Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

15.972 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Corona, Impfung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 01:58
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Mich hats tatsächlich recht genau 24 Stunden nach dem Pieks von jetzt auf gleich umgewämmst.
Meine Schwester hat 7 Tage nach der Impfung erst eine Reaktion bekommen. So etwas ist aber eher selten, denke ich.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 06:18
Zitat von OptimistOptimist schrieb:der Bevölkerung ohne Aufstand hingenommen worden wäre - nämlich
Dazu fällt mir noch ein: die Offnungsschritte in England werden neue Varianten hervorrufen, die durch Reisen wieder in die Welt getragen werden.


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 08:02
Zitat von nairobinairobi schrieb:Meine Schwester hat 7 Tage nach der Impfung erst eine Reaktion bekommen. So etwas ist aber eher selten, denke ich.
was waren es für Reaktionen? Und ist es erst jetzt gewesen oder schon länger her?
Zitat von KrautwurmKrautwurm schrieb:die Offnungsschritte in England werden neue Varianten hervorrufen, die durch Reisen wieder in die Welt getragen werden
das befürchte ich auch. Dieses "Experiment" was die machen halte ich für unverantwortlich.
In den Niederlanden hatte man auch Massenveranstaltungen erlaubt und alle oder fast alle Maßnahmen fallen lassen ... und musste danach wieder zurück rudern.
Weshalb schaute sich die englische Regierung da nicht was ab? Nur weil im Moment die Hospitalisierung noch gering geblieben ist?

Die Politik - auch bei uns - kommt mir immer vor wie ein "von der Hand in den Mund" - kein bisschen vorausschauend und vorbeugend.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 08:05
Tag 2 nach der zweiten Impfung mit Biontech.
Immer noch keine Nebenwirkungen.
💪


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 08:11
Zitat von OptimistOptimist schrieb:was waren es für Reaktionen? Und ist es erst jetzt gewesen oder schon

[[i]b]Die geimpfte Stelle war rot und angeschwollen. Ihr wurde es sehr kalt wurde sie bekam leichte Kopfschmerzen hatte. Wurde auch total müde. Das hielt aber nicht lange an.
Sie reagiert aber auch anscheinend stärker auf Impfungen. Bei Tetanus war das bei ihr auch mit einer starken Reaktion verbunden.
[/i][/b]
Text soll nicht kursiv sein, ist es aber.



melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 10:34
Zitat von KrautwurmKrautwurm schrieb:Aber eins Frage ich mich wirklich- nachdem diese Auflistung gewünscht wurde
Und das ist dann alles realistisch umsetzbar? Darum ging es - nicht um Maßnahmen, die grundsätzlich geeignet wären.
Zitat von KrautwurmKrautwurm schrieb:Sind wir wirklich so anders oder vielleicht sogar wichtiger als Bsp. Australier.
Australien ist ein prima Beispiel. Nämlich für "Coronamüdigkeit". Sie hatten das gut im Griff, aber inzwischen sind die Verhältnisse eben andere.
https://www.fr.de/wissen/australien-corona-pandemie-virus-welle-impfung-quote-bevoelkerung-90682099.html

Genau das ist der Punkt. Ich möchte von Dir wissen, welche real umsetzbaren Maßnahmen denn getroffen werden können - vor allem unter Beachtung der psychologischen Effekte.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 13:01
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Und das ist dann alles realistisch umsetzbar?
Du, in meinen Augen ist es machbar. Wenn man es der Bevölkerung erläutern würde. Auch, mit wie du meinst mit psychologischer Hilfe


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 13:13
Zitat von KrautwurmKrautwurm schrieb:Wenn man es der Bevölkerung erläutern würde.
Mach das doch einfach mal konkret. Was an Erläuterungen vermisst Du genau?

Es wird ja überall erläutert. Und zwar so transparent wie kein ähnlich komplexes Thema vorher.
Das Problem ist, dass der Hobbyvirologe und -epidemiologe zu hause auf der Couch das halt besser weiß und den Experten misstraut. Wie genau willst Du diesen Umstand ändern?


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 13:42
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb am 17.07.2021:Uff 12h nach der Impfung hatte ich Gliederschmerzen, Kopfweh. Arbeiten war nicht ganz einfach. Nach 24 h lag ich im Bett mit etwas Fieber. War eher unangenehm und ich habe schon besser geschlafen. Aber nun ist alles wieder gut, auch mein Arm tut nicht mehr weh.
Kleines Update. Der Ausschlag auf meinem Rücken, seit Sonntag, hat sich nach Ärztlicher Untersuchung als Gürtelrose herausgestellt.
Diese führt mein Arzt auf die Impfung zurück, bzw. als mögliche Nebenwirkung wegen dem "mehr Arbeiten" meines Immunsystems.
Allerdings habe ich keine Schmerzen.


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 14:37
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Kleines Update. Der Ausschlag auf meinem Rücken, seit Sonntag, hat sich nach Ärztlicher Untersuchung als Gürtelrose herausgestellt.
Geht ein bisschen in Richtung Anekdote - aber es gibt zumindest eine Vermutung, dass ein Kausalzusammenhang bestehen könnte:
https://www.nzz.ch/wissenschaft/eine-aeusserst-unangenehme-impf-folge-ld.1635430

Edit:
Ganz wichtig in dem Kontext: Eine Covid-Infektion kann eben auch eines Ausbruch der Herpesviren bedingen. Impfen erhöht hier ebenfalls nicht das Risiko.

Und: Man meide Osteopathen und gehe gleich zu einem richtigen Arzt.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 14:45
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Ohne Übertreibung: der beste Schlaf seit Ewigkeiten. Ob das nun durch die Impfung kam oder von der Erleichterung kam, weiß ich natürlich nicht. Am Tag danach habe ich mich jedenfalls wie neugeboren gefühlt
Schätze, durch alles. Und auch durch die Erschöpfung, denn Dein Körper hat ja in kurzer Zeit doch sehr heftig reagiert.
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Diese führt mein Arzt auf die Impfung zurück, bzw. als mögliche Nebenwirkung wegen dem "mehr Arbeiten" meines Immunsystems.
Interesant, aber nicht unlogisch. Die Immunkräfte, die bisher die Gürtelrose in Zaum gehalten haben, werden abgezogen, widmen sich der Impfung, und die Gürtelrose, bzw Herpes Viren, etc, lachen sich ins Fäustchen.

Darum soll man ja nicht impfen gehen, wenn man wissentlich gerade eine andere Infektion durchmacht.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 15:36
Zitat von Off-peakOff-peak schrieb:Interesant, aber nicht unlogisch. Die Immunkräfte, die bisher die Gürtelrose in Zaum gehalten haben, werden abgezogen, widmen sich der Impfung, und die Gürtelrose, bzw Herpes Viren, etc, lachen sich ins Fäustchen.
Ja genau so wurde mir das erklärt. Wie gesagt ist in meinem Alter nicht allzu schlimm. Auch Kleidung reicht um meine Kollegen bei der Arbeit zu schützen. Ich glaube kaum das sich wer an den Puseln reibt. Da sie nicht jucken werde ich auch die Hände davon lassen.
Kann sonst immer noch einen Verband drum machen, mal sehen.
Genug Hände desinfizieren tue ich ja.

Edit: Davon ab das ich nicht so nahem Kontakt mit Menschen habe. Das haben wir beim Arzt natürlich besprochen und das Riksiko so abgewägt.
Zitat von Off-peakOff-peak schrieb:Darum soll man ja nicht impfen gehen, wenn man wissentlich gerade eine andere Infektion durchmacht.
Mir war nicht das geringste bekannt. In den Wochen zwischen den Impfungen hatte ich nichts, habe höchsten dreimal geniesst in der Zeit.

Aber ja kann schon sein das da was war. Das geht vorbei, zumindest äusserlich, innerlich gehts halt ne Weile bis es besser wird.

Aber nun kann ich sicher sein, das ich als Kind die Windpocken hatte.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 18:05
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:. Wie genau willst Du diesen Umstand ändern?
Ich bin nicht so einflussreich, dass ich diesen Umstand ändern kann. Ich weiß aber ehrlich gesagt auch nicht, was ich an meinen oben genannten Dingen noch erklären sollte.

Wenn die Grenzen aus dem Grund, dass England durch ihre Öffnung Virus Varianten erzeugt, geschlossen werden, dann frage ich mich muss ich als einflussreiche Person das erklären?
Der Grund ist doch für jeden offensichtlich: keine Ansteckung.

Ich verstehe deine Fragen nicht und weiß auch nicht worauf du hinaus willst


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 19:13
Hallo,

ich hatte heute um ca. 14 Uhr 30 meine 2. Impfung mit Biontech !
Bei der 1. Impfung hatte ich minimale Beschwerden im Arm und einen blauen Fleck an der Einstichstelle und am nächsten Tag war ich sehr müde.

Bis jetzt merk ich noch nichts und bin mal gespannt.
In meinem Umfeld hatten die allermeisten außer bisschen schweren Arm überhaupt keine Reaktionen 🤷‍♀️


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 21:57
Ich glaube viel kommt auch vom Kopf.
Hab einen Kollegen, der mir 2 Wochen vorher schon angekündigt hatte, dass er wohl danach nicht kommt.
Schließlich ging es jeden, den er kannte, danach mies.
Ich selbst hatte nach der 1. mit Astra nach 10 Stunden einen scheiß Schüttelfrost aber nach der 2. mit Moderna, außer den Muskelkater im Arm, gar nichts


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

20.07.2021 um 22:15
Zitat von KrautwurmKrautwurm schrieb:Dazu fällt mir noch ein: die Offnungsschritte in England werden neue Varianten hervorrufen, die durch Reisen wieder in die Welt getragen werden.
Corona wird die neue Grippe. Wir müssen uns daran gewöhnen und einen sinnvollen Weg für die Zukunft finden.

Lockdowns gehen nicht mehr, aber ohne Maske wird es auch problematisch in einigen Bereichen. Impfen wird das einzige Mitte sein, dass wir langfristig keine Probleme damit haben werden.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.07.2021 um 00:34
Zitat von S.GoodmanS.Goodman schrieb:Hab einen Kollegen, der mir 2 Wochen vorher schon angekündigt hatte, dass er wohl danach nicht kommt.
Schließlich ging es jeden, den er kannte, danach mies.
Bei manchen meiner Kollegen bin ich ob der geschilderten Impfnebenwirkungen skeptisch.
Ich will nix unterstellen, aber: Ich kann mir vorstellen, dass die Versuchung für manche schon gegeben ist, mal einen oder zwei Tage daheim zu bleiben. Auch wenn man schon sehr tief in sich hineinhorchen muss um irgend ein diffuses Unwohlsein zu verspüren.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.07.2021 um 06:10
Zitat von SvenLESvenLE schrieb:Grippe.
Alles klar. Informiere dich, bevor du so etwas äußerst


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.07.2021 um 07:26
Ich finde es schon interessant wie krass unterschiedlich Menschen auf die gleiche Impfung reagieren. Gutes Beispiel ich und meine Frau. Beide synchron geimpft beim selben Arzt soagar die gleiche Chargennummer. Beide sind wir gleichalt selbe Lebensumstände und all das. 1 Impfung Astra, ich hatte leichtes kribbeln im im Arm nach 2 Stunden nicht mal mehr Druckempfindlich. Sie Totalausfall mit krassem Schüttelfrost und Fieber. 2. Impfung mit Biontech das selbe Spiel. Ich etwas druckempfindlich bis 2 Tage. Sie immerhin noch 1 Tag Schüttelfrost.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.07.2021 um 07:35
Zitat von KrautwurmKrautwurm schrieb:Wenn die Grenzen aus dem Grund, dass England durch ihre Öffnung Virus Varianten erzeugt, geschlossen werden, dann frage ich mich muss ich als einflussreiche Person das erklären?
Genau, wir sperren die Menschen in Deutschland ein, weil England Corona für beendet erklärt. Also manchmal muss ich mich wirklich wundern. Passiert aber zum Glück eh nicht…


1x zitiertmelden