Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Seele

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Seele, Vorstellung Der Seele

Die Seele

26.12.2003 um 15:49
servus

was meint ihr, gibt es sowas wie die seele? also eine seele in der vorstellung, wie sie heute geläufig ist; die seele hockt irgendwo in unserem gehirn und wenn wir den löffel abgeben flattert sie in andere sphären.

ist eine spiritistische seele aus wissenschaftlicher sicht tragbar? ist eine wissenschaftliche seele aus spiritistischer sicht tragbar? ist die vorstellung einer seele überhaupt tragbar?

denkt mal drüber nach :)

`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden
Anzeige
katy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seele

26.12.2003 um 16:19
Ich weiß nicht, ob es eine Seele oder so gibt. Aber glaubst du, dass wenn es eine Seele gibt, sie an den Körper gebunden ist?

Du bist was du warst
und du wirst sein was du tust


melden

Die Seele

26.12.2003 um 16:36
ja, aber mir missliegt der gedanke, dass man eine seele nicht physikalisch erklären kann.

ihr braucht mich jetzt nicht engstirnig nennen, aber es ist doch so, dass nicht wir die physik erfunden haben, sondern dass alles, was passiert, der physik zugrunde liegt, wir lernen nur nach. als, solange man nicht weiss, wie eine seele unktioniert, kann ich nicht an sie glauben, auch wenn ich das gerne tun würde!

`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seele

26.12.2003 um 16:41
hmm. altes thema ;)
diese frage wird wohl nie geklärt werden. egal, was die wissenschaft entdeckt, es wird immer leute geben, die die exotischsten theorien entwickeln, wie eine seele in das puzzle integriert werden kann. vielleicht ist es das widerstreben des menschen, sich mit der endlichkeit und normalität des materiellen, wozu ja auch der körper gehört, abzufinden...
eigentlich ist die frage nach der seele mit der frage nach gott identisch ;)
yo


melden

Die Seele

26.12.2003 um 17:19
auch wenn man wohl in absehbarer zeit keine antwort finden wird, darf darüber spekuliert werden.
ausserden, auch wenn es ein altes thema ist, inzwischen sind derart viel neue user hinzugekommen udn ich bezweifele, dass diese die alten threads hierzu gelesen haben.

`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden
spooky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seele

26.12.2003 um 17:38
Man sagt doch auch, wenn man z.b eine Person Fotografiert, klaut man ihm ein stück seiner Seele ab. Ich glaub dies behaupten die Ureinwohner Amerikas (Indianer) bin mir aber nicht sicher.

Ich hab mir sehr oft darüber gedanken gemacht was z.b meine innere Stimme ist! Ist dies vielleicht die Seele? das Gewissen vielleicht?? Manchmal bekomme ich Gänsehaut wenn ich intensiver darüber nachdenke und manchmal kommt mir es so vor als könnte ich aus meinem körper rausspringen, als wäre der menschlicher Körper nur ein Wirt für die Seele. brrr....


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seele

26.12.2003 um 18:15
Hm. Die Seele.
Ich erkläre sie mir so.
Sie ist verantwortlich für Wesenszüge und beinhaltet Gefühle. Diese können verletzt werden, wodurch die Seele schaden nehmen kann. Andere Seits kann man ihr auch gutes tun, wodurch sie sich öffnet.

Biologisch ist eine Seele damit nicht an einem Körper gebunden, aber wir würden sagen, sie ist es. Die Seele macht einen Menschen aus, andere sagen, das Gehirn macht einen Menschen aus. Was nutzen einem wesentszüge, ohne Gedächtnis? Ohne Gedächtnis ist ein Mensch indirekt Tod.

Die Seele ist jedoch kein Gedächtnis. Damit wäre zwar die Seele nicht abhängig von einem Körper, aber wirklich alleine ist sie auch nicht mehr viel wert.

Was denkt ihr? Ist die Seele ein indirektes Gedächtnis der Wesenszüge?

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden

Die Seele

26.12.2003 um 18:15
Hallo....... :)

Also hier eine versuchte Erklärung an euch, um die REALE Existenz der/eurer Seele zu beweisen !

Es folgen Gedanken, Hypothesen, Indizien........

Also deine Seele ist so etwas wie ein(dein)Substantieller-Energie-Körper!
Wenn du z. B. zwei Magneten(Spielzeugmagneten oder so) nahe zueinander bringst(hältst), dann kannst du die Anziehungs oder Abstoßungskräfte derselben SPÜREN! Du kannst dieses(die Kraftwirkung) aber mit deinen Augen nicht sehen und wenn du sogar mit deinen Fingern zwischen die Kraft der beiden Magnete gehen könntest, würde man sie auch nicht spüren können! Oder zumindest nicht in dieser SCHWACHEN Auswirkung!! Zwischen diesen beiden Magneten wirkt aber diese Substantielle Kraft, die Abstoßend oder Anziehend ist und man kann sie mit seinen Körperlichen Wahrnehmungs Sinnen materiell gesehen kaum ausmachen!!
Aber diese Kraft ist dennoch da und sie kommt einem Seelenkörper schon ziemlich nahe! Zumahl eine Seele noch Feinstofflicher sein kann, als die Substantielle Kraft, die ich hier angesprochen habe!
Aber das sollte nur eine hinführende Verdeutlichung sein!!
----------

nun.......ihr kennt besimmt das Thema mit den Robotern(der Robotik)! In unserem Industriellen Zeitalter werden mehr und mehr überall gewisse Arbeits-Roboter eingesetzt, weil sie Effektiver, schneller, künstiger usw. sind! Schaut euch nur mal die Autoindustrie an. Was da schon an Robotern, die die Fließbandfertigung der Autos bewerkstelligen usw. vorhanden ist.
Diese von Uns Menschen entwickelten Arbeits-Sklaven funktionieren nur wenn man ihnen den LEBENS-FUNKEN des STROMES einverleibt, egal ob jene Roboter nun mit allerlei Motoren oder Hydraulisch funktionieren, dass spielt letztendlich keine Rolle! Und so wie der Motor für die Roboter der uns bekannte STROM ist, so ist auch deine SEELE der MOTOR für deinen Biologischen Körper!!
Nun alle unsere Geräte, haushaltstechnischen Geräte, unsere Autos und sonstiges dieser Art, brauchen immer einen Start, einen Antrieb, den Strom, einen Zündungsfunken egal welcher Art auch immer! Unser Biologischer Körper besitzt also auch so eine Art von Zündungsfunken(deine Seele), die diesen(deinen Körper) zum eigentlichen LEBEN bringt!!
Habt ihr denn schonmal in ECHT einen Toten Menschen gesehen(nicht im Fersehen oder in Büchern usw.)!? Ich konnte es bis jetzt nur einmal in meinem Leben sehen !
Der Körper ist noch so da wie immer. NUR der LEBENS-Glanz, bzw. die LEBENS-Energie ist von diesem Menschen gewichen! Man liegt also da wie eine PUPPE! Kein Leben mehr!!
-----------

Wenn ihr z. B. Denken tut, dann erscheinen in eurem Kopfe oder vor eurem Geistigen Auge auch viele Bilder aller Arten. Ihr denkt an eure Erlebnisse, ihr denkt an allerei Dinge und Begebenheiten, die ihr Erfahren und Erleben konntet in eurem Leben usw.. Wenn man z. B. ein Buch ließt, so stellt man sich dann schön die Räumlichen Umgebungen, die Personen, die Zustände, das in jenem Buch erzählte als Bilder vor und visualisiert sie mit seinem Geistigen Auge sozusagen !

