Ps+ Mitgliedschaft hast, dann wird die an deinen Account gebunden und du hast PS+ Rechte überall dort wo du dich einloggst.
Angenommen du hast eine Ps4 mit deinem PSN Account und kaufst dir PS+. Dann hast du PS+ auf deiner Ps4. Dann gehst du zu einem Kumpel mit einer Ps4, der aber kein PS+ hat. Du meldest dich auf seiner Ps4 mit deinem PSN Konto an und schon könnt ihr auch auf seiner Ps4 die PS+ Vorteile nutzen.
Hinweis: Der selbe PSN Account kann nicht auf zwei Konsolen gleichzeitig genutzt werden. Wenn du wieder zu dir gehst solltest du dich also bei deinem Kumpel ausloggen sonst kannste sich auf deiner Ps4 mit deinem PSN Account nicht wieder einloggen.

Wenn du PS+ mit Kredikarte im Playstation Store kaufst, dann wirst du gefragt ob du eine automatische Verlängerung aktivieren willst. Dann wird dir das Geld für die nächste Mitgliedschaft automatisch abgebucht sobald die letzte Mitgliedschaft ausläuft.
Kevin1996 schrieb:Muss ich da Infos eingeben
Steht dir frei. Wenn du mit Kredikarte im Playstation Store, also online, einkaufen willst, dann brauchen sie deine Kreditkartendaten logischerweise.
Wenn du aber alle Spiele auf Disc kaufst und deine PS+ MItgliedschaft über so Codekarten wie die oben auf deinem Link, dann hat Sony keinerlei persönliche Daten von dir.
Kevin1996 schrieb:- Angenommen ich kauf ne PS4 mit CoD Ghost, ich spiele los mit dem Gratis Test pn+, wie läuft das wenn es vorbei ist?
Nochmal: Ich weiß nicht sicher ob Test PS+ dabei ist. Habs nur mal gehört aber bin nicht sicher und ich kenn auch nicht alle Bundles die es so gibt.
Aber wenn es dabei wäre, dann könntest du nachdem das Testabo abgelaufen ist nicht mehr in den Online Multiplayer von COD Ghost. Sobald du eine neue PS+ Mitgliedschaft abschließt kannst du wieder in den Multiplayer.


melden
Kevin1996
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

15.11.2013 um 07:27
@1.21Gigawatt

Ok dann warte ich die verbesserte Ps4 ab und werde mir Ps+ per Card holen, dann weiß ich das ich 1 Jahr drin bin und habe kein Abo an der Backe, verlängern kann ich dann wie es mir passt :D.

Games werde ich mir wohl auch alle auf Disc's holen.

Danke für eure Hilfe :).

Eine Frage muss ich trotzdem noch loswerden:

Enden die Demo's automatisch nach ablauf oder muss man da selbst i-was machen?


melden

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

15.11.2013 um 14:32
@Kevin1996
Ne du musst nix machen.


melden
Kevin1996
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

16.11.2013 um 16:23
Ok danke :D


melden

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

16.11.2013 um 16:35
@Kevin1996
Hab nachgeschaut wegen der Probemitgleidschaft bei PS+.
Also zumindest in den USA liegt jeder Ps4 ein Booklet bei in dem sich 3 Codes befinden.
30 Tage kostenlos PS+
30 Tage kostenlos Music Unlimited(ein Musik streaming Dienst von Sony)
und ein 10€ Gutschein für den Playstation Store.

Ich gehe mal stark davon aus, dass der Ps4 in Deutschland die selben Codes beiliegen werden.


melden
Kevin1996
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

16.11.2013 um 22:19
@1.21Gigawatt

Danke das du dir die Mühe gemacht hast :).

Gibt ja mehr Extras als ich gedacht habe :D.


melden

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

17.11.2013 um 11:37
amfm8eT

2445826-has 640x360


melden
Kevin1996
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

17.11.2013 um 22:29
@Dick

Wie kommst du darauf das es für die PS4 keine Spiele gibt^^?


Ich hol mir wohl als erstes Rye Son of Rome und CoD Ghost

Mir reicht das auch erstmal für den Anfang, außerdem werden bestimmt noch weitere gute Spiele dazukommen :). (das hoffe ich zumindest ;))


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

17.11.2013 um 22:38
1.21Gigawatt schrieb:NaughtyDog hat einige der besten Spiele aller Zeiten gemacht und steht gleichzeitig für tolle Grafik.
es gibt mehr zelda spiele mit ner bewertung über 95 als es spiele von naughtxdog mit ner bewertung über 90 gibt... im vergleich zu nintendo, die tospiele am laufenden band fabrizieren sieht die bewertung für sonys topstudio doch ziehmlich mies aus.


melden

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

18.11.2013 um 13:27
@Kevin1996
Ryse Son of Rome gibt es nicht auf der Ps4.


@25h.nox
Aber die Zeit von Nintendo ist vorbei. Die von Sony nicht.
NaughtyDogs letzte 3 Spiele haben 96,93 und 95 bekommen, man könnte fast sagen sie stehen gerade im Zenith ihres Schaffens.


melden

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

19.11.2013 um 15:33
Der HDMI Fehler bei der Ps4

http://www.pic-upload.de/view-21381598/HDMI-FEHLER.jpg.html


melden

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

19.11.2013 um 15:56
1.21Gigawatt schrieb:Aber die Zeit von Nintendo ist vorbei. Die von Sony nicht.
NaughtyDogs letzte 3 Spiele haben 96,93 und 95 bekommen, man könnte fast sagen sie stehen gerade im Zenith ihres Schaffens.
Kommt darauf an wie man das definiert. Sony hat Schulden ohne Ende und Nintendo wird sich auch in 50 Jahren noch alles finanzieren können was sie wollen. Ansichtssache
1.21Gigawatt schrieb:Wenn du nach der Logik gehst, dann müstest du alle Hersteller von Festplatten verklagen, denn keine Festplatte bietet so viel Platz wie draufsteht.
500GB Festplatte haben alle nur 465GB.
1TB Festplatten haben alle nur 930GB usw.
Da beschwert sich doch auch keiner. Wieso ist das bei der Ps4 jetzt plötzlich ein Aufreger?
Das hat nichts damit zu tun. Der Unterschied ist wie auf deinem Bild zu sehen der freie Speicher. Und mit allem drum und dran sind noch 323GB frei? Erscheint mir ziemlich wenig.
1.21Gigawatt schrieb:Warum nicht?
Die Preview von War Thunder auf der Ps4 waren recht positiv.
Weil in realistischen schlachten Joystick, Pedale und Tastatur mit tausend Hotkeys zwingend vorgegeben sind. Deswegen kann ich mir das nicht vorstellen.
1.21Gigawatt schrieb:Jap. Und ich bin da nicht der einzige. Der Meinung sind schon mehrere.
Auch wenn die Animation und Gesichter tatsächlich nicht so toll sind. Grafisch is das Spiel BF4 und Crysis3 schon überlegen. BF4 und Crysis3 haben dafür halt teilweise größere Areale.
Dann hast du wirklich Tomaten auf den Augen.^^
Schon GTA 4 oder Oblivion sieht/kann um Welten besser aussehen als ein Fliessbandshooter. Vergiss bitte nicht die riesigen Moddingcommunitys. Und ich behaupte mal das mein Oblivion besser aussieht als BF4 oder Killzone.
Und ich behaupte das selbst die vorletzte Generation an Grafikkarten locker mehr aus der Grafik rausholt als die neue Generation der Konsolen.

Also ich kann nur jedem raten zu warten bis die Offene Betaphase der PS4 abgeschlossen ist. ;)


melden

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

19.11.2013 um 19:11
@jabberwocky
jabberwocky schrieb:Kommt darauf an wie man das definiert. Sony hat Schulden ohne Ende und Nintendo wird sich auch in 50 Jahren noch alles finanzieren können was sie wollen. Ansichtssache
Sowohl Nintendo als auch Sony sind an der Börse. An der Börse zählt nicht was man hat, sondern was man kriegen kann.

Nintendo hat jede Menge Geld auf der hohen Kante, aber sobald die Anleger merken, dass bei Nintendo nichts mehr geht und dieses Geld einfach nur langsam aufgebraucht werden würde in den nächsten Jahren, ziehen sie ihr Geld sofort ab und dann hilft das Geld, dass Nintendo hat auch nicht mehr weiter.
Nintendo wird im Heimkonsolenmarkt höchstwahrscheinlich keine Zukunft haben, aber es bliebe immernoch die Option für Nintendo 3rd Party zu gehen. Sie haben starke Franchises. Man stelle sich nur vor was passieren würde wenn man so eine bekannte Marke wie Mario auf die 1,5 Milliarden Smartphones loslässt.

Sony auf der anderen Seite ist ein viel größeres Unternehmen. Sony besteht aus drei großen Bereichen.
-Elektronik(Smartphones, Playstation, TVs, Audiogeräte, Kameralinsen, BluRay uvm.)
-Content(Sony Music/Sony BMG, Sony Pictures(Kino+TV), World Wide Studios(Videospiele))
-Versicherungen

Der Elektronikbereich läuft seit 2006 nicht mehr wie gewüscht.
Der Contentbereich läuft akzeptabel.(In letzter Zeit gehts etwas bergauf mit Serien wie Breaking Bad)
Der Versicherungsbereich läuft prima und gleicht die Verluste die der Elektronikbereich macht mehr als aus.

Sony muss den Elektronikbereich auf Fordermann bringen, ansonsten werden immer Mehr Aktionäre fordern, dass Sony ihn abstößt.
Momentan ist Sony da auf einem guten Weg. Mit den Xperia Smartphones haben sie seit langem mal wieder erfolgreiche Handys. Die Verkaufszahlen der TVs steigen. Die neuen Linsen sind sehr gut und jeder verbaut sie(Samsung und Apple benutzen Sonys Kameralinsen in ihren Smartphones). Und die Ps4 ist auf einem guten Weg.

Sony steht deutlich besser da als Nintendo. Bei Nintendo kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass die in 2 Jahren noch relevant sind im Heimkonsolenmarkt.
jabberwocky schrieb:Das hat nichts damit zu tun. Der Unterschied ist wie auf deinem Bild zu sehen der freie Speicher. Und mit allem drum und dran sind noch 323GB frei? Erscheint mir ziemlich wenig.
Auf der Ps4 von dem Bild wurden aber auch schon einige Spiele installiert.
Wenn die Ps4 frisch aus der Verpackung kommt hat sie 408GB freien Speicher (von 465GB die die Platte insgesamt hat). Das bedeutet, dass 57GB fürs OS, das vorinstallierte Spiel "The Playroom" und vorinstallierte Apps* draufgehen.

*Apps die auf einer US-Ps4 sind:
Amazon Instant Video
Crackle
Crunchyroll
EPIX
Hulu Plus
NBA Game Time
Netflix
NHL GameCenter LIVE
Redbox Instant by Verizon
VUDU
YuppTV

Die kannst du auch löschen, bei einer EU-Ps4 werden aber die meisten davon gar nicht dabei sein, dafür andere.
jabberwocky schrieb:Weil in realistischen schlachten Joystick, Pedale und Tastatur mit tausend Hotkeys zwingend vorgegeben sind. Deswegen kann ich mir das nicht vorstellen.
Macht anscheinend auch ohne 1000 Hotkeys spaß.
Aber wer mag kann ja Maus und Tastatur bzw. Flightsticks anschließen.
jabberwocky schrieb:Dann hast du wirklich Tomaten auf den Augen.^^
Ich hab Killzone noch gar nicht ausführlich gespielt. Und BF4 auch nicht.
Aber das sagen eben viele PC-Gamer die sich eine Ps4 geholt haben.


melden
Anzeige

Play Station 4 - Kosten, Tipps ?

19.11.2013 um 22:34
Alter fängt der shice schonwieder an.
Ich zock gern RTS, Shooter, Rennspiele, MMOs, RPGs und Simulationsspiele (nein, keine Spiele wie IKEAMöbelzusammenschraubsimulator 2013, eher was in die Richtung OpenTTD).
RTS und meine MMOs könnt ich auf ner Konsole vergessen, genauso die Simulationsspiele würden mir denk ich auf nem Controller keinen Spaß machen, gleich wie Shooter.
Ich hab keinen PC weil ich mich aufgeilen will, wie doof doch alle PS4 und XBone zocker sind, und wieviel hammermäßig viel mehr Teraflops meine GTX 680 OC macht.
Den hab ich, weil die Spiele, die ich gern Spiele mit Maus und Tastatur einfach besser gehn.
Ich hab selbst ne 360 (ok, jetzt hat sie meine Freundin), mit der ich auch gern gespielt habe, Rennspiele waren auch eigentlich cool, bis dann Forza Horizon mit 30fps kam, das ist in nem Rennspiel nichtmehr schön, 720p wär mir ja egal, aber 30 fps bei nem Rennspiel rly?

Manche Argumentationen gegen PC versteh ich aber auch nicht so ganz:
Klar, eine 400€ Konsole hat sicher bessere Grafik als ein 400€ PC, um die PS4-Qualität zu erreichen, braucht man heutzutage(!) natürlich noch sicher nen PC für 1200€, das ganze wird aber in ~2 Jahren wieder ganz anders aussehen. Nächster Punkt: mit dem PC kann man viel viel mehr machen als auf ner Konsole, man kann damit arbeiten! Konsole ist reim zum zocken da, mit einem PC für 1200€ kann man nicht nur zocken, sondern auch programmieren, videos schneiden, fotos bearbeiten etc.
Und mit PS4-Exklusivtitel braucht gleich keiner anfangen, denn für PC gibts auch genug Exklusivtitel, ich würde sogar behaupten, dank den ganzen Indie-Entwicklern, sogar die meisten & besten!


Kauft euch halt ne PS4 wenn ihr auf Killzone und andere exklusivtitel steht, ich hab halt meinen PC und ganz ehrlch, es is mir sowas von schnuppe ob sich die ganze Welt jetzt ne PS4 kauft, ich bin zufrieden mit dem PC und gut ist.


melden
175 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden