Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalf├Ąlle Spiritualit├Ąt Verschw├Ârungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTr├ĄumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-├ťbersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchl├╝sselw├Ârter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zur├╝cksetzen).

Sind wir nur Abfall?

62 Beitr├Ąge Ôľ¬ Schl├╝sselw├Ârter: Universum, Dunkle Materie, Dunkle Energie Ôľ¬ Abonnieren: Feed E-Mail
Ooggie Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 00:55
Das uns bekannte Universum besteht zu rund 70% aus Dunkler Energie und zu rund 25% aus Dunkler Materie. So die Wissenschaft.
Da bleiben grade mal so knapp 5% f├╝r "normale" Materie ├╝brig!
Das ist bedenklich!
Sind wir etwa nur "Abfall", der im Universum kaum eine Rolle spielt? Der angefallene "Rest", der keiner "vern├╝nftigen" Verwendung zugef├╝hrt werden konnte?
Sind wir ein "Versehen" oder sind wir etwa der Schaum auf der Welle?


5x zitiertmelden

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 01:00
Zitat von OoggieOoggie schrieb:So die Wissenschaft.
So die Realit├Ąt.
Zitat von OoggieOoggie schrieb:Sind wir etwa nur "Abfall", der im Universum kaum eine Rolle spielt?
Alles spielt eine Rolle, aber nichts hat einen Sinn.
Zitat von OoggieOoggie schrieb:Der angefallene "Rest", der keiner "vern├╝nftigen" Verwendung zugef├╝hrt werden konnte?
Diese Aussage nimmt einen Sch├Âpfer an. Da bist du hier falsch, geh ins Theologieforum.
Zitat von OoggieOoggie schrieb:Sind wir ein "Versehen" oder sind wir etwa der Schaum auf der Welle?
Alles im Universum verh├Ąlt sich nach den Naturgesetzen. Ohne die dunkle Materie w├╝rden sich Galaxien nicht formen, da Galaxien nicht die Gravitationszentren sind, sondern diese in dunkle Materie Halos entstehen.


melden

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 01:02
@Ooggie
Zitat von OoggieOoggie schrieb:Da bleiben grade mal so knapp 5% f├╝r "normale" Materie ├╝brig!
Das ist bedenklich!
Bedenklich empfindest Du das?
Da schau Dir mal ein H-Atom an. gerade mal 0,1% stellen tats├Ąchlich Materie dar. 99,9% des Atoms ist leerer Raum.


1x zitiertmelden
Ooggie Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 01:08
@LeviaX1
Realit├Ąt? Na, dann zeig mir doch mal "reale" Dunkle Materie!
Und was, wenn wir den Sinn einfach nicht erkennen und verstehen k├Ânnen?
Das hat rein garnichts mit Religion zu tun....
Und mit den Naturgesetzen machst Du in der Quantenphysik z.B. keinen Stich......


2x zitiertmelden

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 01:09
@Ooggie

Sind es nicht oft die seltenden Dinge, die am wertvollsten sind? Man denke nur an Gold, Silber und Diamanten.


1x zitiertmelden

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 01:10
@LeviaX1
Moin....
Nimm mir das nicht ├╝bel, ist weder Angriff noch Unglauben noch was weis ich...

Es ist noch nicht klar ob die n├Âtigen Gravitations-Potentiale tats├Ąchlich eine DM/Materieform haben m├╝ssen.
Ich denke das diese auch als materiefreie Potentiale dargestellt werden k├Ânnen.
Das ist zwar nicht Mainstream, jedoch ist die Suche nach DM auch nicht gerade als erfolgreich zu bezeichnen.
Danke f├╝r die evtl. Aufmerksamkeit.


2x zitiertmelden
Ooggie Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 01:11
@Z.
...grins....


melden
Ooggie Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 01:15
@Micha007
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Da schau Dir mal ein H-Atom an. gerade mal 0,1% stellen tats├Ąchlich Materie dar. 99,9% des Atoms ist leerer Raum.
Wir sind NICHTS!
Aber wie ist es dann bei der (angenommenen) Dunklen Materie?


melden

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 01:18
@Ooggie
@Z.
Zitat von OoggieOoggie schrieb:Realit├Ąt? Na, dann zeig mir doch mal "reale" Dunkle Materie!
Zitat von Z.Z. schrieb: jedoch ist die Suche nach DM auch nicht gerade als erfolgreich zu bezeichnen.
Nun, wie gerade aktuell - der Nachweis von Gravitationswellen hat nun rund 100 Jahre gedauert.

Wie lange gibt es jetzt die Hypothese von DM und DE?Also la├čt den Astrophysikern doch mal ein "paar Tage" Zeit. Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut, von der Astrophysik erwartet ihr aber Wunder.


2x zitiertmelden
Ooggie Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 01:19
@Labor-Ratte
Zitat von Labor-RatteLabor-Ratte schrieb:Sind es nicht oft die seltenden Dinge, die am wertvollsten sind? Man denke nur an Gold, Silber und Diamanten.
Ich bin sicher auch wertvoll!!! :-)))
...weil selten....


melden

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 01:26
@Ooggie
Moin....
Nun nur Abfall.... ich glaube nicht.
Die Komplexit├Ąt des Gehirns l├Ąsst imho anderes schliessen.
Zudem wissen wir noch nicht wie viel sich noch auftut, wenn die Menschheit es noch ein paar tausend Jahre machen sollte.
Alls Sinnlos w├╝rde ich das Ganze nicht bezeichnen, da der Begriff alzu menschlich und eben die paar tausend Jahre noch nicht vergangen sind.

Vlt sind wir auch nicht zuf├Ąlliger Abfall sondern im Sinne der Entwicklung zwangsl├Ąufiger Schritt den die Energie ├╝ber die Materie in die Zukunft beschreitet. Vlt ist Leben das was zu erreichen war, um "Intelligenz" zu schaffen, besser eine Systematik die gezielt schnelle Ver├Ąnderungen herbeif├╝hren kann, die in der Evolution des Kosmos sonstens "ewig" br├Ąuchte.

K├Ânnte aber will nicht zu philosophisch werden.
NG

Ps...."grins"... nun faktisch ist es einfach so.
Nur DM in Betracht zu ziehen, halte ich f├╝r Verfr├╝ht.
Zudem gibt es gute Ans├Ątze es anders zu verstehen.... die Arbeiten des Dieter Brill zum Beispiel.
Und wenn man sich die Expansions Theorien ├╝ber die RZ in Verbindung m├Âglicher materiefreier Metriken mal anschaut, ist es imho gar nicht mal so abwegig.. :;:


1x zitiertmelden
Ooggie Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 01:29
@Micha007
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Also la├čt den Astrophysikern doch mal ein "paar Tage" Zeit.
Kein Problem, dann warte ich noch ein bisschen!
Aber wenn so viel von "Anderem" beim Urknall entstanden ist, und so wenig von "Uns", frage ich mich, was im Universum wohl wichtiger ist.
Das Verh├Ąltnis von "Wertstoff" und "Abfall" ist bei Erzeugungsprozessen sehr variabel.


melden

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 01:32
@Micha007
Hi Micha...
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Wie lange gibt es jetzt die Hypothese von DM und DE?Also la├čt den Astrophysikern doch mal ein "paar Tage" Zeit. Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut, von der Astrophysik erwartet ihr aber Wunder.
Nun dieses Argument liegt auf der Hand, es ist deswegen aber auch nicht besser geworden.
Sei mir den Vergleich nicht b├Âse, man k├Ânnte auch sagen, es hat nun 100 Jahre gedauert Einh├Ârner nachzuweisen, gib den Fantasten doch noch ein wenig Zeit.

Ich dr├Ąngle doch gar nicht, ich sage nur das die DM nicht als absolutes Non Plus Ultra dargestellt werden sollte.
Nebenbei verweise ich auf Alternativen ;) Das hat nix mit Rom zu tun.
LG

Ps: so lustig es klingen mag, aber mit DE bin ich schon wieder im reinen.
Tief sitzt bei mir, als Probleml├Âsung aktuell wieder Materie einzubringen, statt der Einsteinschen Denkweise der reinen Energie zu folgen. DE tut das.


melden
Ooggie Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 01:35
@Z.
Zitat von Z.Z. schrieb:K├Ânnte aber will nicht zu philosophisch werden.
Interessante Ans├Ątze, da muss ich noch ein wenig rumgraben und mich informieren!

Jetzt suche ich aber meine "Dunkle Materie" auf und w├╝nsche allen eine GN8!


melden

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 01:50
Zitat von OoggieOoggie schrieb:Realit├Ąt? Na, dann zeig mir doch mal "reale" Dunkle Materie!
Du musst nicht wissen, ob es Teilchen sind, skalare Felder oder die Gravitation von Paralleluniversen, um zu bestimmen, wie viel Masse der Gravitationswirkung entspricht.
Zitat von OoggieOoggie schrieb:Und was, wenn wir den Sinn einfach nicht erkennen und verstehen k├Ânnen?
Oder: "Ich verstehe es nicht, also versteht es niemand"
Eine klassische, sehr h├Ąufige kognitive Verzerrung. Hier im Forum ├╝berall zu finden.
Zitat von OoggieOoggie schrieb:Das hat rein garnichts mit Religion zu tun....
Deine Aussage nach einem Sinn oder Zweck hat alles, aber auch alles mit Religion zu tun. Wenn es anders gemeint war, hast du dich schlecht ausgedr├╝ckt.
Zitat von OoggieOoggie schrieb:Und mit den Naturgesetzen machst Du in der Quantenphysik z.B. keinen Stich......
Die Quantenphysik umfasst Naturgesetze.
Au├čerdem auch hier wieder: "Ich verstehe es nicht, also versteht es niemand"
Zitat von Z.Z. schrieb:Es ist noch nicht klar ob die n├Âtigen Gravitations-Potentiale tats├Ąchlich eine DM/Materieform haben m├╝ssen.
Siehe aber auch meine Antwort oben in diesem Beitrag. Es gibt allerdings starke Teilchen-Kandidaten f├╝r die DM. Zudem ist die gemessene Verteilung der DM wie Materie verteilt, was ebenfalls daf├╝r spricht.


2x zitiertmelden

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 02:18
Zitat von OoggieOoggie schrieb:Sind wir etwa nur "Abfall", der im Universum kaum eine Rolle spielt?
Also daf├╝r, dass der Mensch an sich in der Lage ist so derma├čen viel an M├╝ll zu produzieren, wie im Himmel wie auch auf der Erde sowie unter Wasser bis in die tiefste See, ist er doch schon eher der Rollenspieler als Verursacher von "Abfall" , das mal ganz unphysikalisch formuliert, aber @LeviaX1 bringt es dahingehend schon super auf den Punkt, die Sinnfrage geh├Ârt schon eher zur Theologie. Ich versteh von Physik leider wenig, w├╝rde jedoch behaupten, dass sogar ein Wort Materie werden kann , (oder wie war das mit dem ├äther?) tja ich lerne noch :)


melden

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 02:23
@LeviaX1
Zitat von LeviaX1LeviaX1 schrieb:Zudem ist die gemessene Verteilung der DM wie Materie verteilt, was ebenfalls daf├╝r spricht.
Nun ist die DM doch gerade nicht (Verzeihung) wie Materie verteilt!?

A. klumpt sie nur auf grossen Skalen.
B. Str├Ąubt sie sich auf kleinen zu verklumpen und bleibt im Partikelmodus.
Das ""einzige"" was sie mit Materie gemein hat scheint die Gravitation zu sein.

Und folgen wir der Dynamik der Gravitation, zeichnet sich diese doch gerade als fluiddynamisches Konzept aus, was bei der DM zwangsweise auftritt, weil DM nicht so gerne Wechselwirkt...nicht verklumpt und das eben zu einer optimierten Verteilung f├╝hrt.
In so fern...kurz gesagt, warum der Umweg.... Entschuldige falls es vorwitzig oder allzu Dumm klingt.


melden

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 02:54
@LeviaX1
Zitat von LeviaX1LeviaX1 schrieb:Es gibt allerdings starke Teilchen-Kandidaten f├╝r die DM
Wimp┬┤s....

Na vlt finden wir die ja durch eine gammaray Signatur in der n├Ąhe von SL...
Youtube: NASA | Turning Black Holes into Dark Matter Labs
NASA | Turning Black Holes into Dark Matter Labs

Hier ein Gedanke dazu.
GN8


melden

Sind wir nur Abfall?

12.02.2016 um 16:39
hm, was ist den Abfall ├╝berhaut, es ist Materie am falschen Ort.
w├Ąren wir Abfall w├Ąren wir dann so lang am selben Ort ohne entsorgt zu werden?


melden

Sind wir nur Abfall?

15.05.2016 um 14:31
eventuell sind wir sogar ne art "produkt" oder "versuchsobjekt" einer ├╝bergeordneten Intelligenz, die uns und unser Verhalten auf der Erde beobachtet. K├Ânnte ja theoretisch sein.


1x zitiertmelden