Nun die Wissenschaft weis heute, so glaube ich gehört und gesehen zu haben, dass wenn man denkt, in seinem Gehirn; sich zwischen den Neuronalen-Netzwerk-Verbindungen(ich glaube das heißt Synapsen oder so) während dem Denken kleinste runde Teilchen(Kugeln) austauschen, bzw. sich verbinden oder die Seiten wechseln usw.. Aber die Bilder, die man dann in jenem Moment in seinem Geistigen Auge visualisiert, kann die Wissenschaft NICHT sehen!! Sie kann also lediglich den Brain-Storm(Gehirnsturm) messen oder sehen, aber NICHT die Bilder und Gedanken, die man während so eines Gehin-Sturmes denkt!! Diese Gedanken und Bilder sind also etwas von eurer Seele, bzw. sie liegen der Körperlichkeit eurer Seele sehr Nahe!!
----------

Eure Gefühle, die Sehnsüchte, das wahre Liebes-Gefühl ansich; und zu einem Menschen, eure Ängste usw., hat mehr mit eurem Emotional-Körper, also mehr mit der Seele etwas zu tun, als mit eurem Gehirn-Verstand. Den der Verstand ansich ist KALT, Analytisch und besonnen! Verstand hat eigentlich weniger bis garnichts mit euren Gefühlen zu tun! Viele Menschen, machen FEHLER oder Verhalten sich in bestimmten(Stress) Situationen FALSCH. Aber meistens wird es ihnen erst im Nachhinein KLAR, dass sie da und dort überreagiert haben usw.. Also nach ihrem Verstand zu Urteilen, haben sie sich im Nachhinein betrachtet auch nach ihrer eigenen Meinung Falsch verhalten in gewissen Situationen! Klar können viele Menschen sich das selbst und schon garnicht gegenüber einem Anderen sagen, geschweige denn eingestehen oder zugeben!!


Soweit nun.......... :)


melden

Die Seele

26.12.2003 um 18:42
versteh ich dich richtig; dass die seele eine zündkerze für das biologische leben ist? wenn ja, wo kommt dann bei einer sich teilenden zelle so prompt die neue seele für die neue zelle her?


das mit den gedanken; was du beschrieben hast, mit dem teilchen austausch zwischen den synapsen der nervenzellen im synaptischen spalt hat nichts mit gedanken in so fern zu tun, sondern auf diese weise funktioniert die reizübertragung.

heute kann die wissenschaft noch nicht die bilder visulaiesieren, die man sich vorstellt, aber, soviel dürfte feststehen, irgendwas muss im gehirn passieren, wenn wir uns sachen vorstellen. und dieser prozess muss irgendwie einschaubar sein, wie, das ist völlig egal, denn die tatsache, dass es möglich ist, nimmt der ganzen sache ihren mysteriösen aspekt.
es ist so, wie wenn du deinen pc hochfähsrt, dann weisst du zwar was passieren wird, aber nicht wie es passieren wird. die funktionen und befehle, die beim hochfahren erfolgen finden aber trotzdem statt.

`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seele

26.12.2003 um 20:00
einige adepten in indien sind in der lage, ihre seele, energie oder was auch immer durch den kopf entweichen zu lassen. es ist dann tatsächlich ein kleines loch in der schädeldecke, das hat man bei skeletten von yogis schon des öfteren festegestellt. heute ist diese praxis übrigens per gesetz verboten, aber wer hält sich schon an gesetze ;) erinnert mich an kundalini, die energie, die den körper hinaufsteigt und, wenn man es dazu kommen lässt, über den kopf hinausschießt. kann angeblich tödlich enden, wenn man einen fehler macht :|
yo


melden

Die Seele

26.12.2003 um 20:00
Die Seele ist sowas wie dein wirkliches du.

Dummerweise oder auch glücklicherweise bist du hier inkarniert, und jetzt in einem Knochsacke/Fleischsack, oder was auch immer gefangen. Wenn du in der Lage bist eine hohe Konzentrationsstufe zu erreichen, dann könntest du deinen Körper sogar verlassen und wärest dir zumindest schonmal über die Existenz deiner meinetwegen auch "Seele" bewusst.

Wenn dein fleischlicher Körper stirbt kannst du in verschiedenen Formen wiederkommen, auf die du jedoch nícht unbedingt frei entscheiden kannst.




Das goldene Zeitalter

In jener Zeit, da das naturgewollte Wirken in höchster Form noch auf der Erde herrschte, schätzte man nicht Weisheit hoch und fragte nicht nach Fähigkeit. —Der Herrscher glich einem Baume, der mit seinen Zweigen alles schirmt, das Volk war wie die Rehe, die sich unter seine Krone schmiegen. — Die Menschen waren rechtschaffen und gerade, ohne zu wissen, was Pflicht ist. — Sie liebten ihren Nächsten, ohne zu wissen, was Liebe ist. — Sie waren treu, ohne zu wissen, was Treue ist. — Sie waren wahrhaft, ohne zu wissen, was Wahrhaftigkeit ist. — In aller Selbstverständlichkeit halfen sie einander, ohne das als besondere Güte zu empfinden. —Darum hinterließen ihre Taten keine Spuren, und ihre Werke wurden nicht der Nachwelt überliefert.
~Dschuang-Dsi


melden
katy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seele

26.12.2003 um 20:24
und meint ihr, die Seele kann sich... weiterentwickeln?
Ich meine wie der Verstand oder das Bewusstsein oder der Körper an sich.

Ist die Seele von Kindern anders als von Erwachsenen? Kann sich die Seele verändern?

Du bist was du warst
und du wirst sein was du tust


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seele

26.12.2003 um 23:13
Die Seele kann sich verändern.
Ein Kind hat wenig erfahrung, damit ist die Seele unberüht.
Erst in der nachfolgenden zeit wird das Knd enttäuscht und seine Seele verletzt.
Nun verändert sie sich.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden

Die Seele

26.12.2003 um 23:16
@ Katy

Ja du kannst dich entwickeln, deine Seele kann sich entwickeln!

Du kannst dein Bewusstsein verändern, also deine Sicht der Dinge erheben oder erweitern!! Ich kann dir auch nicht so direkt sagen, welche Stofflichen Veränderungen(wenn man das bei einer Seele überhaupt so nennen kann) eintreten! Aber wenn du ein Weltliches oder Geistloses Leben hier auf Erden führst, so wirst du dann evtl. deinen Lohn drüben schon erhalten!! Wenn du als Seele im Jenseits existierst, so baust du dir deine REALITÄT mit deinen Gedanken auf...da kommt es dann darauf an, welche Gedanken du besitzt oder in dir trägst usw.. Ja deine Seele ist dein WAHRES ICH!!
......hmmm...... :)


melden
katy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seele

26.12.2003 um 23:19
Und wenn man stirbt und sich die Seele vom Körper trennt, verändert sich die Seele dann weiterhin?
Falls sie überhaupt überlebt, vielleicht stirbt sie ja mit dem Körper mit.

Aber gehen wir mal davon aus, dass die Seele sich nach dem Tod vom Körper löst.
Dann ist die Seele ja ein Geist. Richtig?
Zu dem Zeitpunkt kann es dann ja noch ein guter Geist sein.
Aber wenn die Seele dann als Geist immernoch verändert werden kan, dann wird sie sich doch auch mit sicherheit weiter verändern, und zwar am Wahrschienlichsten ins negative.
Folglich hätte man dann irgendwann nur noch böse Geister, und keine guten mehr.

Oder was meint ihr?



Du bist was du warst
und du wirst sein was du tust


melden

Die Seele

26.12.2003 um 23:21
Abgesehen von meinem glauben bei der Seelen selbstverständlich sind glaube ich das es Seelen gibt.
Der Mensch ist viel mehr als eine Denkmaschine.
Unsere Seele wächst von Geburt an in die unendlichkeit.
Wenn der Körper stirbt lebt die Seele weiter.
Die Seele ist die wir als ICH kennen.
Ich glaube niemand kann so genau sagen wie eine Seele funktioniert und auf welche art sie existiert.
Im Koran sogar steht das die Seele eine angelegenheit des Heern ist.
Viel mehr wird meines wissens auch darin auch nicht herausgegeben.
Wir werden die Seele wohl dann besser verstehen wenn wir körperlich tod sind.


melden
katy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seele

26.12.2003 um 23:28
@Lightstorm

aber wenn jede Seele von Geburt an ins unendliche weiter lebt, gäbe es doch irgendwann unglaublich viele Seelen, wenn Seelen Platz einnehmen könnten, wäre ja irgendwann, vermutlich jetzt schon längst, die Erde überfüllt...



Du bist was du warst
und du wirst sein was du tust


melden

Die Seele

26.12.2003 um 23:40
Katy@

In wirklichkeit existiert soetwas wie eine "Grenze" nicht.
Es existiert nur das resultat eines Bewustseins.
Unsere Seelen sind in Dieseits nicht richtig frei, wir müssen mit der Materie klar kommen die von einem anderen Bewustsein erschaffen wurde, einfach durch sein Wille. Dieser Bewustsein ist Gottes Existenz, dem keine grenzen gesetzt sind da er Grenzen festlegt.
Da es sowetwas wie eine Grenze nicht wirklich existiert wird es niemals voll.
Ich rede vom Jenseits.
Wie deinem Gedanken keine Grenzen gesetzt sind so kann ein Bewustsein die Unendlichkleit erschaffen.
Kannst du dir wünschen das es eine Grenze geben soll, so ist es möglich das eine grenze existiert.
Kannst du dir wünschen das es keine Grenze geben soll, so ist es möglich das keine grenze existiert.
Was deine Gedanken können das ist möglich.

Wenn du die Menschheit betrachtest wirst du sehen das unser Bewustsein immer stärker wird. Damit meine ich Wünsche.
Wünschst du dir heute das du mit 50 Leuten kontakt haben sollst so kann das sowort erfühlt werden, du gehst ins Internet.

Noch muss du deine Augen bewegen und noch musst du deine Hand benutzen um diesen Wunsch zu erfühlen, aber die technologie damit es nur durch dein will gesteuert wird existiert bereits, es arbeitet anhand deiner Gehinrströme.

Nach dem tod werden wir das maximale deieses erleben, denn dann willst du und es geschieht ohne das du dabei andere beeinflusst, es gexchieht in deinen Gedanken.

Gott hat diese Option etwas zu wollen und es geschieht, wir werden es erst nach dem tod haben, aber natürlich wird gottes will immer über unserem stehen.

Grenzen gibt es nur wenn du es wünschst.


melden
katy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seele

26.12.2003 um 23:49
Hört sich sehr gut an lightstorm.

Hast du das irgendwo gelesen oder so?
Oder ist das alles aus der Luft gegriffen?
Oder auf deinem eigenen Mist gewachsen?

Auf jedem Fall
Respekt!

das wär krass wenn du recht hast

Du bist was du warst
und du wirst sein was du tust


melden

Die Seele

26.12.2003 um 23:50
@ Katy

Also dein Bewusstsein ist ja praktisch deine Seele oder ein Seelenaspekt!!
Du kannst immer dein Bewusstein weiterentwickeln oder erhöhen!!

ähm...Deine Seele ist so etwas wie ein Lichtätherisch-Substantieller-Leib dem ein Geist(Geistes-Funken)aus Gott innewohnt! Somit können die Aussagen stimmen, dass auch die Wahrheit in dir zu Finden ist, wenn du in dich gehst oder so. Du kannst deine Seele dahingehend weiterentwickeln, dass du den Geistes-Funken in deiner Seele ausbreiten läßt, bis letztendlich die Geistige Wiedergeburt erlangt sein wird !! Das ist aber garnicht so einfach! Also dein Aussehen, wenn man dich als Seele erblicken könnte, wäre ein VOLLKOMMENES Abbild deiner Selbst, dass du auch jetzt schon hier auf Erden in UNvollkommener Erscheinung besitzt!!

Aber das hängt auch wieder von deinem Bewusstseins-Zustand ab!

Krass ausgedrückt...wenn du dich z. B. der Genußsucht und der Geilen Wohllust in diesem Leben STARK hingibst, wirst du nach deinem Tode einen eher Hässlichen Seelischen Leib besitzen, nach dem Grade deiner hinabsenkung deiner Seele, oder deinem Willen in die Fleischlichen Begierden hier auf Erden..so ungefähr!!

:)


melden
Anzeige

Die Seele

26.12.2003 um 23:52
Katy@

»Oder auf deinem eigenen Mist gewachsen?«br>
- netter könntest du nicht fragen ?. :)


Ich habe es vom Islam.
So besagt es der Islam bzw. so steht es im Koran.


melden
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt