weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das beste Spielende

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Games, Spielende
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das beste Spielende

08.07.2014 um 12:50
Es ist kein Spielende, aber hat was. Wenn in Mass Effect3 die verbündeten Flotten gegen die Reaper vorgehen. Großartig.


melden
Anzeige
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das beste Spielende

09.07.2014 um 19:13
Final Fantasy 10 hatte einen interessanten und auch sehr traurigen Twist am Ende, ohne Frage aber das Paradoxon von Final Fantasy 8 fand ich da schon gelungener, weil man bei diesem Spiel theoretisch endlos spielen könnte. Das Ende ist ja sozusagen der Anfang und letztendlich ist es Squall, welcher all die Ideen vom Garden und den Seeds Edea vorpredigt.

Sehr lange denke ich noch heute über das Ende von Shadow of the Colossus nach. Ist Wanda nun Ico, wenn er wiedergeboren wird? Ist das verdorrte und verbotene Land später der Ort, an welchen Ico durch die Zitadelle schleicht? Am Ende hat Wanda plötzlich Hörner so wie Ico. Und was ist mit den Götzen? Fragen über Fragen und deswegen in meinen Augen das geilste Ende ever.


melden

Das beste Spielende

10.07.2014 um 07:08
Lufia


melden

Das beste Spielende

10.07.2014 um 09:52
@MadameVastra
Seltsam für jemanden der Cloud im Profilbild hat nicht FF7 zu erwähnen. :D


melden

Das beste Spielende

10.07.2014 um 10:58
Ich muss schon sagen, mich wundert es das Bioshock noch nicht genannt wurde!
Mir hat das Ende von Bioshock Infinite sehr sehr gut gefallen.
Aber auch das Ende des ersten Teils.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das beste Spielende

10.07.2014 um 17:12
Dead Space2 hat ein cooles Ende. Und zwar das schlechte. Wenn man von Nicole berührt wird, und verliert, schiesst sich Dingens mit der Armbrust einen Pfeil in den Kopf. Das sieht gut aus. :troll:


melden
Illyrium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das beste Spielende

10.07.2014 um 21:42
Die besten Enden waren für mich

Fatal Frame 2 besser bekannt unter Project Zero das ging mir arg unter die Haut.
Hab alle teile gespielt aber bei dem Ende habe ich erstmal gar nichts mehr gespielt.



Dann noch Mass Effect und auch Dragon Age ^^


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das beste Spielende

11.07.2014 um 12:18
@CthulhusPrison
Final Fantasy 7, was ich gerade aktuell mal wieder auf meiner Vita zocke, (ich werds im Leben nie mit den Substanzketten hinbekommen :( ) ist ein großartiges Spiel. Beste Story, bestes Setting, die epischsten Momente (Aerith's Tod), der charismatischste Endgegner, aber . . . das Ende ist so lala.

Die Erde rettet sich sozusagen selbst, auch wenn die Holy - Substanz von Aerith schon aktiv ist. Viel haben die Protagonisten da nicht zu beitragen müssen, um vor allem auch Sephis Beschwörung Meteor abzuwenden.

Das eigentliche Ende ist imo eher der Kampf Cloud versus Sephiroth, was aber vielmehr psychischer Natur ist, wegen Clouds Shizophrenie. So konnte er endlich mit ihm abschließen und sowohl Zack, als auch Sephi selbst hinter sich lassen . . . naja, nur so lange bis Advent Children kam. xD

Ein Ende das noch großartig ist, welches aber FF7 beinahe zerschrotet, ist jenes von FF7: Crisis Core (PSP). Da hatte ich Tränen in den Augen, aber als Resultat fand ich eine Zeit lang Cloud echt scheiße, zumal er alles andere als ein First Class Soldier ist. Zack war derjenige dessen Identität er in FF7 annahm. Cloud an sich ist und bleibt seitdem er ein kleiner Junge ist (siehe die Rückblenden - Szenen in FF7, wo Cloud in den Lebensstrohm gefallen ist) ein weinerlicher Waschklappen.

