weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

organverpflanzugen wandert die seele mit

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Seele
erol2k
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

organverpflanzugen wandert die seele mit

21.03.2005 um 00:34
Link: www.pm-magazin.de (extern)

moinsen

ist ein recht guter artikel nur etwas lang daher wollte ich net copy&pasten ;)

was meint ihr ?


melden
Anzeige
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

organverpflanzugen wandert die seele mit

21.03.2005 um 00:39
Klingt interessant, trotzdem etwas weit hergeholt, "meine" Ich.

Übrigens - soll ich in meinem Organspendeausweis gleich mal noch alle relevanten Vorlieben etc mit aufnehmen, für den Empfänger? *lol*

PS: "Psycho-Neuro-Kardio-Immunologie".....geiles Wort *g*



"Spam am laufenden Band"

"tunkel lass bitte das gespamme, das passt nicht zu dir"


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

organverpflanzugen wandert die seele mit

21.03.2005 um 01:28
@all

Stimmt, ist sehr interessant. Einiges hab ich auch woanders schon gehört; zB.
"Neuro-Transmitter in Hirn und Herz".

Die diversen Übereinstimmungen sollten aber ernsthaft überprüft werden.

Eine mgl. Erklärung (teilweise): Leichte bis Wesensänderungen
kommen auch oft nach OPs am EIGENEN! Herzen (mit herbeigeführtem Stillstand) vor.


DC

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

organverpflanzugen wandert die seele mit

21.03.2005 um 01:29
ích dachte die selle geht in den himmel


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

organverpflanzugen wandert die seele mit

21.03.2005 um 01:41
theoretisch könnte man schwull werden


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

organverpflanzugen wandert die seele mit

21.03.2005 um 01:48
@kilic

Du musst auch nicht alles wörtlich nehmen. Gemeint sind hier bestimmte Verhaltensweisen, die - mglw. - weiter gegeben werden.
Und das ist immerhin nicht aus zu schliessen (s. Abschnitt über Neuro-Transmitter)!

DC

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden

organverpflanzugen wandert die seele mit

21.03.2005 um 12:42
Also wenn ich meine Leber spende glaube ich nicht das das etwas an der
Verhaltensweise des Spendeorgan Empfängers ändert. Aber man könnte die
These soweit ausdehnen das man sagt, der Zusammenhang zwischen
Verträglichkeit des Spendeorgans und die etwaig vorhandenen
Seelenverwandtschaft. Zugegeben ist es eine sehr vage Theorie, aber vielleicht
doch diskutierens wert. Ist es also rein körperlich? Oder muß die Seele auch
zusammen passen? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Kompatibilität und
Seelenverwandt?

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden

organverpflanzugen wandert die seele mit

21.03.2005 um 12:53
orgena haben auch ihre geister und wenn dann wandert nur ein seelenstück mit,aber ein guter schamane weiß das zu richten


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
demaicis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

organverpflanzugen wandert die seele mit

21.03.2005 um 12:56
Ich hab´ mal von einer HerzTransplantation (TV) gehört,dass der Geist von dem kürzlich verstorbenen dem neuen Träger immer wieder erschien...

Ich meine damit... wer weiss das schon, bevor man es nicht selbst erlebt

Mit Licht und Lieben Grüssen
DeMaicis

Die Freiheit sei mit dir


melden
kikuchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

organverpflanzugen wandert die seele mit

21.03.2005 um 13:01
erol2k,

das was man als Seele bezeichnet, "wohnt" zwar in unserem Koerper, allerdings, ist das etwas ungenau, eine Seele kann nicht in einen anderen Koerper wandern, da sie fest mit dem was du als "Ich" bezeichnen wuerdest verbunden ist.

Gruss Kikuchi

で、遅い平静深い、
容易さの微笑は、
現在の時、すばらしい時を解放する。


melden

organverpflanzugen wandert die seele mit

21.03.2005 um 17:19
...viel weiter ist der amerikanische Neurochirurg Robert White schon jetzt mit Versuchstieren gegangen. Er implantierte Affen nicht nur Gehirnzellen, sondern transplantierte ihnen ganze Köpfe. Nun wartet er auf einen unheilbar kranken (Krebs-)Patienten, der bereit wäre, seinen Kopf auf den intakten Körper eines Hirntoten aufsetzen zu lassen....die amis.....tztz
das ist ja noch schlimmer als einen menschen gen-züchten,dabei wächst wenigstens alles auf einmal;)

wenn organe jahrelang vom gehirn "beeinflusst" werden,warum sollten sie dann nicht diese "verhaltensmuster" imitieren?ich halte das für garnicht so abwegig...

dvd-"tip":"the eye",einige schockmomente,abersonst recht laaangsaam...japanerin kriegt hornhaut trans...geplanzt;) und sieht danach komische bilder...uhuhuuuuuu....

Glauben ist wissen im Herzen;)


melden
erol2k
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

organverpflanzugen wandert die seele mit

21.03.2005 um 19:03
hmmmmm


@ dänler

reizvollevorstellung aufzuwachen und plötzlich einen 90/60/90 frauenkörper zu haben *lechts*

;)

erol


melden

organverpflanzugen wandert die seele mit

21.03.2005 um 19:12
Hi@All !

Die Ägypter, bestens informiert, bei dem Themacdes Weiterlebens der Seele
nach dem Tod, mumifizierten Herz, Leber und Magen, genauso, wie die Mumie,
und bewahrten diese in besonderen Gefäßen ( den Kanophen )
mit in der Grabkammer auf.

Das Gehirn hingegen, kratzten sie, - so gut es eben nur ging -, heraus
und warfen es dann weg...

Und sie wußten sehr genau, was sie da taten !

Beim Thema Organtransplantation dreht sich mir jedenfalls der Magen um !!

Möge DIE MACHT mit Euch sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden

organverpflanzugen wandert die seele mit

21.03.2005 um 19:12
wenn grad kein anderer körper da ist machen die das auch noch...aber ob ich danach lechtse;).....

Glauben ist wissen im Herzen;)


melden

organverpflanzugen wandert die seele mit

25.03.2005 um 17:08
also ich bin weder pervers noch soll das ein aufruf zum nachmachen/ausprobieren sein...aber...

...wenn das denn nun so ist,könnte dann tatsächlich was dran sein an der kanibalen sache,daß man eigenschaften des verspeisten feindes erlangt^^?

Glauben ist wissen im Herzen;)


melden
erol2k
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

organverpflanzugen wandert die seele mit

25.03.2005 um 17:20
hmmmm

wie sieht es aus wenn eine frau schluckt?


fragen über fragen ^^


melden

organverpflanzugen wandert die seele mit

25.03.2005 um 17:23
hahahaha...sie werden mit der zeit selbstbewußter, härter und gierig;)männlicher eben;)

Glauben ist wissen im Herzen;)


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

organverpflanzugen wandert die seele mit

25.03.2005 um 17:43
Es gibt keine Seele.

Frage, wieso glaubt ihr an eine Seele? Wieso kann das Ganze für euch nicht ohne Seele funktionieren?

N/A


melden

organverpflanzugen wandert die seele mit

25.03.2005 um 17:58
@oberheimer
wissenschaftliech gesehen geht es hier darum ob bei organverpflanzungen "eigenschften" oder verhaltensweisen des spenders übernommen werden,hervorgerufen durch das transplantierte organ...man kann das in dem fall teilweise als seelenwanderung bezeichnen,wenn man daran glaubt.

Glauben ist wissen im Herzen;)


melden

organverpflanzugen wandert die seele mit

27.03.2005 um 03:24
Aus dem Artikell geht eigentlich hervor, dass das ganze nichts mit der Seele zu tun hat: "Gedanken, Gefühle, Ängste und Träume finden demnach wohl nicht nur im Gehirn, sondern auch im Herzen statt. All das, so Forscher Schwartz, wird dort codemäßig gespeichert und an alle Zellen weitergegeben."

Einfach noch mal alles durchlesen und verinnnerlichen. Wirklich sehr informativ.

"Der Staatsdienst muß zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist."

„Gedanken ohne Inhalt sind leer, Anschauungen ohne Begriffe sind blind.“


melden
Anzeige

organverpflanzugen wandert die seele mit

27.03.2005 um 03:48
"Klingt interessant, trotzdem etwas weit hergeholt, "meine" Ich."

wow, wenn tunkel so redet, kann es sich nur um fakten handeln *wegbrich* *gg*


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden