Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Klimawandel
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

28.10.2015 um 00:55
SKlikerklaker schrieb:Bei der Mindesttemperatur geht es m. E. darum, dass z. B. ein Vermieter garantieren muss, dass die Wohnung auf diese Temperatur geheizt werden kann.
Genau und das finde ich nicht schlecht, es kann kann ja jede(r) die Temperatur niedriger einstellen, wie's gefällt. Gäbe es das nicht, könnte der Vermieter Wohnungen auf z.B. nur 15° Heizen, wenn die Heizkosten im Mietvertrag inbegriffen sind..oder im Extremfall eine defekte Heizung nicht reparieren lassen und die Mieter im Eiskalten sitzen lassen.


melden
Anzeige

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

28.10.2015 um 01:36
Das mit den reduzierten Raumtemperaturen gab es schon mal, nämlich anlässlich der Ölkrise Anfang der 70er Jahre. Da war vorgeschrieben, dass in Schulen die Raumtemperatur nicht die 18 °C überschreiten durfte. Da saßen dann viele Schüler im Unterricht mit Jacken, Mützen und Handschuhen.


melden

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

28.10.2015 um 18:47
@sandra.31

Argumente dafür:
es würde der Bekleidungsindustrie helfen

Argumente dagegen:
geringe Einsparung im Vergleich zu anderen Möglichkeiten (z.B. Gebäudedämmung)
geringe Akzeptanz innerhalb der Bevölkerung

wie niedrig man gehen könnte / wie hoch man bleiben müßte / warum:
ca. 1°C - damit die Wasserleitung nicht einfriert

Ausnahmen:
Alle Örtlichkeiten an denen man sich auszieht
Badezimmer
Arztpraxis
...
eben überall wo nackte Haut zu sehen ist


was noch dazu gehört:
das ganze hilft nur im Winter
im Sommer wäre eine Absenkung der Temperatur mit einem hohen Energieaufwand verbunden

Anekdote am Schluß:
wieviel Energie würden die Waschmaschinen verbrauchen um die vielen Pullover / langen Unterhosen zu waschen?


melden

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

28.10.2015 um 19:38
xovi schrieb:Anekdote am Schluß:
wieviel Energie würden die Waschmaschinen verbrauchen um die vielen Pullover / langen Unterhosen zu waschen?
Den Gedanken mit einzuschließen find ich gar nicht mal so abwegig...


melden

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

28.10.2015 um 21:56
@xovi
@NeonMouse
Stimmt, im Vergleich zur zu erwartenden Ersparnis ist das sicherlich ein ganzer Batzen Energie. Weiss jemand Zahlen? Z. B. für den Fall, dass man auf 18°C runtergeht(in der Vorschrift wohlgemerkt, nicht reell) und dafür eine Maschine pro Monat mehr wäscht? Ich wette, das würde schon reichen, um den Ansatz zu kippen.


melden
Krustofski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

28.10.2015 um 22:08
@sandra.31
Wie hier einige schon bemerkt haben, hat der Klimawandel nix mit der raumtemperatur zu tun. 20° sind ja 20° egal wie kalt es draußen ist.
Grundsätzlich finde ich diese Einstellung aber gut, sich auch im Winter drinnen wärmer anzuziehen.


melden

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

28.10.2015 um 22:19
Wie viel Energie wird man wohl anschließend benötigen um die feuchten und verschimmelten Gebäude zu trocknen und zu sanieren?
Bei "ist ja ganz einfach" Lösungen sollte man erst mal über die komplexen Zusammenhänge und tatsächlichen Problembereiche nachdenken.
Wär sicher sinnvoller, nicht für jeden Schritt die Karre zu nutzen und Klamotten zu kaufen, die nicht nach drei Wäschen oder Monaten entsorgt werden. Muss man wirklich 3 mal am Tag ne halbe Stunde duschen? Oder die Klamotten nach nur 147 min Tragen waschen?
Muss man echt Wasser aus 1000 km Entfernung ankarren, in Plastikflaschen, wenn aus der Leitung genau dasgleiche kommt?
Ein neues Gerät kaufen, weil es angeblich weniger Strom verbraucht, aber bei dessen Produktion die Ersparnis von mehr als 25 Jahren draufgeht, obwohl das "alte" noch immer tadellos funktioniert?


melden

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

28.10.2015 um 22:20
@Krustofski

Die Logik ist so:
weniger einheizen --> weniger Treibhausgase --> besser für die Umwelt

und während ich an der Grundannahme nichts auszusetzen habe, denke ich einfach das die Einsparungen anders leichter zu erreichen sind.

zudem das einsparen von Energie komplett überflüssig wird, sobald 100% der Energie nachhaltig und sauber produziert werden ... na ja, ne Wunschvorstellung halt :D


melden

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

28.10.2015 um 22:27
Ist das wirklich sodas es dafür Vorschriften gibt, dann habe ich es einige Jahre schon falsch gemacht, ich
hab eine Etagenheizung und die wird erst eingeschaltet wenn ich von der Arbeit komme, da ist schon mal 18° im Wohnzimmer :D


melden
Krustofski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

28.10.2015 um 22:28
@xovi
xovi schrieb:Die Logik ist so:
weniger einheizen --> weniger Treibhausgase --> besser für die Umwelt
Das hab ich ja nicht abgestritten, nur hat es nichts mit dem Klimawandel zu tun. Wenn es draußen wärmer ist, braucht man weniger Energie um auf 20 ° zu kommen.
Hundert Prozent nachhaltig wird es wohl nicht geben. Bei uns gehen die mit der Motorsense durch den Solarpark. Allerdings hat das nichts mit der Menge der produzierten Energie zu tun.

@Geisterfrei
Geisterfrei schrieb:Wie viel Energie wird man wohl anschließend benötigen um die feuchten und verschimmelten Gebäude zu trocknen und zu sanieren?
Bei "ist ja ganz einfach" Lösungen sollte man erst mal über die komplexen Zusammenhänge und tatsächlichen Problembereiche nachdenken.
Wär sicher sinnvoller, nicht für jeden Schritt die Karre zu nutzen und Klamotten zu kaufen, die nicht nach drei Wäschen oder Monaten entsorgt werden. Muss man wirklich 3 mal am Tag ne halbe Stunde duschen? Oder die Klamotten nach nur 147 min Tragen waschen?
Muss man echt Wasser aus 1000 km Entfernung ankarren, in Plastikflaschen, wenn aus der Leitung genau dasgleiche kommt?
Ein neues Gerät kaufen, weil es angeblich weniger Strom verbraucht, aber bei dessen Produktion die Ersparnis von mehr als 25 Jahren draufgeht, obwohl das "alte" noch immer tadellos funktioniert?
So wie du es beschreibst, lebe ich.

Ist es denn erwiesen, das bei 18 ° die Wände schimmeln?


melden

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

28.10.2015 um 22:32
Ich hatte noch nie Schimmel in meiner Wohnung, ich denke auch das dass nicht nur mit dem Heizen zusammenhängt,
wenn z.B. in der Wohnung Wäsche getrocknet wird sieht die Sache auch wieder anders aus.


melden
Krustofski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

28.10.2015 um 22:38
@lebalda
Rechtlich zwingend sind diese Vorschriften nur in öffentlichen Gebäuden. Privat kann dich nur der Vermieter dran kriegen wenn du die Kombination von Heizen und Lüften nicht einhältst, aber das wäre nur ganz schwer bis gar nicht nach zuweisen. Also kannst du weiter machen wie bisher.


melden

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

28.10.2015 um 23:15
Mach Dich noch mal mit Taupunkt vertraut und wie entscheidend es ist, wo in der Wand er ist.
Zudem gibts eine Temperaturgrenze ab der auch warme Klamotten nix mehr helfen. Selbstverständlich gelten auch für den Vermieter Grenzen, die er einzuhalten hat. Nein mit der Idee spart man nicht im Durchschnitt mehr Energie.
Das könnte eher durch konsequente Erneuerung maroder Heizungen, Dämmung von Kellern und Dachböden erreichen.
Die meiste Energie wird allerdings für Verkehr und Industrie genutzt. Für letztere sogar vergünstigt, was durch den privaten Stromkunden aufgefangen wird.


melden
Krustofski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

28.10.2015 um 23:27
@Geisterfrei
Geisterfrei schrieb:Das könnte eher durch konsequente Erneuerung maroder Heizungen, Dämmung von Kellern und Dachböden erreichen.
Damit widersprichst du dir aber selbst. Das holst du im Leben nicht wieder rein.
Und der Punkt wo Klamotten nicht mehr helfen, wird auf der Erde vermutlich niemals erreicht, jedenfalls nicht natürlich.


melden

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

29.10.2015 um 08:45
@Krustofski
Krustofski schrieb:Das holst du im Leben nicht wieder rein.
Was holt man nicht mehr rein?
Krustofski schrieb:Ist es denn erwiesen, das bei 18 ° die Wände schimmeln?
Nein, es gibt keinen direkten Zusammenhang zwischen Raumtemperatur und Schimmel. Wenn dem so wäre, würde ich davon absehen Lebensmittel im Kühlschrank aufzubewahren. ;)

mfg
kuno


melden

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

29.10.2015 um 08:58
Was man als Alternativlösung auch berücksichtigen sollte ist der Wirkungsgrad von Heizungen, also wie viel vom "Kraftstoff" überhaupt in Wärme umgesetzt wird.
Hier sind die meisten deutschen Heizungsanlagen nämlich tierisch überholt. Auch Wartungen sparen hier bis zu 20 Prozent ein.


melden

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

29.10.2015 um 15:39
Und genau das meine ich mit marode. Da werden teilweise sogar defekte Heizungen betrieben, welche die schon 30 Jahre alt sind.
Das ist deutlich was anderes, als nen Kühlschrank der noch gut läuft, auszutauschen. Die Ersparniss von sowas läßt sich doch gut ausrechnen.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

29.10.2015 um 16:22
Die laufende Ersparnis schon, aber die Öko-Vollkostenrechnung kann kein Konsument aufstellen. Wer weiss schon, wie viel Energie aufgewendet wurde, um den Neuen und den Alten herzustellen..Energie-Ressourcenverbrauch/Ökobelastung beim Entsorgen des alten Kühlschrankes.


melden

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

30.10.2015 um 09:04
Ja, aber viele Leute oder Vermieter sparen sich ja oft auch die Wartung bis ultimo. Die Heizkosten werden ja eh umgelegt und die Umwelt ist egal.
Dabei würde die Wartung selber keine Energie verschleudern ;)


melden
Anzeige
Krustofski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man die Vorschriften für Raumtemperaturen ändern?

02.11.2015 um 13:57
@kuno7
kuno7 schrieb am 29.10.2015:Was holt man nicht mehr rein?
Die Kosten für Erneuerung der Heizung und Dämmung.


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Avatar 204594 Beiträge