Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

39 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Astrophysik, Geologie, Globale Erwärmung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 00:18
Also, der Treibhauseffekt:

Sonnenstrahlen, die auf unsere Erde treffen werden von der Erde reflektiert und zurück ins All geschossen. Durch unsere Erdatmosphäre und den enthaltenen Gasen kommt es dazu, dass manche Strahlen nicht mehr aus der Atmosphäre austreten können, wodurch es wärmer wird. Das ist der natürliche Treibhauseffekt. Wir Menschen verstärken diesen aber indem wir Treibhausgase in die Luft ausstoßen, die diesen Effekt verstärken und die Erde noch weiter aufheizen.

Hab ich soweit den Treibhauseffekt richtig verstanden?

Wenn ja, dann Folgendes: Widerspricht er sich nicht?

Wenn Sonnenstrahlen, wegen den Treibhausgasen nicht aus der Erdatmosphäre austreten können, wie können sie dann überhaupt eintreten? Müsste sich die Erde dann nicht abkühlen statt aufwärmen?


melden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 00:20
@Neunerschale

Die Wellenlänge der eingestrahlten und von der Erde zurückgestrahlten Energie ist nicht dieselbe.


melden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 00:21
Das ist keine 100% abschirmung und keine 100% reflektion - ich dachte du hast dich damit beschäftigt :ask:

Der Treibhauseffekt rührt von Gasen, die die Wärme besser Speichern, Methan kann z.B. viel besser Wärme speichern als C02


melden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 00:22
@RobbyRobbe

Naja... also hier von 'Wärmespeicherung' zu reden, finde ich bestenfalls sehr irreführend.


melden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 00:25
@Thawra
Hier geht es um Globale erwärumg durch den Treibhauseffekt :vv:
Alles natürlich als Infrarotstrahlung gesehen

@Neunerschale
440px-Earth energy budget.svg


melden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 00:26
@RobbyRobbe

Das ist mir klar, denkst du nicht auch?


melden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 00:27
@Thawra
Doch ja :(


melden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 01:13
Wenn wir hier schon sind:

Kann mir jemand sagen, wie glaubhaft diese Website ist?

http://www.zwoenitz-wetter.de/html/co2_aktuell.html


melden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 01:52
Sogar im SPIEGEL steht diese Woche, dass die Klimaforscher vor einem "Rätsel" stehen, weil sich das Klima eben seit 15 Jahren NICHT mehr erwärmt. Verrechnet? Oder eher die Ergebnisse der "Forschung" so hingebogen, dass sie den Vorstellungen der Geldgeber entsprechen?


2x zitiertmelden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 02:02
Schaut doch mal hier -->
http://www.mpg.de/7262068/klimawandel_erderwaermung

wirds ganz gut erklärt.
Der Klimawandel macht nur Pause
Die Erderwärmung geht weiter, auch wenn die schlimmsten Prognosen weniger wahrscheinlich werden. 22. Mai 2013
zoom

Das mit den Aerosolen hatten wir ja schon andrerseits mal.. ;)
Unsicher ist zudem die Rolle der Aerosole: Wie viel Sonnenlicht reflektieren die Schwebteilchen in oberen Atmosphärenschicht? Und wie beeinflussen sie die Bildung von Wolken und Niederschlag? Überhaupt die Wolken. Sie mischen auf vielfältige Weise im Klima mit: Sie bringen nicht nur Niederschlag, sie schirmen auch das Licht der Sonne ab. Unsicher ist aber, wie sie auf eine Erderwärmung reagieren: Bilden sich mehr Wolken, wenn es auf der Erde wärmer wird, weil dann mehr Wasser verdunstet? Oder bilden sich weniger Wolken, weil sich auch die Luftströmungen ändern?
Klar jeder braucht mal Urlaub ;)
Na dann... Skeptische Grüsse


1x verlinktmelden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 02:45
Also ich kann nur sagen was ich selbst merke und erlebe. Ich hab gemerkt in den letzten 20 Jahren das einzelne Tage im Sommer minimal heißer werden, und im Winter viele Tage extrem kälter werden.
Im Sommer einzelne Tage 1-2 Grad wärmer sind wie früher, und im Winter sie 3-5 Grad kühler.

Das Klima war noch nie Konstant da gab es Jahrhunderte die wärmer wurden aber auch wieder kälter.
Vielleicht ist das 21. Jahrhundert eben ein Warmes.
Man macht immer Panik mit dieser Klima Erwärmung früher haben alle mit Holz geheizt und viel mehr Schadstoffe in die Luft geblasen wie heute.
Auch diese ganzen Temperatur Rekorde der Welt stammen alle von früher.
Wenn das Klima so kaputt ist müsste es doch dauernd neue Rekorde geben, die gibts aber nicht.
Wie kann man dann sagen das Klima ist kaputt? Da komme ich nicht mit.


1x zitiertmelden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 02:53
Zitat von NightshotNightshot schrieb:Also ich kann nur sagen was ich selbst merke und erlebe. Ich hab gemerkt in den letzten 20 Jahren das einzelne Tage im Sommer minimal heißer werden, und im Winter viele Tage extrem kälter werden.
Im Sommer einzelne Tage 1-2 Grad wärmer sind wie früher, und im Winter sie 3-5 Grad kühler.
Führst du ein Temperaturtagebuch auf Basis einer Wetterstation, die über Jahre hinweg unter gleichen Bedingungen betrieben wird?

Wenn ja: kannst du die Daten posten?
Wenn nein: möchtest du auch mein Bauchgefühl kennenlernen?


melden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 03:00
@Branntweiner
Ich schaue Täglich mehrmals auf mein Thermometer, weil ich selbst das Wetter interessant finde. Nur so vom Bauchgefühl würde ich das nicht schreiben, ich bin ja nicht ganz von gestern.


1x zitiertmelden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 03:09
Nachtigall ick hör dir trapsen... ;)

Aber "jungens" das ist doch gar kein Problem mit dem Bauchgefühl...
Kann man alles hier überprüfen...bis in die 40ger ;)

http://www.wetteronline.de/rueckblick?pcid=pc_rueckblick_data&gid=10147&pid=p_rueckblick_diagram&sid=StationHistory&iid=10147&month=06&year=1940.=4¶id=TXLD


melden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 03:11
Zitat von NightshotNightshot schrieb:Ich schaue Täglich mehrmals auf mein Thermometer
Mich interessieren die notierten Temperaturdaten, welche einem Tag und einer Uhrzeit zugewiesen werden können. Kannst du das posten?


melden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 03:42
Also wenn ich mir die Daten aus dem Link "wetteronline", ab 1940 so ansehe, werd ich das Gefühl nicht los, das man in Hamburg ziemlich sicher vor jeglicher Klima-erwärmung oder -Abkühlung ist.

Stimmt das eigentlich das noch nie so wenig co² in der Luft war wie in heutigen Tagen?
Vlt. sollte man so ein Thema, schon gar nicht mehr Wissenschaftlich basiert besprechen, obwohl die neusten Einschätzungen von Max Planck ja Hoffnung machen, das man es doch kann.

Is schon spät...allen eine gute Nacht.


2x zitiertmelden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 04:20
Sie haben ihre Messgeräte sogar extra an Warmluft-Schächte angebracht, um die Temperaturen künstlich hochzuschrauben. Auch diesen Messungen kann man nicht unbesehen glauben.
Immerhin wird jetzt sogar zugegeben, dass die Temperaturen nun schon seit 15 Jahren nicht mehr gestiegen sind. Ist doch sowieso alles nur für die Umweltsteuer der neuen Weltregierung, die jeder entrichten soll.


2x zitiertmelden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 14:57
@fabricius
Zitat von fabriciusfabricius schrieb:Sie haben ihre Messgeräte sogar extra an Warmluft-Schächte angebracht, um die Temperaturen künstlich hochzuschrauben.
Sagt wer?
Zitat von fabriciusfabricius schrieb:Immerhin wird jetzt sogar zugegeben, dass die Temperaturen nun schon seit 15 Jahren nicht mehr gestiegen sind. Ist doch sowieso alles nur für die Umweltsteuer der neuen Weltregierung, die jeder entrichten soll.
Die Temperaturen sind vor allem deswegen seit 15 Jahren nicht gestiegen, weil 1998 ein extrem warmes Jahr war. Beginnt man die Betrachtung ein, zwei Jahre später oder früher, ist der Antieg nach wie vor klar zu erkennen. Die Schwankungen sind so groß, dass 15 Jahre einfach zu wenig sind, um einen klaren Trend abzulesen.
Btw., Verschwörungstheorien sind andernorts besser aufgehoben: Die Klima-Verschwörung


2x zitiertmelden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 16:59
Wenn die Erderwärmung nicht existiert warum schmilzen die Pole ab? Das zusätzliche Süsswasser welches in Meer fliesst hilft mit, dass sich die Strömungen verändern. Nix da es wird wärmer..das Resultat könnte eine neue kleine Eiszeit sein die einen ganzen Kontinent betrifft.


melden

Der Treibhauseffekt = Globale Erwärmung?

19.06.2013 um 17:14
Zitat von fabriciusfabricius schrieb:Sogar im SPIEGEL steht diese Woche, dass die Klimaforscher vor einem "Rätsel" stehen, weil sich das Klima eben seit 15 Jahren NICHT mehr erwärmt. Verrechnet? Oder eher die Ergebnisse der "Forschung" so hingebogen, dass sie den Vorstellungen der Geldgeber entsprechen?
Hi, so ganz verstehe ich nicht was du meinst. Es sind ja die Klimaforscher selbst, die die Messstationen auf der ganzen Welt betreiben und daraus eine Durchschnittstemperatur berechnen. Meinst du mit "hingebogen", dass die Klimaforscher die (echten) Temperaturen nach unten gebogen haben und die Welt damit kälter gerechnet haben als sie wirklich ist? Oder das genaue Gegenteil? Stehe gerade auf dem Schlauch :)


melden