Das hat mich im Nachhinein ein wenig geärgert, weil ich mir Zack nun viel lieber als Protagonisten von FF7 gewünscht hätte. Aber zum Glück wurde FF7 nicht ganz so zerschrotet wie Squenix es mit FF10 durch den Trash FFX- 2 (Teil 3 wurde ja auch schon angedroht :( ) und mit Final Fantasy 13 und Lightning Returns gemacht hat. War 13-2 noch ein lockerer Spaß, so konnte man LR vollends in die Tonne werfen. Da bringt dieser Teil mMn das Worst End ever hervor. Auch Final Fantasy übergreifend.


melden

Das beste Spielende

11.07.2014 um 22:42
@Illyrium
Musstes du das jetzt Posten?Als ich das Spiel da durch hatte war ich erst mal fertig mit der Welt, vor allem das Weinen von Mio wie sie auf die knie fällt*sniff*.


melden

Das beste Spielende

11.07.2014 um 23:26
Gears 3


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das beste Spielende

12.07.2014 um 10:16
@MadameVastra
Lightning Returns hab ich mir gar nicht erst gekauft.
Farron132 hat es sich gekauft. Aber nach kurzer zeit hat sie es weggelegt. Squarenix macht die Serie kaputt. :(


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das beste Spielende

12.07.2014 um 14:02
@Halbu
Du hast sehr gut gehandelt, es dir nicht gekauft zu haben. Ich habe, muss ich ehrlich sein, auch schon Angst bezüglich FF15. Square Enix hat es ja schon geschafft Eidos' Tomb Raider zu schroten. :(


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das beste Spielende

12.07.2014 um 14:51
@MadameVastra
Wegen FF15 ist mir auch bange. Das 'Götter-Universum' ist dasselbe wie bei 13.
Naja, abwarten und hoffen.


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das beste Spielende

12.07.2014 um 14:56
@Halbu
Das soll ja sozusagen im "Hier und Jetzt" spielen... Hätten die nicht einfach einen (brand)neuen Teil machen können? Alles wieder auf 0 setzen und Final Fantasy wieder zu neuen Größen verhelfen? Stattdessen fleddert man Leichen bis zum geht nicht mehr. Und, um beim Thema zu bleiben, dass wäre wirklich ein trauriges Spielende von einer einst glorreichen Reihe.


melden

Das beste Spielende

12.07.2014 um 15:36
@Halbu
FFXV wird auch kein Runden basierendes JRPG werden, sondern ein Action Adventure


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das beste Spielende

12.07.2014 um 18:26
@individualist
Das wird ja immer schlimmer. Aber stimmt, dass wurde mal berichtet. Noctis fand ich btw mal cool. Als ich noch dachte, dass es um Final Fantasy Versus 13 ging. Dieses Spiel, ergo FF15, wird leider genau so ein Running Gag wie The Last Guardian.

Witzig finde ich nur, dass Squenix das Motorradrennen aus FF7 (was jeder liebte *lol*) als separates Minigame herausbringen will. Fehlt jetzt eigentlich nur noch Triple Triad. ;)


melden

Das beste Spielende

12.07.2014 um 18:38
@MadameVastra
Es gab mal Tetra Master online als eigenständiges Spiel zu Final Fantasy XI, aber die server wurden runtergefahren und der playonline dienst gibt es auch nicht mehr.


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das beste Spielende

12.07.2014 um 18:49
@individualist
Es gab mal Tetra Master separat? Danke für die Info, denn das wusste ich noch nicht. Ich wusste nur, dass es Spielkarten von Triple Triad gab, aber jetzt nicht als separates Game.

Tetra Master war imo nicht mehr ganz so spaßig. Man konnte zwar die Karten leveln und sammeln, aber irgendwie war es nicht dasselbe, oder nicht mehr so spaßig wie TT aus FF8.


melden

Das beste Spielende

12.07.2014 um 18:57
@MadameVastra
Ich hatte es online nicht gespielt weil man dafür extra zahlen musste. Das war bei FFXI so wieso ein wenig blöd das man für alles Geld zahlen musste. Für nen neuen Charakter musste man bezahlen, oder für einen Serverwechsel wenn man kein ticket mehr hatte, dazu kam es boch das man durch zufall in einem server geworfen wurde.


melden
Anzeige
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das beste Spielende

12.07.2014 um 19:02
@individualist
Squenix am Cashcow melken :( Ich trauere der Zeit hinterher als man noch Spiele aus Leidenschaft programmierte. Das Videogames aus der Nerd - Nische ausgetreten und den Weltmarkt aka Mainstream erobert haben tat unserem Hobby alles andere als gut.

Letztens habe ich mal eine Filmrezi von einer Movie - Seite gelesen, wo es hieß der Film sei wie ein Videospiel; schön anzusehen aber leider ohne Inhalt. Genauso entwickelt es sich mit den großen Serien derzeit auch. Aber Hauptsache Square Enix kann noch fett dran verdienen. Später machen sie nur noch iOS/Android Games, darauf wette ich. Immerhin lässt sich ja dort das meiste Geld holen.

Sry für dauerhaftes OT von mir.


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden