Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Gaming-Screenshot-Thread

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Gaming, Pics, Screenshot

Der Gaming-Screenshot-Thread

28.02.2015 um 12:10
@Dawnclaude
Die Grafik ist so ziemlich das einzige das motiviert die langweiligen Strecken zwischen Gameplay Sektionen zu überstehen.
Hab die ersten ca. zwei Stunden gespielt und die Story hatte da noch nicht wirklich fahrt aufgenommen und das ewige rumgelatsche unterbrochen von belanglosen QTEs geht einem echt auf den Keks.
Aber die Grafik ist echt Bombe. Kein anderes Spiel kommt so nah an so einen CGI Look und da das Spiel so linear ist findet man auch nirgens irgendwelche Makel, die die Immersion brechen. In die meisten Spielen findet man irgendwo low res Texturen oder sonstwas was hervor sticht, in The Order nicht.

Sieht in Bewegung sogar noch deutlich besser aus als auf den Bildern. Z.b auf den Bilder von dem Platz oben sieht man gar nicht richtig, dass Hinter den Fenster richtig ausmodellierte Räume sind. Das sind nicht einfach Fenstertexturen die ein bisschen spiegeln, da sind echt Räume modelliert worden und das sieh einfach bombe aus.

Und es gab noch nie so realistische zerfetzte Leichen:
theorder 1886 2015022c2umu


melden
Anzeige

Der Gaming-Screenshot-Thread

28.02.2015 um 12:45
1.21Gigawatt schrieb:findet man irgendwo low res Texturen
Hmmm, bin mir nich mehr Sicher, aber hab da n Gameplay Vid gesehn wo die Hauptfigur aus nem Gullie Gestiegen is und die Kopfsteinpflaster-Textur(wenn man das so Nennen kann) nur Matsch war.
Hatte was von N64. :D
1.21Gigawatt schrieb:findet man auch nirgens irgendwelche Makel
Wer Suchet, der Findet. :Y:
futurama-fry-meme-generator-not-sure-if-
:P:


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

28.02.2015 um 14:53
@brausud
Also ich hab in meinen zwei Stunden, in denen ich die kleine Areal ausführlich abgegangen bin, keine Makel gefunden. Zumindest keine die einen abrupt daran erinnern, dass man hier einen real time renderer vor sich hat.
Natürlich gibt es welche. Hier und da findet man kleine Objekte die ihre Poligonstruktur offenbaren wenn man die Silhoutte anguckt, low res Texturen gibts auch, das fehlen von Alpha Effekten wenn man in Pfutzen tritt(ist aber so schwer die Kamera überhaupt in eine Position zu bringen, dass man das sieht, dass es wohl ausser ein paar Psychopathen eh keiner feststellt.
Ein Punkt den The Order nur teilweise Abgedeckt hat ist zerstörbare Umgebung.
Man kann Gläser, Vasen und Töpfe zertrümmern, hier und da ne Holzkiste, einige Gegenstände reagieren auf Impakts, aber viele eben nicht.
Ein windiger Holztisch und der dazugehöre Stuhle stehen bspw. da als wären sie aus Titan. Bewegen sich kein Stück, bekommen kleinen Kratzer, nichtmal die Tischdecke zuckt mit der Wimper wenn sie mit einer Schrotflinte beschossen wird.

Aber grundsätzlich fällt es einfach extrem auf, dass die Entwickler absichtlich auf viele Effekte wie Screen Space Reflections und ähnlichs verzichtet haben, da die einfach immer zu Imperfektionen führen. Ich will The Order jetzt nicht mit Crysis3 vergleichen, da Crysis3 ein pre PBR Game ist und daher optisch nicht wirklich vergleichbar, aber gerade SSR und ihre Artefakte erinnern einen bei Crysis3 konstant daran, dass man eben nur ein Spiel vor sich hat.

Man sieht das auch in den ganzen Grafikanalysen zu The Order. Normalerweise ist es für die Outlets leicht, man guckt nach bestimmten Artefakten um herauszufinden welche Renderingtechniken benutzt wurden. Die Fehler verraten die Techniken. In The Order funktioniert das nicht, deswegen war sich DigitalFoundry nichtmal sicher ob 4xMSAA verwendet wurde, obwohl RAD das selbst gesagt hatte, denn RAD hat einfach alle Schwächen von MSAA mit ihren Custom Methoden und Post Processing ausgebügelt und DF hat deshalb nichts gefunden was MSAA verraten hätte. Hätte also genausogut ein Supersample gewesen sein können. Ab und zu sieht man Indikatoren, dass es kein Supersample ist, es gibt zwar kein Aliasing oder Kantenflimmern aber hier und da sieht man feine Linien die irgendwann so fein werden, dass sie verschwindigen. Bei einem Supersample wäre die subpixel Information besser sodass die Linien nicht verschwindenn würden sondern einfach blasser wären. Aber nur weil man an ein paar Stellen sieht, dass das Spiel nicht supersample weiß man noch lange nicht welche AA-Technik benutzt wird.


Gleiche Sache beim Lighting. The Order hat einen Forward renderer, sprich viele dynamische Lichter sind da nicht drin. Deswegen lieber mal ein Licht hier und da weglassen als irgendwo Licht zu haben wo gar keins sein dürfte, ein Unding das man in 90% aller Spielen findet. Sprich, die Charaktere sind nicht angeleuchtet wenn da kein Licht ist. Das Spiel ist in manchen fällen einfach wirklich dunkel. Es gibt keine Lichter die keine Schatten produzieren. Es gibt keine künstlich beleuchtet Flächen, bspw. einen hellen Boden, eine Sache die oft zu Problem führt, steht auf dieser Fläche dann nämlich ein Gegenstand sieht es aus als würde der schweben. Sowas gibts in The Order nicht.
Specular Occlusion um Charaktere herum hat sich nach 300 Stunden Destiny schon richtig bei mir eingebrannt, wunderbar zu sehen, dass es das in The Order nicht gibt. (So kleine Halos um Charaktere wenn man vor Kontrastreichem Hintergrund steht)

Da muss man auch mal die jüngste Unreal Demo hervorziehen, denn da sieht man auch diese verräterischen Imperfektionen, die es in The Order einfach nicht gibt.
Youtube: UNREAL PARIS 1.2 - Virtual Tour - Unreal Engine 4 | @60fps1080p - OFFICIAL

Tisch bei 1:08
Verspiegelte Fläche bei 2:00
Blumentopf bei 2:15
Mamorfläche und Spiegel ab 2:49

Bei The Order hat man solche Probleme nicht. Es funtkioniert dort einfach, weswegen auch in keiner Analyser bisher herausgefunden wurde wie sie es machen. Wie gesagt, die Techniken offenbaren sich immer nur durch ihre Unzulänglichkeiten und die hat RAD ausgemerzt oder überdeckt. Da müssen wir wohl auf einen GDC Talk warten.
Fairerweise muss man aber sagen, dass The Order zwar high res Spiegelungen ohne Artefakte hat dafür aber Charaktere nicht gespiegelt werden. Da die Charaktere in The Order soviel ich weiß keine Vampire sind, ist das ein Fehler.

The Order findet für jeden Effekt genau die richtige Dosis und schafft es das gewünschte Ergebniss zu erreiche ohne verräterische Artefakte.
Sie übertreiben auch nicht. Wer kennt nicht die übertriebenen Bloom Effekte in Oblivion, das moderne Pendent dazu sind übertrieben glänzende Metalle dank PBR.(in Dragon Age: Inquisition z.b) The Order hat die nicht. Jedes Material sieht hier aus wie es aussehen soll. Man erkennt den Unterschied zwischen verschieden gebrushten Metallen, verschiedenen gefertigten Stoffen etc.

The Order hat auch keine Angst davor hier und da mal auf eine realtime Lösung zu verzichten und stattdessen baked lights oder refelections zu verwenden. Solange das Ergebniss besser aussieht als jede real time Lösung ist das auch völlig richtig.
Die Reflektionen auf Haaren sind bspw. nicht dynamisch sondern baked. Sehen trotzdem besser aus als alles was Nvidia Hairworks hinbekommen hat.


Ich finde The Order zeigt sehr gut, dass es nicht immer ratsam ist den aufwändigsten Effekt zu verwenden den man finden kann. Oft geht es darum die richtigen Assets mit den richtigen Effekten und Methoden zu kombinieren um die realistischsten Ergebnisse zu bekommen und deswegen ist The Order momentan das Spiel mit der besten Grafik, egal auf welcher Plattform.


Wirklich Schade, dass es ausser der Grafik nicht viel zu bieten hat.
Ich hoffe, dass ReadyAtDawn ihre Engine noch weiter entwickelt und bei ihrem nächsten Spiel auch das Gameplay nicht vernachlässigt.


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

28.02.2015 um 15:47
@1.21Gigawatt
Tja, Ps4 wird schon noch Gute Spiele Abliefern........Aber wann?
Optik kann se ja, aber so wie es Scheint mit Filtern ohne Ende(gibt da so Vergleichsbild im Netz(aber ob des Echt is?)).
Aber wenn man ehrlich ist, gibt es seid Verkaufsstart noch Kein Spiel was den Groooooßen Versprechungen Gerecht wurde, und einem Kauf von ner Playse Rechtfertigen würde.
Man darf jetz schon auf das Ende ihres Zyklus warten denn dann kommen die Fast Perfekt Optimierten Spiele(also auf die Hardware Abgestimmt).
Und die Spatzen Schreien es doch schon von den Dächern das ne etwas bessere Version(Ps4) schon in Bälde kommen könnte.
Denn wenn ne neue Grafikkarten Generation kommt, wird des Ding ein wenig in's Schwitzen kommen können.
Aber sind nur Gerüchte. ;)



Suchen darfste Selber. :D


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

28.02.2015 um 17:06
@brausud
brausud schrieb:Tja, Ps4 wird schon noch Gute Spiele Abliefern........Aber wann?
Noch 29 Tage wenn ich mich nicht verrechnet habe.
brausud schrieb:Optik kann se ja, aber so wie es Scheint mit Filtern ohne Ende(gibt da so Vergleichsbild im Netz(aber ob des Echt is?)).
Driveclub nutzt gar keine Filter und sieht trotzdem besser aus als jedes andere Rennspiel.
brausud schrieb:Aber wenn man ehrlich ist, gibt es seid Verkaufsstart noch Kein Spiel was den Groooooßen Versprechungen Gerecht wurde
In Sachen Grafik auf jeden Fall. Im Feb 2013 hat man die Driveclub Szenen die gezeigt wurde noch nicht für echtes Gameplay gehalten. Genauso beim The Order Teaser.
Killzone sah sogar ein bisschen besser aus als der erste Trailer der beim Ps4 Reveal gezeigt wurde.
Grafisch hat die Ps4 bisher absolut delivert. Zumindest was 1st party Titel angeht, was 3rd Party Entwickler mit der Hardware anfangen liegt nicht in Sonys Hand und da kann man ihnen keinen Vorwurf machen.
brausud schrieb:Denn wenn ne neue Grafikkarten Generation kommt, wird des Ding ein wenig in's Schwitzen kommen können.
Achwas, es gibt jetzt schon Grafikkarten die 3-5 mal so viel Leistung haben wie ne Ps4 und davon kann man sich bis zu 4 Stück in den PC bauen.
Die Rohleistung ist nicht das Problem. Es ist ne Kostenfrage für die Entwickler.
Wieviel Sinn macht es in High Quality Materialscans und Assets zu investieren wenn es nur ein paar tausend potentielle Kunden gibt die Hardware haben auf der das dann auch zum laufen gebracht werden kann?(Das Problem bei PC-Exclusives)
Wieviel Sinn macht es in die Ausnutzung der Leistung von HighEnd PCs zu investieren wenn der Hauptmarkt auf Konsolen ist?(Das Problem bei Multiplats)
Und dann braucht man eben auch noch Entwickler die die Leistung die sie haben gekonnt einsetzen, das ist auch keine Selbstverständlichkeit.
Cliffy B.(der Gears Of War Erfinder) hat n Livestream gemacht wo er The Order gezockt hat und hat als er durch die Gänge gelaufen ist darüber geredet wieviel Geld für diese ganze Gebiete verbraten wurde durch die man nur einmal durchläuft. Das Zeug ist sündhaft teuer wenn man diese Qualität will, deswegen bieten so wenige Spiele solche Qualität, nicht weil die Leistung fehlt.

Hat irgendein Spiel solche Gesichter?
LX0kvp
16432194450 27363e72ea o


Welche Spiel hat so perfektes volumetric Lighting?

Auch der gekonnte Einsatz von Lense Flare hier, nochdazu nicht auf eine direkte Lichtquelle sondern auf ein in einer Scheibe refelktiertes Licht. Im Vergleich dazu MGS:GS... zeigt, dass es eben auch drauf ankommt wie man Effekte einsetzt.

16605788005 27fc05d7c8 o


Umbra, Penumbra(Schatten wird diffuse je weiter weg vom Schattenwerfende Objekt, guckt auf die Schatten der Fensterstreben an der Wand, auch interessant die Reflektion des Fenster im Bild), vergleich das mal mit der Penumbra Implementation in DX11...


Eine Welt, selbst ein kleine wie die in The Order, rundum mit so detaillierten Objekte vollzustopfen ist für 99% aller Entwickler einfach aus finanziellen Gründen unmöglich.
16481994249 2fbd84a67f o
theorder 1886 2015022b6jx5


Solche Designs hier dauern Monate und Kosten unwahrscheinlich viel Geld. Ubisoft hat davon auch ein paar in Unity.
theorder 1886 2015022c4jnd
theorder 1886 201502223upe


PBR in Perfektion:
theorder 1886 2015021fhuvd
theorder 1886 20150213eupb
theorder 1886 2015022nqubn
uzob

theorder 1886 2015022f4qpo
theorder 1886 2015022gruwd


Und das alles sieht in Bewegung noch besser aus, am TV auch nicht ganz so dunkel, kp warum das in Screenshot und Videos so dunkel wird. Gehen viele Details im Schwarz verloren.
https://farm9.staticflickr.com/8650/16001862703_a9311e9740_o.gif


Je mehr ich mir das Spiel anschaue umso mehr bin ich davon überzeugt, dass das so schnell nicht getoppt wird und umso trauriger bin ich dass das Spiel, dass hinter der Grafik steht so ne Gurke ist.
Es hätte nichtmal besonders toll sein müssen, mit der Grafik hättens die Leute gefeiert, aber das ganze gelatsche nd die QTEs fühlen sich so an hätten die Entwickler absichtlich versucht das Spiel so langweilig und unausstehlich wie möglich zu machen. Immer wenn gerade ein bisschen Spielgefühl aufkommt entreißt dir das Spiel wieder grundlos die Kontroll und zwingt dich für einige Zeit in die Rolle des Zuschauers, der ab und zu mal ein Knöpfen drücken darf. Frustrierend.


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

28.02.2015 um 18:48
@1.21Gigawatt
hat das einen Fotomodus oder ist sowas geplant?


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

28.02.2015 um 20:43
@Lylat
Hat noch keinen Photomodus, aber die Entwickler haben mal in nem Interview angedeutet, dass evtl. einer kommt. (Wenn es schon Gameplay gibt darf man wenigsten virtuell als Photograf arbeiten :D)
Die Screenshots sind alle einfach während normalem Gameplay aufgenommen.
Sind auch alles Realtime Gameplay Scenen, die Engine des Spiels ist gar nicht in der Lage vorgerenderte Videos, bspw. für Cutscenes, abzuspielen, also auch die Cutscenes sind in Echtzeit berechnet. Es gibt keine Unterschiede zwischen Cutscenes und Gameplay.


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

17.04.2015 um 18:54
@Lylat
Der Photomodus ist jetzt raus.
Du kannst die Kamera frei Bewegen und es gibt Filter und DOF-Slider etc., die Bilder die du machst werden nicht nachträglich noch aufpoliert, alle Bilder sind also 1:1 was man ingame in Real Time sieht.

Hier ein paar Beispiele:
IKdmohf

dU33DRW

theorder 1886 2015041v6uli

16984853480 74f468c4b5 o

17146459956 e6af5431a9 o

Hier zwei Stiches:
17172611671 518a19c3d4 oOriginal anzeigen (19,0 MB)

17161656382 3d126759ba oOriginal anzeigen (14,2 MB)


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

17.04.2015 um 19:16
@1.21Gigawatt
Sieht hervorragend aus. Wenn denn ein Nachfolger kommt, sollte das von Anfang an dabei sein. Bin noch mit BB beschäftigt, hab aber vor, es irgendwann nachzuholen.


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

23.04.2015 um 10:36
The Order 1886
EX1PlnT


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

23.04.2015 um 11:15
Und die Werwölfe in dem Spiel sind der Wahnsinn!
Die Schauen soooooooooooooooooo ECHT aus!
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
waxwork-r2se eshot5l
:troll: :P:


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

23.04.2015 um 11:19
Srsly?

Fuck, da ist ne Ladung Schrot ins Gesicht wohl noch was positives...


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

23.04.2015 um 11:25
@kalamari
Ja, da Sieht man was die RAD Engine 4.0 von The Order 1860 so alles kann.
Man Sieht sogar wie jedes einzelne Haar in des Latex Gestochen wurde!
:troll:


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

23.04.2015 um 16:10
@brausud
Hier eins der zbrush Modelle eines Werwolfs:
attachment.php


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

23.04.2015 um 16:26
@1.21Gigawatt
Der hat ja Klöten! Hehehehehehe.......
Achja, war The Order nich auch des Spiel wo man auch ne Nudel Sieht?
https://www.youtube.com/watch?v=54lQRyxVmQo
Hmmm, entweder is des Spiel Sehr Erwachsen oder Derbst Kindisch? :ask:


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

23.04.2015 um 16:34
@brausud
Das Werwolf Model ist das selbe Ingame, ingame wird nur einiges von Haaren verdeckt aber man kann das schon sehen. Ist halt ne Mischung aus Menschenpenis und Hunde/Wolfspenis.
attachment.php

Aber es gibt auch reine Menschenpenisse zu sehen. Es gibt im Spiele eine Bordellsequenz, das is die in deinem Video da.

Und das dazugehörige zbrush Modell: http://www.zbrushcentral.com/attachment.php?attachmentid=452825
Ich binde das Bild mal lieber nicht hier ein.

Und als Bonus noch Vampirpenis, oder eher, das was davon übrig ist:
attachment.php


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

23.04.2015 um 16:58
@1.21Gigawatt
Also wie der Vampir sah ich Früher Jeden Sonntag aus, nachdem ich mich am WE wieder Ausgeturnt hatte. ;)
Also dann war da Unten auch nich mehr viel drin. :D :troll:


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

30.04.2015 um 20:35
0 0
0 0
0 0


melden

Der Gaming-Screenshot-Thread

28.11.2015 um 14:06
1448707108-driveclub-tm-20151128114152


1448707424-driveclub-tm-20151128112525


melden
Anzeige

Der Gaming-Screenshot-Thread

04.12.2015 um 10:00
Ich liebe Team Fortress 2. Da macht man einfach mal irgendwelchen Unsinn während der Matches. Obwohl das hier schon Kunst nahe kommt. :D

21A2DD36D9D49EF8C03B0E29FD104A825F337603


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt