Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

48 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Masse, Magnetismus, Felder ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 13:02
Die eigentlich masselosen Photonen (ruhe Masse) haben in Bewegung eine sog. bewegte Masse.

Gilt dies auch für bewegte elektrische Felder/Magnetfelder?


1x zitiertmelden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 14:00
Was soll denn bitte ein bewegtes elektrisches Feld sein? Felder bewegen sich nie, unter keinen Umständen. Das einzige was sich bewegen kann ist eine sich fortpflanzende Änderung durch das Feld, zum Bleistift eine Welle.

Wenn du ein elektrisches Feld aus einem bewegten Bezugssystem aus betrachtest, dann transformiert es zu einer Kombination aus einem magnetischem und einem (schwächeren) elektrischen Feld. Da die Felder aber trotzdem stationär sind haben sie erstmal keinen Impuls, von daher ist eine träge Masse ein unsinniges Konzept. Insbesondere auch, weil man Felder nicht beschleunigen kann, du kannst ja keine Kraft auf ein Feld wirken lassen. Interessant dagen ist die schwere Masse. Da elektromagnetische Felder eine räumliche Energiedichte aufweisen, bewirken sie eine Raumkrümmung, was man mit einer Masse identifizieren könnte.
Tatsächlich treten EM-Felder auch im Energie-Impuls-Tensor der ART auf, aber ich würde dir empfehlen, mehr in Impulsen und Energien zu denken statt in Massen. Denn du kannst einem Feld überall eine Energiedichte zuweisen. Ob du recht viel schlauer wirst, wenn du das mit einer Masse identifizierst wage ich zu bezweifeln.

In dem Zusammenhang ist vielleicht ganz interessant zu erwähnen, dass es Lösungen der ART gibt, in denen das Universum nur aus einer Elektromagnetischen Welle besteht. Die Gravitation durch die Welle hält das Universums selbst zusammen :)


5x zitiertmelden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 14:04
@needless
1)Bewegte elektrische/ Magnetfelder SIND Photonen.

2)Die sache mit der "bewegten Masse"
die Teile haben eine Energie und einen Impuls.
Ihnen eine Masse zuzuschreiben ist eine geistige Krücke


melden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 14:22
@JPhys2
Zu 1: das würde dann doch bedeuten, dass die Photonen sich entlang der Feldlinien bewegen müssen. Welche Kraft hält sie dann auf diesen Bahnen (sorry, aber so habe ich davon im Physik LK damals nichts gehört/gelesen)


1x zitiertmelden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 14:26
Nein, Photonen bewegen sich nicht entlang den Feldlinien. Sie fliegen gerade aus.


melden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 14:29
@needless
Zitat von needlessneedless schrieb:Zu 1: das würde dann doch bedeuten, dass die Photonen sich entlang der Feldlinien bewegen müssen.
Nein heisst es nicht.

Typischerweise steht die Bewegungerichtung von Photonen senkrecht auf der richtung ihres elektrischen und magentscischen feldes.

Ich müsste es nachrechne aber ich glaube Divergenzfreie felder können gar keine Longitudinalwellen bilden


melden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 14:34
@needless
Ah ich erinnere mich jetzt wieder besser.

Was ich dir gesagt habe war nicht ganz korrekt.

Photonen enstehen wenn elektromagentische Felder beschleunigt werden.
Nicht einfach wenn sie bewegt werden.

Eine bewegtes elektromagentisches feld ergibt sich einfach aus der Anwedung der Lorenztransformation auf den Feldtensor eines unbewegten feldes.


melden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 14:34
@HYPATIA
Ist eigentlich auch meine Ansicht. Wie aber verträgt sich das dann mit den definitiv nicht geradlinigen Feldlinien eines Stab-/Hufeisen-Magneten und der Aussage von @JPhys2?


1x zitiertmelden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 14:36
@needless
Zitat von needlessneedless schrieb:Wie aber verträgt sich das dann mit den definitiv nicht geradlinigen Feldlinien eines Stab-/Hufeisen-Magneten und der Aussage von
Die ausbreitungsrichtung der Photonen steht senkrecht auf IHREM Feld nicht auf dem deines Hufeisen magneten.


melden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 14:48
Hier jetzt der Hintergrund meiner Frage:

Es gab mal bei der BBC ein sogenanntes "Weihnachtsspecial" eines renomierten Physikers zum Thema Gyroskope auf Einladung eine sehr angesehenen Britischen Fakultät (war noch zu schwarz/weiß Fehrnsehzeiten etwa).

Meine Überlegung ist, ob dieser gyroskopische Effekt auch bei m/e Feldern möglich ist?

P.S.: Der Physiker wurde übrigens nie wieder eingeladen, da der Fakultät die Vorführung der gezeigten Versuche "unheimlich/nicht erklärbar" waren.

Ich schaue mal, ob ich das jetzt wieder auf die schnelle finde.


2x zitiertmelden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 14:50
@needless
Viellleicht präzisierst du nochmal deine Frage, ich hab das Gefühl, dass wir hier aneinander vorbei reden. Was genau meinst du mit einem bewegten elektrischen oder magnetischen Feld?


melden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 14:59
Hier erstmal der link

Youtube: Gyroscopic Primer by Prof Eric Laithwaite Full Video
Gyroscopic Primer by Prof Eric Laithwaite Full Video



@HYPATIA: ich hätte besser den thread gleich anders beginnen sollen, sorry

Also:
Wenn ein Feld eine bewegte Masse hat, können dann auch dort bei einem rotierenden Feld gyroskopische Effekte auftreten?


1x zitiertmelden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 15:12
Ich schau jetzt nicht das ganze Video an, welche Zeit?


melden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 15:22
Zitat von needlessneedless schrieb:Der Physiker wurde übrigens nie wieder eingeladen, da der Fakultät die Vorführung der gezeigten Versuche "unheimlich/nicht erklärbar" waren.
Wenn ich das schon lese. Das übliche Esogeschwafel. Als ob sich Physiker vor unerklärbaren, neuen Phänomenen fürchten.


melden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 15:25
@HYPATIA
Leider lässt meine gedrosselte t-online HandY-Flatrate es nicht zu da nachzusehen, aber ich beschreibe es mal kurz aus dem Kopf heraus.


Es wir eine anordnung gezeigt, bei der ein gyroskop über gelenk verbindung an einem brett befestigt auf einer tischplatte steht. Das gyroskop befindet sich ausserhalb des tischplatten bereiches.

Ruht das gyroskop kippt die anordnung aufgrund des gewichtes vom tisch (das gyroskop hängt dabei ab den ersten gelenk, das sich nahe der tischkante befindet sekrecht nach unten. Das zweite gelenk ist entsprechen ca 20 cm tiefer kurz vor dem gyroskop.

Wird nun das gyroskop in rotation versetzt und das gestänge mit den gelenken waagerecht zur tischplatte ausgerichtet, fällt es nicht herunter.

Hoffe es war verständlich, sollte aber so auch im video schnell zu finden sein


1x zitiertmelden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 15:27
@Celladoor
Du solltest dir das video ansehen bevor du hier postest


melden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 15:32
@needless
Du meinst das Kreiselgesetz?
Hängt man das Rad eines Fahrrades mit der Nabe an eine
Tischkante, fällt es runter. Bringt man das Rad in Rotation,
kann man es mühelos mit der Nabe an die Tischkante hän-
gen und es rotiert weiter, ohne das es runterfällt.


melden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 15:38
@der-Ferengi
Richtig, aber es war so, dass allein das gewicht des gestänges ohne montiertes gyroskop herunter kippt. sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen passiert halt wenn man nicht nachgucken kann und alles nur aus dem kopf holt.


1x zitiertmelden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 15:40
Muss mal eben wech, ca 90 min zurück


melden

Hat ein bewegtes elektisches Feld/Magnetfeld eine Masse?

26.07.2013 um 15:41
@der-Ferengi
Würde es dir etwas aus machen
"Das Kreiselgesetz"
Drehimpuls erhaltung zu nennen?


1x zitiertmelden