weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Physik, Compton Effekt

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Physik, Compton Effekt
hiddenangel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 19:57
Nachdem hier ja einige sehr gut sind in Physik (oder zumindestens so tun als wären sie es), kann mir hier vielleicht jemand helfen!

Bitte erklärt mir den Compton Effekt!!!! Kommt zur Schularbeit und ich kapier ihn net!

Danke, Hiddenangel

Zu blöd für alles, aber das gscheit!


melden
Anzeige
chutullu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:07
Hehe,

Trifft ein Photon (p = h *f ) auf ein Elektron, so geht ein Teil seiner Energie und seines Impulses p(e) = m(e) = v(e) auf das Elektron über. Die Energieübertragung bewirkt eine Impulsverkleinerung ( p' = h * f') und damit Frequenzverkleinerung.
Die Geschwindigkeit des Photons bleibt dem Betrag nach gleich.

p = p(e) + p'
h * f = m (e) * v(e) + h * f'

=> Der Energieerhaltungssatz hat trozdem noch Gültigkeit.

Nichts anderes als das das Photon eine Teil der Energie/Impulses beim Aufprall auf ein Elektron verliert und weitergibt, wie bei einem Newtonpendel (als grobe Vorstellung) ...


melden
hiddenangel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:15
Das ist der ganze Compton Effekt? Warum können Schulbücher net so einfach geschrieben sein??? Danke!!!

Zu blöd für alles, aber das gscheit!


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:18
Darüber hat Lévia (der war auch mal hier) nen Artikel geschrieben:

Wikipedia: Compton-Effekt

Im Grunde steht da alles, was es zu sagen gibt. Die Herleitung ist auch von ihm, aber für die Arbeit brauchst du die wohl nicht.


melden
hiddenangel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:24
Merci, na, ich muss nur den Effekt erklären können.

Zu blöd für alles, aber das gscheit!


melden
chutullu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:28
@múreth

Lévia war aber ziemlich abgedreht und hat auch nur seine Sicht der Dinge zugelassen, "in dubius pro Lévia" war seine Maxime ...


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:29
boah - diese Energie-Impuls-Beziehung: WANN wurde die rechnerisch hergeleitet? Bereits mit Comton, oder wurde die ihm ein par Jährchen später angedichtet?




"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"


melden
chutullu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:33
@tunkel, bin mir nicht sicher aber ich glaube letzteres ...


melden
chris-ak21
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:34
doch wie können photonen einen impuls haben wenn sie keine ruhemasse haben?
aber sie haben so etwas wie eine masse wenn sie mit c unterwegs sind
aber stünden sie still dann hätten sie keine masse
so jedenfalls hab ich mal gehört v. einen physiker

"Iron rusts from disuse; stagnant water
loses its purity and in cold weather becomes frozen;
ven so does inaction sap the vigor of the mind"!


melden
chris-ak21
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:35
is im prinzip wie beim billard mit dem impuls

"Iron rusts from disuse; stagnant water
loses its purity and in cold weather becomes frozen;
ven so does inaction sap the vigor of the mind"!


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:36
Ja, es ist alles ziemlich verworren. Irgendeine Theorie wird entwickelt, die sich 30 Jahre später als wahr heraustellt, und von findigen Mathematikern aufm Papier als richtig bewiesen wird. 50 Jahre nach der billigen Theorie finden sich zu dessen Entwickler dutzende Seiten mathematisch-physikalische Herleitungen und Beweise.



"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"


melden
hiddenangel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:36
Ja, Energie-Impuls-Beziehungen müssen wir auch können, aber das is ja net so schwer. Und sogar mal logisch zur Abwechslung *g*
Aber von wann die is steht bei uns net im Schulbuch. Nur die nette Formel: E²=m²*c²*c²+p²*c²
herleiten mussten wir sie selber.

Zu blöd für alles, aber das gscheit!


melden
hiddenangel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:39
@chris
Jep, Photonen haben keine ruhemasse, hätten sie eine, so wär ihre dynamische Masse unendlich groß, wenn ich das richtig verstanden hab.

Zu blöd für alles, aber das gscheit!


melden
hiddenangel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:40
Is eh blöd, weil in 30 Jahren stellt sich dann womöglich heraus, dass das alles falsch is oder zumindestens net ganz aktuell und dann müssen wir wieder was anderes durchackern

Zu blöd für alles, aber das gscheit!


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:43
@chutullu:

"Lévia war aber ziemlich abgedreht und hat auch nur seine Sicht der Dinge zugelassen, "in dubius pro Lévia" war seine Maxime ...

Er ist statistisch einer der intelligentesten Menschen der Welt und ein werter Freund und Kollege von mir; ich denke, ich kann ihn besser beurteilen. "Abgedreht" ist er nur in der Hinsicht, dass er schlicht genial ist, ansonsten ist er ein lieber Kerl. Er hat nur ein Problem mit Leuten, die einfach nichts einsehen können und wollen, so wie das hier nunmal verbreitet ist. Jo...

@ Tunkel:
Hi,
die Energie-Impuls-Beziehung geht sofort aus der speziellen Relativitätstheorie hervor und hat mit Compton eigntlich nichts zu tun.

@ chris-ak21:

Photonen haben Energie und nach der Energie-Impuls-Beziehung entspricht diese: E=p*c, da die Ruheenergie nicht existiert, weil Photonen keine Ruhemasse haben.

@ Hiddenangel:

"E²=m²*c²*c²+p²*c² "

Fehlerchen, es ist

E²=m²*c4*c²+p²*c²


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:45
*argh*
da hab ich mich verguckt ^^;

E²=m²*c²*c²+p²*c² stimmt doch, wenn das mit dem "c²*c²" so aber in dem Buch steht ist das Buch seltsam :o


melden
hiddenangel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 20:55
Is eh c hoch 4, nur krieg ich das net hin. Mein Fehler!!!

Zu blöd für alles, aber das gscheit!


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 21:00
Ahso, sowas kannst du hier einfach mit html schreiben.
So: s<*sup>x<*/sup> nur ohne die Sternchen. Dann hast du: sx


melden
hiddenangel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 21:02
Super, danke

Zu blöd für alles, aber das gscheit!


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 21:03
Naja, Lévia ist sicherlich in physikalischen Fragen unschlagbar, niemand wird ihm je das Wasser reichen können, zumindest relativ, wenn man es auf das Alter bezieht. Wenn der keinen Nobelpreis bekommt, will ich Meier heißen *megalol* ;)

Mal davon abgesehen neigt er, genau wie Hawking, zu mitunter abstrusen Theorien zum Thema Biologie... *räusper*
Und das, obwohl er doch den zoologischen Grundkurs in der Savanne erfolgreich absolviert hat *g*



PS: Und, Mûreth, das erklärt doch noch nicht, ob diese "abgeleiteten" Schlussfolgerungen auch vom Begründer selbst stammen. Das macht nämlich einen verdammt großen Unterschied, ob er es selbst vollbrachte, oder der Beweis ein par Jahrzehnte später folgte.



"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"


melden
Anzeige
chutullu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik, Compton Effekt

07.03.2005 um 21:07
@múreth : in dubius pro Múreth muss es wohl ab nun an heissen ...

Es gibt keinen statistisch intelligentesten Menschen, ausser ihr flutet euch mit Neurotransmittern den ganzen Tag ;0)

@hiddenangel
Richtig wäre die Herleitung des Impulses p für das Photon mit p = (h*f) / c(0)..
Da ein Photon sowohl als Welle oder auch als Teilechstrom angesehen werden kann muss er ein Masse m(p) = (h *f ) / [c(0) * c(0)] haben.
...

(h-Plancksche Konstante, f - Frequenz der Strahlung, c(0) - Lichtgeschwingigkeit im Vakuum)
Der Rest geht wie von alleine ...
So mehr sage ich jetzt aber nicht vor !


melden
152 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden