Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

15.956 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Corona, Impfung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 07:18
Zitat von AndanteAndante schrieb:Die kaufen ein, zahlen und gehen raus, ohne das irgend jemand vom Ladenpersonal was gesagt hätte zum fehlenden bzw. falschen Maskentragen.
Ich kann dir sagen warum das so ist (ist hier genauso). Weil keiner der Angestellten Lust hat, sich bespucken oder verprügeln zu lassen.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 07:49
Zitat von boraboraborabora schrieb:Ich hab es so verstanden, das man sich, trotz Impfung, anstecken kann, nur eben mit vermutlich leichterem Verlauf.
Das kommt noch dazu.
Da gibt´s halt einfach zu wenig Faktoren, die das Ganze ein wenig abbremsen würden.

Ja, diese Infektionen bei Geimpften werden wahrscheinlich "glimpflich" ablaufen - aber Virenschleudern sind Virenschleudern.
Und ne exponentielle Entwicklung - bleibt ne exponentielle Entwicklung.
Das ganze halt nur auf einem etwas "höheren Zahlenniveau" - damit wir´s endlich mal schnaggeln....
-----------------------
Mir machen diese Gerüchte noch aus einem anderen Grund Angst:
warum interessieren sich so wenig Leute dafür, wie ihr Körper, wie "Gesundheit", wie Krankheiten funktionieren?
Warum schnallen die nicht, was Mathematik damit zu tun hat?
Denken die, "Naturwissenschaft" sei wirklich was, was man "nehmen" oder ablehnen kann?

Ich fänd´s schön, wenn es etwas weniger um "Meinungsfreiheit" und dafür mehr um "Meinungsbildung" ginge.
Was nutzt uns die Freiheit, an totalem Schwachsinn fest zu halten?

Die "Fähigkeit, zu lernen", sollte mehr in den Vordergrund gerückt werden.
Egal, ob bei Politikern, Querstänkern, Kindern oder Erwachsenen. Wird Zeit.


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 08:51
Zitat von DalaiLottaDalaiLotta schrieb:Ich fänd´s schön, wenn es etwas weniger um "Meinungsfreiheit" und dafür mehr um "Meinungsbildung" ginge.
Was nutzt uns die Freiheit, an totalem Schwachsinn fest zu halten?
Da sprichst Du was Wahres an.
Prinzipienreiterei von wegen Freiheitseinschränkung ist jetzt fehl am Platze.
Es scheint bei einigen immer noch nicht ins Bewusstsein vorgedrungen zu sein, was diese Pandemie, Corona bedeutet, dementsprechend lasch verhalten sie sich im Alltag.

Ich mein, das man mit den Einschränkungen gut zurechtkommen kann u. sich damit arrangieren.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 09:07
Zitat von PhhuPhhu schrieb:Ja bei jungen gesunden Menschen verläuft das in der Regel mild.
Das ist unstreitig. Aber wenn es viele zeitgleiche Infektionen gibt, bedeutet eine niedrige Quote eben auch eine hohe absolute Zahl.
Zitat von boraboraborabora schrieb:Ich hab es so verstanden, das man sich, trotz Impfung, anstecken kann, nur eben mit vermutlich leichterem Verlauf.
So ist das auch.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 09:22
Zitat von AndanteAndante schrieb:Wenn die EMA „mitspielen“ und eine Dritt- oder besser gleich eine Viert- und Fünftimpfung jeweils nach wenigen Monaten der Eu-Kommission zur Zulassung vorschlagen würde, könnte Pfizer also sehr gut ermitteln, wie die Auslastung seiner Produktionskapazitäten aussehen müsste. Eine Teil-Auslastung wäre natürlich schnell garantiert, wenn die EMA sich da erweichen lassen und der EU-Kommission die Zulassung zum Dauerimpfen nahelegen würde.

Das mit Afrika kann man dann getrost vergessen, wenn in den restlichen Teilen der Welt der Umsatz stimmt.
Ja Pfizer kalkuliert knallhart. Wollte den Impfstoff nach Brasilien etc.zu einem hohen Preis verkaufen.
Sollten diese ärmeren Länder nicht zahlen, würde auch der Zugang zu Bodenschätzen reichen.
Pfizer hat demnach von den lateinamerikanischen Ländern weitreichende Garantien für die Lieferung von Impfstoffen gefordert. "Pfizer wollte Botschaftsgebäude, Militärbasen oder Teile der Nationalbankreserven der Länder als Sicherheiten überschrieben bekommen haben. Man hat den Ländern mutmaßlich nicht vertraut, dass sie die Impfstoffe auch bezahlen. Die Regierungen von Argentinien und Brasilien sollten sogar Schadenersatzforderungen übernehmen von Leuten, die an Nebenwirkungen des Impfstoffes leiden", berichtet Lateinamerika-Experte Peters.
Quelle: https://www.n-tv.de/panorama/Lateinamerika-hat-ein-Astrazeneca-Problem-article22446133.html
https://www.zeit.de/news/2021-02/11/organisationen-impfstofffirmen-sollen-ihr-know-how-teilen
Biontech kann wohl inzwischen andere Forscher und Firmen aufkaufen.
Novartis wurde aufgekauft.
Impfstoff wird nun auch in Afrika produziert.

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/2022-erste-impfstoffproduktion-von-biontech-und-pfizer-in-afrika/ar-AAMqvMC?fbclid=IwAR2HCs2tyaz7HLgleKAOJAqkdyzIMkIyzcv24zTQgx


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 09:24
Zitat von emzemz schrieb:Fällt euch das auch auf?
Die Szenarien in den Supermärkten haben sich positiv geändert. An den Kassen fährt einem kein eiliger Kunde mehr mit seinem Einkaufswagen in die Hacken und vor allem, die Eltern lassen ihre Kinder zuhause.
Ich würde sagen, die Verrhaltensweisen haben sich nach wie vor positiv geändert.
Das kann ich so leider nur zum Teil bestätigen. Manchmal sind auch die Markierungen schon so abgelatscht, dass sie kaum mehr sichtbar sind. Ist gefühlt so 50/50. Manche halten Abstand, andere stehen einem so nah, als wollten sie den Nacken küssen.
Da auch ein Einkaufwagen nicht mehr(in manchen Kaufhallen noch nie) Pflicht ist, macht sich dies schon bemerkbar.
Und eine Maskenpflicht gibt es in Sachsen ja derzeit auch nicht beim einkaufen.
Zitat von DalaiLottaDalaiLotta schrieb:warum interessieren sich so wenig Leute dafür, wie ihr Körper, wie "Gesundheit", wie Krankheiten funktionieren?
Weil es viele Leute erschrecken würde. Wer will schon täglich an Krankheit und Tod denken, wenn es auch anders geht, mit Spaß zum Beispiel? Klar, würden die Menschen gesünder und sicherer leben, wenn sie sich immer fragen, was gerade wirklich gut für Körper und Geist wäre. Aber ich denke so ein Leben ist für viele nicht erstrebenswert. Höher, schneller, weiter und im Grunde will auch ich lieber Spaß in meiner Freizeit, als das ich ständig daran denke, was mir jederzeit passieren kann.


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 09:27
Zitat von PhhuPhhu schrieb:Novartis wurde aufgekauft.
Hast du da eine Quelle? Das erscheint mir auf den ersten Blick unrealistisch, Novartis (der Konzern) ist eine der größten Pharmafirmen der Welt - hast du da möglicherweise was nicht ganz richtig verstanden und es geht nur um einzelne Werke oder Unter-Konzerne in einzelnen Ländern oder sowas?


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 09:29
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Ist gefühlt so 50/50. Manche halten Abstand, andere stehen einem so nah, als wollten sie den Nacken küssen.
Da gibt es einen einfachen Trick: Einkaufswagen hinter sich herziehen, dann ist der Abstand automatisch vorgegeben. Nach vorne hin kann man ja eh selbst drauf achten. :D


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 09:34
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Hast du da eine Quelle? Das erscheint mir auf den ersten Blick unrealistisch, Novartis (der Konzern) ist eine der größten Pharmafirmen der Welt - hast du da möglicherweise was nicht ganz richtig verstanden und es geht nur um einzelne Werke oder Unter-Konzerne in einzelnen Ländern oder sowas?
Novartis wurde natürlich nicht von BionTech/ Pfizer aufgekauft. Novartis füllt ua. für BionTech/ Pfizer ab. Und es wurde ein Werk übernommen.

Hier mal die Googlesuche:


https://www.google.com/search?q=novartis+biontech&rlz=1C1CHBF_deDE794DE794&oq=novartis+biontech+&aqs=chrome..69i57j0i19j0i19i22i30l5.8073j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 09:35
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Novartis wurde natürlich nicht von BionTech/ Pfizer aufgekauft. Novartis füllt ua. für BionTech/ Pfizer ab. Und es wurde ein Werk übernommen.
Ich weiß das *zwinker zwinker*


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 09:35
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ich weiß das *zwinker zwinker*
Ich weiß ^^. Ich hätte vielleicht den Originalbeitrag zitieren sollen...


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 09:38
Hat BionTech nicht das eine Werk in Marburg gekauft? Was aber auch nur ein Teilchen von Novartis wäre.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 09:38
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Da gibt es einen einfachen Trick: Einkaufswagen hinter sich herziehen, dann ist der Abstand automatisch vorgegeben. Nach vorne hin kann man ja eh selbst drauf achten. :D
An die einfachsten Sachen zu denken ist auch nicht immer meine Stärke. :D


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 09:41
@bgeoweh
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Hast du da eine Quelle? Das erscheint mir auf den ersten Blick unrealistisch, Novartis (der Konzern) ist eine der größten Pharmafirmen der Welt - hast du da möglicherweise was nicht ganz richtig verstanden und es geht nur um einzelne Werke oder Unter-Konzerne in einzelnen Ländern oder sowas?
Ja kann sein es ist da Werk in Marburg
https://www.nau.ch/news/wirtschaft/biontech-ubernimmt-anlage-von-novartis-fur-corona-impfstoff-65783404

Mir tut ehrlich gesagt der Herr Hörr von Curevac leid. Schließlich bemerkte er vor 20 Jahren wie wichtig die mRNA bei der Proteinproduktion und der Herstellung von Impfstoffen sein könnte. Nun
Würde er krank und der Impfstoff fiel durch.
https://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/curevac-gruender-ingmar-hoerr-ich-dachte-der-kgb-haette-mich-entfuehrt/26723244.html


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 09:44
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Das ist unstreitig. Aber wenn es viele zeitgleiche Infektionen gibt, bedeutet eine niedrige Quote eben auch eine hohe absolute Zahl.
Ja da hast du recht. Es kommt auch auf die Dauer der Infektion an.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 09:59
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb: DalaiLotta schrieb:
warum interessieren sich so wenig Leute dafür, wie ihr Körper, wie "Gesundheit", wie Krankheiten funktionieren?

Weil es viele Leute erschrecken würde. Wer will schon täglich an Krankheit und Tod denken, wenn es auch anders geht, mit Spaß zum Beispiel? Klar, würden die Menschen gesünder und sicherer leben, wenn
Danke für die Antwort (weil ich ja wirklich gern verstehen würde, wie das funktioniert), aber so was meinte ich gar nicht.

Da war z.B. die Sache mit dem "an oder mit Covid verstorben" - ja mei, ein alter Körper funktioniert nun mal anders als ein Junger.

Oder das Exponentielle - hat da keiner jemals Meerschweinchen oder Kaninchen gehabt und sich so ein Bild von "exponentieller Entwicklung" (oder "Kinderzimmerzucht") gemacht?

Impfungen - als wären alle Seren und alle Infektionserreger gleich und niemals wer in die Tropen gereist.

Ich finde es auch verwunderlich, dass so wenige die Relation eines Beatmunsbettes zum verfügbaren Personal sehen
- da werden die Betten gezählt, statt auf die menschliche Ressource geachtet; die wird unterdessen verheizt.

Oder der Unterschied einer einzigen Massenversammlung zu unzähligen kleinen kulturellen (lokalen) Events (mit einer gleichen Gesamtzahl) - der Teufel darf weiter auf den größten Haufen scheixxen, während die Infektionswege einer lokalen Veranstaltung das Geschehen doch völlig anders beeinflussen.
Und es enorm gut für die "Moral der Truppen" wäre, sich mal wieder als Menschen zu begegnen.
Und nicht nur als anonymer, grölender Haufen.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 10:02
Morgen die Zweitimpfung, bin schon gespannt ob ich symptomfrei bleibe


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 10:03
Zitat von DalaiLottaDalaiLotta schrieb:Ich finde es auch verwunderlich, dass so wenige die Relation eines Beatmunsbettes zum verfügbaren Personal sehen
- da werden die Betten gezählt, statt auf die menschliche Ressource geachtet; die wird unterdessen verheizt.
Naja, wenn dir die Medien täglich erzählen, es gäbe noch so und so viel freie Betten, dann ist der Gedanke an das behandelnde Personal halt nicht unbedingt der Erste.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 10:18
Oh, @Bone02943, stimmt!
Der Punkt, dass kaum zwischen der "Expertise" eines Journalisten und der eines Mediziners differenziert wird,
gehört auch noch auf die Liste, jep.

Oder das z.B. die Arbeitsweise der StIKo was mit deren Äußerungen zu tun hat
- und sie keine "Handlungs-" sondern eine "Entscheidungsempfehlung" abgeben.
(Und eine einzelne, in dem Fall medizinische, "Entscheidung" nur die Vorstufe zur "Handlung" ist, die ja dann von sehr vielen, sehr unterschiedlichen Menschen umzusetzen ist.)

Bei jedem Autokauf weiß man besser, wie man Faktoren wie Benzinverbrauch in Relation zur Leistung setzt
- warum nicht beim eigenen Körper?
Ist doch gaga so was.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

28.07.2021 um 10:25
Zitat von DalaiLottaDalaiLotta schrieb:Bei jedem Autokauf weiß man besser, wie man Faktoren wie Benzinverbrauch in Relation zur Leistung setzt
- warum nicht beim eigenen Körper?
Ist doch gaga so was.
Ich denke vielen Menschen machen diese Themen auch angst. Da geht es um die eigene Verwundbarkeit, dass man selbst eben auch nicht unsterblich ist. Sowas wird halt gern ausgeblendet. Und kann ich im Grunde auch nachvollziehen. Ich mag solche Themen auch nicht all zu intensivieren. Irgendwann fällt man halt tot um, wenn man glück hat, und hat vorher ohne groß darüber nachzudenken gelebt.


2x zitiertmelden