Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

XCom 2

32 Beiträge, Schlüsselwörter: 2, Xcom, Firaxis

XCom 2

16.03.2016 um 15:40
Habe es gestern auf Stufe Veteran durchgespielt. Obwohl ich mich recht gut unterhalten habe, steigt in mir die Überzeugung auf, dass das Spiel dennoch praktisch keinen Wiederspieleffekt auf mich hatte.

Den ersten Teil des Remakes habe ich oft nocheinmal gespielt, inklusive dem Addon.

Aber bei XCom 2 bin ich jetzt eigentlich erstmal froh, dass es rum ist. Komisch.

Wie sind eure Eindrücke zu XCom2? Spielt ihr es gleich nochmal durch? Wenn ja warum, wenn nein, warum nicht?

Zu meinem "Nö" bringen mich u.a. folgende Dinge:

1. Der Schwierigkeitsgrad wurde nur erhöht durch weniger gute Waffen (Plasma gibts ziemlich früh im Spiel, danach kommt nix mehr) und deutlich mehr Gegner auf der Karte.

2. Die Vielfalt der Aliens ist tendenziell langweilig und oft einfallslos.
- die größeren Sektoiden. Hätte sie sich schenken können, da sie nicht wirklich gefährlicher als ihre kleinen Vorgänger sind.
- die kleinen Mechs. Nicht der Rede wert. Wenig Panzerung und kaum Durschlagskraft.
- Advent-Truppen. Sind ganz ok und recht ausgewogen als mittelschwere Gegener. Rein optisch leider ein eindeutiges: Gäääääääääähn.
- Der fliegende Baseball (Torwächter??!). Beim ersten Auftauchen dieser Kugel musst ich laut lachen. Sorry, an Optik nicht zu überbietende Lächerlichkeit. Geht gar nicht.
- Formwandler. Die einzig gute, gruselige und alienhafte neue Einheit in meinen Augen. Verliert leider schnell nach dem Erscheinen ihren Schrecken und ist dann meist mit nur einem Schuss erledigt. Schade, das Ding hatte Potenzial.
- Die Vipern. Als rückverwandelte Dünne Männer finde ich die Schlangen eher billig als schrecklich. Außerdem sind sie im Vergleich ziemlich schwach.

Eure Meinungen?


melden
Anzeige

XCom 2

16.03.2016 um 15:46
Es ist kein Horrorgame, sondern der strategische Wert ist im Schwerpunkt des Spiels


melden

XCom 2

16.03.2016 um 20:31
@RobbyRobbe
Der erste Teil war ebenfalls kein Horrorgame, konnte aber das Unheimliche und Bedrohliche der außerirdischen Eroberer viel glaubhafter vermitteln. Ok, ist nur mein subjektives Empfinden.
Aber besser war es allemal.

Und der strategische Wert oder Mehrwert im Gegensatz zu Teil1 ist eben gerade dass, was mich unbefriedigt zurückgelassen hat. Der lag nämlich vor allem in "schlechteren Waffen + mehr Gegner" begründet.


melden

XCom 2

16.03.2016 um 20:36
Hab ich noch nicht gezockt.
Enemy Unknown war/ist auch nur unheimlich wenn man es im Iron Man Mode spielt.
Wenn es den im Zweiten auch gibt, würde ich empfehlen ihn zu nehmen. Ohne ist der Erste wie ein anderes Spiel und der Thrill fehlt auch da imo.


melden

XCom 2

21.01.2017 um 15:29
twimc:

Long War 2 für XCom 2 ist am Donnerstag veröffentlicht worden. 1,1 GB Pure Awesomeness! :D

Tschüss, Freizeit. Hallo, 6 Monate Cola, Chips und Rage Quit's.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

XCom 2

21.01.2017 um 20:37
Ich werde leider nicht warm mit dem Spiel. Vermutlich habe ich einfach schon zu viel Ufo/X-com gespielt, bin ja seit den ersten UFO 1994 mit dabei und es sind in Summe bestimmt tausende an Kämpfen die ich bisher in UFO: Enemy Unknown, Terror from dem Deep und X-Com 1 gespielt habe.

Irgendwie ist es doch immer das gleiche, auch wenn die Taktik sich etwas ändert. Mich stören auch die Zeitlimits direkt am Anfang, sowohl in den Missionen als auch im Hauptspiel.
Ich habe das erste Spiel wohl versemmelt, da ich erst mal antesten wollte und mich nicht so sehr auf das Avatar Projekt konzentriert habe. Jetzt müsste ich wohl neu starten, da ich das Avatar Projekt nicht mehr rechtzeitig stoppen kann, aber mir fehlt der Ehrgeiz, die Leute alle noch mal neu zu leveln.

Das ursprüngliche UFO Feeling, wo man nach und nach durch Forschung das ganze Ausmaß des Angriffs erfahren hatte, das fehlt leider auch. Ich sehe das wie @azzmazter, die Bedrohung kommt nicht rüber, auch wenn die Leute wie die Fliegen sterben. Woran es genau liegt, kann ich auch nicht so recht eingrenzen.


melden

XCom 2

22.01.2017 um 11:43
@stanmarsh

Wenn du noch nicht völlig "verbrannt" bist für das Setting/Genre kannst du es vielleicht mal mit Xenonauts probieren, das ist viel näher am Original. Am besten gleich die Community Edition (Mod) mitinstallieren. Wird sogar von den Entwicklern empfohlen. Macht viel Spaß und hat keine Zeitlimits. Das ursprüngliche UFO Feeling kommt da meiner Meinung nach gut rüber.

Ansonsten denke ich, dass du es mit der Long War Mod nochmal probieren könntest. Es ist ein komplett anderes Spiel als XCom 2 mit komplett überarbeiteten Klassen. Dadurch macht auch das aufleveln nochmal Spaß. Natürlich sind die taktischen Mechaniken die gleichen und auch das Zeitlimit ist noch da. Ich bin aber der Ansicht, dass das ganze Konzept ohne Zeitlimits nicht besonders gut funktionieren würde. Aber du bist mit deiner Kritik nicht alleine, viele mögen das nicht.


melden

XCom 2

22.01.2017 um 11:55
@stanmarsh

Falls du nochmal Lust verspüren solltest, dir die originale UFO Engine anzutun kannst du dir mal XPiratez für Open XCom anschauen:

Wikipedia: OpenXcom

Mod:

http://openxcom.org/forum/index.php/board,18.0.html

Boobs and Piratez! and Boobs! and "Reichsflugscheiben"! What's not to like? :D

Jetzt, wo ichs nochmal gegoogled habe, muss ichs auch noch mal anzocken.

PS: Boobs!


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

XCom 2

22.01.2017 um 12:50
@Holzer2.0

Das sieht ja ganz witzig aus, aber mit der Grafik würde ich mich dann doch schwer tun heute. Ufo:Enemy Unkown habe ich ca. 10 Jahre lang gespielt, meist mit einem ersten Savegame, einfach immer weiter die Basen ausgebaut und immer weiter Soldaten gelevelt. Um all die Basen, Leute usw. zu bezahlen musste ich jeden Monat mehrere von den ganz großen Ufos nahezu unversehrt einnehmen. Das ging mit Gedankenkontrolle ganz gut. Ok, mein Profiteam war total overpowered, aber mit den Rekruten konnte man ja trotzdem spannende Kämpfe austragen. Aber irgendwann ging die Grafik dann doch nicht mehr.

Was mir definitiv fehlt ist das große Team, so 6-7 Leute und 1-2 Waffenplattformen machen einfach mehr Spaß als ein 4er Squad, das immer zusammen bleiben muss.

Wenn ich die Bilder von OpenXcom sehe, dann wird mir auch klar, dass das Inventar fehlt. Ich brauche keine unrealistisch vollgepackten Leute, aber mit ordentlich definierten Slots und Gewichtslimit kann man doch ganz gut variieren. Auch Waffen während des Kampfes aufheben macht Laune. Die Kämpfe waren irgendwie epischer.
Bei X-Com2 geht man entweder ohne Verluste raus und legt eine Idealrunde hin oder man verbockt es und alle sind verloren. Einen knallharten Kampf über 1-2 Stunden mit 1-3 toten Rekruten und einer total verwüsteten Map und Ufos die über mehrere Etagen ausgebrannt sind, aber am Ende dann doch ein akzeptabler Sieg, das fehlt mir einfach.
Ich hatte die Rekruten mit oft Raketenwerfen ausgestattet, die sind dann zuerst raus zusammen mit den Waffenplattformen und haben erst mal die Umgebung abgefackelt.


melden

XCom 2

22.01.2017 um 13:13
@stanmarsh

In Long War 2 kannst du theoretisch von Anfang an 10 Leute im Team haben. :) "MECs" gibts ja seit "Shens Vermächtnis" auch wieder. Normalerweise hat man mehrere Teams gleichzeitig im Feld, die ein Einsatzgebiet erst einmal infiltrieren müssen, bevor sie zuschlagen. Man muss Sektoren quasi von Advent "säubern" indem man Intel sammelt und dann entsprechende Missionen erledigt. Man muss "Resistence Havens" verwalten, die auch von Advent angegriffen werden können.

Das Rad wird in den taktischen kämpfen natürlich nicht neu erfunden. Die Engine ist ja nunmal die gleiche wie bei XCom, aber es gibt 9 Soldaten Klassen, dazu die S.P.A.R.K.s. (MECs). Jede Klasse hat pro Level 3 Optionen zur Auswahl. Soweit ich das bisher beurteilen kann, gibt es jede Menge neues Equipment. Die Alien Pods sind größer, es können Verstärkungen eingeflogen werden oder andere Pods zu Hilfe kommen. Das Gefühl eine Schlacht zu schlagen ist zumindest in den größeren Gefechten mehr vorhanden, als bei Vanilla XCom.

Die Mod ist für lau. Ich kann nur empfehlen, es mal auszuprobieren. Man kanns ja abbrechen, wenn man feststellt, dass der Funke nicht überspringt. Ich habe jedenfalls wieder Spass, nachdem bei mir bei XCom auch die Luft raus war.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

XCom 2

22.01.2017 um 14:07
@Holzer2.0

Danke, ich werde Long War auf jeden Fall mal antesten. Vielleicht wird das ja noch was, hört sich sehr interessant an.
Mehr Equipment ist auch super, als PC Spieler kommen mir die vermutlich für Konsolenspieler "optimierten" = reduzierten Inventare und Items sehr mager vor.
Ich bin ganz froh, dass ich so lange gewartet habe mit X-Com2, habe es mir erst vor kurzem für etwa 10€ bei Humblebundle gekauft und nun ist auch Long War 2 verfügbar.


melden

XCom 2

22.01.2017 um 14:26
@stanmarsh

Ich hatte es damals vorbestellt und habe es auch nicht bereut. :) Zumal die beiden Add-Ons so gratis waren.

Ich habe XCom aber auch nie mit UFO verglichen, abgesehen vom Setting sind es schon sehr unterschiedliche Spiel Konzepte.

Ein Inventar mit Rucksack gibt es zwar nicht, aber die Soldaten haben von Anfang an 3 Item "Fächer" in die man Rüstungen, Granaten, Pistolen usw. legen kann. Die Variationsmöglichkeiten sind schon recht vielfältig. Bei XCom 2 gab es immer Ausrüstung die ich nie benutzt habe, weil mir andere Dinge einfach wichtiger waren und ich keinen Platz für "Gimmicks" hatte. Das hat sich ein bisschen gebessert.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

XCom 2

22.01.2017 um 15:05
@Holzer2.0

So, gerade die erste Mission Long War gespielt, so gefällt mir das schon viel besser. Gleich mit einem großen 8er Trupp an Soldaten losziehen, aufgeteilt in 2 Squads auf der linken und rechten Flanke. Je Squad sichern zwei mit Feuerschutz während die anderen beiden vorstürmen.


melden

XCom 2

22.01.2017 um 15:15
@stanmarsh

Dann wird du jetzt ein bisschen lesen müssen. :( In der "Commander-Kajüte" gibt es ein Archiv, da solltest du die Einträge lesen, die die neu eingeführten Spielkonzepte erklären. Das ist nicht unbedingt selbsterklärend.


melden

XCom 2

22.01.2017 um 15:42
Ein bisschen was für die Motivation... RNGesus loves you! :D

https://gfycat.com/PowerfulIllegalEasternnewt


melden

XCom 2

22.01.2017 um 19:00
Also wenn ich das so lese, @Holzer2.0 und @stanmarsh , dann würdet ihr den LongWar2-Mod empfehlen?

Ach was solls... ich lade das Teil gleich mal um selbst zu schauen. Erst schießen, später jammern :D


melden

XCom 2

23.01.2017 um 09:40
@azzmazter

Ich habe gestern abend noch einmal neu begonnen, ohne Ironman, da ich von ein paar fiesen Bugs gelesen habe, die verhindern, dass man Missionen abschliessen kann. Bevor ich 30+ Stunden versenke und dann nicht weitermachen kann, schien mir das sinnvoll. :)

@stanmarsh

Ich habe eine Mod installiert, durch die der Timer in einigen Missionen erst startet, wenn die Tarnung auffliegt. Scheint mir erstens ein realistisches Konzept und lässt zweitens mehr Raum für taktisches Geplänkel. Ausserdem gibts ne Mod für die Schalldämpfer, mit welcher der Agent getarnt bleibt, wenn der Schuß direkt tödlich ist. :) Konnte ich aber noch nicht testen.

Wie läufts bei Euch?


melden

XCom 2

23.01.2017 um 18:45
@Holzer2.0

Wie heißt die Mod bezüglich des Timers? Hört sich interessant an und erscheint mir ebenfalls näher an der Realität.

Zum Rest:
Naja... Habe erst eine Runde angespielt gestern (ohne Ironman) und bin etwas frustriert und neugierig zugleich.
Zusätzliche Einheiten-Typen und viele Möglichkeiten hoch zu leveln wie es scheint.
Das sieht interessant aus.

Andererseits:
Ein Gebiet wird jetzt vor einer Mission von einem 4er-Team aufgeklärt. Die Anzeige läuft aber bei 100% einfach weiter. Warum? Oder Bug?
Und wenn die Mission begonnen werden MUSS (egal bei wieviel % Aufklärung), stehe ich mit einem 4er-Team, ohne spezielle Rüstung und mit Standard Gewehren bewaffnet vor einer Übermacht von letztlich 12+ Gegnern, die aus allen Ecken auf mich einstürmen..

Das war dann ein wenig übertrieben für meinen Geschmack, noch dazu weil sich das Ganze praktisch exakt so wiederholte beim zweiten Versuch. Solange meine Leutchen eine Granate werfen konnten ging es gerade noch.
Danach wurde ich vom Feinsten verheizt, ohne den Hauch einer Chance.

Oder raff ich da was mit dem Aufklären vorher nicht?


melden

XCom 2

24.01.2017 um 09:43
azzmazter schrieb:Ein Gebiet wird jetzt vor einer Mission von einem 4er-Team aufgeklärt. Die Anzeige läuft aber bei 100% einfach weiter. Warum? Oder Bug?
Man kann bis 200% aufklären, die Mission wird dann entsprechend einfacher.
azzmazter schrieb:Und wenn die Mission begonnen werden MUSS (egal bei wieviel % Aufklärung), stehe ich mit einem 4er-Team, ohne spezielle Rüstung und mit Standard Gewehren bewaffnet vor einer Übermacht von letztlich 12+ Gegnern, die aus allen Ecken auf mich einstürmen..
Vier Mann sind auch ein bisschen wenig, es sei denn, die vier sind sehr gut. :)

Du siehst ganz oben, wann die Mission beginnt und du siehst, wieviel Zeit du brauchst bis du 100% Infiltration erreicht hast. Infiltrationen dauern länger, je mehr Leute du mitnimmst. Besondere Fähigkeiten und Ausrüstung senken diese Zeit dann wieder. Du muss die Missionen nicht machen. Wenn du Sorge hast, dass deine Leute es nicht schaffen, dann brich ab. Oder nimm gar nicht erst an, wenn die Zeit für eine richtige Infiltration zu kurz ist. Das ist so gewollt. Du sollst deine Einsätze planen. Wenn deine Leute besser werden, kannst du auch schwierigere Einsätze machen. Das "long" in "Long War" meinen die Ernst. :)

Wie die Mod heisst kann ich gerade nicht gucken, weil der Firmenproxy mich nicht auf Steam lässt... (die Schweine! ;) ). Müsste aber eine der ersten sein, die im Workshop angelegt ist oder suche einfach nach LW.

Das deine Redshirts sterben wie die Fliegen ist Teil des Spiels. Kannste machen nix, musste gucken zu.


melden
Anzeige

XCom 2

24.01.2017 um 09:49
@azzmazter
Du kannst übrigens 25 Intel investieren um einen 75% Bonus auf die Infitration zu bekommen. Das macht gerade am Anfang den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage, insbesondere, wenn du nen Haufen Noobs in die Schlacht schickst.


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Computerspiele24 Beiträge