Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tarnanzug keine science fiction mehr

63 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Science Fiction, Tarnanzug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Tarnanzug keine science fiction mehr

07.01.2006 um 13:12
Hallo bin wieder da ich habe mal von einen stoff gehöt der unter wasser nicht nass wird also trockenbleibt vieleicht gib es auch einen stoff der überhauptkeine wärme ableidet obwohl der typ dann datrin kochen würde :)

aber naja irgend wie bekommen die das schon hin ich meine wenn man bedenk was in den letzen 50 jahren alles entwickelt wurden ist kann man mit sicherheit sagen die werden das mit der wärme schon hinbekommen

Sie werden assimiliert werden widerstand ist Zwecklos.


melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

07.01.2006 um 13:59
locutus... aerogele haben so gut wie keine wärmeleitfähigkeit...

i² = j² = k² = ijk = -1


melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

23.02.2006 um 16:47
ich meine schon , das die US_Armee an Tarnanzügen forscht und diese, wen sie gefertigt wurden auch zum einsatz kommen...
dies wäre ein großer Vorteil in der Kriegsführung für die USA


melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

23.02.2006 um 16:51
Sobald der normale Bürger etwas zu Ohren bekommt, kann sich ein jeder sicher sein, das es bereits hochentwickelt dem Militär zur Verfügung steht!
Ich bin davon überzeugt, das das US-Militär solche Anzüge hat.
Was sind 1,5 Mio. Dollar für die US-Kriegsregierung?


melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

25.02.2006 um 09:07
adaptive tarnanzüge die sich,chameleon ähnlich, an die umgebung anpassen..integriert in den anzug,nanomuskeln die auf die bewegungen der muskeln reagieren und somit deren kraft verstärken.
panzer der aussenhaut mit tausenden lcd´s bestückt ist,kameras filmen die umgebung und projezieren diese dann auf die aussenhaut...tja..da hat die gute alte schminke wohl bald ausgedient^^
die eigentliche frage ist doch nur wo uns das alles hinführt...wie sehen die kriege der zukunft aus?panzer die sich unbemerkt bis auf wenige kilometer unendeckt einer stadt nähern können..soldaten die kaum zu sehen sind und auserdem noch höher springen und schneller laufen können als jeder andere mensch..zum glück lässt das noch 15 bis 20 jahre auf sich warten bis wir dann den ersten "zukunftskrieger" auf einem schlachtfeld sehen...oder auch nicht ;)

Wenn man die CD rückwärts laufen lässt sind Satanische klänge zu hören,schlimmer noch,wenn man sie vorwärts laufen lässt installiert sie Windows XP
______________________________
--4815162342--



melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

25.02.2006 um 10:35
die leute könn nichma n drucker baun der zuverlässig funktioniert und wollen sowas baun? haha

"Ich brauch die Welt nicht verändern, ich bau mir selber zwei oder drei.Illegal chillen ist zwar teuer aber steuerfrei."

"Die Grüne Brille. Ohne sie hätte ich vorm Leben schiss, sie lässt mich Sonne sehen wo Regen ist."



melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

25.02.2006 um 10:39
nicht wollen..haben gebaut

Wenn man die CD rückwärts laufen lässt sind Satanische klänge zu hören,schlimmer noch,wenn man sie vorwärts laufen lässt installiert sie Windows XP
______________________________
--4815162342--



melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

25.02.2006 um 10:46
"die leute könn nichma n drucker baun der zuverlässig funktioniert und wollen sowas baun?"

warum nicht? warum kaufst du dir denn auch son schrott? und die typen die die effezientesten militärmaschinen bauen, haben deinen drucker bestimmt nicht konstruiert.

ich bin absolut davon überzeugt, dass die nicht nur seit jahren schon an sowas arbeiten...

jenseits von dir..
--------------------------------
www.langweilmi.net



melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

26.02.2006 um 09:33
Find ich schon nicht schlecht aber ist echt nur nützlich im Wald, für Häuserkampf is der wohl nicht gedacht......


melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

26.02.2006 um 14:17
warum?für heckenschützen ist das auch nicht gerade nen nachtteil :)

Wenn man die CD rückwärts laufen lässt sind Satanische klänge zu hören,schlimmer noch,wenn man sie vorwärts laufen lässt installiert sie Windows XP
______________________________
--4815162342--



melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

26.02.2006 um 14:31
Ähm wurde diese Technik nicht in Japan entwickelt und das schon vor 5 Jahren oder so?


melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

12.05.2014 um 22:10
gibts videos davon?


1x zitiertmelden

Tarnanzug keine science fiction mehr

13.05.2014 um 15:42
Zitat von kieferkiefer schrieb:gibts videos davon?
Ja.


melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

14.05.2014 um 01:12
Wo?


melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

14.05.2014 um 03:19
@kiefer

https://www.youtube.com/watch?v=PD83dqSfC0Y (Video: Invisibility Breakthrough for Japanese Researchers)


melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

14.05.2014 um 23:49
wow :0


melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

19.05.2014 um 07:48
Solange die Technik 1. nur eine Stunde hält und 2. noch nicht wirklich funktioniert ist sie ja unbrauchbar.
Falls diese Probleme behoben werden könnten, dann wäre sie sicher ziemlich sinnvoll in bestimmten Bereichen, z.B. Polizei oder ähnliches


melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

19.05.2014 um 08:19
Ja wow, hatte ich schonmal im TV gesehen.

Aber, solange man nicht komplett unsichtbar wird, ist es doof. Man müsste wirklich unsichtbar werden.
Aber man stelle sich vor, was das für eine mächtige Waffe wäre.

Was man damit für Unfug treiben könnte, wäre genial.


melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

19.05.2014 um 09:40
Aber ich würde behaupten, dass man komplette Unsichtbarkeit gar nicht erst für die Öffentlichkeit zugänglich machen würde.


melden

Tarnanzug keine science fiction mehr

19.05.2014 um 10:14
die Technik besteht darin, dass Videokameras den Bereich hinter der Person filmen und ein Projektor dieses BIld auf die Person wirft ist zwar schön anzusehen aber es ist wohl beispielsweise für Soldaten unbrauchbar.


melden